Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
18:30
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
LUB
MHP RIESEN Ludwigsburg
FC Bayern München
FCB
München
FC Bayern München
20:30
Würzburg Baskets
Würzburg
WUR
Würzburg Baskets
Ratiopharm Ulm
ULM
Ulm
Ratiopharm Ulm
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:43
82:79
Fazit:
Auch ohne Otis Livingston ziehen die Würzburg Baskets Spiel Drei! In der höheren Intensität lag heute der Schlüssel, vor allem in der ersten Halbzeit erarbeiteten sich die Mainfranken deutlich mehr Rebounds. In der Offensive verteilte man es hingegen auf mehrere Schultern, gleich fünf Spieler trafen zweistellig. In der zweiten Halbzeit fanden die Ulmer zwar in das Spiel, schafften es in den entscheidenden Phasen aber nicht, das Ergebnis auf ihre Seite zu ziehen. Sicherlich spielte auch die tolle Kulisse eine Rolle, dass Würzburg immer wieder eine Antwort fand.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:39
Spielende
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:38
82:79
Trevion Williams versucht es per Dreier, trifft aber nur die vordere Korbkante. Würzburg gewinnt Spiel Drei!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:36
82:79
Auch Darius Perry wird jetzt natürlich an die Freiwurflinie geschickt und trifft beide! Anton Gavel nimmt sein letztes Timeout und wird sich eine Strategie für die letzten 5,4 Sekunden ausdenken.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:34
80:79
Das war zu erwarten: Max Ugrai foult Trevion Williams und zwingt ihn an die Freiwurflinie. Beide Versuche sitzen, doch jetzt befindet sich Würzburg natürlich wieder in Ballbesitz.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:33
80:77
Javon Bess spielt den Angriff alleine aus, scheitert aber mit seinem Zweierversuch! Jetzt hat Ulm mit dem letzten Ballbesitz die Chance, das Spiel noch auszugleichen. Ein Dreier muss her.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:31
80:77
Da ist diese eine Aktion, die die Hoffnung der Ulmer noch einmal ganz groß werden lässt: Kapitän Thomas Klepeisz trifft aus unkomfortabler Position einen ganz schwierigen Dreier und macht das Spiel zu einem One-Posession-Game. Sašo Filipovski nimmt die Auszeit, 36 Sekunden noch auf der Uhr.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
40.
22:29
80:72
Die Schlussminute bricht an. Isaiah Washington hätte mit seinem Drive gerne Freiwürfe gezogen, bekommt schließlich aber selbst das technische Foul gepfiffen. Das Spiel kann weiterhin mit jeder Aktion kippen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
39.
22:27
80:72
Da Klassen nicht mehr mitwirken kann, tritt Ugrai zur Freiwurflinie an. Er verwandelt alle drei Versuche und bringt die Hausherren wieder mit acht in Front!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
38.
22:26
77:72
Klassen hat es tatsächlich schwerer erwischt, sein Nacken muss beim Aufstehen gestützt werden. Die gute Nachricht ist allerdings, dass er überhaupt aufstehen kann. Trevion Williams bekommt für das Herunterdrücken mit dem Arm tatsächlich das unsportliche Foul gepfiffen, da gibt es keine zwei Meinungen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
38.
22:25
77:72
Klassen liegt weiterhin auf dem Parkett und muss behandelt werden. Natürlich schauen sich die Unparteiischen die Szene noch einmal an, auch das könnte ein Unsportliches nach sich ziehen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
38.
22:23
77:72
Diesmal scheitert de Paula mit dem Dreierversuch, auf der Gegenseite zieht Owen Klassen das and one! Das Momentum kippt hier von einer Seite zur anderen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
38.
22:20
75:72
Der Würzburger Ballbesitz bleibt ungenutzt, stattdessen trifft George de Paula auf der Gegenseite für drei! So hat sich Sašo Filipovski das nicht vorgestellt, er nimmt das Timeout.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
37.
22:18
75:69
So ist die Reihenfolge: Thomas Klepeisz verwandelt den Freiwurf, den es für das technische Foul gibt. Auf der Gegenseite darf schließlich Zac Seljaas zu zwei Freiwürfen antreten, zudem bleiben die Baskets aufgrund des unsportlichen Fouls in Ballbesitz.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
37.
22:17
73:68
Die Unparteiischen bleiben bei ihrer strengen Linie, pfeifen das unsportliche Foul gegen Karim Jallow und hängen Sašo Filipovski noch ein technisches Foul um den Hals.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
37.
22:16
73:68
Es wird zunehmend nicklig. Zac Seljaas bleibt angeschlagen liegen, wird von Karim Jallow wohl unglücklich mit dem Ellenbogen am Kopf getroffen. Am Spielfeldrand kommt es zwischen Sašo Filipovski und Karim Jallow zum Wortgefecht.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
37.
22:14
73:66
Große Hektik unter dem Würzburger Korb, beide Teams sammeln in dieser Szene sicherlich jeweils zwei Turnover. Letztlich bleiben die Baskets in Ballbesitz.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
36.
22:12
72:66
Gerade herrscht ein wenig Leerlauf in der Partie. Es wirkt so ein wenig wie die Ruhe vor dem Sturm.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
35.
22:09
72:66
Justinian Jessup lässt die Kugel im Dribbling verspringen. Allerdings bleibt nach dem Dreierversuch von Darius Perry auch der von Max Ugrai ungenutzt. Das wären Big Points gewesen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
34.
