Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Juni
07.06.2018 21:00
Beendet
England
England
2:0
Costa Rica
Costa Rica
1:0
  • Marcus Rashford
    Rashford
    13.
    Rechtsschuss
  • Danny Welbeck
    Welbeck
    76.
    Kopfball
Stadion
Elland Road
Zuschauer
36.104
Schiedsrichter
Hiroyuki Kimura

Liveticker

90
22:57
Fazit:
Schluss, die Fans verabschieden ihre Helden nun nach Russland mit einem soliden 2:0 Sieg über Costa Rica! Von der WM-Sensation 2014 war überraschend wenig zusehen, die "Los Ticos" haben noch sehr viel Arbeit bis zum ersten Gruppenspiel vor sich. Torchancen gab es jedoch auf beiden Seiten kaum, die einzige Möglichkeit verwertete Welbeck in der Schlussphase nach feiner Vorarbeit durch Alli. Auch nach diesem Test bleiben die Three Lions für die WM eine große Unbekannte, die Größe der Qualität dieser extrem umkrempelten stolzen Fußballnation wird sich wohl erst in einer Woche zeigen. Das soll es aus Leeds gewesen sein, einen schönen Abend noch!
90
22:52
Spielende
90
22:52
180 Sekunden Nachschlag wurden angezeigt. Üppig für ein Testspiel, das beide Teams mehr oder weniger ad acta gelegt haben...
90
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:50
Die Passgenauigkeit stimmt bei den Three Lions, viel mehr dürfte Gareth Southgate aber nicht aus dem zweiten Durchgang mitnehmen. Allis individuelle Klasse, die zum 2:0 geführt hat, ist schließlich auch auf dem europäischen Festland hinreichend bekannt.
87
22:47
Aus spitzem Winkel prüft Matarrita von links Pope mit einem wuchtigen Schuss aufs kurze Eck, der Keeper von Burnley pariert aber ohne Mühe.
85
22:46
Die 22 Akteure dürften bereits den ein oder anderen Blick auf die Anzeigetafel geworfen haben, in wenigen Minuten sind sie erlöst. Die Begegnung tröpfelt ein wenig dem Ende entgegen, das Spielniveau ist sehr mau. Den Fans ist das völlig Egal, die Britische Insel präsentiert spontan lautstark die Hymne!
82
22:42
Fans von Costa Rica dürfte der Auftritt ihrer Mannschaft nur bedingt Mut machen. Von Eigenkreation ist wenig bis gar nichts zusehen, bei Kontermöglichkeiten fehlt es an Tempo und vor allem am Willen ein Tor zu schießen. Einzig die Defensive funktioniert halbwegs.
79
22:38
Wechsel im Zentrum, bei den Three Lions ersetzt Jesse Lingard Ruben Loftus-Cheek.
79
22:38
Einwechslung bei England: Jesse Lingard
79
22:38
Auswechslung bei England: Ruben Loftus-Cheek
76
22:35
Tooor für England, 2:0 durch Danny Welbeck
England erhöht kurz die Schlagzahl und trifft prompt ins Eckige! Alli zieht links im Sechzehner drei Gegner auf sich und macht damit den Fünfer ein Stück freier für den lauernden Welbeck. Der Star von Tottenham hebt das Leder punktgenau an den Fünfer und der Stürmer vollendet perfekt zu seinem 15. Länderspieltreffer!
75
22:33
Neun ganze Wechsel gab es in den vergangenen 15 Minuten. Spielfluss ist natürlich kaum möglich, beide Teams sind noch immer bemüht sich überhaupt zu sortieren.
72
22:31
Der junge Ian Smith ersetzt bei den Lateinamerikanern Cristian Gamboa. Mit seinen erst 20 Jahren wird er in Russland zu den Jüngsten gehören.
72
22:31
Einwechslung bei Costa Rica: Ian Smith
72
22:30
Auswechslung bei Costa Rica: Cristian Gamboa
70
22:30
Trippier übernimmt den folgenden Freistoß, setzt das Leder aber aus 25 Metern knapp rechts neben das Tor. Kein schlechter Versuch! Kurz zuvor tauscht Ramírez Yeltsin Tejeda für David Guzmán.
