Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Runde
12.08.2017 18:30
Beendet
Bielefeld
Arminia Bielefeld
1:3 n.V.
0:01:1
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
n.V.
Stadion
SchücoArena
Zuschauer
19.825
Schiedsrichter
Harm Osmers

Liveticker

120
21:03
Fazit:
Welch ein Kampf auf der Alm! Zwei Stunden lang beackerten sich zwei völlig gleichwertige Mannschaften, ehe letztlich Fortuna Düsseldorf das bessere Ende hatte und Arminia Bielefeld mit 3:1 aus dem Pokal warf. Letztlich gingen die Gäste mit ihren Kräften ein wenig effizienter um, waren somit in der Lage, in der Verlängerung zuzulegen. Zudem erwies sich die Einwechslung von Rouwen Hennings für Friedhelm Funkel als Glücksgriff. Der Stürmer war an allen drei Düsseldorfer Toren beteiligt, erzielte die ersten beiden selbst. Ihm war es damit zu verdanken, dass die Rheinländer die Partie nach Rückstand drehten. Die Arminia fand darauf in der Verlängerung keine Antwort mehr. Zwar kämpften die Männer von Jeff Saibene vor 19.825 Fans in der SchücoArena bis zum Schluss, die Klarheit in den Aktionen ging allerdings verloren. So blieben weitere Torchancen für die Ostwestfalen aus und die Fortuna geriet nicht mehr in Bedrängnis.
120
21:00
Spielende
120
20:59
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:3 durch Oliver Fink
Das ist die Entscheidung. Nach einem Zuspiel von Rouwen Hennings haut Oliver Fink halblinks von der Strafraumgrenze einfach mal drauf, zielt mit dem linken Fuß aufs kurze obere Eck. Auch an dem Ball ist Stefan Ortega noch dran, vermag den Einschlag aber nicht zu verhindern.
119
20:58
Arminia Bielefeld kämpft bis zum Umfallen, die Männer von Jeff Saibene wollen nicht aufgeben. Doch die Zeit rinnt den Hausherren durch die Finger.
118
20:56
Nächste Großchance für Düsseldorf! Doch weder Ihlas Bebou noch Florian Neuhaus bringen die Kugel am jetzt überragenden Stefan Ortega vorbei. Der hält einfach alles!
117
20:56
Aus taktischen Gründen reagiert Friedhelm Funkel sofort. Der eingewechselte Davor Lovren muss wieder runter. Ein neuer Innenverteidiger kommt. Damit haben nun beide Trainer ihre vier Wechselmöglichkeiten ausgenutzt.
117
20:55
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Robin Bormuth
117
20:55
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Davor Lovren
115
20:53
Gelb-Rote Karte für Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf)
Wegen Spielverzögerung sieht Kaan Ayhan seine zweite Gelbe Karte heute und muss vom Platz. Der Abwehrspieler hat einfach die Ausführung eines Freistoßes seinem Keeper Michael Rensing überlassen. Sehr harte Entscheidung!
114
20:53
Offenbar haben die Ostwestfalen nichts mehr zuzusetzen. Düsseldorf kontrolliert das Spiel. Die Chance zur endgültigen Entscheidung aber haben die Rheinländer nun schon mehrfach ausgelassen.
112
20:51
Ortega pariert grandios! Rouwen Hennings setzt einem langen Ball nach. Stefan Ortega kommt weit aus seinem Tor und ist schneller da. Doch die Kugel landet bei Oliver Fink, der Maß nimmt. Stefan Ortega pariert diesen Rechtsschusss und auch noch gegen den nachsetzenden Ihlas Bebou.
109
20:49
Der Saft geht den Spielern aus. Das wirkt sich zunehmend in Ungenauigkeiten aus. Selbst Freistöße fliegen da ins Leere.