22:08
72:64
Da agieren die Ulmer zu ungestüm. LJ Figueroa wird das Offensivfoul gegen Zac Seljaas gepfiffen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
34.
22:06
72:64
Mit Ablauf der Shot Clock gelingt Javon Bess aus dem linken Eck der nächste Dreier! Die Baskets können sich bisher immer aus brenzligen Situationen befreien, Anton Gavel muss das nächste Timeout nehmen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
33.
22:05
69:64
Nun leistet sich Thomas Klepeisz den Ballverlust. Würzburg geht im Fastbreak Risiko und lässt es Isaiah Washington Isaiah Washington aus dem linken Eck probieren. Doch der trifft für drei und setzt damit ein wichtiges Zeichen!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
33.
22:04
66:64
Die nächste fragwürdige Entscheidung gegen Würzburg, diesmal bekommt Juan Núñez zwei Freiwürfe zugesprochen. Er lässt allerdings beide liegen und verpasst damit die Chance zum Ausgleich!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
32.
22:03
66:64
Würzburg leistet sich in dieser Phase zu viele Fehler. Erst verliert Darius Perry die Kugel an Jessup, der den Fastbreak verwertet. Dann passiert Max Ugrai ein Schrittfehler.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
31.
22:01
64:60
Ulm verbucht den ersten Ballbesitz und erwischt mit einem Jessup-Dreier aus dem rechten Eck erneut einen Traumstart.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
31.
22:00
Beginn 4. Viertel
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
30.
22:00
64:57
Viertelfazit:
Ulm legte einen Zwischenspurt hin und profitierte dabei auch von einer strittigen Schiedsrichter-Entscheidung - Zac Seljaas bekam ein sehr fragwürdiges unsportliches Foul gepfiffen. Würzburg ließ sich aber auch davon nicht beeindrucken und kämpte sich wieder zurück.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
30.
21:58
Ende 3. Viertel
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
30.
21:58
64:57
Mit der Schlusssirene trifft Isaiah Washington noch für drei! Toll, wie er sich alleine auf weiter Flur den nötigen Platz verschafft.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
29.
21:55
61:55
Erneut findet Ugrai die Lücke, diesmal vollendet er selber!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
28.
21:54
59:55
Würzburg ist wieder zurück im Spiel! Max Ugrai hat in seinen Wechseln heute einen riesigen Impact. Von der Dreierlinie zieht er pfeilschnell zum Korb, nur um dann wieder in das linke Eck zum völlig freien Javon Bess zu legen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
27.
21:52
56:51
Der Druck ist riesig, doch Washington bleibt cool und verwertet alle drei Versuche!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
27.
21:51
53:51
Isaiah Washington hat Glück, dass er in der Wurfbewegung im letzten Moment gefoult wird. Er darf gleich dreimal an die Freiwurflinie.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
26.
21:50
53:51
Doch auf der Gegenseite erzielt Karim Jallow nach insgesamt fünf Fehlwürfen seine ersten Punkte aus dem Spiel heraus. Und es sind gleich drei!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
26.
21:50
53:48
Ganz wichtige Punkte für Würzburg: Zac Seljaas beendet mit einem schönen Drive den Ulmer Lauf!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
25.
21:48
51:48
Karim Jallow verwandelt die beiden Freiwürfe, Thomas Klepeisz verwertet den anschließenden Ballbesitz im Alleingang. Nur schade, dass eine so strittige Schiedsrichter-Entscheidung Ausgangspunkt für die Ulmer Aufholjagd ist.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
25.
21:47
51:44
Es bleibt beim Unsportlichen. Dabei rennen sich beide Spieler eigentlich eher unübersichtlich über den Haufen. Schade, dass die Refs in solch einer wichtigen Phase solch eine kleinliche Entscheidung treffen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
25.
21:45
51:44
Hitzige Szene! Zac Seljaas bekommt ein unsportliches Foul gepfiffen. Die Würzburger sind außer sich, denn tatsächlich lässt sich Karim Jallow theatralisch fallen. Die Szene wird noch einmal von den Refs überprüft.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
24.
21:44
51:44
"Bleibt geduldig", ist die Message von Filipovski. Schließlich liegen die Mainfranken noch immer in Führung.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
24.
21:42
51:44
Ulm hat sich nun wieder gefangen, holt sich einen Defensiv-Rebound und profitiert von einem Turnover von Owen Klassen. Insgesamt stehen die Spatzen bei acht Punkten in Folge, Sašo Filipovski nimmt die Auszeit.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
23.
21:39
51:36
Thomas Klepeisz wird aufgrund des Fouls in Spiel Eins bei jeder seiner Ballkontakte gnadenlos ausgepfiffen. Das scheint auch Trevion Williams nicht kalt zu lassen, der nach Pass des Österreichers die Kugel verliert.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
22.
21:38
51:36
Aus der gleichen Position trifft nach zwei Extrapässen nun auch noch Julius Böhmer. Das 51:36 stellt die bisher höchste Führung in dieser Begegnung dar. Anton Gavel sieht sich früh zum Timeout gezwungen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
22.
21:36
45:36
Doch Zac Seljaas lässt mit einem Dreier aus dem rechten Eck sofort wieder die Halle beben!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
21.
21:35
44:36
Karim Jallow blockt gegen Owen Klassen, Trevion Williams trifft aus der Halbdistanz. Das ist der Start, den sich die Ulmer gewünscht haben.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
21.