69
22:29
Einwechslung bei Costa Rica: Yeltsin Tejeda
69
22:28
Auswechslung bei Costa Rica: David Guzmán
68
22:27
Gelbe Karte für Ronald Matarrita (Costa Rica)
Matarrita schlägt von hinten Loftus-Cheek etwas übermotiviert die Beine weg, dafür gibt es vom Japaner an der Pfeife zu Recht Gelb.
66
22:26
Gareth Southgate zündet eine Orgie an Wechseln, mit dabei: Nick Pope für Jack Butland. Der Ersatzkeeper kommt damit noch zu seinem Länderspieldebüt, ehe er nächste Woche in den Flieger nach Russland steigt.
65
22:25
Einwechslung bei England: Gary Cahill
65
22:25
Auswechslung bei England: John Stones
65
22:24
Einwechslung bei England: Kieran Trippier
65
22:24
Auswechslung bei England: Trent Alexander-Arnold
65
22:24
Einwechslung bei England: Nick Pope
65
22:24
Auswechslung bei England: Jack Butland
64
22:24
Einwechslung bei England: Dele Alli
64
22:23
Auswechslung bei England: Jordan Henderson
61
22:23
Beide Trainer eröffnen die Wechsel-Party: Danny Welbeck ersetzt bei England Jamie Vardy, auf Seiten der Gäste sind Christian Bolaños und Ronald Matarrita für Bryan Oviedo und Johan Venegas in der Partie.
61
22:20
Einwechslung bei Costa Rica: Christian Bolaños
61
22:20
Auswechslung bei Costa Rica: Johan Venegas
61
22:20
Einwechslung bei England: Danny Welbeck
61
22:19
Auswechslung bei England: Jamie Vardy
60
22:19
Einwechslung bei Costa Rica: Ronald Matarrita
60
22:19
Auswechslung bei Costa Rica: Bryan Oviedo
59
22:18
Jetzt versucht es auch mal Gamboa aus der Distanz, Schützling von Celtic Glasgow wählt dabei den rechten Abschnitt der dritten Reihe. Sein Schuss aus gut 25 Metern fliegt aber gut einen halben Meter über das Tor.
57
22:17
Top-Chance für die Hausherren! Alexander-Arnold schlägt eine Ecke von rechts scharf in die Mitte zu Maguire, seinen Direktschuss aus zehn Metern kann Oviedo aber noch klasse kurz vor der Linie mit dem Fuß aufhalten und sofort klären.
56
22:16
Henderson rüttelt mit einem Knaller das Publikum wach! Der Kapitän nimmt einen freiliegenden Ball vor dem Sechzehner Volley, zieht die Pille aber zu mittig direkt auf den Korpus von Navas.
53
22:13
Die "Los Ticos" kommen noch nicht in Fahrt. Mit einer tiefen 5-4-1 Grundordnung lässt es sich bei Ballgewinn nur sehr schleppend umschalten, es fehlt bei Kontern vorne immer an Personal die starke Briten-Abwehr vor Probleme zu stellen.
50
22:10
England orientiert sich an der Rezeptur aus dem ersten Abschnitt, kein hohes Tempo und viele Pässe vor dem letzten Drittel. Es fehlt an vertikalem Spiel und den Zuspielen in die Tiefe.
47
22:07
Loftus-Cheek versucht sich über eine Einzelaktion auf der rechten Außenbahn mal in Szene zu setzen, dem Youngster fehlt im Gang nach vorne aber einfach die Bindung zum Spiel. Defensiv solide, offensiv kennt man auffälligere Fußballabende von ihm in der Premier League.
46
22:04
Weiter geht's, die Teams sind zurück!
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:52
Halbzeitfazit:
Pause in Leeds, England führt verdient nach 45 Minuten mit 1:0! Die Three Lions boten ihren Fans eine zwar ansprechende und dominante Leistung, außer dem Traumtor von Rashford blieben die ganz großen Highlights jedoch aus. Konsequenz dieser Herangehensweise ist auch, dass sich so kaum Konterchancen für den Außenseiter aus Costa Rica boten. Die "Los Ticos" taten sich gegen die bulligen Briten schwer, gerade auf den Außen landeten sie kaum Stiche. Insgesamt keine unattraktive Partie, hoffentlich bleibt das im zweiten Durchgang so!
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:47
England hält die Deckung weiter unten. Aus ihrer brutalen Dominanz heraus münzen sie relativ wenig in Torchancen um, allerdings wird Costa Rica so auch nicht zu den berüchtigten Kontern eingeladen.