108
20:46
Gelbe Karte für Florian Hartherz (Arminia Bielefeld)
In voller Bewegung haut Florian Hartherz Ihlas Bebou um. Diese Verwarnung ist mal sowas von verdient.
106
20:45
Mit einer emotionalen Ansprache versuchte Fabian Klos in der letzten Pause, seine müden Mitspieler zu wecken. Lassen sich so noch versteckte Kraftreserven finden?
106
20:44
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105
20:44
Zwischenfazit:
Es gilt, die letzten Kräfte zu mobilisieren. Ein enges Spiel auf Biegen und Brechen scheint sich jetzt in Richtung Fortuna Düsseldorf zu entwickeln. Ist Arminia Bielefeld in der Lage, da noch einmal entgegenzuwirken?
105
20:41
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
103
20:41
Allerdings denken die Düsseldorfer nicht daran, sich hinten einzuigeln. Immer wieder tragen die Männer von Friedhelm Funkel Angriffe vor. Offenbar sind da mehr Reserven vorhanden.
101
20:39
So bleiben die Gastgeber im Spiel. Und es ist noch genug Zeit. Unterdessen hat es zu regnen begonnen auf der Alm.
99
20:38
Welch Großchance! Ihlas Bebou stürmt dem Sechzehner allein entgegen. Jetzt muss nur noch der Abschluss folgen. Doch der missrät völlig. Unbedrängt befördert der Togolese die Kugel in den Fanblock. Das hätte die Entscheidung sein müssen.
99
20:36
Einwechslung bei Arminia Bielefeld -> Leandro Putaro
99
20:36
Auswechslung bei Arminia Bielefeld -> Manuel Prietl
98
20:34
Und gleich noch einmal die Fortuna. Kaan Ayhan spielt Davor Lovren frei. Mit de rechten Fußspitze befördert der die Kugel an Stefan Ortega vorbei. Der Ball verfehlt den linken Pfosten um Haaresbreite.
97
20:33
Einwechslung bei Arminia Bielefeld -> Nils Teixeira
97
20:33
Auswechslung bei Arminia Bielefeld -> Florian Dick
96
20:31
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:2 durch Rouwen Hennings
Geht den Arminen der Strom aus? In jedem Fall sind die Hausherren nicht in der Lage, den Gegner zu stören. Dazu kommt der Ballverlust von Kerschbaumer. Oliver Fink bedient Rouwen Hennings mit einem durchgesteckten Pass. Und der eingewechselte Stürmer macht auch das zweite Düsseldorfer Tor des Abends. Mit dem rechten Fuß spitzelt er die Kugel unten ins rechte Eck.
95
20:31
So richtig Tempo ist seit geraumer Zeit nicht mehr im Spiel. Eventuell liegt das im Kräfteverschleiß begründet.
93
20:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Julian Schauerte
93
20:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Jean Zimmer
91
20:28
Ohne weitere Spielerwechsel geht es nun in die 30-minütige Extrazeit.
91
20:26
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
20:22
Zwischenfazit:
Nun sind 90 Minuten gespielt, ein Sieger wurde bislang nicht gefunden. Als logische Konsequenz steht eine Verlängerung an. Angesichts des Auftritts zweier total gleichwertiger Mannschaften verwundert das nicht. In nahezu allen Belangen bewegten sich Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf auf Augenhöhe. Keines der beiden Team vermochte sich einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen.
90
20:20
Ende 2. Halbzeit
90
20:20
Einen langen Ball von Davor Lovren in den Sechzehner erwischt Ihlas Bebou mit dem Kopf, weil Stefan Ortega einen Moment zögert. Ein gezielter Abschluss jedoch ist nicht möglich, der Stürmer verfehlt das Gehäuse.
90
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88
20:18
Und so verrinnen die Minuten. Passiert hier noch etwas? Möchte jemand die Überstunden vermeiden?
86
20:16
Eine Flanke von Jean Zimmer befördert Oliver Fink per Kopf aufs Tor. Wirklich gefährlich ist das nicht. Stefan Ortega greift problemlos zu.