21:34
Beginn 3. Viertel
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20.
21:20
44:34
Halbzeitfazit:
Die Würzburg Baskets gehen mit einem Zehn-Punkte-Vorsprung in die Kabine! Die Mainfranken agierten mit viel mehr Energie als noch in Spiel Zwei, attackierten den Korb direkter und holten sich auf beiden Seiten des Feldes deutlich mehr Rebounds. Ulm hingegen fand noch gar nicht in den offensiven Flow. In den letzten beiden Vierteln wird es darum gehen, ob Würzburg die Intensität weiterhin so hoch halten kann.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20.
21:18
Ende 2. Viertel
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20.
21:18
44:34
Felix Hoffmann macht die Würzburger Foul-Strichliste voll. Philipp Herkenhoff darf an die Freiwurflinie und trifft beide.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20.
21:17
44:32
Unter Shot Clock-Druck erwischt Darius Perry einen tollen Drive und besorgt fast mit dem Rücken zum Korb noch die zwei Punkte. Tolle Einzelaktion!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20.
21:15
42:32
Von einer Ulmer Aufholjagd kann man nicht wirklich sprechen. Dennoch Sašo Filipovski bittet Sašo Filipovski seine Schützlinge noch einmal zu sich, um sie auf die letzte Spielminute einzuschwören.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
18.
21:12
39:30
130 Sekunden vor Ende des zweiten Viertels dürfen die Ulmer zum ersten Mal an die Freiwurflinie. Auch ein Zeichen dafür, dass sie den Korb nicht aggressiv genug attackiert haben.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
17.
21:10
39:26
Wahnsinn! Aus dem Timeout und dem Einwurf heraus wird Javon Bess innerhalb von zwei Sekunden auf die Reise geschickt und erzielt die nächsten zwei Punkte.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
17.
21:09
37:26
Nun ist es Sašo Filipovski, der das Timeout nimmt. Hier kann es aber nur um vereinzelte taktische Anweisungen gehen, ansonsten dürfte er mit dem Auftritt seiner Schützlinge zufrieden sein.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
17.
21:08
37:26
Wieder sorgt Max Ugrai nach seiner Einwechslung für Furore! Der gebürtige Bad Mergentheimer schnappt sich den Offensiv-Rebound und besorgt die nächsten zwei Punkte.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
16.
21:06
35:26
18:9 - die Rebounds sprechen eine deutliche Sprache für die Hausherren und sind auch der Hauptgrund für die hohe Führung.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
15.
21:05
35:26
Ulm versucht es nun wieder mehr mit Kombinationsspiel, bringt George de Paula in Dreierposition. Allerdings kontert Zac Seljaas auf der Gegenseite umgehend aus dem rechten Eck!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
14.
21:03
32:23
Immer wieder holen sich die Baskets auf beiden Enden des Feldes die Rebounds. Felix Hoffmann ist für den Tip-in zur Stelle und heizt den Zuschauern mit wilden Armbewegungen noch weiter ein! Anton Gavel nimmt seine zweite Auszeit.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
14.
21:01
30:23
Owen Klassen dunkt die Mainfranken zu einem 8:0-Lauf. Die Halle steht Kopf!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
13.
21:00
28:23
LJ Figueroa trifft nur den vorderen Korbrand. Darius Perry schaltet blitzschnell, schnappt sich den Defensiv-Rebound und holt im Fastbreak gegen Juan Núñez sogar das and one heraus! Das Momentum kippt gerade wieder zugunsten der Baskets.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
13.
20:58
25:23
Auf Extrapass von Darius Perry trifft Isaiah Washington nun endlich den Dreier. Anton Gavel ist nicht zufrieden und wechselt schon früh dreifach.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
12.
20:56
22:23
Ein Dadiet-Dreier aus dem rechten Eck, dann eine schöne Einzelaktion von George de Paula unter dem Korb. Schon liegt Ulm wieder in Front.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
11.
20:55
22:18
Isaiah Washington steckt zu Owen Klassen durch, der die ersten zwei Punkte im zweiten Viertel besorgt. Mittlerweile hat Würzburg nach Assists ausgeglichen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
11.
20:54
Beginn 2. Viertel
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
10.
20:53
20:18
Viertelfazit:
In einem munteren Auftaktviertel war noch keine klare Tendenz zu erkennen. Ulm erwischte den besseren Start, doch Würzburg kämpfte sich rein.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
10.
20:52
Ende 1. Viertel
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
10.
20:52
20:18
Würzburg kann den letzten Angriff ausspielen. Doch Isaiah Washington verwirft den zweiten Wurf in Folge, es bleibt bei einer knappen Zwei-Punkte-Führung.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
9.
20:49
20:16
Seit seiner Einwechslung bringt Ugrai eine Menge Schwung, schafft es jetzt auch noch mit einer Körpertäuschung zum Korb. Anton Gavel nimmt das erste Timeout der Begegnung.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
8.
20:47
18:13
Max Ugrai trifft über Philipp Herkenhoff hinweg für drei, dann schraubt Javon Bess die Führung von der Freiwurflinie weiter hoch. 7:0-Lauf der Baskets, die Halle bebt!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
7.
20:46
13:13
Thomas Klepeisz steht nach seinem Tritt in Spiel Eins ohnehin schon unter Beobachtung der Fans. Ein taktisches Foul im gegnerischen Fastbreak lässt die Zuschauer noch mehr erzürnen. Der Österreicher erhält erst einmal eine Pause.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
6.
