Suchen Sie hier nach allen Meldungen
34. Spieltag
03.06.2018 15:00
Beendet
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
32:29
HC Erlangen
Erlangen
16:15
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Zuschauer
2.350

Liveticker

60
16:51
Fazit:
Die Eulen Ludwigshafen besiegen HC Erlangen verdient mit 32:29, sichern den Klassenerhalt und stürzen Lübbecke ins Tal der Tränen! Trotz der Tabellensituation hielt der HC voll dagegen, kam im zweiten Durchgang allerdings nie mehr als bis auf drei Buden ran und verliert somit das letzte Duell in dieser Saison. Die Hausherren zeigten heute 60 Minuten Handball, den man selten von ihnen in diesem Jahr gesehen hat. Über die komplette Spieldauer hielten die Eulen die Konzentration oben und zeigten immer wieder schöne Spielzüge. Damit verabschieden sich beide Mannschaften in den wohlverdienten Urlaub. Danke für die Auferksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
16:46
Spielende
60
16:46
Tor für HC Erlangen, 32:29 durch Sebastian Walz
59
16:44
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 32:28 durch Alexander Falk
58
16:40
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 31:28 durch Alexander Feld
58
16:39
2 Minuten für Nicolai Theilinger (HC Erlangen)
57
16:35
2 Minuten für Jonathan Scholz (Die Eulen Ludwigshafen)
55
16:35
Tor für HC Erlangen, 30:28 durch Nicolai Theilinger
55
16:35
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 30:27 durch David Schmidt
54
16:34
Tor für HC Erlangen, 29:27 durch Martin Straňovský
54
16:34
2 Minuten für Alexander Feld (Die Eulen Ludwigshafen)
54
16:33
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 29:26 durch David Schmidt
53
16:33
Tor für HC Erlangen, 28:26 durch Christoph Steinert
52
16:32
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 28:25 durch Denni Djozic
52
16:32
Tor für HC Erlangen, 27:25 durch Nicolai Theilinger
50
16:25
Tor für HC Erlangen, 27:24 durch Christoph Steinert
49
16:25
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 27:23 durch Azat Valiullin
49
16:25
Tor für HC Erlangen, 26:23 durch Jonas Link
48
16:24
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 26:22 durch David Schmidt
48
16:24
2 Minuten für Alexander Feld (Die Eulen Ludwigshafen)
48
16:23
2 Minuten für Michael Haaß (HC Erlangen)
48
16:23
Gelbe Karte für Aðalsteinn Eyjólfsson (HC Erlangen)
48
16:23
Gelbe Karte für Benjamin Matschke (Die Eulen Ludwigshafen)
46
16:19
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 25:22 durch Kai Dippe
45
16:17
Tor für HC Erlangen, 24:22 durch Nico Büdel
45
16:16
2 Minuten für Frederic Stüber (Die Eulen Ludwigshafen)
44
16:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 24:21 durch Alexander Feld
43
16:12
Tor für HC Erlangen, 23:21 durch Christopher Bissel
42
16:12
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 23:20 durch Kai Dippe
42
16:12
7-Meter verworfen von Nico Büdel (HC Erlangen)
41
16:12
Tor für HC Erlangen, 22:20 durch Nico Büdel
40
16:08
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 22:19 durch Alexander Feld
39
16:07
2 Minuten für Jonathan Scholz (Die Eulen Ludwigshafen)
38
16:07
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:19 durch David Schmidt
37
16:07
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 20:19 durch David Schmidt
36
16:03
2 Minuten für Christopher Bissel (HC Erlangen)
35
16:02
Tor für HC Erlangen, 19:19 durch Christoph Steinert
Das Torfestival geht auch im zweiten Durchgang weiter. Beide Mannschaften zeigen überragenden Offensivhandball, bekommen in der Verteidigung dagegen keinen Stop hin.
34
16:02
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:18 durch Denni Djozic
33
16:01
Tor für HC Erlangen, 18:18 durch Christopher Bissel
32
16:00
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 18:17 durch Azat Valiullin
32
16:00
Tor für HC Erlangen, 17:17 durch Christopher Bissel
31
15:59
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 17:16 durch Denni Djozic
31
15:57
Tor für HC Erlangen, 16:16 durch Christoph Steinert
Steinert eröffnet den zweiten Abschnitt mit einem erfolgreichen 7-Meter und lässt auch dem neu eingewechselten Keeper Klier keine Chance.
31
15:56
Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang!
31
15:56
Beginn 2. Halbzeit
30
15:45
Halbzeitfazit:
Offensivspektakel in Ludwigshafen! Nach 30 intensiven Minuten führen die Hausherren mit 16:15 gegen starke Erlangener. Beide Mannschaften zeigen im Angriff schnelle sowie schön vorgetragene Spielzüge, die immer wieder zu leichten Torerfolgen führen. Mit diesen starken Offensivsequenzen haben beide Hinterreihen noch so ihre Probleme. Allerdings war das Tempo im ersten Durchgang schon verdammt hoch und es bleibt abzuwarten, ob die Eulen diese Dynamik auch in den zweiten 30 Minuten mitgehen können. Es bleibt spannend. Bis gleich!
30
15:41
Ende 1. Halbzeit
30
15:40
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 16:15 durch Alexander Feld
30
15:40
Tor für HC Erlangen, 15:15 durch Maximilian Lux