85
20:14
Ihlas Bebou flankt von der rechten Seite. Im Torraum sind sich Stefan Ortega und Florian Dick nicht einig. Letztlich aber behält der Rechtsverteidiger die Nerven und schlägt die Kugel aus der Gefahrenzone.
83
20:13
Zudem mag keiner einen Fehler machen. Zunehmend steht jetzt Sicherheit im Vordergrund. Hoffnung auf etwas Risiko in den letzten Minuten sollten wir also nicht hegen.
81
20:10
So langsam müssen wir uns mit dem Gedanken vertraut machen, dass es doch eine Verlängerung geben könnte. Bringt eine der Mannschaften noch die Courage auf, etwas zu riskieren, um das zu verhindern? Die Schlussphase läuft.
79
20:07
Einwechslung bei Arminia Bielefeld -> Patrick Weihrauch
79
20:07
Auswechslung bei Arminia Bielefeld -> Christoph Hemlein
78
20:06
Börner per Kopf! Von der rechten Seite bringt Christoph Hemlein eine druckvolle Ecke in die Mitte. Sechs Meter vor dem Tor wirft sich Julian Börner in die Hereingabe und köpft das Spielgerät knapp über die Querlatte.
76
20:06
Schon wieder Fabian Klos! Diesmal zieht der Stürmer aus der zweiten Reihe ab. Die Kugel rutscht ihm dabei über den rechten Spann. Entsprechend verfehlt der Schuss den Kasten von Michael Rensing.
74
20:02
Einwechslung bei Arminia Bielefeld -> Andraž Šporar
74
20:02
Auswechslung bei Arminia Bielefeld -> Andreas Voglsammer
73
20:02
Andreas Voglsammer schickt mit einem schönen Pass Christoph Hemlein über den rechten Flügel. Von der Grundlinie zieht dieser die Flanke herein. Nahe des Elfmeterpunktes setzt Fabian Klos zum Seitfallzieher an, erwischt den Ball aber nicht voll.
73
20:01
Und noch ist genügend Zeit, eine Verlängerung abzuwenden. Noch haben es die Profis selbst in der Hand, sich die Überstunden zu ersparen.
71
20:00
Bielefeld zeigt sich unbeeindruckt vom Gegentreffer, ergreift gleich wieder selbst die Initiative. Doch auch die Gäste wollen nun mehr und marschieren nach vorn. Es geht munter hin und her.
69
19:59
Alles wieder offen auf der Alm! Jetzt ist das ein richtiger Pokalfight. Es geht ordentlich zur Sache. Und auf den Rängen haben nun auch die Gästefans ihren Spaß. Insgesamt haben heute 19.825 Zuschauer den Weg in die SchücoArena gefunden.
68
19:55
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:1 durch Rouwen Hennings
Andreas Voglsammer möchte nahe der Mittellinie den Ball sichern, spielt aber zu unpräzise zurück. Den Fehlpass nimmt Rouwen Hennings auf und zieht von rechts in den Sechzehner. Trotz der Attacken von Konstantin Kerschbaumer bleibt der gerade eingewechselte Stürmer stabil und schießt den Ball mit dem rechten Fuß unten ins kurze Eck.
66
19:55
Niko Gießelmann tritt einen Freistoß aus recht zentraler Position. Die Distanz ist vergleichsweise groß. Stefan Ortega hat mit diesem Ball nicht viel Mühe.
63
19:53
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Davor Lovren
63
19:53
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Anderson Lucoqui
62
19:52
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Rouwen Hennings
62
19:52
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Emir Kujović
60
19:52
Jetzt sollte die Partie zusätzlich Fahrt aufnehmen. Gepflegt Fußball spielen reicht für die Fortuna nun nicht mehr. Es muss deutlich mehr Zug rein in die Aktionen.
