Suchen Sie hier nach allen Meldungen
4. Spieltag
07.09.2014 17:15
Beendet
Magdeburg
SC Magdeburg
32:32
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
18:18

Liveticker

60
18:53
Fazit:
Nach einem hochdramatischen Spiel mit Höhen und Tiefen trennen sich Magdeburg und Göppingen mit einem 32:32-Unentschieden. Dank eines 5:1-Schlussspurts gegen Ende der ersten Halbzeit, haben die Gäste zum 18:18-Pausenstand ausgleichen können. Im Anschluss haben beide Vereine aus allen Rohren gefeuert. Dabei haben sich die Gäste sukzessive absetzen können. Sechs Minuten vor Schluss haben die Göppinger sogar mit vier Hütten in Front gelegen. Dann hat der SCM eine 4:0-Serie hingelegt und ausgeglichen. Nach Ablauf der Uhr wemmst Weber einen Siebenmeter rein und egalisiert damit die erneute Führung durch einen verwandelten Strafwurf von Schiller. Am Ende geht das Unentschieden so in Ordnung!
Vielen Dank für das Interesse, noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
60
18:51
Spielende
60
18:51
Tooor für SC Magdeburg, 32:32 durch Robert Weber
Was für ein Ende! Bojan Beljanski hat einen Bruchteil vor der Schlusssirene das Foul begangen, was zum Siebenmeter geführt hat. Selbstbewusst schreitet Weber zur Linie und gleicht mit einem strammen Wurf in die Bude aus. Immerhin sichert er seiner Mannschaft so einen Zähler. Dramatik pur!
60
18:50
2 Minuten für Bojan Beljanski (Frisch Auf! Göppingen)
59
18:49
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 31:32 durch Marcel Schiller
13 Sekunden vor Schluss trifft er von der Linksaußenposition. Ist das das Siegtor gewesen?
59
18:49
30 Sekunden vor dem Abpfiff nimmt Göppingen die Auszeit.
59
18:49
Team-Timeout FRISCH AUF! Göppingen
59
18:48
Tooor für SC Magdeburg, 31:31 durch Robert Weber
Gleich drei Tempogegenstöße können die Hausherren aufziehen und zuvor jedes Mal einen Gegentreffer verhindern. Damit krönen die Gastgeber ihre Bemühungen mit einem 4:0-Lauf, der Magnus Andersson und seine Spieler mächtig ins Schwitzen bringen sollte. Heiße Schlussphase in der GETEC-Arena.
58
18:47
Tooor für SC Magdeburg, 30:31 durch Espen Lie Hansen
58
18:47
Tooor für SC Magdeburg, 29:31 durch Robert Weber
56
18:44
Ein Fehlwurf reiht sich an den anderen. Nach Alix Nyokas und Jure Natek verzieht auch Matthias Musche mehr als deutlich.
55
18:42
Tooor für SC Magdeburg, 28:31 durch Jure Natek
55
18:42
Gute fünf Minuten bleiben dem dreifachen Champions-League-Sieger noch, um einer Heimniederlage zu entgehen. Es müssen nun schnelle Tore her und hinten darf nichts mehr anbrennen. angesichts der letzten Minuten dürfte das für die Grün-Roten aber schwierig werden. Frisch Auf! ist giftig und will zwei Punkte.
54
18:41
Team-Timeout SC Magdeburg
54
18:41
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 27:31 durch Dragoș Oprea
53
18:38
Tooor für SC Magdeburg, 27:30 durch Bartosz Jurecki
52
18:37
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 26:30 durch Marcel Schiller
Ständig sind die Magdeburger einen Schritt zu spät. Deshalb gibt es immer wieder Siebenmeter für Göppingen. Mit Treffer Nummer sieben bedankt sich Schiller ein weiteres Mal.
51
18:37
Tooor für SC Magdeburg, 26:29 durch Marko Bezjak
50
18:37
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 25:29 durch Žarko Šešum
49
18:34
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 25:28 durch Marcel Schiller
Cool, cooler, Marcel Schiller! Auch diesen Siebenmeter lässt die Nummer 24 nicht ungenutzt! Seine Quote von der Linie ist beeindruckend.
49
18:34
Tooor für SC Magdeburg, 25:27 durch Fabian van Olphen
Michael Haaß setzt den Kreisläufer toll in Szene. Fabian van Olphen versenkt das harzige Spielgerät sicher unten rechts.
