Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:49
Fazit:
Fortuna Düsseldorf bezwingt den FC St. Pauli mit 4:3 i.E. und steht damit zum ersten Mal seit 28 Jahren wieder im Halbfinale des DFB-Pokals! Spielerisch hatte der heutige Pokalabend nicht sonderlich viel zu bieten. Doch das Elfmeterschießen entschädigte für alles zuvor. Beide Teams kamen kaum zu Torchancen und scheuten das Risiko. Trotzdem gelang es der Fortuna in der ersten Hälfte der regulären Spielzeit und auch der Verlängerung in Führung zu gehen. Beide Male konnte St. Pauli jedoch ausgleichen. Gerade das 2:2 in der Nachspielzeit der Verlängerung schien dabei das Momentum in Richtung der Kiezkicker kippen zu lassen. Im Elfmeterschießen hatten die Norddeutschen dann sogar zwischenzeitlich den Vorteil. Doch durch Fehlschüsse von Maurides und Hartel kam die Fortuna wieder zurück und sicherte sich mit dem fünften Schützen das Weiterkommen. Hürzeler und sein Team müssen diesen Rückschlag schnell abschütteln, denn am Samstag steht bereits das Topspiel gegen Fürth an. Bei den Düsseldorfern ist die Euphorie jetzt natürlich riesig. Mit der reisen sie am Sonntag nach Paderborn.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:41
Spielende
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:40
Elfmeter verwandelt Fortuna Düsseldorf: Christos Tzolis
Tzolis schießt Düsseldorf in die nächste Runde! Der Grieche zeigt gar keine Nerven und netzt eiskalt mittig per Panenka ein.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:40
Elfmeter verschossen FC St. Pauli: Marcel Hartel
Hartel verschießt gleich doppelt! Erst scheitert er mit einem recht mittigen Versuch, aber bekommt noch einmal die Chance es besser zu machen, da Kastenmeier mit keinem Fuß mehr auf der Linie stand. Beim zweiten Mal wählt Hartel das rechte untere Eck. Doch erneut ist Kastenmeier zur Stelle. Damit kann Düsseldorf mit dem nächsten Strafstoß den Einzug in das Halbfinale perfekt machen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:38
Elfmeter verwandelt Fortuna Düsseldorf: Ao Tanaka
Zweimal hat St. Pauli im Spielverlauf ausgeglichen und jetzt gelingt auch der Fortuna dieses Kunststück, da Tanaka sicher verwandelt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:37
Elfmeter verschossen FC St. Pauli: Maurides
Nach einem ganz langen Anlauf scheitert Maurides mit seinem Versuch in das untere rechte Eck am glänzend reagierenden Kastenmeier. Das ist die Chance für die Fortuna.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:36
Elfmeter verwandelt Fortuna Düsseldorf: Yannik Engelhardt
Was für Nerven hat der denn? Engelhardt verzögert seinen Anlauf kurz und schließt dann unhaltbar in das obere rechte Eck ab.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:35
Elfmeter verwandelt FC St. Pauli: Danel Sinani
Sinani trifft gezielt in das untere linke Eck. Kastenmeier hatte zwar die richtige Seite, aber ihm fehlen ein paar Zentimeter.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:34
Elfmeter verschossen Fortuna Düsseldorf: Christoph Daferner
Daferner wählt den wuchtigen Schuss in die Mitte. Burchert bleibt einfach stehen und verschafft St. Pauli damit den Vorteil.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:33
Elfmeter verwandelt FC St. Pauli: Elias Saad
Rotzfrech verwandelt! Mit einem ganz lässigen Chip in die Mitte bringt Saad die Hausherren wieder in Front.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:33
Elfmeter verwandelt Fortuna Düsseldorf: André Hoffmann
Auch bei der Fortuna geht ein Verteidiger voran. Hoffmann hämmert den Ball humorlos in das linke Eck.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:32
Elfmeter verwandelt FC St. Pauli: Eric Smith
Smith übernimmt als erster Schütze die Verantwortung, verlädt Kastenmeier und verwandelt sicher in das rechte Eck.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:31
Elfmeterschießen
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:30
Zwischenfazit:
Der FC St. Pauli erzwingt mit einem Last-Minute-Treffer das 2:2 und das Elfmeterschießen! In einer ansonsten relativ ereignislosen Partie ist das jetzt natürlich das absolute Highlight und die Krönung dieses Krimis.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:28
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:26
Tooor für FC St. Pauli, 2:2 durch Carlo Boukhalfa
Aus dem Nichts kommt St. Pauli zum erneuten Ausgleich! Düsseldorf kriegt den Ball nicht richtig hinten weg. Sinani flankt den Ball anschließend aus etwa 25 Metern butterweich an den linken Pfosten. Dort steigt Boukhalfa hoch und verlängert den Ball mit Hilfe des Innenpfostens in das Tor.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
120.
