Suchen Sie hier nach allen Meldungen
14. Spieltag
25.11.2017 20:30
Beendet
Erlangen
HC Erlangen
23:23
MT Melsungen
Melsungen
10:12
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Zuschauer
4.581

Liveticker

60
22:23
Fazit:
Was für ein Finish in Erlangen! Die Hausherren stehen kurz vor der Überraschung und liegen eine Minute vor Schluss mit zwei Toren vorne, doch Melsungen kommt nochmal zurück und rettet per Siebenmeter in letzter Sekunde zumindest einen Zähler. Die Gäste hatten sich sicher mehr erhofft, können aber nach dem Spielverlauf mit dem Punkt besser leben, als die Hausherren, die endlich mal wieder einen Sieg gebraucht hätten. Martin Straňovský war mit acht Treffern erfolgreichster Torschütze des Spiels, für Melsungen traf Julius Kühn mit sechs Toren am besten. Erlangen hat am nächsten Wochenende einen schweren Auswärtstrip zu den Rhein-Neckar-Löwen vor sich, Melsungen empfängt die Eulen aus Ludwigshafen. Noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
60
22:17
Spielende
60
22:17
Tor für MT Melsungen, 23:23 durch Michael Allendorf
Den wichtigsten Siebenmeter des Tages trifft Allendorf gegen Katsigiannis!
60
22:15
Rote Karte für Nikolai Link (HC Erlangen)
Link springt mit der Schulter in Haenen rein, um den Ausgleich zu verhindern und sieht Rot. Siebenmeter!
60
22:14
Tor für MT Melsungen, 23:22 durch Michael Allendorf
Melsungen schlägt sofort zurück! Noch 40 Sekunden.
60
22:14
Tor für HC Erlangen, 23:21 durch Martin Straňovský
59
22:12
Melsungen lässt den nächsten Wurf liegen. Das wird knapp!
58
22:10
Auszeit Melsungen!
58
22:09
Tor für HC Erlangen, 22:21 durch Christoph Steinert
57
22:08
Tor für MT Melsungen, 21:21 durch Felix Danner
56
22:08
Hier bahnt sich eine ganz heiße Schlussphase an! Es geht längst nur noch über den Kampf, schöner Handball wird hier kaum gespielt. Nikolas Katsigiannis pariert weiter einen Wurf nach dem anderen, auch Simić hält jetzt den einen oder anderen wichtigen!
56
22:06
Tor für HC Erlangen, 21:20 durch Martin Straňovský
55
22:06
Tor für MT Melsungen, 20:20 durch Julius Kühn
55
22:06
Tor für HC Erlangen, 20:19 durch Christoph Steinert
54
22:03
Tor für MT Melsungen, 19:19 durch Timm Schneider
53
22:02
Tor für HC Erlangen, 19:18 durch Michael Haaß
51
22:00
Tor für MT Melsungen, 18:18 durch Finn Lemke
50
21:59
Tor für MT Melsungen, 18:17 durch Michael Allendorf
50
21:59
Tor für HC Erlangen, 18:16 durch Martin Straňovský
49
21:57
7-Meter verworfen von Lasse Mikkelsen (MT Melsungen)
Unglaublich! Katsigiannis hält auch gegen Mikkelsen. Bal haben wir alle einmal durch.
48
21:57
Tor für HC Erlangen, 17:16 durch Martin Straňovský
48
21:54
7-Meter verworfen von Julius Kühn (MT Melsungen)
Jetzt pariert Katsigiannis auch gegen Kühn! Der Keeper bringt die MT Melsungen zum Verzweifeln.
47
21:54
Tor für HC Erlangen, 16:16
47
21:52
2 Minuten für Michael Haaß (HC Erlangen)
Wieder hält die Überzahl der Gastgeber nur 30 Sekunden. Haaß schubst Kühn in der Luft und geht für zwei Minuten runter.
46
21:50
2 Minuten für Michael Müller (MT Melsungen)
45
21:49
Tor für MT Melsungen, 15:16 durch Julius Kühn
43
21:46
Tor für MT Melsungen, 15:15 durch Julius Kühn
Jetzt versucht sich Kühn mal beim Siebenmeter und haut das Ding humorlos unter die Latte.
43
21:46
2 Minuten für Jonas Thümmler (HC Erlangen)
Und schon herrscht wieder Gleichzahl auf der Platte.
42
21:44
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
40
21:41
Tor für HC Erlangen, 15:14 durch Martin Straňovský
39
21:40
Nikolas Katsigiannis wird hier zum entscheidenden Faktor. Der Keeper der Hausherren wächst in den letzten Minuten über sich hinaus, pariert Tempogegenstöße und guckt Siebenmeter neben den Kasten!
38
21:39
Tor für MT Melsungen, 14:14 durch Julius Kühn