41
21:43
Campbell hält rechts den Ball und vernascht mit einem Haken frech Maguire. Mit dem gewonnen Platz kann er aber nicht viel anfangen, seine halbherzige Flanke segelt nur ins Toraus.
38
21:40
Zur Abwechslung übernimmt links mal Alexander-Arnold die Ausführung eines Freistoßes, der Klopp-Schützling lässt die Kugel mit seinem ruhenden Ball aber nur im Getümmel verschwinden.
35
21:38
Rashford bittet rechts zum Tanz, verliert dabei aber selber die Übersicht und damit auch den Ball an Gegner Guzmán. Der defensive Mittelfeldspieler kickt sonst für die Portland Timbers in der MLS.
32
21:35
Im Zusammenspiel mit Delph erarbeitet sich Rose links eine aussichtsreiche Position für eine Flanke auf Vardy, Gamboa kann ihn aber noch rechtzeitig an der Hereingabe hindern.
30
21:32
Southgate betonte vor einigen Tagen, man habe Standards reichlich geübt und ein paar Varianten für Russland einstudiert. Die meisten ruhende Bälle zieht Schütze Delph dabei auf den zweiten Pfosten, für Navas aber meist eine leichte Beute.
27
21:30
Erste Möglichkeit für Costa Rica! Nach einem Vorstoß über Campbell führen die Gäste einen Einwurf von rechts zügig aus und erwischen England damit auf dem falschen Fuß. Venegas kommt links im Sechzehner dabei zum Abschluss, Butland pariert aber überragend stark.
24
21:26
Henderson hat offenbar mit einem ungenauen Ball einen Fan auf der Tribüne getroffen. Der Kapitän marschiert kurz an den Spielfeldrand und entschuldigt sich artig. Seine Eltern sind sicherlich stolz auf ihn, braver Kerl!
21
21:23
Großtat Navas! Vardy wird im Fünfer frei bedient, nimmt die Kugel etwas unsauber mit dem Knie an, kann aber dennoch abschließen. Costa Ricas exzellenter Torhüter ist allerdings aufmerksam, kommt aus seinem Kasten raus und schmeißt sich mit ganzem Leibe auf die Pille rauf.
19
21:22
Die Dreierkette um Jones, Stones und Maguire sammelt reichlich Ballkontakte, das Trio schiebt sich das Spielgerät über weite Strecken munter durch innerhalb der Reihe hin und her.
16
21:18
Mit diesem Traumtor im Rücken spielt es sich für die Three Lions deutlich entspannter. England hält viel den Ball und zieht nur phasenweise über Einzelaktionen das Tempo an. Im Schonwaschgang zur erfolgreichen Generalprobe lautet wohl die Devise.
13
21:14
Tooor für England, 1:0 durch Marcus Rashford
Rashford will in den Jahresrückblick! Der Youngster hat 24 Meter halbrechts vor dem Strafraum etwas zu viel Platz. Der Red Devil hebt kurz Kopf und hebelt die Murmel über Navas hinweg ins lange Eck, perfekt unter die Latte. Was eine Bude, da hat der Keeper von Real Madrid überhaupt keine Chance!
11
21:13
Im Boxen würde die Partie zwischen England und Costa Rica so nicht stattfinden. Englands Truppe ist im Punkto Physis im absoluten Schwergewicht, die "Los Ticos" sind in dieser Hinsicht eher ein Leichtgewicht. Mal sehen, wie die Gäste dies mit Tempo und Finesse wettmachen können.
9
21:11
Delph kümmert sich auch um den nächsten Standard, diesmal in Form einer Ecke von links. Die Kugel segelt scharf in den Rückraum, der Bulle Jones scheitert aber an Navas mit einem wuchtigen Kopfball.
8
21:09
Delph schlägt von rechts einen Freistoß gefährlich vor den zweiten Pfosten zum freien Maguire, Navas rettet aber entschlossen mit beiden Fäusten.
7
21:08
"Don't take me home..." Die Fans machen auf den Tribünen mit einem alten Klassiker mächtig Stimmung und bereiten den Spielern auf dem Rasen eine Top-Atmosphäre.
4
21:07
Rashford tankt sich über rechts mit viel Tempo vor den Strafraum vor und legt ab zu Jones. Der Spieler vom ManUtd vertändelt anschließend das Leder jedoch etwas kläglich.