20:45
11:13
Momentan wollen die Würfe auf beiden Seiten nicht so recht fallen. Isaiah Washington leistet sich aus dem linken Eck gar einen Airball.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
5.
20:44
11:10
Von der Freiwurflinie arbeiten sich die Baskets wieder zu einer 11:10-Führung. Hinten verteidigt Zac Seljaas mit einem Defensiv-Rebound den knappen Vorsprung.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
4.
20:41
7:10
Noch gestaltet sich das Spiel sehr zerfahren und hektisch. Etwas mehr Struktur ist wie schon erwähnt auf Ulmer Seite vorhanden, die Spatzen stehen bereits bei vier Assists.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
3.
20:39
2:6
Im zweiten Versuch trifft Klepeisz allerdings doch noch und gar für drei. Ulm legt die bessere Anfangsphase hin.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
2.
20:38
2:3
Böhmer erwischt keinen guten Start, begeht abseits des Geschehens auch noch ein Foul. Doch mit Wut im Bauch blockt er den Pick and Roll von Thomas Klepeisz ab und holt sich Szenenapplaus!
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
1.
20:36
2:3
Juan Núñez fängt einen Pass von Julius Böhmer ab, LJ Figueroa verwandelt in der Transition den ersten Dreier.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
1.
20:35
0:0
Mit Ballbesitz für die rot gekleideten Würzburger geht es los! Ulm tritt komplett in Schwarz an.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
1.
20:35
Spielbeginn
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
40.
20:32
73:84
Fazit:
Der FC Bayern München sichert sich mit einem 84:73-Erfolg bei den MHP Riesen Ludwigsburg den hart umkämpften Vorteil des dritten Spiels in der Playoff-Serie. Damit hat der FCBB nun alle Trümpfe in der eigenen Hand, eine endgültige Entscheidung in einem potentiellen fünften Spiel würde dementsprechend in München steigen. Dabei stimmte heute die Einstellung bei der Laso-Truppe, mit viel Elan prägten die Mannen von der Isar das Match über die Defensive. Mit der Zonenverteidgung überraschten sie die Riesen und zogen bis auf 13 Punkte davon. Doch die Barockstädter ließen sich nicht hängen, auch heute war wieder Verlass auf zwei bärenstarke Guard: Silas Melson und Jeff Roberson avancierten zu den beiden besten Scoren mit 24 bzw. 17 Punkten. Doch die Flut an Würfen von Downtown konnte nicht mithalten mit körperlichen Reboundgame und den zahlreichen Freiwürfen der Bayern. Auch heute sollten die Barockstädter einen hohen Rückstand nochmal egalisieren, hatten aber keine Konstanz mehr um den Bock vollends umzustoßen. Damit steht am Freitag das möglicherweise entscheidende Spiel in Ludwigsburg, tip-off wird um 20:30 Uhr sein. Dann gilt es alles auf eine Karte zu setzen für die Riesen, um die Serie noch zu verlängern, andernfalls ziehen die Bayern ins Halbfinale ein. Einen schönen Abend noch!
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
40.
20:27
Spielende
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20:27
Die Starting Five: Für Würzburg beginnen Julius Böhmer, Darius Perry, Javon Bess, Zac Seljaas und Owen Klassen. Ulm startet mit Juan Núñez, Thomas Klepeisz, LJ Figueroa, Karim Jallow und Trevion Williams.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
40.
20:26
71:82
Der Kapitän macht mit den Freiwürfen 26 und 27 hier den Deckel rauf, das dürften zu viele Fouls gewesen sein bei den Gastgebern. Das haben die FCBBler heute gnadenlos bestraft. Dazu stimmte die Einstellung in der Defensive, es wirkt, als holen die Münchener zum großen Playoff-Aufschwung aus.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20:25
Auch wenn er heute nicht aktiv mitwirken kann, so wird Otis Livingston vor Spielbeginn noch die Trophäe für den Liga-MVP überreicht. Javon Bess wird zudem als bester Defensivspieler der BBL geehrt. Der letzte Würzburger Liga-MVP war übrigens ein gewisser Dirk Nowitzki.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
40.
20:23
71:80
Korbleger Giffey, Dreier Roberson, Auszeit Pablo Laso. Im Sekundentakt hagelt es Ereignisse, doch am Sieg der Bayern sollte eigentlich nicht mehr zu rütteln sein.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
40.
20:22
68:78
Edwards macht beide Würfe von der Linie rein. Hammond rempelt Bolmaro unglücklich an, damit steht das Offensivfoul. Gerade der Argentinier macht hier defensiv einen guten Job...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
39.
20:20
68:76
Auch wenn Melson nochmal einen Floater unterbringen kann, so müsste der Sieg für die Bayern doch in Sack und Tüten sein. Auch 24 Punkte des Guards können daran nichts ändern. Doch Pablo Laso geht auf Nummer Sicher und bittet nochmal zur Auszeit.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
39.
20:19
66:76
Mit 40:27 haben die Münchener die Rebounds auch heute wieder klar unter Kontrolle. Dazu in Summe Wurfquoten von 40% bzw. 47% aus dem Feld. Nichts berauschendes, doch die Bayern bleiben überlegen. Es sieht alles nach der FCBB-Führung in der aktuellen Serie aus...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
38.
