Suchen Sie hier nach allen Meldungen
9. Spieltag
10.09.2014 20:15
Beendet
Gummersbach
VfL Gummersbach
27:32
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
16:15

Liveticker

60
21:53
Fazit:
Durch eine klare Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewinnt der Vizemeister das Duell gegen Gummersbach am Ende verdient. Nach tollen ersten 25 Minuten vom VFL fanden die Löwen immer besser ins Match und drehten den Spieß zu ihren Gunsten um. Gerade in den 30 Minuten nach der Pause hatte der Gastgeber wenig dagegen zu setzen. Die Mannen von Nikolaj Jacobsen hingegen konnten zulegen und sich so Stück um Stück abzusetzen. Aus einer sicheren Abwehr heraus kamen die Gäste zu leichten Toren. Zudem konnte man sich im Positionsangriff auf die individuelle Klasse von Andy Schmid verlassen, der klar bester Akteur auf der Platte war. Trotzalledem gebührt den Hausherren ein dickes Lob für diese ansprechende Leistung, auf der man mit Sicherheit aufbauen kann.
Damit verabschieden wir uns und wünschen noch einen schönen Abend. Bis demnächst.
60
21:48
Spielende
60
21:48
Tooor für VfL Gummersbach, 27:32 durch Raul Santos
Wenige Sekunden vor dem Abpfiff überwindet Raul Santon den dänischen Schlussmann der Löwen vom Strafpunkt.
60
21:47
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 26:32 durch Patrick Groetzki
Per Gegenstoß schraubt Patrick Groetzki den Vorsprung nochmals nach oben. Dass das Torverhältnis am Ende entscheidend sein kann, mussten die Gäste ja in der letzten Spielzeit besonders bitter am eigenen Leib erfahren.
59
21:46
2 Minuten für Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)
57
21:44
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 26:31 durch Andy Schmid
Der Schweizer holt das nächste Geschoss aus dem Arm und knallt das Leder an den Innenpfosten, von wo aus der Ball ins Netz fliegt!
56
21:42
Tooor für VfL Gummersbach, 26:30 durch Simon Ernst
Das hochgelobte deutsche Talent auf der Spielmacherposition kommt auf die Platte und fügt sich mit einem tollen Treffer aus dem Rückraum ein. Der VFL stemmt sich mit aller Macht dagegen und will die Niederlage wenigstens im Rahmen halten.
56
21:41
7-Meter verworfen
von Florian von Gruchalla (VfL Gummersbach)

Mit dem parierten Strafwurf hält Niklas Landin endgültig den Löwen-Sieg fest. Der dänische Schlussmann hat sich klar gesteigert in Durchgang zwei!
55
21:39
Auszeit (Rhein-Neckar Löwen)
54
21:38
Tooor für VfL Gummersbach, 25:30 durch Raul Santos
Der junge Österreicher zeigt erneut einen spektakulären Abschluss. Per Heber überwindet Santos den überraschten Niklas Landin.
53
21:37
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 24:30 durch Patrick Groetzki
Nach zwei leichten Ballverlusten im Angriff können die Gäste mit Treffern im Gegenstoß das Match vorzeitig für sich entscheiden.
53
21:37
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 24:29 durch Bjarte Myrhol
53
21:36
Tooor für VfL Gummersbach, 24:28 durch Magnus Persson
Auf der Gegenseite sind die Hausherren abermals mit einem Einläufer erfolgreich. Diesmal zieht Persson von rechts an den Kreis und kann einwerfen.
52
21:36
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 23:28 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Nach starken Rückstoßen in beide Richtungen wartet die Gäste geduldig bis schließlich Ekdahl Du Rietz frei in die Lücke ziehen kann.
51
21:35
Tooor für VfL Gummersbach, 23:27 durch Raul Santos
Raul Santos läuft an den Kreis ein, wird von Mark Bult bedient und verwandelt aus sechs Metern souverän.
50
21:33
Auszeit (Gummersbach)
Nach einem Rückstand von fünf Toren bleibt Emir Kurtagic nichts anderes übrig als schon zehn Minuten vor Ende des Matches die letzte Auszeit zu nehmen.
