Suchen Sie hier nach allen Meldungen
November
16.11.2018 21:00
Beendet
Brasilien
Brasilien
1:0
Uruguay
Uruguay
0:0
  • Neymar
    Neymar
    76.
    Elfmeter
Stadion
Emirates Stadium
Schiedsrichter
Craig Pawson

Liveticker

90
23:09
Fazit:
Brasilien gewinnt auch sein fünftes Testspiel nach der WM ohne Gegentor und setzt sich in London mit 1:0 gegen Uruguay durch! Die "Seleção" war schon im ersten Durchgang spielbestimmend und sorgte immer wieder durch den gut aufgelegten Neymar für Gefahr, auf den letzten Metern fehlte aber die Durchschlagskraft. Uruguay kam engagierter aus der Kabine, ließ sich im Laufe der zweiten Hälfte jedoch wieder den Schneid abkaufen. In der 76. Minute ging Brasilien durch ein Elfmetertor von Neymar in Führung - Diego Laxalt brachte Danilo im Sechszehner zu Fall. In der Schlussviertelstunde hatte Richarlison sogar noch die Chance, den Vorsprung auszubauen, während Uruguay zu harmlos blieb und sich keine Gelegenheiten mehr erspielte.
90
22:59
Spielende
90
22:59
Brasilien nimmt weiterhin geschickt Zeit von der Uhr und holt auf der rechten Seite sogar noch einen Eckball heraus.
90
22:58
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
22:57
Nun darf sich Luis Suárez das Leder auf rechts zum Freistoß hinlegen. Filipe Luís köpft die Hereingabe aber schon am ersten Pfosten aus der Gefahrenzone und leitet einen Konter ein.
88
22:56
Nur noch wenige Minuten bleiben der Mannschaft von Óscar Tabárez. Im Moment kommt kaum Spielfluss auf, daher schafft es die "Celeste" auch nicht zwingend nach vorne.
86
22:55
Den anschließenden Freistoß führt Neymar kurz aus, die brasilianische Mannschaft lässt das Leder in der gegnerischen Hälfte durch die eigenen Reihen laufen.
85
22:53
Gelbe Karte für Edinson Cavani (Uruguay)
An der Seitenlinie reißt Cavani Neymar zu Boden. Es ist die sechste Gelbe Karte für Uruguay.
83
22:53
Einwechslung bei Uruguay: Federico Valverde
83
22:53
Auswechslung bei Uruguay: Matías Vecino
82
22:52
Richarlison hat die Chance auf das entscheidende 2:0! Der eingewechselte Angreifer wird am rechten Pfosten von Neymar angespielt, schießt aus kurzer Distanz aber genau in die Arme von Martín Campaña.
81
22:50
Der Rechtsverteidiger kann nicht weitermachen, für ihn betritt Mauricio Lemos den Rasen.
81
22:49
Einwechslung bei Uruguay: Mauricio Lemos
81
22:49
Auswechslung bei Uruguay: Mathias Suárez
80
22:47
Gelbe Karte für Martín Cáceres (Uruguay)
Der Verteidiger reklamiert nach einem Foul von Walace an Mathias Suárez und holt sich den nächsten gelben Karton ab.
78
22:46
Óscar Tabárez muss reagieren und bringt mit Jonathan Rodríguez vom mexikanischen Team Santos Laguna einen neuen Offensivmann.
77
22:46
Einwechslung bei Uruguay: Jonathan Rodríguez
77
22:46
Auswechslung bei Uruguay: Gastón Pereiro
76
22:43
Tooor für Brasilien, 1:0 durch Neymar
Der 26-Jährige aus Mogi das Cruzes schiebt die Kugel ganz lässig in das rechte Eck, Martín Campaña hat keine Abwehrchance!
75
22:42
Gelbe Karte für Luis Suárez (Uruguay)
Der Angreifer beschwert sich lautstark beim Unparteiischen. Dabei war es der Assistent, der das Foulspiel angezeigt hat.
74
22:42
Im direkten Gegenzug gibt es Elfmeter für Brasilien! Danilo dringt in den Sechszehner ein, ist eigentlich gar nicht am Ball, wird aber von Diego Laxalt zu Fall gebracht. Ein unnötiges Foul!
73
22:41
Uruguay lauert auf Konter. Ein hoher Ball in die Spitze findet an der rechten Strafraumkante Edinson Cavani, der das Leder direkt aus der Luft nimmt und scharf in die Mitte schlägt. Miranda klärt gerade noch vor dem lauernden Luis Suárez!
