Suchen Sie hier nach allen Meldungen
2. Spieltag
02.09.2018 16:00
Beendet
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
29:26
Bergischer HC
Bergischer HC
12:12
Spielort
Swiss Life Hall
Zuschauer
3.634

Liveticker

60
17:55
Fazit:
Der TSV Hannover-Burgdorf muss lange kämpfen, gewinnt am Ende aber verdient mit 29:26 gegen den Bergischer HC. Im ersten Durchgang agierten beide Mannschaften auf Augenhöhe, was vom vermeintlichen Underdog nicht unbedingt zu erwarten war. Im zweiten Abschnitt konnten sich die Hausherren zu Beginn etwas absetzen. In der Folge versuchte der HC, sich immer wieder ranzukämpfen, doch der Vorsprung der Hannoveraner wollte einfach nicht zusammenschrumpfen. Auf der Leistung können die Aufsteiger allerdings aufbauen, denn vor allem in der Offensive wurden einige schöne Ansätze gezeigt. Danke für die Aufmerksamkeit und einen schönen Sonntag noch!
60
17:47
Spielende
60
17:43
Tor für Bergischer HC, 29:26 durch Linus Arnesson
59
17:43
Tor für Bergischer HC, 29:25 durch Arnór Gunnarsson
59
17:42
2 Minuten für Domagoj Srsen (TSV Hannover-Burgdorf)
58
17:42
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 29:24 durch Pavel Atman
58
17:42
2 Minuten für Mait Patrail (TSV Hannover-Burgdorf)
58
17:38
Tor für Bergischer HC, 28:24 durch Leoš Petrovský
57
17:38
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 28:23 durch Joshua Thiele
57
17:38
Tor für Bergischer HC, 27:23 durch Csaba Szűcs
56
17:38
Tor für Bergischer HC, 27:22 durch Daniel Fontaine
55
17:38
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 27:21 durch Lars Lehnhoff
55
17:37
Tor für Bergischer HC, 26:21 durch Arnór Gunnarsson
54
17:32
Tor für Bergischer HC, 26:20 durch Arnór Gunnarsson
53
17:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:19 durch Pavel Atman
51
17:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:19 durch Mait Patrail
51
17:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 24:19 durch Pavel Atman
50
17:26
Tor für Bergischer HC, 23:19 durch Rafael Baena Gonzales
50
17:24
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:18 durch Mait Patrail
48
17:24
Tor für Bergischer HC, 22:18 durch Arnór Gunnarsson
48
17:22
2 Minuten für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
46
17:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 22:17 durch Timo Kastening
46
17:19
Rote Karte für Max Darj (Bergischer HC)
Dritte Zeitstrafe = Rot. Damit darf Darj sich die letzte Viertelstunde von der Tribüne aus anschauen.
46
17:19
2 Minuten für Max Darj (Bergischer HC)
46
17:19
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 21:17 durch Pavel Atman
45
17:19
Tor für Bergischer HC, 20:17 durch Arnór Gunnarsson
44
17:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 20:16 durch Mait Patrail
42
17:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:16 durch Nejc Cehte
42
17:14
Tor für Bergischer HC, 18:16 durch Arnór Gunnarsson
41
17:14
2 Minuten für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
41
17:14
2 Minuten für Bogdan Criciotoiu (Bergischer HC)
41
17:13
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:15 durch Mait Patrail
Patrail geht im Zentrum nach oben und donnert die Kugel in die Maschen.
40
17:13
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:15 durch Mait Patrail
40
17:13
Tor für Bergischer HC, 16:15 durch Jeffrey Boomhouwer
38
17:06
Tor für Bergischer HC, 16:14 durch Arnór Gunnarsson
37
17:06
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:13 durch Lars Lehnhoff
36
17:05
2 Minuten für Bogdan Criciotoiu (Bergischer HC)
35
17:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:13 durch Fabian Böhm
34
17:02
Tor für Bergischer HC, 14:13 durch Rafael Baena Gonzales
33
17:02
2 Minuten für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
33
17:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:12 durch Timo Kastening
32
17:01
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:12 durch Pavel Atman
31
17:01
Der zweite Abschnitt in Hannover läuft!
31
17:01
Beginn 2. Halbzeit
30
16:45
Halbzeitfazit:
Der Bergischer HC zeigt auch heute als Aufsteiger eine ansprechende Leistung und geht beim Favoriten aus Hannover mit 12:12 in die Katakomben. Zu Beginn sah es erst nach einer lästigen Pflichtaufgabe für die Hannoveraner aus, als die Niedersachsen schon mit vier Toren führten. Anschließend kämpfte sich der vermeintliche Underdog zurück und agiert seitdem auf Augenhöhe mit dem Gastgeber. So darf es auch gerne in den zweiten 30 Minuten weitergehen. Bis gleich!