50
21:33
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 22:27 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Nach einem klaren Fußspiel von Alexander Petersson lassen die Schiedsrichter die Partie unverständlicherweise weiterlaufen und so kommt Ekdahl Du Rietz gegen völlig konsternierte Gummersbacher zum Tor.
49
21:31
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 22:26 durch Patrick Groetzki
Dennoch zappelt das Leder nur wenige Sekunden später auf der Gegenseite im Netz. Patrick Groetzki lässt sich nicht lange bitten und trifft von Rechtsaußen.
49
21:31
Tooor für VfL Gummersbach, 22:25 durch Magnus Persson
Aus dem rechten Rückraum sorgt Persson für Entlastung.
48
21:30
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 21:25 durch Andy Schmid
Der Schweizer macht, was er will. Aus zehn Metern knallt der Mittelmann die Kugel ins kurze obere Eck. Carsten Lichtlein sieht da nicht zwingend gut aus.
47
21:29
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 21:24 durch Andy Schmid
Per Strafwurf erzielt der alles überragende Andy Schmid sein neuntes Tor am heutigen Tage. Bjarte Myrhol wurde zuvor unfair am Kreis gestoppt. Der 7-Meter geht völlig in Ordnung.
46
21:27
Tooor für VfL Gummersbach, 21:23 durch Raul Santos
Nach einem Lattenkracher von Stefan Kneer nutzen die Gummersbacher ihre Chance im Gegenstoß. Raul Santos überrennt Kim Ekdahl Du Rietz und nagelt das Leder ins kurze Eck - endlich mal ein einfaches Tor für die Hausherren.
45
21:26
2 Minuten für Florian von Gruchalla (VfL Gummersbach)
43
21:24
Tooor für VfL Gummersbach, 20:23 durch Florian von Gruchalla
Neben dem Standbein von Landin verwandelt von Gruchalla diesen enorm wichtigen Strafwurf. Gedeón Guardiola stand zuvor bei der Abwehraktion gegen Larsson deutlich im Kreis.
41
21:22
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 19:23 durch Alexander Petersson
In Überzahl fackelt der Vizemeister nicht lange. Andy Schmid schickt Petersson per Parallelpass und der Isländer knallt den Ball über den Innenpfosten ins Netz. Die Hausherren müssen nun aufpassen, um nicht zu früh den Anschluss zu verlieren.
40
21:20
2 Minuten für Christoph Schindler (VfL Gummersbach)
40
21:20
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 19:22 durch Alexander Petersson
Der Isländer gewinnt sein eins-gegen-eins und zieht dann in die Mitte. Schindler hängt noch von hinten dran, kann das Tor aber nicht mehr verhindern. Zudem muss der Gummersbacher für zwei Minuten raus - bitterer Einstand für den zweiten Mann auf der Mitte.
39
21:19
Was war das denn? Die Löwen holen sich die Kugel, schenken diese dann jedoch leichtfertig durch einen Fehlpass von Guardiola wieder her. Christoph Schindler steht völlig frei vor der Hütte, scheint aber ebenso überrascht und wirft klar über das Tor!
38
21:18
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 19:21 durch Bjarte Myrhol
Trotz Überzahl weist die VFL-Abwehr unerklärliche Lücken auf und so kommt Myrhol zum Tor.
38
21:17
Tooor für VfL Gummersbach, 19:20 durch Raul Santos
Überragend! Mit enormer Sprungkraft fliegt Raul Santos in den Strafraum und dreht das harzige Leder mit ganz viel Gefühl ins lange Eck.
38
21:17
2 Minuten für Kim Ekdahl Du Rietz (Rhein-Neckar Löwen)
37
21:15
Auszeit (Gummersbach)
Auf den starken Beginn der Gäste in Halbzeit zwei muss Coach Emir Kurtagic schon früh mit einer Auszeit reagieren.
37
21:14
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 18:20 durch Alexander Petersson
Im Angriff hakt es derzeit bei den Gastgeber. So gewinnen die Löwen einen Ball nach dem anderen. Kurz zuvor scheiterte Gensheimer im Gegenstoß noch am hervorragend reagierenden Lichtlein, in dieser Sekunde macht es sein Mitspieler Petersson besser.