Julius Kühn kommt heute bisher kaum zum Zuge. Zwei von sechs hatte der Europameister bisher getroffen. Nun übernimmt er erneut die Verantwortung und hämmert die Kugel ins linke untere Eck.
37
21:38
7-Meter verworfen von Michael Allendorf (MT Melsungen)
37
21:37
2 Minuten für Nikolai Link (HC Erlangen)
36
21:37
Tor für HC Erlangen, 14:13 durch Christoph Steinert
Und plötzlich führen die Hausherren! Melsungen leistet sich zu viele Ballverluste und diesmal sagt Steinert Danke.
35
21:35
Tor für HC Erlangen, 13:13 durch Michael Haaß
35
21:35
Tor für MT Melsungen, 12:13 durch Tobias Reichmann
34
21:35
Michael Roth ist stinksauer über den Start seiner Mannschaft, bittet zur und macht seinen Jungs mal eine ordentliche Ansage.
34
21:33
Tor für HC Erlangen, 12:12 durch Michael Haaß
33
21:31
Tor für HC Erlangen, 11:12 durch Martin Straňovský
In Überzahl bringen die Hausherren gar nichts zustande und kriegen dann den Treffer geschenkt. Ein Melsunger Pass landet genau in den Händen von Straňovský, der gleich losflitzt und locker vollendet.
31
21:29
Weiter gehts! Erlangen noch gut zwei Minuten in Überzahl.
31
21:28
Beginn 2. Halbzeit
30
21:18
Halbzeitfazit:
Die MT Melsungen muss beim Kellerkind in Erlangen ganz schön kämpfen! Die Gäste halten seit kurz nach Beginn der Partie einen Vorsprung von zwei Toren relativ konstant aufrecht, können sich aber auch nicht weiter absetzen. Die Hausherren gleichen die spielerische Überlegenheit der MT mit viel Kampf und Einsatz aus und bringen eine harte Linie ins Spiel, die den Gästen nicht wirklich passt. Erlangens Christoph Steinert ist bisher der einzige Akteur, der schon dreimal einnetzen konnte. In wenigen Minuten sind wir zurück mit dem zweiten Durchgang. Bis gleich!
30
21:13
Ende 1. Halbzeit
30
21:12
2 Minuten für Michael Allendorf (MT Melsungen)
30
21:10
Auszeit Melsungen. Noch 40 Sekunden.
29
21:09
Tor für HC Erlangen, 10:12 durch Jonas Link
29
21:08
Tor für MT Melsungen, 9:12 durch Johannes Golla
28
21:07
Auszeit Erlangen. Aðalsteinn Eyjólfsson hat seinen Jungs für die letzten zwei Minuten noch ein paar Worte mit auf den Weg zu geben. Einmal durchpusten für alle Akteure.
28
21:06
Tor für MT Melsungen, 9:11 durch Dener Jaanimaa
26
21:04
Tor für HC Erlangen, 9:10 durch Maximilian Lux
25
21:03
2 Minuten für Nikolai Link (HC Erlangen)
Link kann Kühn nur mit unlauteren Mitteln bremsen und muss zwei Minuten zusehen.
25
21:02
2 Minuten für Johannes Golla (MT Melsungen)
25
21:02
Tor für HC Erlangen, 8:10 durch Christoph Steinert
24
21:00
Tor für MT Melsungen, 7:10 durch Julius Kühn
23
20:59
7-Meter verworfen von Martin Straňovský (HC Erlangen)
22
20:58
Tor für MT Melsungen, 7:9 durch Timm Schneider
Nach fast vier torlosen Minuten wackelt das Netz mal wieder. Timm Schneider bringt die MT mit seinem ersten Treffer wieder mit zwei in Front.
20
20:56
Melsungen lässt den Hausherren durchaus ihre Möglichkeiten, um hier sogar in Führung zu gehen. Doch der HC vergibt einige Ballbesitze leichtfertig und Nebojša Simić hat im Melsunger Tor auch einen guten Tag erwischt. Bisher 45% gehaötene Bälle für Simić.
19
20:53
Tor für HC Erlangen, 7:8 durch Andreas Schröder
18
20:52
Tor für MT Melsungen, 6:8 durch Dener Jaanimaa
Dener Jaanimaa macht den langen Weg vom rechten auf den linken Flügel und hat dann eigentlich einen schlechteren Winkel, haut die Kugel aber mit links ins rechte untere Eck.
16
20:50
Tor für MT Melsungen, 6:7 durch Felix Danner
15
20:48
Tor für HC Erlangen, 6:6 durch Christoph Steinert
14
20:48
Tor für HC Erlangen, 5:6 durch Martin Straňovský
Da spielen die Hausherren die Überzahl mal gut aus. Martin Straňovský wird auf linksaußen mit schnellen Pässen freigespielt und trifft zum Anschluss.
14
20:46
2 Minuten für Julius Kühn (MT Melsungen)