3
21:05
Nicht überraschend dominiert England die Auftaktminuten und versucht aus der Tiefe heraus die Partie immer wieder auf die beiden Außenbahnen zu verlagern. Costa Ricas Defensive funktioniert aber noch sehr gut, die Gäste können mit gutem Stellungsspiel die Räume sehr eng halten.
1
21:02
Los geht's, unter einer angenehm warmen Abendsonne gibt das Schiedsrichtergespann aus Japan die Partie frei!
1
21:01
Spielbeginn
20:58
Normalerweise kicken die Three Lions im Wembley Stadium, das Organisationsteam für diese WM wählte aber zur Abwechslung mal für den Abschluss der Vorbereitung eine Verlegung nach Yorkshire. Passt irgendwie auch zum Stil von Gareth Southgate, mit seinem Jugendstil hat der Coach sowieso eine andere Herangehensweise als seine Vorgänger.
20:55
Alle sind bereit, beide Teams betreten den tiefgrünen Englischen Rasen. Fehlen nur noch die leidenschaftlich intonierten Nationalhymen und dann rollt die Kugel in Leeds!
20:47
Das Publikum in Leeds freut sich über einige Rückkehr. Danny Rose und Fabian Delph statten nach einiger Zeit mal wieder zu ihrer ehemaligen Heimat einen Besuch ab. Ansonsten erhält unter anderem der junge Ruben Loftus-Cheek eine Chance, der 22-Jährige steht vor seinem vierten Einsatz in der A-Nationalmannschaft. Tottenhams Topstars Dele Alli und Harry Kane müssen zunächst mal auf die Bank, den Sturm übernehmen Jamie Vardy und Marcus Rashford. Taktisch lässt sich Southgates Mannschaft in einem 3-5-2 zusammenfassen.
20:35
Schneller Überblick über die Anfangsformationen. Costa Rica wird in einem defensiven 5-4-1 erwartet. Der Großteil der Spieler kickt in den USA in der MLS für diverse Klubs, Topstar ist der mehrfache Champions-League-Sieger Keylor Navas von Real Madrid. Nicht Unbekannt ist auch die Flügelrakete Joel Campbell. Arsenal sicherte sich 2013 seine die Dienste, der inzwischen 25-Jährige konnte sich aber nie bei den Gunners durchsetzen. Aktuell ist nach Spanien zu Real Betis ausgeliehen.
20:22
Die WM-Überraschung aus 2014 starte etwas später in die Vorbereitung. Den Start meisterten sie solide und schlugen Nordirland souverän mit 3:0. Mit England geht es nun gegen ein deutlich größeres Kaliber. Mit dem Spiel gegen das Mutterland des Fußballs und mit Belgien unter der Woche will Trainer Óscar Ramírez seine Mannschaft weiter auf das hohe in Russland benötigte Niveau einstellen. Neben Schweiz und Serbien geht es für die "Los Ticos" in ihrer Gruppe gegen Rekordweltmeister Brasilien.
20:13
Licht und Schatten präsentierten die Three Lions vergangene Woche im Freundschaftsspiel mit Nigeria. Gareth Southgate bot dabei eine klangvolle Truppe auf, die durchaus WM-Startelf-Charakter besitzt. Sterling, Kane, Alli, Lingard - die Offensive ist durchaus prominent besetzt. Gerade im zweiten Durchgang bauten die Briten aber deutlich ab, nach einer 2:0-Führung zur Pause kamen sie gegen die Afrikaner nicht über ein 2:1 am Ende hinaus. Mit Costa Rica wartet nun die Generalprobe, nächster Duellant ist bereits Auftaktgegner Tunesien in der Gruppe G.
20:01
In sieben Tagen ertönt der Startschuss in Russland, die letzten Tests stehen vor der Tür! In Leeds misst sich die Nationalelf Englands dabei mit den Lateinamerikanern aus Costa Rica. Um 21 Uhr rollt der Ball, viel Spaß!

England

England Herren
vollst. Name
The Football Association
Stadt
London W1D 4FA
Farben
weiß-dunkelblau
Gegründet
26.10.1863
Stadion
Wembley Stadium
Kapazität
90.000

Costa Rica

Costa Rica Herren
vollst. Name
Federación Costarricense de Fútbol
Stadt
San José
Farben
rot-blau-weiß
Gegründet
01.01.1921
Stadion
Ricardo Saprissa
Kapazität
23.112