71
22:38
Brasilien setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest. Allan weiß in seinen ersten Minuten für die "Seleção" zu gefallen und hat zahlreiche Ballkontakte.
69
22:36
Neymar versucht, den neuen Mann in Szene zu setzen, Martín Cáceres geht aber kompromisslos dazwischen.
67
22:35
Tite vollzieht seinen zweiten Wechsel, für Douglas Costa kommt mit Richarlison ein weiterer Angreifer.
67
22:34
Einwechslung bei Brasilien: Richarlison
67
22:34
Auswechslung bei Brasilien: Douglas Costa
66
22:34
Nach dem starken Start Uruguays in den zweiten Durchgang gestaltet sich das Geschehen mittlerweile wieder ausgeglichen mit leichten Vorteilen für Brasilien.
64
22:33
Jetzt erobern die Brasilianer durch Walace in der gegnerischen Hälfte den Ball. Neymar kommt von links zu einem gefährlichen Abschluss, Martín Campaña hält den flachen Ball erst im Nachfassen.
62
22:30
Der neue Mann versucht gleich mal, einen Angriff einzuleiten, bekommt dabei aber die uruguayische Härte zu spüren.
60
22:29
Für den in den letzten Minuten fehlerhaften Renato Augusto ist Schluss. Allan vom SSC Neapel gibt sein Debüt im Nationalmannschaftsdress.
59
22:27
Einwechslung bei Brasilien: Allan
59
22:27
Auswechslung bei Brasilien: Renato Augusto
57
22:25
Auch Neymar gelingt nicht alles. Filipe Luís leitet auf links einen Doppelpass mit dem Angreifer ein, die Rückgabe auf den Außenverteidiger landet jedoch im Toraus.
55
22:23
Bei der Tite-Elf schleichen sich viele Fehler ein. Erst verliert Renato Augusto im Mittelfeld den Ball, dann versucht er, Neymar aus der eigenen Hälfte heraus in Szene zu setzen. Das hohe Zuspiel landet allerdings im Seitenaus.
53
22:21
Immerhin holt Douglas Costa im Laufduell mit Diego Laxalt mal wieder einen Freistoß für die Grün-Gelben heraus, die Hereingabe von Neymar klärt Edinson Cavani jedoch im eigenen Sechszehner.
52
22:20
Uruguay greift mittlerweile deutlich früher an und bringt die seit der WM noch gegentorlose brasilianische Abwehr dadurch in Verlegenheit.
50
22:18
Beim anschließenden Freistoß visiert Luis Suárez das rechte Eck an, Allison wehrt den strammen Versuch aus zentraler Position gerade noch ins Toraus ab!
49
22:17
Auch Marquinhos leistet sich einen haarsträubendne Fehlpass. Über mehrere Stationen leitet Uruguay das Leder zu Gastón Pereiro weiter, der an der Strafraumkante von Miranda zu Fall gebracht wird.
47
22:15
Unbedrängt leistet sich Walace aus der Schaltzentrale heraus einen unnötigen Fehlpass und schlägt die Kugel direkt ins Seitenaus. Brasilien agiert weiterhin nicht so zwingend wie in den ersten 20 Minuten.
46
22:14
Ohne Wechsel geht es weiter. Lucas Torreira darf sich das Leder gleich mal zum Freistoß hinlegen, Miranda ist aber mit dem Kopf zur Stelle.
46
22:12
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:00
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Brasilien und Uruguay noch torlos. Die "Seleção" war über weite Strecken des ersten Durchgangs spielbestimmend und sorgte vor allem durch Neymar immer wieder für Gefahr. Hundertprozentige Chancen sprangen jedoch nicht heraus, und mit der Zeit fand auch Uruguay besser in die Partie. In der Schlussminute hatte Edinson Cavani gar die Gelegenheit zur Führung, blieb jedoch an Allison hängen. Für die zweite Hälfte ist noch alles offen!
45
21:55
Ende 1. Halbzeit
45
21:55
Die "Celeste" macht noch einmal Druck! Luis Suárez hebt die Kugel aus dem Halbfeld präzise auf den langen Pfosten zu Edinson Cavani, der nur noch Allison vor sich an und aus kurzer Distanz und spitzem Winkel am Keeper scheitert!
44
21:54
Plötzlich kommt Edinson Cavani nach einem Freistoß von rechts mit dem Schädel ran, köpft die Kugel aus zentraler Position aber genau in die Arme von Allison.
42
21:53
Mit Nachspielzeit stehen noch knapp fünf Minuten auf der Uhr. Im Moment geht es für beide Teams vor allem darum, den ersten Durchgang mit elf Mann zu beenden.