48
18:33
Sowohl Jannick Green Krejberg als auch Nikola Marinovic zeichnen sich nun mehrfach durch gute Paraden aus. Jedoch liegt das nicht nur an ihrem Können. Beide Mannschaften werfen vorne zu viele Fahrkarten oder nehmen überhastete Würfe.
48
18:32
Team-Timeout FRISCH AUF! Göppingen
47
18:32
Tooor für SC Magdeburg, 24:27 durch Espen Lie Hansen
47
18:31
Im ersten Durchgang sind die Abläufe umgekehrt gewesen. In den ersten 30 Minuten hat der SCM teilweise recht leicht die Treffer erzielt, während Frisch Auf! kämpfen musste. Nun können die Gäste aus Baden nach Belieben draufhämmern, während die Heimmannschaft unheimliche Anstrengungen unternehmen muss. Es ist ein weiter Weg für die Sveinsson-Auswahl.
46
18:30
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 23:27 durch Žarko Šešum
44
18:29
Tooor für SC Magdeburg, 23:26 durch Jure Natek
44
18:29
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 22:26 durch Bojan Beljanski
Alix Nyokas kommt nach einem langen Wechsel über die Mitte und zieht zwei Gegenspieler auf sich. Im Augenwinkel sieht er, dass der Kreisläufer unbewacht ist. Aus dem Handgelenk legt er für die Nummer elf ab. Nach einer Drehung um die eigene Achse setzt Bojan Beljanski noch einen drauf.
43
18:26
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 22:25 durch Marcel Schiller
Effektiv scheint die Ansprache während der Auszeit nicht gewesen zu sein. Wieder stimmt die Absprache in der Deckung nicht. Linksaußen Schiller ist nach einem Bodenpass von Fontaine vollkommen unbedrängt und erhöht auf drei Zähler.
42
18:25
Seit etwas mehr als vier Minuten ist der SCM ohne eigenes Tor. Geir Sveinsson ermahnt seine Jungs zu mehr Disziplin. Vorne sollen klare Aktionen gesucht werden. Hinten muss aggressiver zugepackt werden.
42
18:24
Team-Timeout SC Magdeburg
40
18:22
In der Anfangsphase der zweiten Hälfte geht einiges schief - auf beiden Seiten. Insgesamt stimmt die Absprache in der Abwehr der Magdeburger nicht. So oft bleiben die Spieler aus Sachsen-Anhalt zu lange am Kreis kleben, sodass der Rückraum des Gegners abziehen kann. Zudem stimmt das Übernehmen und Übergeben des Kreisläufers nicht. Allein Bojan Beljanski und Alix Nyokas kommen zusammen auf elf Tore.
39
18:20
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 22:24 durch Alix Nyokas
38
18:20
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 22:23 durch Daniel Fontaine
38
18:18
Tooor für SC Magdeburg, 22:22 durch Jure Natek
37
18:17
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 21:22 durch Bojan Beljanski
Satte sechs Treffer gehen heute schon auf sein Konto! Vielleicht sollte die Deckung ihn aus dem Spiel nehmen. Ansonsten kann er immer wieder Gefahr generieren.
37
18:17
Tooor für SC Magdeburg, 21:21 durch Espen Lie Hansen
35
18:15
Jannick Green Krejberg hält den Wurfversuch von Alix Nyokas und verhindert damit einen erneuten Zwei-Tore-Rückstand.
34
18:14
Tooor für SC Magdeburg, 20:21 durch Marko Bezjak
34
18:14
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 19:21 durch Marcel Schiller
34
18:14
Nach Wiederanpfiff ist das Spiel sehr, sehr hektisch. Wie von der Tarantel gestochen laufen alle Akteure auf Teufel komm raus die erste und zweite Welle. Dass dadurch viele Bälle vertändelt und weggeworfen werden, realisieren die Spieler nicht. Göppingen profitiert von der schlampigen Abwehrleistung der Gastgeber.
33
18:13
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 19:20 durch Bojan Beljanski
32
18:12
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 19:19 durch Bojan Beljanski
32
18:11
Tooor für SC Magdeburg, 19:18 durch Michael Haaß
Alix Nyokas begeht ein Stürmerfoul an Matthias Musche und leitet damit den Tempogegenstoß ein. Haaß fängt den Zuckerpass von Musche mit einer Hand und tütet den Angriff souverän ein.
31
18:11
Und damit rein in die zweite Halbzeit. Mal sehen, ob dieses Torspektakel weitergeht. Geir Sveinsson wird seine Spieler in der Pause sicherlich instruiert haben. Noch einen derartigen Aussetzer kann sich der dreifache Champions-League-Sieger nicht gegen den Tabellenzweiten erlauben.