20:15
66:76
Fehlt am Ende die Kraft? In jedem Falle sind die Hausherren heute nicht konstant genug, die hohe Anzahl der Würfe von draußen birgt ein hohes Risiko, das in der Schlussphase keine Früchte trägt. Im Gegenzug versenkt Bolmaro lässig einen lay-up, damit wird's wieder zweistellig.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20:13
Natürlich wird in der Würzburger Arena heute eine fantastische Stimmung vorherrschen. Doch auch in Ulm wird mitgefiebert, im Orange Campus wird ein Public Viewing veranstaltet.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
37.
20:13
66:74
Und in der Crunchtime zündet nun auch der Dreier bei Bonga! Genau ins Ludwigsburger Herz feuert Isaac Bonga das Spielgerät von der rechten Baseline in die Maschen für seine ersten Tagespunkte. Damit geht es rein in die nächste Auszeit von Coach Josh King...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
37.
20:11
66:70
Der nächste Wurf von Downtown! Auch heute haben die Bayern wieder Probleme das Spiel zuzumachen, das hat Parallelen zum ersten Auftritt in München. Deion Hammond holt sich die Kugel im pick and roll ab, drückt sofort von der Linie ab.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
36.
20:09
63:68
Gefühlt treten die Gastgeber schon länger punktmäßig auf der Stelle! Mit Anbruch der letzten fünf Minuten findet nun auch Desure Buie zu seinem gewohnt starken Dreier - und das gegen eine Münchener Defensive, die ansonsten sehr wenig zulässt.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
35.
20:07
60:68
Vladimir Lučić zieht mit einem cleveren Lauf in der Box das nächste Foul, der Kapitän zeigt sich variabel und bewegt sich gut ohne Ball. Ob der erreichten Teamfoulgrenze geht es für Lučić doppelt an die Linie, damit steht der Vorsprung wieder bei acht Zählern.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20:06
Neben Klepeisz wird es für die Spatzen heute wieder auf LJ Figueroa und George de Paula ankommen, die in Spiel Zwei zusammen 36 Punkte erzielt haben. Allgemein liegt der Ulmer Schlüssel in der Offense - einschließlich der Hauptrunde liegt der Punkteschnitt der Donauschwaben bei 90,5 Zählern.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
34.
20:05
59:66
Nun ziehen die Bayern nochmal an! Zwei Freiwürfe von Harris und ein starker Drive in die Box von Giffey machen den Vorsprung wieder etwas deutlicher. Josh King reagiert mit einer Auszeit, mahnt nochmal an das Rebounding, über sechs Minuten bleiben noch auf der Uhr.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
33.
20:01
59:62
Auch das letzte Viertel bleibt verhalten, einige Fouls, Fehlwürfe, Ballverluste: Sollte das Match weiter in diesem Verlauf bleiben, so könnte jeder Punkt hier spielentscheidend werden.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
20:01
Eine gute Nachricht aus Ulmer Sicht stellt neben dem Serienausgleich auch die Vertragsverlängerung von Identifikationsfigur Thomas Klepeisz dar. Der Österreicher geriet im ersten Match wegen eines Trittes gegen Owen Klassen in den Fokus, entschuldigte sich aber sofort öffentlich und privat beim Würzburger und übte harsche Selbstkritik: "Das ist nichts, wofür ich als Sportler stehen will."
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
32.
20:00
57:62
Melson und Roberson tragen ihre Mannschaft weiterhin, 35 Punkte der beiden Guard sind eine Ansage. Doch die Münchener halten weiter im Kollektiv dagegen, lediglich Ibaka tut sich mit 14 Punkten und acht Rebounds hervor und ist einmal mehr auf bestem Wege zum Double-Double.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
31.
19:57
55:62
Ein schwieriger Wurf! Jeff Roberson knüpft an sein gutes Viertel an und verwandelt aus dem stepback einen schweren Wurf für zwei Punkte. Doch über Freiwürfe legen die Bayern bis dato vor.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
31.
19:56
Beginn 4. Viertel
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
30.
19:55
53:57
Viertelfazit:
Ein zerfahrenes Viertel nach dem Kabinengang sorgt hier wieder für Spannung. Denn auch wenn die Gastgeber spielerisch nicht glänzen können, so kommen sie, angeführt von Jeff Roberson wieder in Schlagdistanz. Zahlreiche Ballverluste nahmen den Rhythmus, die Riesen waren drauf und dran in Führung zu gehen. Doch dieser Moment wird ggf. noch vertagt. Welches Team kann jetzt in den letzten zehn Minuten das Momentum auf seine Seite ziehen?
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
30.
19:53
Ende 3. Viertel
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
30.
19:52
53:57
Ludwigsburg bleibt dran ohne spielerisch hier zu überzeugen. Geringes Scoring, bedingt durch viele Fehler, darunter leidet auch etwas die Ansehnlichkeit. Zur Pause hatten die Münchener fünf Ballverluste, in Summe sind es jetzt schon 13 an der Zahl.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
19:52
Spiel Zwei ging daraufhin klar und deutlich mit 100:64 an Ratiopharm Ulm. Würzburgs Max Ugrai wollte den Ausfall von Livingston nicht als Ausrede nehmen: "Es schmerzt, dass Otis nicht dabei ist. Aber wir müssen auch ohne ihn eine Defense spielen, die keine 100 Punkte zulässt."
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
19:50
Mit dem Sieg in Spiel Eins haben die Baskets den Spatzen das Heimrecht geklaut, dürfen nun also zweimal in Folge vor eigenem Publikum antreten. Den Auftakterfolg haben die Mainfranken allerdings teuer bezahlt, denn Hauptrunden-MVP Otis Livingston zog sich einen Innenbandanriss im Knie zu und wird die gesamten Playoffs verpassen.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
29.