58
19:46
Gelbe Karte für Florian Neuhaus (Fortuna Düsseldorf)
Im Mittelfeld lässt Florian Neuhaus Manuel Prietl über die Klinge springen und kassiert dafür die Gelbe Karte.
55
19:43
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:0 durch Fabian Klos
Während Düsseldorfs Jean Zimmer nach einem unabsichtlichen Tritt von Andreas Voglsammer im Sechzehner liegt, flankt Florian Hartherz mustergültig von der linken Seite. Am Torraum taucht Fabian Klos ganz frei auf und hat keinerlei Mühe, aus kurzer Distanz einzuköpfen.
54
19:42
Bielefelds Antwort folgt prompt. Einen Schuss von Fabian Klos aus etwa 19 Metern wehrt Michael Rensing ungenügend ab. Gegen den nachsetzenden Andreas Voglsammer verkürzt der Keeper dann geschickt den Winkel.
53
19:42
Die beste Chance der Partie! Brian Behrendt rutscht an einem Steilpass von Ihlas Bebou vorbei. Plötzlich steht Emir Kujović frei im Sechzehner. Der schwedische Nationalspieler bekommt die Gliedmaßen nicht schnell genug koordiniert. Der Linksschuss gerät eher unkontrolliert und ist viel zu hoch angesetzt.
51
19:40
So ordentlich beide Mannschaften bisher spielen, irgendwann muss mal etwas Überraschendes her. Eine Spur mehr Risiko könnte helfen, damit mal etwas in den Strafräumen passiert.
49
19:38
Zu Beginn des zweiten Durchgangs tritt die Arminia couragiert auf, bestimmt die Anfangsminuten. Torgefahr entspringt den Bemühungen allerdings nicht. Dafür steht die Fortuna defensiv nach wie vor zu sicher.
47
19:35
Gelbe Karte für Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf)
Nach einem Ballverlust von Marcel Sobottka bügelt Kaan Ayhan dessen Fehler aus. Das Foul an Keanu Staude jedoch zieht eine Gelbe Karte nach sich.
46
19:34
Ohne personelle Änderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Noch sind keine Tore gefallen in der SchücoArena. Dennoch sehen die Zuschauer ein sehr abwechslungsreiches und unterhaltsames Spiel. Mit Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf stehen sich zwei selbstbewusste Mannschaften gegenüber, die entsprechend viel Qualität auf den Platz bringen. So entwickelte sich ein sehr beachtliches spielerisches Niveau. Dennoch wird natürlich auf gutes Defensivverhalten Wert gelegt. Das ist der Grund, warum es bislang allenfalls Halbchancen gab. Insgesamt verlief die erste Hälfte in nahezu allen Belangen komplett ausgeglichenen. Für Spannung also wird weiterhin gesorgt sein.
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Andreas Voglsammer möchte einem Ball nachsetzen. Kaan Ayhan stellt sich in den Weg. Dennoch pfeift Harm Osmers zugunsten der Gäste. Im Anschluss stehen sich die beiden Streithähne Nase an Nase gegenüber. Doch beide beherrschen sich.
43
19:13
Gelbe Karte für Julian Börner (Arminia Bielefeld)
Jetzt ist das tatsächlich ein Foul. Ihlas Bebou ist einfach zu schnell für Julian Börner, der in seiner Not handgreiflich wird und für das Halten Gelb sieht.
41
19:12
Die Zuschauer auf den Rängen schießen sich auf Ihlas Bebou ein und feiern dessen nächsten Ballverlust frenetisch. Das sind schwere Minuten für den Togolesen.
39
19:10
Ihlas Bebou möchte durch drei Bielefelder durch, wird durch Florian Dick sauber vom Ball getrennt. Der Düsseldorfer bleibt dann liegen und forciert eine Spielunterbrechung. Das ruft den Unmut des Bielefelder Publikums hervor.