29
15:39
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 15:14 durch Frederic Stüber
29
15:39
Tor für HC Erlangen, 14:14 durch Nico Büdel
28
15:38
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:13 durch Denni Djozic
28
15:37
Tor für HC Erlangen, 13:13 durch Sergej Gorpishin
27
15:37
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:12 durch Gunnar Dietrich
27
15:37
Tor für HC Erlangen, 12:12 durch Maximilian Lux
26
15:35
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 12:11 durch David Schmidt
24
15:32
Tor für HC Erlangen, 11:11 durch Jonas Link
Link tankt sich durch die Abwehr und wirft die Kugel aus kürzester Distanz in die Maschen.
24
15:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:10 durch Frederic Stüber
24
15:30
Tor für HC Erlangen, 10:10 durch Nico Büdel
23
15:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:9 durch Alexander Falk
22
15:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:9 durch Alexander Feld
21
15:30
2 Minuten für Nikolai Link (HC Erlangen)
20
15:26
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 8:9 durch Azat Valiullin
19
15:25
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 7:9 durch Denni Djozic
18
15:25
Tor für HC Erlangen, 6:9 durch Maximilian Lux
17
15:21
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 6:8 durch Denni Djozic
16
15:19
Tor für HC Erlangen, 5:8 durch Nico Büdel
Durak ist erst mit seinem Tempogegenstoß erfolgreich und muss dann mit ansehen, wie es nach dem 7-Meter von Büdel auf der anderen Seite sofort wieder klingelt.
15
15:19
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:7 durch Pascal Durak
13
15:18
2 Minuten für Azat Valiullin (Die Eulen Ludwigshafen)
13
15:16
Tor für HC Erlangen, 4:7 durch Christoph Steinert
Steinert bleibt Sieger im Sieben-Meter-Duell und vergrößert den Vorsprung auf drei Hütten. Die Hausherren müssen aufpassen, dass ihnen das Duell nicht schon frühzeitig aus den Händen gleitet.
12
15:14
Tor für HC Erlangen, 4:6 durch Nikolai Link
11
15:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 4:5 durch Kai Dippe
9
15:10
Tor für HC Erlangen, 3:5 durch Christopher Bissel
8
15:10
2 Minuten für Michael Haaß (HC Erlangen)
8
15:10
Tor für HC Erlangen, 3:4 durch Michael Haaß
Haaß steigt im zentralen Rückraum nach oben und hämmert die Kirsche ins rechte Eck.
6
15:08
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:3 durch Denni Djozic
6
15:07
Tor für HC Erlangen, 2:3 durch Nikolai Link
5
15:07
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:2 durch Denni Djozic
4
15:06
Gelbe Karte für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
4
15:05
Tor für HC Erlangen, 1:2 durch Jan Schäffer
3
15:04
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 1:1 durch Pascal Durak
Die hausherren agieren mit einem zusätzlichen Feldspieler und sind über den rechten Flügel erfolgreich, da Durak die Kugel humorlos in den Kasten schweißt.
3
15:04
Tor für HC Erlangen, 0:1 durch Maximilian Lux
3
15:03
2 Minuten für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
2
15:03
Gelbe Karte für Christoph Steinert (HC Erlangen)
2
15:03
Gelbe Karte für Jan Schäffer (HC Erlangen)
1
15:02
Los geht's in Ludwigshafen!
1
15:02
Spielbeginn
14:50
Erlangen fährt dagegen ganz entspannt und mit breiter Brust nach Ludwigshafen. In den letzten beiden Duellen gegen die Löwen sowie Magdeburg zeigten die Gäste überragenden Handball und knöpften den beiden Topteams in der eigenen Halle insgesamt drei Punkte ab. Erlangen wird auch hier und heute nichts herschenken, um sich von den anderen Abstiegskandidaten nichts vorwerfen lassen zu können.
14:40
60 Minuten vor Ende der Saison liegen die Hausherren auf der 17. Position und rennen am letzten Spieltag einem Ein-Punkte-Rückstand auf Lübbecke hinterher. Den Eulen würde ein Unentschieden reichen, wenn der Tabellensechzehnte wiederum in Lemgo verlieren würde. Darauf sollten die Ludwigshafener aber erstmal nicht spekulieren und einfach ihr Ding durchziehen.
14:32
Hallo und herzlich willkommen zum Abstiegskrimi am 34. Spieltag der HBL! Um 15 Uhr stehen sich Ludwigshafen und Erlangen auf der Platte gegenüber. Die Eulen brauchen in der eigenen Halle einen Sieg, um noch Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren.

Aktuelle Spiele

03.06.2018 15:00
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
TV 05/07 Hüttenberg
TVH
Hüttenberg
TV 05/07 Hüttenberg
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
TBV Lemgo
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
TuS N-Lübbecke
TNL
Lübbecke
TuS N-Lübbecke

Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim
Stadt
Ludwigshafen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
1881
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Kapazität
2.250

HC Erlangen

HC Erlangen Herren
vollst. Name
Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V.
Stadt
Erlangen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
2001
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200