42
21:52
Gelbe Karte für Walace (Brasilien)
Fußball wird kaum noch gespielt. Walace bringt Mathias Suárez zu Fall und holt sich ebenfalls die Gelbe Karte ab.
40
21:51
Gelbe Karte für Matías Vecino (Uruguay)
Der anschließende Freistoß mündet in einem Konter der "Seleção", den wiederum Matías Vecino mit einem Foul an Neymar unterbindet.
39
21:49
Gelbe Karte für Douglas Costa (Brasilien)
Der ehemalige Bayer tritt Diego Laxalt in die Hacke und holt sich den ersten gelben Karton für sein Team ab.
38
21:49
Die Brasilianer stören früh und zwingen Uruguay weit in der eigenen Hälfte zu einem Ballverlust. Neymar versucht es im Alleingang, bleibt mit einem Trick aber gerade noch am bislang gut verteidigenden 19-Jährigen Bruno Méndez hängen.
36
21:46
Gelbe Karte für Mathias Suárez (Uruguay)
Die Partie gewinnt an Härte. Mathias Suárez steigt unsanft gegen Walace ein und verdient sich den gelben Karton.
34
21:44
Filipe Luís und Edinson Cavani steigen zum Luftduell hoch und gehen zu Boden. Den Uruguayer scheint es schlimmer erwischt zu haben, er kann jedoch nach kurzer Pause weitermachen.
31
21:43
Einen Eckball von der rechten Seite kann Walace verlängern, die Kugel segelt knapp am langen Eck vorbei. Die "Seleção" gibt wieder den Ton an.
29
21:40
Jetzt tauchen wieder die Brasilianer vor dem gegnerischen Kasten auf! Die Außenverteidiger sorgen nun für Wirbel: Eine Flanke von Danilo kann gerade noch abgefangen werden, doch im Rückraum kommt Filipe Luís zu einem gefährlichen Abschluss, der nur rund einen halben Meter über den Querbalken segelt.
27
21:38
Die Hereingabe aus rund 30 Metern landet bei Edinson Cavani am ersten Pfosten. Der Angreifer hat allen Platz der Welt und kann mit dem Kopf verlängern, steht allerdings auch deutlich im Abseits.
26
21:37
Uruguay findet besser in die Partie. Lucas Torreira schirmt das Leder auf der rechten Außenbahn gut ab und kann ebenfalls nur mit unfairen Mitteln vom Ball getrennt werden, es gibt Freistoß aus vielversprechender Position.
24
21:33
Gelbe Karte für Lucas Torreira (Uruguay)
Der Mittelfeldmann bringt Neymar mit einem groben Foul zu Fall.
22
21:33
...und kommt nun doch zu einem gefährlichen Abschluss! Danilo verliert im eigenen Sechszehner leichtfertig den Ball an Luis Suárez, der direkt abzieht. Allison lenkt die Kugel zum ersten Eckball für Uruguay!
21
21:31
Zum ersten Mal kann Uruguay das Geschehen für längere Zeit in die gegnerische Hälfte verlagern. Schnell schließt Brasilien jedoch die Lücken, die Mannschaft von Óscar Tabárez spielt erstmal hintenrum.
19
21:30
Wieder versucht es Neymar mit einem hohen Ball in die Spitze. Diesmal hat Renato Augusto am langen Pfosten gegen den aufmerksamen Martín Campaña das Nachsehen.
17
21:28
Neymar gibt sich als Vorbereiter und lupft die Kugel vom linken Flügel in den Lauf von Roberto Firmino, der sich mit vollem Tempo in den Sechszehner begibt und das Zuspiel am kurzen Pfosten nur um Zentimeter nicht verlängern kann!
16
21:27
Die Fans feiern jeden gelungenen Pass der "Seleção". Das Leder läuft gut durch die Reihen der Grün-Gelben.
14
21:25
Neymar verbucht die nächste Großchance! Der 26-Jährige läuft auf den Kasten zu und hält aus rund 20 Metern drauf. Der stramme Versuch streift noch den rechten Pfosten und zischt haarscharf ins Toraus!
12
21:23
Brasilien nimmt das Zepter in die Hand und drängt auf den ersten Treffer. Im Moment können sich die Uruguayer kaum befreien.
10
21:22
Filipe Luís schlägt eine scharfe Hereingabe von links in den Sechszehner, wo Neymar nur noch die Fußspitze halten muss. Der Frankreich-Legionär steht jedoch deutlich im Abseits und wird zurückgepfiffen.
