Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Mehr
    2. Runde
    30.05.2019 13:45
    Beendet
    Schweiz
    B. Bencic
    2
    4
    6
    6
    Deutschland
    L. Siegemund
    1
    6
    4
    4

    Liveticker

    14:11
    Fazit
    Ärgerliche Geschichte für Laura Siegemund. Die 31-Jährige unterliegt Belinda Bencic mit 6:4, 4:6, 4:6 und verabschiedet sich damit von den diesjährigen French Open. Dabei erwischte sie gestern besonders im ersten Satz einen guten Tag und erwies sich als etwas konstanter und konzentrierter. Nachdem sich die Schweizerin dann den zweiten Durchgang sichern konnte, wurde es erst dramatisch. Bencic lag mit zwei Breaks vorne, Siegemund erkämpfte sich den Ausgleich. Als dann die Dunkelheit heranbrach, wurden beide Damen auf heute vertröstet - die Partie wurde unterbrochen. Nach Wiederbeginn war das DTB-Ass ein wenig von der Rolle, ließ sich zu extrem einfachen Fehlern hinreißen. Bencic unterdessen machte nicht mehr als nötig und servierte das Ding sicher nach Hause. Sie trifft in Runde drei auf die Kroatin Donna Vekic. In diesem Sinne: Tschüss, auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal!
    14:06
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 6:4
    Und dann ist es auch schon soweit! Bencic serviert nach außen, Siegemund knallt den Vorhandreturn nur ins Netz. Damit ist für sie das Turnier zu Ende.
    14:05
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 5:4
    Den wichtigen ersten Zähler greift sich gleich die Favoritin dank eines Returnfehlers Siegemunds. Die Filderstädterin schweißt auch danach leichtfertig einen Vorhandcross ins Netz, ehe sie mit ihrem Rückhandcross Bencic auf dem falschen Fuß erwischt. Bei 30:15 macht die Deutsche das eigentlich klasse, schickt ihre Gegnerin mit einer starken Vorhand weit ins Eck. Danach aber bleibt sie an der Netzkante stecken. Zwei Matchbälle!
    14:02
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 5:4
    Nicht gut von Siegemund! Es reicht Bencic, einfach in der Rally zu bleiben. Die Schweizerin ist einen Tick mutiger, am Ende scheitert ihre Kontrahentin mit dem unkoventionellen Vorhandslice am Netz. Damit serviert Bencic zum Matchgewinn!
    14:01
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 4:4
    Au weia, das geht ja nicht gut los für die Deutsche, schnell liegt sie mit 0:30 zurück. Zwar stellt sie kurz darauf auf 15:30, sieht sich nach offensivem Spiel von Bencic und einem erzwungenen Vorhandfehler jetzt zwei Breakbällen gegenüber!
    13:52
    Und weiter geht's
    Hallo und herzlich willkommen zurück bei diesem Match! Nachdem Laura Siegemunds Aufholjagd zum 4:4 im dritten und entscheidenden Durchgang durch die einsetzende Dunkelheit unterbrochen wurde, will die 31-Jährige nun dort anknüpfen. Etwas dagegen hat naturgemäß Belinda Bencic, die ebenfalls die dritte Runde anpeilt. Beide Damen sind jetzt wieder auf dem Court und beginnen gleich damit, sich einzuspielen. Wir steigen also gleich direkt in die heiße Phase ein!