19:50
53:57
Mit zwei lockeren Freiwürfen verschafft Giffey seinen Farben wieder etwas Luft. Doch nachdem das zweite Viertel Unentschieden endete, so dürfte das Dritte im Normalfall an die Hausherren gehen.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
28.
19:49
53:55
Die letzten Sequenzen sind zum Teil vogelwild, viele einfache Fehler prägen diese Phase. Keine Mannschaft kann hier das Heft des Handelns übernehmen.
Würzburg Baskets Ratiopharm Ulm
19:47
Schönen Abend und herzlich willkommen zum dritten Spiel in der BBL-Playoff-Serie zwischen den Würzburg Baskets und Ratiopharm Ulm! Um 20:30 Uhr geht es in der Tectake Arena los.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
27.
19:46
51:55
Nachdem Silas Melson im ersten Durchgang furios aufgedreht hatte, so übernimmt im zweiten Durchgang Jeff Roberson seine Rolle. Hingegen Desure Buie hat einen unglücklichen Tag erwischt, nur ein Wurferfolg bei sechs Versuchen lässt das hohe Frustpotential erahnen. Im Gegenzug nutzen die Bayern die Fehlwürfe gekonnt aus...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
26.
19:44
49:49
Mittlerweile ist es hier ein offener Schlagabtausch auf Augenhöhe! Die Ludwigsburger hängen sich voll rein, den Münchenern ist ihre gute Wurfquote abhanden gekommen. Die weit über 70% im Zweierbereich aus der ersten Hälfte kann die Laso-Truppe nicht halten...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
25.
19:42
47:47
Und nach fast 25 Minuten stellen die Hausherren hier auf Unentschieden! Die Riesen meiden weiter die Zweikämpfe, suchen keine Situationen unterm Korb. Abseits der Box setzt sich Edigin einen Schritt ab und legt das Leder weich in die Maschen.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
24.
19:40
45:47
Was für ein Dunk! Ibaka sichert seinen dritten Offensivrebound und stopft das Leder wuchtig in die Maschen. Doch Roberson hat prompt die richtige Antwort parat, mit seinen elf Zählern trägt er seine Farben in dieser Phase. Mit dem Dreier sind es nur noch zwei Punkte Unterschied.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
23.
19:38
42:45
Zweieinhalb Minuten sind gespielt, die Bayern können noch nichts Zählbares zustande bringen. Dazu sichert Hammond den Defensivrebound, damit steht erstmals wieder die Ausgleichschance...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
22.
19:37
42:45
Und jetzt schmeißt Roberson hier noch einen vom Parkplatz rein! Die Ludwigsburger sind erneut drauf und dran hier einen großen Rückstand wieder zu egalisieren.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
21.
19:36
39:45
Rein in die zweite Hälfte! Die Hausherren legen schwungvoll los, knüpfen schnell an ihr Spiel an. Wenig insight-game, stattdessen viele Würfe aus mittlerer oder großer Distanz.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
21.
19:35
Beginn 3. Viertel
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
20.
19:24
37:45
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern führt zur Pause beim ersten Gastspiel der Playoff-Serie in Ludwigsburg mit 45:37. Dabei erwischten die Gäste den deutlich besseren Start, überraschten die Riesen von Beginn an mit einer Zonenverteidigung. Das sorgte in den ersten Minuten für offensive Ratlosigkeit, aus denen die Münchener Kapital schlagen konnten. Bis auf 13 Punkte setzte sich der FCBB ab, ehe die Ludwigsburger im zweiten Viertel zu ihrem Rhythmus fanden. Trotz der Körperlichkeit der Bayern, trotz der soliden Wurfquote, trotz der Übermacht an den Brettern liegen die Mannen von Trainer King nur mit acht Punkten hinten. Denn gerade in den zweiten zehn Minuten konnten sich die Gastgeber deutlich steigern, provozierten technische Fehler der Bayern. Dazu haben sie, wie auch in Spiel eins, einen überragenden Pointguard in ihren Reihen: Silas Melson. Der Mann beweist auch heute wieder seine bestechende Form, steht zur Pause bei starken 16 Punkten. Die Laso-Truppe kommt auch heute wieder übers Kollektiv, doch noch ist hier alles offen. Bis gleich zum zweiten Durchgang!
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
20.
19:19
Ende 2. Viertel
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
20.
19:18
37:45
Polas Bartolo und Edwards bringen nochmal Zählbares auf die Anzeigetafel, doch mit 9,4 Sekunden gehört der letzte Angriff dem FCBB.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
20.
19:17
35:41
Das hat schon Seltenheitswert: Ibaka unterläuft ein Schrittfehler, damit wechselt der Ballbesitz nochmal. Mit einem gut ausgespielten Angriff nach der Auszeit könnten die Hausherren den Rückstand zu einem one-possession-game wandeln. Das wäre natürlich nochmal ein ordentlicher Sprung vor dem Kabinengang...
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
19.
19:14
33:41
Booker und Ibaka lösen es in der Kleingruppe mit viel Finesse. Einmal vollstrecken, einmal Assitgeber. Mit Korblenker und Dunk bleibt es kleines Polster vor dem Pausentee, Übungsleiter Josh King interveniert aber auch nochmal mit einer Auszeit.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
18.