36
21:13
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 18:19 durch Andy Schmid
Mit einem tollen Unterarmwurf zieht Schmid das Leder um den Abwehrmann herum und so ist der Keeper des VFL ohne jede Chance.
36
21:12
Tooor für VfL Gummersbach, 18:18 durch Joakim Larsson
Christoph Schindler zieht in Durchgang zwei die Fäden auf der Mitte - und wie. Der Rechtshänder bindet gleich drei Gegenspieler und legt die Kugel im letzten Moment zu Larsson an den Kreis, der nur noch einnetzen muss.
34
21:11
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 17:18 durch Uwe Gensheimer
Gensheimer zieht aus spitzem Winkel die Pille ins kurze Eck. Auf der Gegenseite scheitert zunächst Schröder und dann Florian von Gruchalla völlig freistehend an Niklas Landin zwischen den Pfosten!
34
21:10
Tooor für VfL Gummersbach, 17:17 durch Florian von Gruchalla
In Überzahl stoßen die Gastgeber auf die Lücken bis schließlich Rechtsaußen von Gruchalla völlig blank ist. Der Linkshänder kann zum Ausgleich verwandeln.
33
21:10
2 Minuten für Kim Ekdahl Du Rietz (Rhein-Neckar Löwen)
33
21:09
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:17 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Mit einer unheimlichen Dynamik sucht der Schwede den Zweikampf und gewinnt diesen. Der Halblinke zieht in Richtung Mitte und trifft so zur ersten Führung überhaupt!
31
21:07
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:16 durch Andy Schmid
Andy Schmid knüpft nahtlos an seine überragende erste Hälfte an und markiert den ersten Treffer in der zweiten Halbzeit.
31
21:07
Die zweiten 30 Minuten laufen, viel Vergnügen!
31
21:06
Anpfiff 2. Halbzeit
30
20:56
Halbzeitfazit:
In einem packenden Match nimmt der Gastgeber eine knappe Führung mit in die Kabine. Seit der ersten Minute gehen beide Mannschaften volles Tempo. Gerade zu Anfang hatten die Löwen Probleme mit der aggressiven Deckung des VFL. Zudem hatte der Vizemeister teils unerklärliche Lücken in der eigenen Defensive. Gummersbach spielt für seine Verhältnisse hervorragend und glaubt in jeder Situation an ihre Chance. Mit Vollgas ziehen insbesondere die Halben Bult und Schröder in die Abwehr und sind erfolgreich! Auf Seiten der Gäste hat Andy Schmid das Ruder an sich gerissen und quasi im Alleingang die Aufholjagd eingeläutet.
In wenigen Minuten geht es mit der hoffentlich genauso spannenden zweiten Hälfte weiter.
30
20:52
Ende 1. Halbzeit
30
20:52
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:15 durch Bjarte Myrhol
Mit ganz viel Glück kommen die Löwen eine Sekunde vor der Halbzeit zum Tor. Zunächst scheitern Ekdahl Du Rietz und Petersson bei drohendem passiven Spiel am Mittelblock des VFL, ehe Andy Schmid mit seiner überragenden Übersicht das Leder zu Myrhol an den Kreis weiterleitet, der aus leicht versetzter Position einwerfen kann.
29
20:49
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:14 durch Andy Schmid
Nach drei Toren in Folge durch leichte Treffer in der ersten und zweiten Welle sind die Gäste wieder in Schlagdistanz.
27
20:48
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:13 durch Uwe Gensheimer
Die 5:1-Abwehr der Gäste trägt erste Früchte. Die Hausherren haben Probleme im Angriffsspiel und so verlieren die Mannen aus dem Oberbergischen das Leder. Im Gegenstoß erzielt Gensheimer den Anschluss.
27
20:48
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:12 durch Alexander Petersson
26
20:47
Tooor für VfL Gummersbach, 16:11 durch Alexander Becker
Mit einem klassischen Sperre-absetzen von Bult und Becker kommen die Gummersbacher zum nächsten Tor.
24
20:45
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 15:11 durch Patrick Groetzki
Im Angriff machen es die Gäste besser und nutzen eine Unachtsamkeit zum Tor durch Groetzki.