23:25
Gelb-Rote Karte für Fabian Hürzeler (FC St. Pauli)
Christos Tzolis erzielt aus glasklarer Abseitsposition einen Treffer. Dass der Unparteiische die Situation überhaupt laufen lässt regt alle, die es mit St. Pauli halten, so sehr auf, dass am Ende Fabian Hürzeler sogar die Gelb-Rote Karte erhält.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
117.
23:23
Gelbe Karte für Elias Saad (FC St. Pauli)
Elias Saad setzt knapp innerhalb des Sechzehners zum Fallrückzieher an. Allerdings ist Joshua Quarshie zuvor schon mit dem Kopf am Ball und wird mit vollem Schwung von dem Offensivspieler mit dem Fuß im Gesicht erwischt. Deswegen muss Joshua Quarshie behandelt werden und die Partie ist zum wiederholten Mal in der Verlängerung unterbrochen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
115.
23:21
Den Hausherren läuft langsam die Zeit davon und es gelingt ihnen einfach nicht den Weg vor das F95-Tor zu finden. Obwohl der Zwischenstand noch alles zulässt, liegt ein Pauli-Treffer überhaupt nicht in der Luft. Sie werden es aber natürlich bis zur letzten Sekunde probieren. Düsseldorf macht in der Defensive aber weiter einen guten Job und sorgt sogar immer wieder für Entlastung.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
113.
23:19
In der Saison 2021/22 standen die Kiezkicker zuletzt im Viertelfinale des DFB-Pokals. Damals scheiterten die Hamburger mit 2:1 an Union Berlin.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
111.
23:17
Philipp Treu nimmt den Ball halbrechts vor dem Strafraum mit der Brust an und schließt anschließend mit rechts ab. Sein Versuch stellt allerdings keine Gefahr dar und landet auf der Tribüne.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
110.
23:16
Fortuna Düsseldorf gelingt es wirklich gut das Geschehen vom eigenen Tor fernzuhalten. Außerdem lassen sie sich bei eigenen Aktionen wie Einwürfen jetzt natürlich extra viel Zeit.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
109.
23:15
St. Pauli setzt jetzt natürlich alles auf eine Karte. Hauke Wahl ist schon vorne mit drin und ist nun absoluter Zielspieler. Bei den Norddeutschen geht es schon jetzt fast nur noch hoch und weit nach vorne.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
108.
23:14
Da Düsseldorf nicht mehr wechseln darf, muss Takashi Uchino auch nach seinem Krampf weitermachen. Der Japaner agiert deswegen mittlerweile fast als Stürmer, um in keine kritischen Defensivzweikämpfe mehr verwickelt zu werden.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
106.
23:12
Dem FC St. Pauli bleiben nur noch 15 Minuten, um das Pokal-Aus noch abzuwenden. Die Hamburger haben aber bereits in der zweiten Halbzeit der regulären Spielzeit gezeigt, dass sie mit Rückständen umgehen können.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
106.
23:11
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
105.
23:10
Zwischenfazit:
Düsseldorf legt auch in der ersten Hälfte der Verlängerung vor und führt mit 2:1! Während Hartel die große Chance auf die Führung ausgelassen hat, hat Tanaka auf der Gegenseite einen Patzer von Burchert eiskalt zur erneuten F95-Führung ausgenutzt. Der Treffer macht in einer ansonsten weiter komplett ausgeglichenen Begegnung jetzt den großen Unterschied.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
105.
23:08
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
105.
23:08
Allmählich wirken die Gastgeber sogar verzweifelt. Heute wollen selbst die einfachsten Dinge nicht gelingen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
105.
23:07
Drei Minuten kommen im ersten Durchgang der Verlängerung oben drauf. St. Pauli ist jetzt natürlich gefragt, aber findet einfach weiter nicht die richtigen Mittel, um sich Torchancen herauszuspielen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
105.
23:06
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
104.
23:05
Takashi Uchino ist der erste Spieler, der mit einem Krampf am Boden liegt. Die Partie wird hier natürlich auch eine Frage der Kraft.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
101.
23:05
Für Ao Tanaka dürfte der Treffer zum 2:1 eine besondere Erleichterung sein. Immerhin verschuldete der Japaner den Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
99.
22:59
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:2 durch Ao Tanaka
Tanaka bringt die Fortuna erneut in Führung! Daferner sucht aus der zweiten Reihe den Abschluss. Der Ball fliegt in Richtung des linken Ecks. Burchert hat aber freie Sicht und wirklich knifflig wirkt der Schuss nicht. Trotzdem lässt der Keeper den Ball nur nach vorne klatschen und kommt dann auch nicht schnell genug hoch, um sich wieder auf das Leder zu schmeißen. Tanaka nimmt das Geschenk an und staubt per Grätsche ab.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
99.