37
19:08
Den damit einhergehenden Freistoß aus gut und gerne 30 Metern in leicht nach rechts versetzter Position wuchtet Brian Behrendt mit dem Vollspann aufs Tor. Der Ball flattert gewaltig und wird von Michael Rensing mit Mühe abgeblockt.
36
19:07
André Hoffmann muss aufpassen, bekommt jetzt ein Foul an Andreas Voglsammer abgepfiffen. Und der Zentralverteidiger hat schon Gelb.
34
19:05
Kaan Ayhan jongliert den Ball zwei-, dreimal auf dem Kopf und nimmt Tempo auf. Andreas Voglsammer hakt von hinten nach und bringt den Düsseldorfer zu Fall. Den fälligen Freistoß führt dieser selbst aus. Der lange Ball fliegt direkt ins Tor-Aus.
30
19:03
Immer wieder verbuchen auch die Düsseldorfer ihre Spielanteile. Dabei arbeiten die Rheinländer sogar ein wenig zielstrebiger zum Tor.
28
19:01
Nach wie vor gestaltet sich die Begegnung völlig offen. Als Gastgeber verzeichnen die Bielefelder nur ganz leichte optische Vorteile. Noch ist überhaupt nicht abzusehen, in welche Richtung das Pendel ausschlagen wird.
27
18:57
Gelbe Karte für André Hoffmann (Fortuna Düsseldorf)
André Hoffmann vergreift sich an Trikot und Oberkörper von Andreas Voglsammer und fängt sich dafür eine Verwarnung ein.
24
18:55
Gelbe Karte für Fabian Klos (Arminia Bielefeld)
An der Seitenlinie kommt Fabian Klos gegen Oliver Fink zu spät. Das ist ein heftiges Einsteigen und wird vom Harm Osmers mit Gelb bestraft.
23
18:54
Aus der eigenen Hälfte spielt Kaan Ayhan den Ball steil. Halblinks an der Strafraumkante strebt Emir Kujović den direkten Torabschluss an, schießt mit dem rechten Fuß allerdings über die Querlatte.
20
18:52
Das hatten wir doch schon! Jean Zimmer zirkelt den Ball von rechts in die Mitte. Nahe des linken Torraumecks steht Emir Kujović und köpft am kurzen Pfosten vorbei ans Außennetz. Da hätte er mal besser quer gelegt auf den freistehenden Florian Neuhaus.
19
18:51
Christoph Hemlein flankt von der rechten Seite. Auf Höhe des ersten Pfostens geht Andreas Voglsammer in die Hereingabe, kommt aber etwas zu spät. Michael Rensing hat die Ruhe weg, fängt die Kugel ganz entspannt.
18
18:49
Nach einem Foul von Manuel Prietl an Jean Zimmer bekommen die Gäste einen Freistoß zugesprochen. Aus zentraler Position, aber recht großer Entfernung schießt Kaan Ayhan direkt, setzt das Kunstleder aber sehr weit am Kasten von Stefan Ortega vorbei.
16
18:47
Jetzt lassen die Düsseldorfer wieder etwas von sich sehen. Eine Flanke von der rechten Seite, getreten von Jean Zimmer, landet auf dem Kopf von Emir Kujović. Bedrängt von Florian Dick, bringt der Angreifer die Kugel nicht aufs Tor.
13
18:45
So ein wenig gewinnen die Gastgeber jetzt die Oberhand. Angetrieben von den eigenen Fans, probiert sich Manuel Prietl aus der zweiten Reihe. Der Rechtsschuss ist deutlich zu hoch angesetzt.
11
18:43
Nach einem Zögern von Niko Gießelmann und einem missglückten Klärungsversuch erwischt Michael Rensing den Ball nicht mehr richtig. Der Keeper tanzt an der Strafraumgrenze und weit von seinem Kasten entfernt herum. Die Bielefelder wissen das nicht zu nutzen. Rensings Teamkollegen blocken erfolgreich - zum Schluss den Versuch von Fabian Klos.