23
20:44
Tooor für VfL Gummersbach, 15:10 durch Andreas Schröder
Trotz der Unterzahl darf man diesen brandgefährlichen Schützen nicht so unbedrängt abschließen lassen. Der Halblinke spaziert durch die Abwehr und jagt das Leder abermals in die Maschen.
23
20:43
2 Minuten für Mads Mensah Larsen (Rhein-Neckar Löwen)
23
20:42
Auszeit (Gummersbach)
23
20:41
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 14:10 durch Andy Schmid
Nach einem Lattenkracher von Bult bekommen die Löwen die harzige Pille und treffen in Person von Andy Schmid im Gegenstoß zum Anschluss. Der Schweizer ist mit fünf Treffern klar bester Akteur seiner Truppe.
21
20:40
Tooor für VfL Gummersbach, 14:9 durch Andreas Schröder
Mit seinem vierten Tor schraubt Schröder das Ergebnis wieder in die Höhe. Auf der Gegenseite pariert Carsten Lichtlein einen freien Wurf von Patrick Groetzki, sodass die Mannen um Emir Kurtagic schon wieder in Ballbesitz sind.
21
20:39
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 13:9 durch Bjarte Myrhol
Immerhin funktioniert im Angriff die Achse Schmyd-Myrhol. Der Mittelmann legt die Kugel zu seinem Kreisläufer, der abermals einwerfen kann.
20
20:38
Tooor für VfL Gummersbach, 13:8 durch Andreas Schröder
Bei Gummersbach klappt einfach alles! Ohne größere Gegenwehr kann Andreas Schröder aus zehn Metern die Pille in den Winkel jagen! Der ins Löwen-Tor zurückgekehrte Landin bekommt keinen Finger an den Ball.
20
20:37
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 12:8 durch Mads Mensah Larsen
Der zweite Mann im linken Rückraum darf auf die Platte und zeigt sich direkt treffsicher. Mit voller Entschlossenheit zieht der Däne in die VFL-Abwehr und kann für seine Mannschaft verkürzen.
19
20:37
Tooor für VfL Gummersbach, 12:7 durch Andreas Schröder
18
20:37
Tooor für VfL Gummersbach, 11:7 durch Florian von Gruchalla
Per Strafwurf erhöht von Gruchalle für den Gastgeber.
18
20:35
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:7 durch Andy Schmid
Der Mittelmann der Gäste stemmt sich gegen die schwache Leistung seiner Mannschaft. Einzig Andy Schmid geht mit Volldampf in jede noch so kleine Lücke und nutzt diese zum Treffer!
18
20:35
Tooor für VfL Gummersbach, 10:6 durch Mark Bult
17
20:35
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 9:6 durch Andy Schmid
16
20:34
Tooor für VfL Gummersbach, 9:5 durch Joakim Larsson
Bei drohendem passiven Spiel setzt sich Larsson überragend am Kreis ab. Aus sechs Metern zappelt das Leder in den Maschen! Die Abwehr der Löwen ist teilweise löchrig wie ein Schweizer Käse.
16
20:34
Gelbe Karte für Stefan Kneer (Rhein-Neckar Löwen)
16
20:34
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 8:5 durch Andy Schmid
Beim zweiten Strafwurf versucht sich der Schweizer Schmid und macht es im Gegensatz zu Gensheimer zuvor deutlich souveräner.
15
20:32
Tooor für VfL Gummersbach, 8:4 durch Raul Santos
Ekdahl Du Rietz vertendelt im Angriff den Ball und der VFL geht sofort in den Gegenstoß. Der blitzschnelle Santos fliegt dem nun von Roko Peribono gehüteten Tor entgegen und verwandelt sicher. Was für ein grandioser Start der Hausherren!
14
20:31
Tooor für VfL Gummersbach, 7:4 durch Mark Bult
Mark Bult macht da weiter, wo er gerade aufgehört hat. Der Halbrechte trifft aus zehn Metern exakt in die Ecke, der Gäste-Keeper sieht bei dieser Aktion nicht gut aus und wird prompt ausgewechselt.