    21:19
    Zwischenfazit:
    Beim Stande von 4:4 im dritten Satz wird das Duell zwischen Laura Siegemund und Belinda Bencic wegen der einbrechenden Dunkelheit abgebrochen. Einen spannenderen Zeitpunkt hätte man sich hierfür kaum ausdenken können. Bis zu diesem Zeitpunkt fand die Partie auf einem ordentlichen, aber nicht überragenden Niveau statt. Laura Siegemund wirkte bei ihrem ersten Auftritt in Runde Zwei etwas konzentrierter und vor allem ruhiger als ihre Gegnerin. Belinda Bencic moserte immer wieder über die eigene Leistung aber auch über Kleinigkeiten abseits des Platzes. Folgerichtig ging Satz Eins an die Deutsche, die beim Stande von 4:2 im zweiten Satz dann alle Trümpfe in der Hand hielt, den Durchgang dann aber nach Bencic' Leistungssteigerung noch verlor. Im dritten Satz dann lag die Deutsche sogar mit zwei Breaks hinten, ehe sie sich auf 4:4 herankämpfte.
    21:15
    Morgen geht es weiter!
    Das Match, beziehungsweise das Ende der spannenden Partie, wird auf den morgigen Tag verschoben. Nach dem Match von Dominic Thiem wird es auf dem Centre Court um die entscheidenden Punkte gehen.
    21:14
    Match unterbrochen!
    Zum Leidwesen von Laura Siegemund, die mit der Entscheidung nicht einverstanden ist, wird die Partie wegen Dunkelheit unterbrochen.
    21:13
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 4:4
    Mit einem Doppelfehler gibt Belinda Bencic das Break ab. Alles ist nun wieder in der Reihe!
    21:11
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 4:3
    Nach einer tollen Rückhand longline gibt es den Breakball für Laura Siegemund!
    21:06
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 4:3
    Ihre "Pflicht" erfüllt Laura Siegemund auf beeindruckende Art und Weise. Zu Null holt sich die Deutsche das 4:3. Nun aber hat die 31-Jährige die erste von zwei Möglichkeiten, der Gegnerin den Aufschlag abzunehmen.
    21:04
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 4:2
    Das gibt es doch nicht! Auch Belinda Bencic vergibt die Chance, sich abzusetzen und kassiert das sofortige Re-Break. Nun ist es wieder nur noch ein Break, dass die beiden Spielerin trennt.
    21:02
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 4:1
    War es nun die mögliche Vorentscheidung für Belinda Bencic? Die Schweizerin zwingt Siegemund in einen Rückhandfehler hinein und holt sich das Break zum 4:1. Nun fehlen ihr, ebenso wie der Deutschen in Satz Eins, nur zwei Spiele zum Matchgewinn.
    20:56
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 3:1
    Nun muss auch Belinda Bencic mal wieder über Einstand gehen. Der Druck auf beide Akteurinnen wird merklich größer. Es gibt einige Diskussionen und viele Beschwerden von beiden Spielerin. Man kann sehen, wie sehr beide den Einzug in die dritte Runde wollen.
    20:49
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 2:1
    Das ist nun mal wieder ein Lebenszeichen von Laura Siegemund. Die Deutsche war in allen Spielen zuvor auch nicht chancenlos, aber es fehlte immer das nötige Etwas, welches sie zumindest in diesem Aufschlagspiel wiedergefunden hat.
    20:46
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 2:0
    Bencic setzt ihren Lauf fort! Nun wird es eng für Laura Siegemund, die mehr und mehr in die Abwärtsspirale hineingerät und nun zwingend dran bleiben muss. Auf der anderen Seite spielt Belinda Bencic mittlerweile deutlich konzentrierter. Der Erfolg der letzten Spiele hat ihr wohl Sicherheit gegeben.
    20:39
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 1:0
    Das passt zur aktuellen Phase! Mit einem Netzroller holt sich Belinda Bencic das Break zum 1:0 und damit den fünften Spielgewinn in Serie. Natürlich kommt die Entschuldigung der Schweizerin, die Siegemund allerdings wenig hilft.
    20:37
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4 0:0
    Und Satz drei beginnt sofort mit einem spannenden Aufschlagspiel. Laura Siegemund serviert und muss über Einstand gehen. Die Deutsche braucht dringend ein Erfolgserlebnis, um die vertane Chance aus dem Kopf zu bekommen.