10
18:41
Jetzt bietet sich mal ein klein wenig Raum an, den die Arminia zu nutzen versucht. Doch was ist das? Fabian Klos jagt die Kugel aus dem rechten Halbfeld weit übers Tor. Oder sollte das etwa eine Flanke werden?
8
18:39
Beide Mannschaften hinterlassen einen selbstbewussten Eindruck und vermitteln das Bestreben, aktiv zur Spielgestaltung beitragen zu wollen.
6
18:37
Die ausgeglichene Anfangsphase hält noch keinerlei Abschlussaktionen bereit. Abgesehen von den beiden Flankeversuchen, spielt sich das Geschehen zwischen den Strafräumen ab.
4
18:35
Nun schreitet Anderson Lucoqui hinten zur Tat, verursacht mit einem Foul an Christoph Hemlein einen Freistoß. Den bringt Florian Dick von der rechten Seite herein. Michael Rensing ist Herr in seinen Strafraum und wischt die Kugel mit einer Hand aus der Gefahrenzone.
2
18:33
Den ersten Akzent setzen die Gäste. Anderson Lucoqui wird auf dem linken Flügel nicht ernsthaft genug attackiert und schlägt eine gefährliche Flanke. Auf Hohe des zweiten Pfostens rutscht Ihlas Bebou in die Hereingabe, kommt aber um Zentimeter zu spät.
2
18:31
Das Wetter in Ostwestfalen präsentiert sich unbeständig. Bei spärlichen 15 Grad muss mit Niederschlägen gerechnet werden. Es hat bereits reichlich geregnet heute. Entsprechend nass zeigt sich der Rasen, das könnte im Spielverlauf eine tiefe Angelegenheit werden. Auf den Rängen sorgen etwa 20.000 Zuschauer für eine tolle Stimmung.
1
18:30
Spielbeginn
18:28
Inzwischen versammeln sich die Akteure auf dem Rasen. Die beiden Spielführer Julian Börner und Oliver Fink stehen zur Platzwahl bereit. Letzterer gewinnt die Seitenwahl, damit bekommen die Hausherren den Ball und dürfen anstoßen.
18:25
Kurz vor Spielbeginn blicken wir noch auf das Schiedsrichtergespann. An der Pfeife agiert Harm Osmers. Der 32-jährige Bundesligareferee leitet sein neuntes DFB-Pokalspiel und darf dabei auf die Unterstützung der Assistenten Rafael Foltyn und Stefan Zielsdorf bauen.
18:20
Schon zwei DFB-Pokalsiege hat Fortuna Düsseldorf im Briefkopf stehen. 1979 gegen Hertha BSC (1:0 n. V.) und im Jahr darauf gegen den rheinischen Rivalen 1. FC Köln (2:1) holte der Verein die begehrte Trophäe. Letztes Jahr war in der 2. Runde gegen Hannover 96 Schluss.
18:15
Bereits dreimal stand Bielefeld im Pokal-Halbfinale. 2005 war dort Endstation gegen den späteren Titelgewinner FC Bayern München (0:2). Im Jahr darauf schafften es die Ostwestfalen nochmals unter die besten Vier, unterlagen bei Eintracht Frankfurt (0:1). Vor gut zwei Jahren war es eine 0:4-Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg, die das Halbfinal-Aus bedeutete. Eine gute Figur gaben die Arminen auch in der vergangenen Pokalsaison ab, die im Viertelfinale gegen Eintracht Frankfurt endete.