13
20:45
Tor für MT Melsungen, 4:6 durch Tobias Reichmann
Die Gäste dürfen erstmals an die Linie und Reichmann bleibt cool. Melsungen führt wieder mit zwei Treffern.
12
20:45
Tor für MT Melsungen, 4:5 durch Finn Lemke
11
20:43
Tor für HC Erlangen, 4:4 durch Martin Straňovský
10
20:43
Intensive Auftaktphase in Erlangen! Der Favorit aus Melsungen zeigt die bessere Spielanlage, doch die Hausherren halten mit Kampf dagegen. Schon früh hagelt es Karten und Strafen auf beiden Seiten und es geht heiß her in den Duellen.
10
20:42
Gelbe Karte für Nikolai Link (HC Erlangen)
9
20:41
Tor für HC Erlangen, 3:4 durch Nikolai Link
8
20:40
Gelbe Karte für Michael Roth (MT Melsungen)
8
20:40
2 Minuten für Philipp Müller (MT Melsungen)
8
20:40
Gelbe Karte für Julius Kühn (MT Melsungen)
7
20:38
Tor für MT Melsungen, 2:4 durch Michael Allendorf
6
20:36
Tor für MT Melsungen, 2:3 durch Felix Danner
5
20:35
2 Minuten für Andreas Schröder (HC Erlangen)
Schröder trifft Jaanimaa unglücklich im Gesicht und kassiert die erste Strafe.
5
20:35
Tor für HC Erlangen, 2:2 durch Michael Haaß
4
20:35
Tor für MT Melsungen, 1:2 durch Lasse Mikkelsen
4
20:34
Gelbe Karte für Michael Haaß (HC Erlangen)
3
20:33
Gelbe Karte für Christoph Steinert (HC Erlangen)
2
20:32
Gelbe Karte für Philipp Müller (MT Melsungen)
2
20:32
Tor für HC Erlangen, 1:1 durch Christoph Steinert
1
20:31
Tor für MT Melsungen, 0:1 durch Julius Kühn
Der erste Angriff gehört den Gästen und landet gleich im Ziel. Kühn steigt im zentralen Rückraum hoch und hämmert die Kugel in die Maschen.
1
20:30
Spielbeginn
20:28
Geleitet wird das Spiel auf dem Parkett von Hanspeter Brodbeck und Simon Reich, die Spielleitung hat Berndt Dugall. In wenigen Minuten kann es losgehen in der Arena Nürnberger Versicherung.
20:24
Die Gäste spielen unterdessen bisher eine ausgesprochen starke Saison. Die Nordhessen liegen auf Platz fünf nur knapp hinter dem Topquartett der Liga. Nachdem die MT zuvor bereits Kiel und Hannover abblitzen ließ, mussten zuletzt sogar die Rhein-Neckar Löwen dran glauben. Der amtierende Meister unterlag am letzten Donnerstag mit 26:29 in Melsungen. "Wir nehmen viel Selbstvertrauen in die nächste Aufgabe mit", sagte Linksaußen Michael Allendorf und fügte an: "Es ist schön, wie es zurzeit läuft, aber die Tabelle interessiert uns gar nicht.“
20:14
Die Gastgeber warten in der Liga mittlerweile seit zweieinhalb Monaten auf einen Erfolg. Nach zwei Siegen zum Auftakt gab es nur noch Pleiten und ein mageres Remis gegen das sieglose Schlusslicht aus Lübbecke.Zuletzt unterlag der HC im Magdeburg mit 22:28. Cheftrainer Aðalsteinn Eyjólfsson will den Bock nun in heimischer halle endlich umstoßen. "Wir werden trotz unserer angespannten Personalsituation natürlich auf Sieg spielen", kündigte der Isländer an. Sein Schlüssel zum Sieg: "Wir müssen uns darauf konzentrieren unser Spiel durchzuziehen, keinerlei Zweifel an unserem Können an uns heranlassen und zielstrebig unsere Chancen nutzen."
20:01
Einen schönen guten Abend und willkommen zum 14. Spieltag der HBL! Der HC Erlangen hat heute ab 20:30 Uhr die MT Melsungen zu Gast in der Arena Nürnberger Versicherung.

Aktuelle Spiele

03.12.2017 12:30
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
03.12.2017 15:00
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
07.12.2017 19:00
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
VfL Gummersbach
Gummersbach
GUM
VfL Gummersbach
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg

HC Erlangen

HC Erlangen Herren
vollst. Name
Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V.
Stadt
Erlangen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
2001
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300