31
18:11
Anpfiff 2. Halbzeit
30
17:58
Halbzeitfazit:
Der SC Magdeburg und Frisch Auf! Göppingen trennen sich zur Pause mit einem 18:18-Unentschieden. Nach anfänglichen Ladehemmungen, hat das Geschehen schnell Fahrt aufgenommen. Plötzlich haben beide Vereine aus allen Lagen auf das Tor geworfen und das muntere Scheibenschießen hat begonnen. Fünf Minuten vor Ende der ersten Hälfte haben die Magdeburger mit vier Zählern geführt. Ein überragender 5:1-Lauf der Baden-Württemberger beschert den Spielern aus Sachsen-Anhalt nun eine ungemütliche Halbzeitansprache...
30
17:55
Ende 1. Halbzeit
29
17:54
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 18:18 durch Bojan Beljanski
Wie von der Tarantel gestochen macht er zwei ganz wichtige Tore innerhalb weniger Sekunden und erzielt damit sogar den Ausgleich. 5:1-Lauf der Gäste in der GETEC-Arena. Wahnsinn!
29
17:54
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 18:17 durch Bojan Beljanski
29
17:54
Tooor für SC Magdeburg, 18:16 durch Matthias Musche
28
17:52
Sichtlich genervt zückt Magdeburgs Trainer Geir Sveinsson die Grüne Karte und nimmt die Auszeit. Aufgrund eines 3:0-Laufs der Göppinger führt seine Truppe lediglich mit einem Törchen. Jetzt wird es noch einmal richtig spannend im ersten Durchgang.
28
17:51
Team-Timeout SC Magdeburg
28
17:51
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 17:16 durch Bojan Beljanski
27
17:51
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 17:15 durch Žarko Šešum
27
17:50
2 Minuten für Felix Lobedank (Frisch Auf! Göppingen)
27
17:49
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 17:14 durch Žarko Šešum
26
17:46
Offensichtlich will sich der Favorit noch vor dem Pausentee ausreichend absetzen. Mal sehen, ob ihm dies gelingt...
25
17:46
Tooor für SC Magdeburg, 17:13 durch Matthias Musche
Marko Bezjak schickt den Torschützen quer über das Feld und spielt ihm die Harzkugel genau in die Hände. Musche verwandelt frei vor Marinovic problemlos per Trickwurf.
24
17:45
Tooor für SC Magdeburg, 16:13 durch Robert Weber
Ohne mit der Wimper zu zucken setzt Weber diesen Strafwurf in den linken Giebel. Bei dieser Granate fängt sich Keeper Nikola Marinovic beinahe einen Schnupfen vom Windzug.
23
17:43
Gelbe Karte für Evgeni Pevnov (Frisch Auf! Göppingen)
23
17:43
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 15:13 durch Christian Schöne
22
17:43
Tooor für SC Magdeburg, 15:12 durch Espen Lie Hansen
22
17:43
Inzwischen hat sich das Geschehen auf der Platte wieder ein bisschen beruhigt. Jedoch zeichnet sich ab, dass der SCM clever agiert und sich seine Kräfte einteilt. Nicht jedes Mal wird kompromisslos zum Tempogegenstoß angesetzt. Oft reicht es den individuell stärkeren Gastgebern auch, rechtzeitig Druck auf die Nahstellen auszuüben.
21
17:41
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 14:12 durch Marcel Schiller
Auch dieses Mal behält er die Nerven von der Siebenmeterlinie und legt Schlussmann Dario Quenstedt die Murmel gnadenlos am Kopf vorbei.
21
17:41
Gelbe Karte für Robert Weber (SC Magdeburg)
21
17:40
2 Minuten für Jure Natek (SC Magdeburg)
Sehr harte, aber noch so eben vertretbare Entscheidung der Unparteiischen. Er trifft seinen Gegenspieler schon im Gesicht, wenn auch nicht absichtlich und nur leicht.
20
17:39
Tooor für SC Magdeburg, 14:11 durch Espen Lie Hansen
19
17:38
Tooor für SC Magdeburg, 13:11 durch Jure Natek
Immer wieder kann er das Leder im gegnerischen Kasten versenken. Wie an der Schnur gezogen donnert sein Strahl diesmal aus mehr als acht Metern in die obere rechte Ecke. Keine Schnitte für Primož Prošt!