19:12
33:37
Silas Melson hat auch heute wieder richtig Bock! Der Pointguard packt den nächsten Dreier vom Parkplatz aus, nach dem Ballgewinn läuft die Transition und sofort drückt Melson ab. Vierter Treffer im fünften Versuch, in Summe schon 16 Punkte.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
17.
19:10
30:35
Da sind es nur noch fünf Punkte! Die Gäste kommen nur noch über Einzelaktionen zum Zuge, der Drive von Bolmaro mit dem Korbleger ist natürlich aber sehr stark.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
16.
19:07
27:33
Die Gastgeber finden zusehends besser ins Spiel. Nach dem etwas schwierigen Start nehmen die Riesen besser Rhythmus auf und robben sich hier Zähler für Zähler wieder heran. Dazu haben die Bayern schon früh vier Teamfouls, auch das könnte noch zur Hypothek werden.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
15.
19:04
25:33
Doppelschlag Ludwigsburg! Es fällt ein Dreier - Silas Melson ist verantwortlich. Dazu kommt noch ein Steal mit dem korbleger von Jaren Lewis, das drängt FCBB-Coach Pablo Laso zu seiner ersten Auszeit.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
14.
19:03
20:33
Der strotzt nur so vor Selbstvertrauen! Carsen Edwards ist wie schon in Spiel zwei einer der prägenden Akteure, feuert den zweiten Dreier vom Parkplatz über den Ring. Auf der anderen Seite vergibt Bähre knapp den Drei-Punkte-Wurf.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
13.
19:01
20:30
Der Kapitän wird bei der Arbeit gestört, legt beide Würfe von der Linie sicher über den Ring. Die Münchener bleiben hier klar das dominante Team, in allen Statistiken liegen sie bis hierhin vor.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
12.
19:00
20:28
Auf Kosten eines Fouls werden alle Transitions der Ludwigsburger sofort durch ein Foul unterbrochen. Es soll heute keine leichten Punkte geben für die Riesen, aber immerhin die beiden Freiwürfe bringt Desure Buie im Netz unter.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
11.
18:58
18:28
Und direkt setzen die Gäste nach! Mit seiner Einwechslung bringt Elias Harris direkt viel Energie auf den Court, setzt mit drei Nahdistanzwürfen bei drei Versuchen erstmal ein Ausrufezeichen. Dazu kommt die körperliche Präsenz auf dem Flügel.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
11.
18:56
Beginn 2. Viertel
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
10.
18:56
18:26
Viertelfazit:
Der FC Bayern gibt beim ersten Gastspiel in Ludwigsburg vom Start weg den Ton an! Mit einer Zonenverteidigung im Gepäck reist der Favorit zu den Riesen und sorgt hier erstmal für große Verwunderung. Die Hausherren kommen nicht zu ihrem Rhythmus, lediglich Silas Melson kommt bisher ins Scoring. Dazu kommt eine hohe Dominanz unter den Brettern, dazu das Tempospsiel, die FCBB-Führung ist klar verdient bis hierhin.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
10.
18:54
Ende 1. Viertel
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
10.
18:54
18:26
Lässig! Obst haut den Floater mit Brett raus, 26 Punkte sind ein ganz starker Auftritt des Favoriten hier. Nach kleineren Läufen behaupten die Bayern hier ihren Vorsprung.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
10.
18:53
18:24
Auch die Physis der Bayern ist einmal mehr ein großes Problem, das bekommt Jonathan Bähre zu spüren. Gegen Harris hat der große Schlaks das Nachsehen im Zweikampf, kann das Stopfen des Youngsters nicht verhindern.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
9.
18:51
18:22
Bähre von draußen! Das sind die Würfe, die sie heute unbedingt treffen müssen, der dritte Wurf von Downtown fällt. Dazu legt Melson noch einen schwierigen stepback Wurf hinterher, sechs schnelle Punkte sorgen hier für die Tuchfühlung.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
8.
18:49
13:22
Das ist ein sehr fokussierter Auftritt der Münchener! Aus dieser kompakten Defensive laufen sie schnell nach vorne, kommen zu leichten Fastbreakpunkten! Den Barockstädtern fällt gerade wenig ein, scheinen der Wucht des FCBB in den ersten zehn Minuten nicht gewachsen zu sein.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
7.
18:47
13:18
Wie auch schon auf der anderen Seite bleiben die Schiedsrichter bei ihrer Linie. Ibaka foult Bähre beim Wurf von draußen, dabei war der Schütze im Prinzip schon gelandet. Doch es geht gleich dreifach an die Linie.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
6.
18:45
10:18
Bärenstark und mit viel Spielfreude gehen die Bayern hier zu Werke und zeigen, dass sie gewillt sind hier in der Serie in Führung zu gehen. Die Präsens am Brett ist beeindruckend, dazu stellt die Zonenverteidgung die Gastgeber vor große Herausforderungen. So nimmt Josh King erstmals eine Auszeit, mal sehen, was sein Repertoire noch her gibt.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
5.
18:44
10:14
Nach einem etwas zurückhaltenden Start nimmt die Partie jetzt mächtig an Schwung auf! Beide Seiten jagen in den Transitions hoch und runter, treffen fast alle Würfe, gerade der FCBB aus der Halbdistanz.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
4.
18:42
5:8
Lediglich Silas Melson zeigt vom Start weg sein heißes Händchen! Wie schon im ersten Spiel legt der Guard mächtige Stats auf, nimmt die ersten fünf Punkte direkt auf seine Kappe. Mit seinen Einzelaktionen kommen die Riesen gerade ausschließlich zu Distanzwürfen
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
3.