13
20:29
Tooor für VfL Gummersbach, 6:4 durch Mark Bult
Der Linkshänder aus dem rechten Rückraum zeigt sich topfit und zieht mit Vollgas in die Abwehr! Niklas Landin im Löwen-Tor ist ohne Abwehrchance!
13
20:29
7-Meter verworfen
von Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)

Mit einem schlecht ausgeführten Heber scheitert Uwe Gensheimer vom Strafpunkt an Carsten Lichtlein!
12
20:28
Tooor für VfL Gummersbach, 5:4 durch Gunnar Steinn Jónsson
11
20:27
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 4:4 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Nach der schnellen Mitte zieht der Schwede über die Mitte hinweg und nagelt das harzige Wurfgeschoss unhaltbar in die kurze Ecke - toller Abschluss von Ekdahl Du Rietz!
11
20:27
Tooor für VfL Gummersbach, 4:3 durch Joakim Larsson
Nach einem tollen blinden Anspiel von Mark Bult steht Joakim Larsson vollkommen allein gelassen am Kreis und kann von dort aus sicher einwerfen.
11
20:27
Gelbe Karte für Simon Ernst (VfL Gummersbach)
10
20:26
Gelbe Karte für Gedeón Guardiola (Rhein-Neckar Löwen)
10
20:26
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 3:3 durch Patrick Groetzki
Nach einem Ballverlust des VFL geht es blitzschnell. Innerhalb weniger Sekunden landet das Leder über Gensheimer bei Groetzki, der frei aus sechs Metern zum Ausgleich trifft.
9
20:25
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 3:2 durch Andy Schmid
Bjarte Myrhol bindet im Angriff zwei Verteidiger und so kommen diese nicht rechtzeitig heraus an den Körper von Andy Schmid. Der Schweizer trifft so sicher ins untere linke Eck.
8
20:23
Auszeit (Rhein-Neckar Löwen)
Nach teils fahrigem Beginn ruft Coach Jacobsen seine Truppe schon früh zusammen. Bislang tun sich die Löwen im Angriff mit der aggressiven Spielweise der Hausherren etwas schwer.
7
20:23
Stefan Kneer geht aus dem Mittelblock heraus mit in den Angriff über die zweite Welle, doch den schwachen Wurfversuch kann Carsten Lichtlein im VFL-Tor sogar fangen! So leicht geht das heute nicht mit den Toren!
6
20:21
Gelbe Karte für Gunnar Steinn Jónsson (VfL Gummersbach)
5
20:20
Gelbe Karte für Joakim Larsson (VfL Gummersbach)
5
20:19
Tooor für VfL Gummersbach, 3:1 durch Mark Bult
Nach einer Kreuzung zieht Mark Bult über die Mitte und kann völlig unbedrängt einwerfen.
4
20:19
Gelbe Karte für Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen)
3
20:17
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 2:1 durch Bjarte Myrhol
Bei den Gästen funktioniert die Achse Mittelmann-Kreis wie eh und je hervorragend. Andy Schmid bedient seinen Nebenmann Bjarte Myrhol, der souverän verwandeln kann.
2
20:17
Tooor für VfL Gummersbach, 2:0 durch Andreas Schröder
Aus dem Rückraum steigt der junge Deutsche hoch und trifft über den Mittelblock hinweg in das von Niklas Landin gehütete Tor.
1
20:16
Tooor für VfL Gummersbach, 1:0 durch Florian von Gruchalla
Die Gastgeber starten mit einem glücklichen Treffer. Bei drohendem passiven Spiel war das harzige Leder schon fast weg, doch mit etwas Glück bekommt der VFl den Ball wieder. Florian von Gruchalla verwandelt schließlich aus schwieriger Postion zum 1:0.
1
20:15
Spielbeginn
20:15
Die Akteure stehen bereit, es kann losgehen! Viel Spaß mit Durchgang eins!
20:14
Auch Gäste-Coach Nikolaj Jacobsen erwartet ein heißes Duell auf Augenhöhe. Der dänische Trainer der Löwen weis um die schwere Aufgabe in Gummersbach. Gerade in dieser kleinen Halle seien die Hausherren immer zu besonderen Leistungen fähig.