    20:31
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 6:4
    Es geht in den dritten Satz! Mit einem starken Comeback und vier gewonnenen Spielen in Folge kämpft sich Belinda Bencic in den Entscheidungssatz und quittiert das mit einem lauten Schrei.
    20:26
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 5:4
    Belinda Bencic dreht Satz Zwei! Die Schweizerin schafft tatsächlich das Break und erhöht auf 5:4. Der Eindruck, dass bei ihr heute vieles im Kopf entschieden wird, festigt sich mehr und mehr.
    20:20
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 4:4
    Und plözlich ist alles wieder drin in diesem Satz. Belinda Bencic bestätigt ihr Re-Break und gleicht damit auf 4:4 aus. Sofort ist die Körpersprache bei der Schweizerin wieder eine andere.
    20:18
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 3:4
    Wie gewonnen, so zeronnen. Sobald der erste Aufschlag nicht kommt, wird es dann doch schwer für Laura Siegemund. Die Deutsche kann sich nach 0:40 zwar noch auf 30:40 herankämpfen, muss am Ende aber doch das Break abgeben.
    20:13
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 2:4
    Die Deutsche macht kurzen Prozess und knallt die Vorhand in die rechte Ecke. Damit führt Siegemund nun 4:2. Der 31-Jährigen fehlen noch zwei Spielgewinne zum erstmaligen Einzug in Runde Drei.
    20:12
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 2:3
    Könnte es nun die Vorentscheidung geben? Nach einem Rückhandfehler von Belinda Bencic gibt es drei Breakbälle für Siegemund!
    20:09
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 2:3
    Dieses Aufschlagspiel allerdings war dann doch ziemlich souverän. Siegemund hat nun deutlich mehr Sicherheit im ersten Aufschlag und der Frust bei Belinda Bencic scheint wieder etwas größer zu werden.
    20:07
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 2:2
    Die Partie bleibt weiterhin auf ausgeglichenem Niveau. Spielerisch ist hier sicherlich noch Luft nach oben, doch das Match lebt von der Spannung und den Überraschungsmomenten. So richtig sicher sein kann man sich nie, auf wessen Seite das Momentum gerade ist.
    20:02
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 1:2
    Danach sieht es nun aber nicht aus. Auch weil die Aufschlagleistungen nun stimmen. So auch bei Laura Siegemund, die sich Mühe los zum 3:1 spielt.
    19:59
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 1:1
    Und so kann die 22-Jährige auch ihren Service halten und zum 1:1 ausgleichen. Wir erinnern uns: So begann auch der erste Satz, bevor es Break um Break hagelte.
    19:58
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 0:1
    Das Selbstvertrauen von Laura Siegesmund könnte kaum größer sein. So holt die Deutsche nun sogar per Returnwinner den Punkt. Doch auch Belinda Bencic pusht sich nun zu mehr Fokus und vor allem guten Aufschlägen.
    19:55
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6 0:1
    Abgesehen von einem Doppelfehler schlägt die Deutsche sehr stark auf kann ihre Gegnerin schnell ins Laufen hineinzwingen. Mit ihrer kraftvollen Vorhand vollendet die 31-Jährige zum 1:0.
    19:48
    B. Bencic - L. Siegemund 4:6
    Lange zieht sich die Entscheidung hin, immer wieder geht es über Einstand. Am Ende aber holt sich Laura Siegemund hier tatsächlich Satz Eins gegen Belinda Bencic. Es bleibt dabei, die Schweizerin wirkt fahrig und genervt. Ob von sich selbst oder den Umständen? Wahrscheinlich eine Mischung aus allem.
    19:42
    B. Bencic - L. Siegemund 4:5
    Diese allerdings kann Bencic abwehren. Sobald es in die ganz langen Ballwechsel hineingeht, hat die Schweizerin dann doch die etwas besseren Karten.