30
16:42
Ende 1. Halbzeit
29
16:40
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 12:12 durch Lars Lehnhoff
29
16:40
Tor für Bergischer HC, 11:12 durch Max Darj
28
16:38
Tor für Bergischer HC, 11:11 durch Arnór Gunnarsson
27
16:36
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:10 durch Morten Olsen
26
16:36
Tor für Bergischer HC, 10:10 durch Tomáš Babák
25
16:34
2 Minuten für Arnór Gunnarsson (Bergischer HC)
24
16:33
Tor für Bergischer HC, 10:9 durch Csaba Szűcs
23
16:33
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:8 durch Lars Lehnhoff
23
16:33
Tor für Bergischer HC, 9:8 durch Jeffrey Boomhouwer
Der Aufsteiger ist wieder dran! Boomhouwer markiert seine dritte Bude in Folge und verkürzt den Rückstand auf eine Hütte.
22
16:32
Tor für Bergischer HC, 9:7 durch Jeffrey Boomhouwer
19
16:31
Tor für Bergischer HC, 9:6 durch Jeffrey Boomhouwer
18
16:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:5 durch Ilija Brozović
17
16:31
Tor für Bergischer HC, 8:5 durch Maciej Majdziński
17
16:30
Gelbe Karte für Max Darj (Bergischer HC)
17
16:22
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:4 durch Fabian Böhm
16
16:22
Tor für Bergischer HC, 7:4 durch Rafael Baena Gonzales
16
16:21
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:3 durch Fabian Böhm
Nach vierminütiger Durststrecke kann sich Böhm im Zentrum durchsetzen und den siebten Treffer für die eigenen Farben beisteuern.
15
16:21
Gelbe Karte für Maciej Majdziński (Bergischer HC)
12
16:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 6:3 durch Lars Lehnhoff
11
16:15
Tor für Bergischer HC, 5:3 durch Linus Arnesson
10
16:12
Gelbe Karte für Cristian Ugalde (TSV Hannover-Burgdorf)
10
16:12
Tor für Bergischer HC, 5:2 durch Daniel Fontaine
9
16:11
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:1 durch Jannes Krone
Krone macht auf der rechten Außenbahn Dampf und nagelt die Kirsche ins lange Eck.
7
16:11
2 Minuten für Csaba Szűcs (Bergischer HC)
7
16:10
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:1 durch Timo Kastening
6
16:10
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:1 durch Fabian Böhm
5
16:10
Gelbe Karte für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
4
16:09
Tor für Bergischer HC, 2:1 durch Arnór Gunnarsson
3
16:05
Gelbe Karte für Csaba Szűcs (Bergischer HC)
3
16:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:0 durch Ilija Brozović
2
16:02
Gelbe Karte für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
1
16:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:0 durch Ilija Brozović
1
16:01
Feuer frei in Hannover!
1
16:01
Spielbeginn
15:50
Auch die Aufsteiger, die es meist in der neuen Saison extrem schwer haben, erwischten einen Start nach Maß in die neue Spielzeit. Die ersten zwei K.-o.-Duelle im Pokal wurden gegen Saarlouis sowie Pfullingen siegreich bestritten. Auch im ersten Spiel in der Liga zeigte der HC eine starke Leistung und schickte die Eulen Ludwigshafen mit einer 27:23-Niederlage wieder nach Hause.
15:40
Hannover geht hier natürlich als großer Favorit in das Duell und will den nächsten Pflichtsieg einfahren. Die ersten beiden Runden im DHB-Pokal gegen Eintracht Hagen sowie TSV Altenholz wurden souverän gemeistert, während man sich am vergangenen Spieltag in Gummersbach extrem schwer tat und nur knapp mit 26:25 gewinnen konnte.
15:33
Hallo und ein herzliches Willkommen zum 2. Spieltag der höchsten deutschen Spielklasse im Handball! In einer halben Stunde duellieren sich Hannover und Bergischer HC um die nächsten zwei Punkte.

Aktuelle Spiele

13.09.2018 19:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel

TSV Hannover-Burgdorf

TSV Hannover-Burgdorf Herren
vollst. Name
Turn- und Sportvereinigung Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Grün
Gegründet
1922
Sportarten
Handball
Spielort
Swiss Life Hall
Kapazität
4.200

Bergischer HC

Bergischer HC Herren
vollst. Name
Bergischer Handball-Club 06
Spitzname
Die Löwen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
2006
Sportarten
Handball
Spielort
Unihalle Wuppertal
Kapazität
3.200