22:59
Einwechslung bei FC St. Pauli: Danel Sinani
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
99.
22:58
Auswechslung bei FC St. Pauli: Oladapo Afolayan
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
98.
22:57
Gelbe Karte für Karol Mets (FC St. Pauli)
Karol Mets räumt Jona Niemiec auf der linken Defensivseite mit einer rüden Grätsche ab und sieht dafür folgerichtig Gelb.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
97.
22:57
Plötzlich die Megachance für Hartel! St. Pauli kommt über die linke Seite nach vorne. Die Flanke wirkt aber eigentlich ungefährlich, da sie genau beim unbedrängten Quarshie landet. Der Youngster will das Ding einfach hinten heraus dreschen. Allerdings erwischt er den Ball überhaupt nicht und legt stattdessen perfekt für Hartel vor. Aus zentraler Position im Strafraum kann der 28-Jährige sich das Eck eigentlich aussuchen. Doch anstatt den Ball ruhig einzuschieben, drischt Hartel den ball überhastet über das Tor. Das muss eigentlich ein Tor sein!
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
95.
22:57
Philipp Treu dribbelt sich im Alleingang von der linken Seite durch den Strafraum bis in den Fünfer. Dort wird der Außenverteidiger dann aber von Hoffmann zunächst gestellt. Völlig geklärt kriegen die Fortunen die Situation zwar nicht, aber der Schiedsrichter pfeift die Situation ab bevor es zu einem großen Chaos kommt. Anscheinend hatte Kastenmeier die Hand an dem Ball.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
94.
22:55
Saad spielt links vor dem Strafraum auf Hartel, startet sofort durch in die Box und erhält den Ball auch prompt zurück. Der Tunesier bringt den Ball anschließend sofort flach vor das Tor. Maurides kommt unter Gegnerdruck aus etwa sechs Metern jedoch zu keinem kontrollierten Abschluss.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
91.
22:52
Die erste Hälfte der Verlängerung läuft! Bei den Gästen kommt es zu einem Doppelwechsel. Unter anderem kommt der erst 19-jährige Neuzugang Joshua Quarshie zu seinem Debüt für die Fortuna.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
91.
22:51
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Matthias Zimmermann
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
91.
22:51
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Ísak Jóhannesson
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
91.
22:51
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Joshua Quarshie
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
91.
22:50
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jordy de Wijs
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
91.
22:50
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:48
Zwischenfazit:
Im ersten Viertelfinale des diesjährigen DFB-Pokals geht es mit einem leistungsgerechten 1:1 in die Verlängerung. St. Pauli kam in der zweiten Hälfte zunächst deutlich verbessert zurück auf das Feld und kam verdient zum Ausgleich per Elfmeter. Danach waren aber weder die Gastgeber noch Düsseldorf in der Offensive wirklich aktiv geschweige denn gefährlich. Dementsprechend ist die Verlängerung das einzig logische Resultat.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:45
Ende 2. Halbzeit
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:45
Die Verlängerung rückt immer näher. Es laufen bereits die letzten 30 Sekunden der angezeigten Extra Time.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:44
Zwei Minuten der fünfminütigen Nachspielzeit sind bereits verstrichen. Bei mittlerweile regnerischem Wetter trauen sich beide Teams nicht sonderlich viel zu. Obwohl es um alles geht, ist hier nicht wirklich von einem Pokal-Krimi zu sprechen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:41
Eric Smith bringt den Freistoß mit Schnitt zum Tor nach innen. Am Fünfer passt Florian Kastenmeier gut auf und faustet den Ball direkt wieder aus der Gefahrenzone.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:40
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
90.
22:40
Die Ausführung des Standards verzögert sich, weil Florian Kastenmeier durch Pyrorauch keine klare Sicht hat.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
89.
22:40
Das Geschehen neigt sich annähernd ereignislos der Verlängerung entgegen. Jetzt gibt es aber zumindest noch einmal einen Freistoß für die Gastgeber aus dem rechten Halbfeld.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
86.
22:37
Felix Klaus macht nach einem in der Offensive komplett unauffälligen Abend Platz für den flinken Jona Niemiec.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
86.
22:36
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jona Niemiec
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
86.
22:36
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Felix Klaus
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
84.
22:35
Den anschließenden Freistoß aus dem linken Halbfeld löffelt Christos Tzolis direkt in die Arme von Sascha Burchert. Damit haben die Düsseldorfer eine mögliche Chance leichtfertig hergegeben.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
83.