8
21:18
Rodrigo Bentancur soll der neue Spielgestalter bei der "Celeste" werden. Nun verliert er allerdings schon zum zweiten Mal unter Druck die Kugel.
6
21:16
Aus rund 25 Metern und halblinker Position visiert er den kurzen Pfosten an, Martín Campaña wehrt den strammen Flachschuss zum ersten Eckball ab!
5
21:16
Neymar zieht zum ersten Mal das Tempo an und kann von Rodrigo Bentancur nur mit einem unfairen Einsteigen gestoppt werden. Der Linksaußen wird den fälligen Freistoß selbst ausführen.
3
21:12
Brasilien ist in den ersten Minuten um Ballkontrolle bemüht, doch Uruguay stört den fünfmaligen Weltmeister früh im Aufbau.
1
21:10
Mit etwas Verspätung geht es los, Uruguay führt den Anstoß aus!
1
21:10
Spielbeginn
21:05
Das Schiedsrichtergespann kommt aus England und wird von Craig Pawson angeführt. Seine Assistenten heißen Stephen Child und Ian Hussin.
20:51
Óscar Tabárez setzt im Angriff auf bewährtes Personal und bietet Luis Suárez und Edinson Cavani als Doppelspitze auf. Gegen Neymar sind auf der rechten Abwehrseite jedoch die jungen Bruno Méndez (19 Jahre) und Mathias Suárez (22) gefordert, die beide in der heimischen Liga unter Vertrag stehen.
20:47
Paulinho nimmt heute allerdings vorerst auf der Bank Platz, im zentralen Mittelfeld darf der Hannoveraner Walace ran. Als einzige Sturmspitze agiert Roberto Firmino, er wird von Neymar und Douglas Costa flankiert.
20:38
Im letzten Aufeinandertreffen setzte es für Uruguay im März 2017 vor eigenem Publikum eine 1:4-Schlappe. Edinson Cavani brachte die "Charrúa" früh in Führung, doch Paulinho mit einem Dreierpack und Neymar drehten die Partie im Rahmen der WM-Quali.
20:34
Auch die letzten direkten Duelle sorgen auf uruguayischer Seite nicht gerade für Optimismus. Seit 2001 konnte die "Celeste" kein Spiel gegen Brasilien für sich entscheiden. In den letzten neun direkten Duellen setzte sich sechs Mal die "Verde-Amarela" durch, drei Partien endeten Unentschieden.
20:18
Uruguay gewann im ersten Test nach der WM mit 4:1 gegen Mexiko. Zuletzt setzte es allerdings Niederlagen in Südkorea (1:2) und Japan (3:4).
20:14
Vor allem auf brasilianischer Seite scheint sich die Kontinuität auszuzahlen: Seit dem Turnier in Russland gewann die "Seleção" ihre vier Testspiele ohne Gegentreffer. Gegen die USA und Saudi-Arabien hieß es am Ende jeweils 2:0, El Salvador wurde gar mit 5:0 geschlagen. Auch im Prestigeduell gegen Argentinien blieb man zuletzt erfolgreich und gewann durch ein spätes Kopfballtor von Miranda mit 1:0.
20:10
Dennoch setzen beide Landesverbände weiterhin auf ihre Trainer. Sowohl Brasiliens Coach Tite als auch Uruguays inzwischen 71-jähriger Übungsleiter Óscar Tabárez verlängerten ihre Verträge im Anschluss an die WM um weitere vier Jahre.
20:05
Für beide Mannschaften war bei der Weltmeisterschaft in Russland im Viertelfinale Schluss: Brasilien unterlag nach einer schwachen ersten Halbzeit überraschend Belgien mit 1:2 und erlebte nach dem Debakel im eigenen Land wieder eine Enttäuschung. Uruguay schied gegen den späteren Weltmeister Frankreich mit 0:2 aus.
20:02
Schönen Abend und herzlich willkommen zum Testspiel zwischen Brasilien und Uruguay! Die südamerikanischen WM-Viertelfinalisten treffen in London aufeinander, Anstoß ist um 21 Uhr!

Brasilien

Brasilien Herren
vollst. Name
Confederação Brasileira de Futebol
Stadt
Rio de Janeiro
Farben
gelb-blau
Gegründet
08.06.1914

Uruguay

Uruguay Herren
vollst. Name
Asociación Uruguaya de Fútbol
Stadt
Montevideo
Farben
hellblau-schwarz
Gegründet
1900
Stadion
Centenario
Kapazität
73.609