18
17:38
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 12:11 durch Alix Nyokas
18
17:37
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 12:10 durch Alix Nyokas
18
17:36
Allmählich droht den Gästen ein böses Erwachen. Immer bessern schaltet der SCM von Angriff auf Abwehr um und verhindert so die erste und zweite Welle. Weil die Treffer nicht mehr so leicht fallen, muss Göppingen vorne mehr arbeiten, sich ohne Ball bewegen und lässt natürlich Kräfte liegen.
17
17:36
Team-Timeout FRISCH AUF! Göppingen
17
17:35
Tooor für SC Magdeburg, 12:9 durch Espen Lie Hansen
16
17:35
Tooor für SC Magdeburg, 11:9 durch Marko Bezjak
15
17:35
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 10:9 durch Marcel Schiller
14
17:35
Tooor für SC Magdeburg, 10:8 durch Jure Natek
13
17:35
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 9:8 durch Alix Nyokas
14
17:34
Erstmals in der Saison kann Trainer Magnus Andersson auf seinen kompletten Kader zurückgreifen, denn der zuletzt erkrankte Bojan Beljanski ist wieder im Mannschaftstraining. Und für Spielmacher Michael Kraus, der vor den letzten beiden Spielen nur jeweils ein Mannschaftstraining absolviert hat, ist die zurückliegende Trainingswoche wertvoll gewesen.
13
17:30
Tooor für SC Magdeburg, 9:7 durch Jure Natek
13
17:30
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 8:7 durch Marcel Schiller
13
17:30
2 Minuten für Žarko Šešum (Frisch Auf! Göppingen)
13
17:28
Gelbe Karte für Jure Natek (SC Magdeburg)
12
17:28
Tooor für SC Magdeburg, 8:6 durch Fabian van Olphen
Als hätten alle anderen Eisenstiefel an! Nach einem Fehlwurf von Alix Nyokas geht alles ganz schnell. Torwart Dario Quenstedt spielt exakt in den Lauf des durchgesprinteten Fabian van Olphen. Eiskalt dreht der die Kugel um das Standbein des gegnerischen Torhüters. Stark!
12
17:28
Gelbe Karte für Tim Kneule (Frisch Auf! Göppingen)
11
17:27
Tooor für SC Magdeburg, 7:6 durch Jure Natek
11
17:27
Gelbe Karte für Žarko Šešum (Frisch Auf! Göppingen)
10
17:27
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 6:6 durch Evgeni Pevnov
9
17:27
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 6:5 durch Tim Kneule
8
17:26
Tooor für SC Magdeburg, 6:4 durch Matthias Musche
10
17:26
Inzwischen wird die Abwehr bei beiden Mannschaften klein geschrieben. Phasenweise lassen die Teams den Gegner einfach vollkommen frei zum Wurf kommen. Dafür wird der ganze Fokus auf den Angriff gelegt. Allerdings kann es nicht unbedingt sinnvoll sein, sich hinten so viele unnötige Treffer zu fangen.
8
17:23
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 5:4 durch Tim Kneule
7
17:22
"Göppingen hatte immer eine sehr gute Mannschaft. In den letzten zwei Jahren haben sie sich unter Wert verkauft. Diese Saison sind sie ein Team, dass um Platz fünf und sechs kämpfen kann. Da wo wir auch hinwollen. Die Körpersprache von Göppingen wird nach dem guten Saisonauftakt weit oben sein. Aber wir haben alles selbst in der Hand“, so Ex-Nationalspieler Steffen Stiebler.
7
17:22
Tooor für SC Magdeburg, 5:3 durch Espen Lie Hansen
6
17:22
2 Minuten für Anton Halén (Frisch Auf! Göppingen)
Eieiei! Über diese frühe Zeitstrafe werden sie sich vielleicht noch ärgern müssen. Göppingen muss nun zwei Minuten in Unterzahl ran.
6
17:21
Tooor für SC Magdeburg, 4:3 durch Matthias Musche
Nach einem Zuspiel von Dario Quenstedt vollendet er den Tempogegenstoß erfolgreich.
5
17:20
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 3:3 durch Manuel Späth
Urplötzlich ist der Offensivknoten geplatzt. Zeitweise schlägt es im Sekundentakt in der gegnerischen Kiste ein.
5
17:20
Tooor für SC Magdeburg, 3:2 durch Marko Bezjak
5
17:20
Gelbe Karte für Matthias Musche (SC Magdeburg)
5
17:20
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 2:2 durch Alix Nyokas
4
17:18
Tooor für SC Magdeburg, 2:1 durch Matthias Musche
3
17:17
Zäher Beginn in Magdeburg. Sowohl die Hausherren als auch die Baden-Württemberger machen ziemlich viele technische Fehler. Zahlreiche Angriffe bleiben ungenutzt. Es werden viele Fahrkarten geworfen.