18:10
Interessanterweise gleicht sich das Vokabular, wenn Jeff Saibene über das anstehende Pokalbegegnung spricht: "Es wird ein 50:50-Spiel. Düsseldorf ist auch gut gestartet, die Teams befinden sich auf Augenhöhe, es dürfte ein spannendes Spiel werden." Hinsichtlich der Vorbereitung lässt der Arminia-Trainer verlauten: "Wir haben nichts pokal-spezifisches trainiert. Auf die Elfmeterschützen bereite ich mich mit Torwart-Trainer Marco Kostmann auch bei Ligaspielen vor." Dennoch sei es das Ziel, die Partie nach 90 Minuten zu gewinnen.
18:05
Es treffen also zwei formstarke Teams aufeinander. Friedhelm Funkel fällt es daher nicht schwer, vor dem Gegner zu warnen: "Pokalspiele auf der Bielefelder Alm sind für das Gästeteam immer schwierig. Die Arminia ist extrem heimstark und die Siege in den ersten beiden Spielen sind die logische Folge des Endes der letzten Saison." Der Fortuna-Coach schätzt die Chancen 50:50 ein. Ganz allgemein hält er den DFB-Pokal für einen "Top-Wettbewerb, an dem wir natürlich auch über die 1. Runde hinaus gerne teilhaben möchten."
18:00
Ein Duell zweier Zweitligisten hatten wir gestern bereits zwischen Holstein Kiel und Eintracht Braunschweig. Nun also messen sich zwei aktuelle Spitzenteams des deutschen Fußball-Unterhauses. Beide sind sehr geschmeidig in die neue Saison gestartet und bislang ungeschlagen. Die Arminia feierte 2:1-Siege gegen Regensburg und in Fürth. Für die Fortuna gab es zum Auftakt eine Punkteteilung gegen Braunschweig (2:2) und einen 2:0-Erfolg in Aue. Saisonübergreifend sind die Düsseldorfer seit fünf Pflichtspielen unbesiegt, die Arminia sogar seit sieben.
17:55
Auf Seiten der Hausherren sind Christopher Nöthe (Reha nach Kreuzbandriss), Tom Schütz (Probleme an der Achillessehne) und nun auch Nils Quaschner (Knieprobleme) nicht einsatzfähig. Dafür stehen Nils Teixeira und Sören Brandy zur Verfügung und nehmen auf der Bank Platz.
17:50
Neben Lukas Schmitz steht bei den Gästen auch Havard Nielsen (Faserriss im Hüftbeuger) nicht zur Verfügung. Dagegen finden sich die zuletzt angeschlagenen Ihlas Bebou und Niko Gießelmann sowie der jüngste Neuzugang Jean Zimmer, unter der Woche vom VfB Stuttgart ausgeliehen, in der Anfangsformation wieder.
17:45
Während Bielefelds Trainer Jeff Saibene seine Startelf unverändert lässt, wechselt sein Gegenüber Friedhelm Funkel im Vergleich zum letzten Punktspiel munter durch, tauscht fünf Spieler aus. Auf Lukas Schmitz muss der Coach zwangsläufig verzichten. Der Linksfuß ist nach einem Platzverweis in der vergangenen Pokalsaison noch gesperrt. Julian Schauerte, Adam Bodzek, Jerome Kiesewetter und Rouwen Hennings jedoch setzt Funkel freiwillig auf die Bank. Neu im Team sind Jean Zimmer, Florian Neuhaus, Anderson Lucoqui, Oliver Fink und Emir Kujović.
17:30
Herzlich willkommen zum DFB-Pokal! Alljährlich stellen sich dem Wettbewerb 64 Mannschaften aus den unterschiedlichsten Spielklassen. Doch es kommt durchaus vor, dass sich schon in der 1. Runde Ligarivalen begegnen. So geschieht das heute in der SchücoArena, wo um 18:30 Uhr Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf aufeinandertreffen.

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld Herren
vollst. Name
Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld e.V.
Stadt
Bielefeld
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
03.05.1905
Sportarten
Fußball, Hockey, Eiskunstlauf
Stadion
SchücoArena
Kapazität
28.008

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
ESPRIT arena
Kapazität
54.600