    19:41
    B. Bencic - L. Siegemund 4:5
    Unter anderem deshalb ist Laura Siegemund aktuell die bessere Spielerin und hat nun zwei Satzbälle!
    19:38
    B. Bencic - L. Siegemund 4:5
    Während Laura Siegemund sehr konzentriert wirkt und ihr Spiel durchbringt, hat Belinda Bencic enormen Redebedarf. Mehrfach beschwert sich die Schweizerin über Kleinigkeiten. So geht natürlich der Fokus verloren.
    19:34
    B. Bencic - L. Siegemund 4:4
    Mit einem lauten Schrei quittiert Belinda Bencic ihren Servicewinner, der sie vor einem möglichen Break bewahrt. Beim Stande von 4:4 ist nun wieder alles in der Reihe.
    19:33
    B. Bencic - L. Siegemund 3:4
    Tolle Rückhand von Laura Siegemund, die gar nicht erst versucht sich in eine Cross-Ralley zu spielen, sondern sofort longline durchzieht und nun Breakball hat.
    19:29
    B. Bencic - L. Siegemund 3:4
    Lange gab es kein gewonnenes Aufschlagspiel mehr zu bejubeln, doch nun kann Laura Siegemund eben dieses Kunststück verbuchen. Die Deutsche schlägt deutlich konzentrierter und vor allem mit mehr Winkel und Risiko auf und setzt damit den Grundstein zum 4:3.
    19:25
    B. Bencic - L. Siegemund 3:3
    Laura Siegemund bleibt dran. Die Deutsche feuert den Return mit viel Wucht übers Netz und ist bei Breakball sofort drin in der Partie. Die 31-Jährige hat mehrfach die Gelegenheit den Sack zuzumachen, doch erst ein Vorhandfehler von Bencic bringt das nächste Break.
    19:20
    B. Bencic - L. Siegemund 3:2
    Ein so riesiger Court bestückt mit nur rund 150 Zuschauern wirkt sehr verloren. Es ist ein ungewohntes Bild und auch eine ungewohnte Soundkulisse auf dem Centre Court.
    19:19
    B. Bencic - L. Siegemund 3:2
    Das Break-Festival geht weiter! Belinda Bencic ist nun wieder die Nutznießerin der Aufschlagschwäche, die momentan in der Partie Einzug hält. Bereits mit dem Return wenden sich die Ballwechsel oft schon in Richtung der Rückschlägerin.
    19:15
    B. Bencic - L. Siegemund 2:2
    Siegemund schlägt aber sofort zurück. Die Deutsche spielt kraftvolle Returns und geht gleich zwei Mal in Folge ans Netz vor, um dort sicher zu punkten.
    19:12
    B. Bencic - L. Siegemund 2:1
    Unterdessen erarbeitet sich die 22-Jährige Schweizerin das erste Break der Partie. Bencic attackiert den zweiten Aufschlag der Deutschen mit viel Mut und kann so umgehend den nötigen Druck aufbauen, um Siegemund in Fehler hineinzuzwingen.
    19:10
    B. Bencic - L. Siegemund 1:1
    Grund für das schnelle Umdisponieren ist im Übrigen, dass Kiki Bertens ihr Match beim Stande von 1:3 im ersten Satz aufgeben musste und dadurch der Court frei wurde. Für die meisten Zuschauer kam das allerdings überraschend und so ist das größte Stadion kaum gefüllt.
    19:07
    B. Bencic - L. Siegemund 1:1
    Auch Belinda Bencic ist in der Partie angekommen. Die Schweizerin hat etwas mehr Mühe beim Service, kann nach Einstand dann aber doch zum 1:1 ausgleichen.
    19:06
    B. Bencic - L. Siegemund 0:1
    Guter Auftakt von Laura Siegemund, die mit dem einigermaßen plötzlichen Start gut klar kommt und sich ihr Aufschlagspiel zum 1:0 sichern kann.