2
17:16
Tooor für SC Magdeburg, 1:1 durch Marko Bezjak
Aus der Rückraummitte-Position hämmert er das Spielgerät in die obere rechte Ecke Starker Wurf. Hier muss die Deckung schneller vom Kreis an den ballführenden Spieler gehen.
1
17:15
Tooor für Frisch Auf! Göppingen, 0:1 durch Žarko Šešum
Die erste Bude gehört den Gästen. Nach exakt 30 Sekunden nagelt Žarko Šešum die harzige Pille in den Kasten von Keeper Dario Quenstedt!
1
17:15
Geleitet wird die Partie vom Elitekader-Gespann Christoph Immel und Ronald Klein.
1
17:15
Spielbeginn
17:08
In wenigen Minuten geht es hier auf der Platte zur Sache. Freuen wir uns auf en hoffentlich faires und spannendes Duell mit viel Dampf. Viel Spaß!
17:04
"Wir haben gezeigt, dass wir konzentriert spielen können. Klar, wir wollen die Konzentration über 60 Minuten halten. Mal gelingt es, mal nicht", blickt Sveinsson auf die drei bisherigen Bundesligaspiele der Grün-Roten zurück. Beim Bergischen HC hat er zuletzt eine Stärke im Team gesehen: "Wir liegen viereinhalb Minuten vor Ende mit zwei Toren hinten und gewinnen das Spiel. Das ist positiv."
16:59
"Göppingen spielt einen guten Handball. Mit Magnus Andersson haben sie einen sehr guten Trainer. Interessant ist der neue starke Halbrechte Kevynn Nyokas aus Frankreich. Göppingen stellt auch eine ganz kompakte 6:0 in der Deckung", erklärte SCM-Trainer Sveinsson vor dem Wochenende. "Unsere Vorbereitung läuft gut. Die Trainingseinheiten heute und morgen sind ganz wichtig zur Einstellung auf Göppingen", so der Coach weiter.
16:56
Besser hätten die Gäste aus Göppingen dagegen gar nicht in die neue Saison starten können. Nach drei Spielen haben die Mannen um Coach Magnus Andersson satte sechs Zähler auf dem Konto. Damit belegen die Grün-Weißen momentan Rang zwei hinter den noch ungeschlagenen Löwen, die einmal mehr gespielt haben. Dabei gelang gleich zum Ligastart der Knaller: Mit 29:27 schickte man den Pokalsieger Füchse Berlin nach Hause. Einem lockeren 29:23-Sieg über Aufsteiger TSG Lu-Friesenheim folgte vergangenen Spieltag ein knappes 23:22 gegen Wetzlar.
16:53
Nach einer bitteren 23:24-Auftaktniederlage bei den Rhein-Neckar Löwen, hatte der Champions-League-Sieger von 2001 Probleme, richtig in Fahrt zu kommen. Gegen Aufsteiger HC Erlangen gab es Zuhause ein wenig überzeugendes 31:26. Beim Bergischen HC konnte mit 25:24 hauchdünn die zweite Pleite in der noch jungen Saison verhindert werden. Das Team um Trainer Geir Sveinsson belegt aktuell mit vier Pluspunkten den siebten Platz der wohl stärksten Handball-Liga der Welt.
16:50
Hallo und ein ganz herzliches Willkommen, liebe Handball-Freunde, zum vierten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga. Der SC Magdeburg empfängt den Tabellenzweiten Frisch Auf! Göppingen. Anwurf ist um 17:15 Uhr in der GETEC-Arena.

Aktuelle Spiele

13.09.2014 20:15
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
14.09.2014 15:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
14.09.2014 17:15
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
HBW Balingen
BAL
Balingen
HBW Balingen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen

SC Magdeburg

SC Magdeburg Herren
vollst. Name
Sportclub Magdeburg e. V.
Spitzname
Gladiators
Stadt
Magdeburg
Land
Deutschland
Farben
Grün, Rot
Gegründet
1955
Sportarten
Handball
Spielort
GETEC Arena
Kapazität
7.100

Frisch Auf! Göppingen

Frisch Auf! Göppingen Herren
vollst. Name
Turn- und Polizeisportgemeinschaft Frisch Auf Göppingen e.V.
Stadt
Göppingen
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
16.10.1896
Sportarten
Handball
Spielort
EWS Arena
Kapazität
6.200