20:13
Emir Kurtagic hat die Devise im Vorfeld klar ausgegeben: "Wir spielen in heimischer Halle und wollen den Sieg eintüten", so der Trainer des VFL. Die zweite Welle der Gäste gilt es zu stoppen, denn diese sei brandgefährlich. Zudem sei der Kader gerade in der Breite durch den Dänen Mads Mensah Larsen und den Deutschen Stefan Kneer erorm verstärkt worden.
20:07
Trotz des starken Saisonstarts des VFL sind die Mannen von Coach Nikolaj Jacobsen klarer Favorit auf den Sieg. Die vergangenen fünf Duelle in Liga und Pokal gingen allesamt an den Vizemeister. Vor gut zwei Jahren konnte Gummersbach mit 33:32 in Mannheim das letzte Mal zwei Punkte einfahren. Der letzte Erfolg in heimischer Halle rangiert sogar aus dem Mai 2011. Die Statistik spricht also klar gegen die Gastgeber. Dennoch wird sich das Team von Emir Kurtagic eine Menge vorgenommen haben, um eine Wende einzuläuten und die zwei Zähler nicht kampflos abzugeben.
20:03
Gerade für die Mannheimer dürfte das Match heute ein besonderes sein. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison hieß der Gegner ebenfalls Gummersbach. In einer packenden Partie konnten die Löwen nicht hoch genug gewinnen, damit am Ende der erste deutsche Meistertitel dabei heraussprang. Die Gegenwehr des Altmeisters aus dem Westen war zu groß und zudem scheiterten die Gäste zu oft an den eigenen Nerven.
19:58
Die Rhein-Neckar Löwen grüßen derzeit von der Tabellenspitze. Der Vizemeister konnte alle vier Partien gegen Magdeburg, Bietigheim, Erlangen und Hamburg gewinnen. Gerade der letzte Sieg wird den Mannheimern noch lange in Erinnerung bleiben. Vor einem Rekordpublikum von über 40.000 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank-Arena beim "Tag des Handballs" lieferten die heutigen Gäste in Halbzeit eins eine Galavorstellung ab, am Ende hieß es ein wenig zittern bevor die Punkte sieben und acht perfekt waren. Demnach gilt es für die Truppe von Coach Nikolaj Jacobsen wieder in den Liga-Alltag zurückzufinden. Schließlich läuft die Mannschaft gleich vor gerade einmal gut 3000 Zuschauer in der kleinen Schwalbe-Arena auf.
19:52
Für Gummersbach ist der Saisonstart durchaus vielversprechend gelaufen. Mit zwei Siegen in Melsungen und daheim gegen Friesenheim sowie einem Unentschieden beim HSV Handball haben die Mannen aus dem Westen bereits fünf Zähler auf dem Konto. Am Sonntag folgte für das Team um Emir Kurtagic in einem denkbar knappem Spiel zwar die erste Niederlage bei den Füchsen Berlin, dennoch können die Verantwortlichen beim VFL vollends zufrieden sein. Mit den bislang gezeigten Leistungen dürften die Gastgeber mit dem Abstieg in dieser Spielzeit nichts zu tun bekommen.
19:47
Schönen guten Abend und ein recht herzliches Willkommen, liebe Handball-Freude. Wir begrüßen Sie zum Duell zwischen dem VFL Gummersbach und dem Vizemeister aus Mannheim, den Rhein-Neckar Löwen. Anpfiff dieses Matches ist um 20:15 Uhr in der Schwalbe-Arena.

Aktuelle Spiele

13.09.2014 20:15
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
14.09.2014 15:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
14.09.2014 17:15
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
HBW Balingen
BAL
Balingen
HBW Balingen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen

VfL Gummersbach

VfL Gummersbach Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Gummersbach
Stadt
Gummersbach
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
03.03.1861
Sportarten
Handball
Spielort
Schwalbe-Arena
Kapazität
4.132

Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen Herren
vollst. Name
Rhein-Neckar Löwen Kronau-Östringen
Spitzname
Löwen, Kröstis, Kröten
Stadt
Östringen
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau
Gegründet
2002
Sportarten
Handball
Spielort
SAP-Arena
Kapazität
13.200