    19:04
    B. Bencic - L. Siegemund 0:0
    Nun reagieren die Verantwortlichen und legen die Partie kurzfristig um. Das ging schnell, die Partie startet nun auf dem Philippe Chatrier.
    18:53
    Heiße Phase im "Vorkampf"
    Der vierte Satz zwischen Dimitrov und Cilic geht in die Crunch-Time, doch auch ein fünfter Durchgang ist immer noch möglich. Sollte Cilic das Ganze in vier Sätzen gewinnen, würde es wohl gegen 19:15 Uhr losgehen, ansonsten ist eher mit einem Beginn um 20 Uhr zu rechnen.
    17:26
    Geduld ist gefragt!
    Ungefähr zu diesem Zeitpunkt sollte die Partie beginnen, allerdings wird daraus nichts. Wie so üblich brauchen die vorherigen Spiele auf dem Court länger, Dimitrov und Cilic gehen nun bei 1:1 in den dritten Satz und spielen minimum noch zwei Durchgänge. Vor 18:30 Uhr müssen sich Bencic und Siegemund wohl nicht bereitmachen.
    17:05
    Erstmals in Runde Drei?
    Dort wartet mit Belinda Bencic allerdings ein anderes Kaliber als noch in Runde Eins. Die Schweizerin ist an Position 15 gesetzt und gehört damit zum erweiterten Kreis der Titelanwärter. Davon, dass sich die Eidgenossin auf dem Sand in Paris eigentlich nicht so wohl fühlt, sah man in Runde Eins nichts und so ist die Hoffnung groß, zum ersten Mal die dritte Runde zu erreichen.
    17:00
    Neuer Mut?
    Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt für Laura Siegemund, die ihren ersten Sieg bei den French Open einfahren konnte. Die 31-Jährige besiegte die Russin Schuk glatt in zwei Sätzen und steht nun erstmals in der Runde der letzten 64 Spielerin in Roland Garros.
    16:04
    Guten Tag!
    Hallo und herzlich willkommen zur zweiten Runde der diesjährigen French Open. Das Turnier läuft auf Hochtouren, auf nahezu allen Plätzen wird gespielt. Ab 17:25 Uhr soll auch Laura Siegemund eingreifen, die es mit Belinda Bencic aus der Schweiz zu tun bekommt. Wie pünktlich die Partie jedoch beginnt hängt von den Sportskameraden Dimitrov und Cilic ab, die sich auf dem Court aktuell duellieren.

    Aktuelle Spiele

    06.06.2019 12:00
    Madison Keys
    M. Keys
    Key
    USA
    0
    3
    5
    Australien
    Bar
    A. Barty
    Ashleigh Barty
    2
    6
    7
    Simona Halep
    S. Halep
    Hal
    Rumänien
    0
    2
    4
    USA
    Ani
    A. Anisimova
    Amanda Anisimova
    2
    6
    6
    07.06.2019 11:00
    Johanna Konta
    J. Konta
    Kon
    Großbritannien
    0
    5
    6
    Tschechien
    Von
    M. Vondrousova
    Marketa Vondrousova
    2
    7
    7
    Ashleigh Barty
    A. Barty
    Bar
    Australien
    2
    6
    6
    6
    USA
    Ani
    A. Anisimova
    Amanda Anisimova
    1
    7
    3
    3
    08.06.2019 15:00
    Ashleigh Barty
    A. Barty
    Bar
    Australien
    2
    6
    6
    Tschechien
    Von
    M. Vondrousova
    Marketa Vondrousova
    0
    1
    3

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1AustralienAshleigh Barty8.717
    2RumänienSimona Halep6.076
    3TschechienKarolina Plíšková5.205
    4USASofia Kenin4.590
    5UkraineElina Svitolina4.580
    6KanadaBianca Andreescu4.555
    7NiederlandeKiki Bertens4.335
    8SchweizBelinda Bencic4.010
    9USASerena Williams3.915
    10JapanNaomi Ōsaka3.625