18:40
3:6
Bei den Gästen ist Carsen Edwards Dreh- und Angelpunkt. Offensiv trifft er die Entscheidungen, schlägt Kapital aus den zögerlichen Bemühungen der Hausherren, die sich bisher an der Zonenverteidigung des FCBB die Zähne ausbeißen.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
2.
18:38
3:3
Was für ein Start! Sowohl Melson, als auch Edwards eröffnen aus mittiger Position jeweils mit einem Dreier für ihre Farben. Die beiden wahrscheinlich heißesten Schützen beginnen den Abend.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
1.
18:36
0:0
Los geht’s, das dritte Duell zwischen dem FC Bayern Basketball und den MHP Riesen Ludwigsburg ist eröffnet!
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
1.
18:30
Spielbeginn
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
18:30
Starting-Five
Riesen-Coach Josh King schickt folgende Fünf ins Rennen: Buie, Melson, Polas Bartolo, Roberson und Edigin. FCBB-Trainer Pablo Laso setzt in der Anfangsphase auf Bolmaro, Edwards, Lučić, Booker und Ibaka.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
18:24
Mögliche Schlüsselspieler
Sofern man den Kader der Teams betrachtet, so müssten die Bayern alle Trümpfe in der eigenen Hand haben. Auch aufgrund der hohen Belastung durch die EuroLeague kann Trainer Pablo Laso auf eine tiefe Bank zurückgreifen, die mit zahlreichen Topstars gespickt ist. Und gerade die routinierten Anführer um Kapitän Vladimir Lucic, Center Serge Ibaka oder auch Punktegarant Andi Obst sind jederzeit in der Lage in solchen entscheidenden Spielen das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen. Dazu kommt noch die reichhaltige Erfahrung, was KO-Spiele angeht. Die Ludwigsburger besinnen sich eher auf das Wesentliche, wollen sich den Allerwertesten aufreißen. Über starke Guards wie Desure Buie oder Jayvon Graves soll möglichst lange mit dem FCBB Schritt gehalten werden. Ähnlich wie im ersten Spiel braucht es heute wieder eine Fabelquote von Downtown für die Hausherren, doch dabei steht der Gast aus München unter Zugzwang, muss mindestens eines der beiden Gastspiele für sich entscheiden.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
18:16
Wer geht in der Serie in Führung?
Ein Blick auf die Saisonduelle lässt ebenfalls auf einen leichten Vorteil der Münchener deuten. Denn beide Vergleiche der aktuellen Spielzeit gingen an den Ligaprimus. Mit 92:84 im Hinspiel, sowie dem 85:80-Erfolg am 33. Spieltag sammelten die Münchener unlängst beide Siege ein. Dabei trumpften sowohl Sylvain Francisco im Hinspiel mit 20 Punkten, als auch Serge Ibaka mit gleicher Punktzahl im Rückspiel auf. Die letzte Serie in den Play-Offs liegt drei Jahre zurück, damals konnten die Baden-Württemberger das erste Spiel in München sogar gewinnen. Doch dann folgten zwei Siege des FCBB, verbunden mit dem Einzug in die nächste Runde. Auch wenn die Rollen klar verteilt sein dürften, so gehen die Ludwigsburger nicht chancenlos in diese Spielreihe: 2020 schmissen die Barockstädter den vermeintlichen Favoriten beim Bubble-Turnier raus aus dem Rennen um die deutsche Meisterschaft. In der Liga gab es in der vergangenen Saison einen denkwürdigen 96:68-Sieg vor heimischer Kulisse – diese Serie erzählt zahlreiche Geschichten. Zwei Storys wurden bereits dazu geschrieben: Der grandiose Auswärtssieg am Samstag, sowie die routinierte Abfertigung der Bayern in Spiel zwei am Montag.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
18:08
Bayern unter Druck
34 lange Spieltage sind geschafft, die Basketball-Bundesliga biegt mit den KO-Spielen auf die Zielgeraden einer langen Saison ein. Inklusive des Umwegs über die Play-Ins haben sich die besten acht Team gefunden, nun läuft mit dem Traditionsduell zwischen den Bayern und Ludwigsburg auch die letzte der vier Viertelfinalserien. Die Erstplatzierten Münchener treffen auf MHP Riesen, die gegen die Towers Hamburg den achten Platz verteidigen konnten. Mit dem titelhungrigen FCBB wartet der vermeintliche Favorit in der Runde der letzten Acht, der amtierende Pokalsieger möchte nun auch nach 2019 endlich wieder eine Meisterschaft in den Süden holen. Doch dass die Barockstädter den Favoriten ärgern können, haben sie zum Auftakt im ersten Spiel bereits gezeigt. Denn nach Overtime setzte sich der Außenseiter mit 102:98 durch. Und auch wenn die Riesen im zweiten Spiel mit 83:67 das Nachsehen hatten, so dürfte das eine gute Ausgangslage für die Heimspiele sein.
MHP RIESEN Ludwigsburg FC Bayern München
18:00
Hallo und herzlich willkommen zur Play-Off-Serie im Viertelfinale der Basketball Bundesliga! Die MHP Riesen Ludwigsburg empfangen im dritten Spiel den FC Bayern München, tip-off ist in der MHP-Arena um 18:30 Uhr!

Aktuelle Spiele