22:32
Gelbe Karte für Manolis Saliakas (FC St. Pauli)
Manolis Saliakas hat quasi aus dem Stand gegen den mit Tempo auf ihn zu laufenden Christos Tzolis keine andere Chance als den Griechen mit einem Foul zu stoppen. Dementsprechend wird der eingewechselte Verteidiger verwarnt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
80.
22:31
Tzolis treibt über seine linke Bahn mal mit Tempo an und zieht mit einem Doppelpass nach innen. Daferner lässt mit dem Rücken zum Tor gut für den Griechen klatschen. Der Abschluss des 22-Jährigen lässt jedoch den Schwung vermissen. Burchert taucht ab und hält den Ball im aus seiner Sicht unteren rechten Eck sicher fest.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
78.
22:29
Die Schlussviertelstunde der regulären Spielzeit läuft bereits. Ein wenig hat es den Anschein, dass beide Teams bereits mit der Verlängerung liebäugeln. Viel ist auf dem Platz aktuell nämlich nicht los.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
76.
22:27
Der FC St. Pauli ist in der zweiten Hälfte die eindeutig spielbestimmende Mannschaft. Allerdings bleibt es dabei, dass die Norddeutschen sich dennoch zu fast keinen Chancen kommen. Düsseldorf verteidigt gut, aber ist offensiv komplett unauffällig.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
74.
22:25
Mit Maurides und Carlo Boukhalfa bringt Fabian Hürzeler zwei weitere frische Kräfte. Rein systematisch wird sich durch die Herausnahmen von Johannes Eggestein und Aljoscha Kemlein jedoch wohl nichts ändern.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
74.
22:24
Einwechslung bei FC St. Pauli: Carlo Boukhalfa
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
74.
22:24
Auswechslung bei FC St. Pauli: Aljoscha Kemlein
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
74.
22:24
Einwechslung bei FC St. Pauli: Maurides
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
74.
22:23
Auswechslung bei FC St. Pauli: Johannes Eggestein
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
71.
22:22
Die Hereinnahmen von Saliakas und Saad haben sich beim Tabellenführer der 2. Bundesliga bereits bezahlt gemacht. Die beiden Joker sorgen für deutlich mehr Schwung und sind an fast jeder guten Aktion beteiligt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
68.
22:20
Daniel Thioune reagiert auf die verbesserten Gastgeber mit einem positionsgetreuen Wechsel im Sturm. Christoph Daferner ersetzt den Torschützen des zwischenzeitlichen 1:0. Direkt davor gab es aber zumindest mal wieder ein Lebenszeichen der Fortunen. Ein Distanzschuss von Ao Tanaka flog knapp links am Tor vorbei.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
68.
22:17
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Christoph Daferner
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
68.
22:17
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Vincent Vermeij
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
65.
22:17
Obwohl sich St. Pauli seit dem Seitenwechsel deutlich verbessert zeigt, sind aus dem Spiel heraus noch keine echten Chancen herausgesprungen. Durch den Strafstoß ist es ihnen aber gelungen den Ausgleich zu erzielen und jetzt ist die Motivation natürlich noch größer.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
62.
22:15
Marcel Hartel ist einfach in der Form seines Lebens und die Lebensversicherung der Kiezkicker! Bereits beim Sieg am Wochenende war der Kapitän vom Punkt erfolgreich und erzielte per Kopf sogar noch einen zweiten Treffer.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
60.
22:10
Tooor für FC St. Pauli, 1:1 durch Marcel Hartel
Hartel behält die Nerven und stellt das Geschehen wieder auf Null! Nach der Freigabe des Strafstoßes lässt sich der 28-Jährige ganz viel zeit mit der Ausführung. Mit kurzen Trippelschritten startet er seinen Anlauf, verzögert mit einem kleinen Hüpfer noch kurz und schiebt den Ball schlussendlich locker leicht unten links ins Tor. Kastenmeier hat sich bereits durch das kurze Verzögern vor dem Schuss zu einer Reaktion verleiten lassen, liegt deswegen bereits halb auf dem Boden und erreicht den Ball nicht, obwohl er das richtige Eck ahnt und der Schuss nicht wirklich fest ist.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
59.
22:09
Elfmeter für den FC St. Pauli! Philipp Treu, der seit dem Wiederanpfiff wieder auf der linken Seite agiert, sucht links im Strafraum das Eins-gegen-Eins mit Ao Tanaka. Dabei bringt der Japaner den 23-Jährigen mit einem leichten Kontakt zu Fall und Sascha Stegemann zeigt sofort auf den Punkt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
58.
22:09
Auf dem Weg in das heutige Viertelfinale ist es St. Pauli bereits einmal gelungen einen 0:1-Rückstand zu drehen. In der 2. Runde siegten sie am Ende mit 2:1 n. V. gegen Schalke 04.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
55.
22:05
Gelbe Karte für André Hoffmann (Fortuna Düsseldorf)
André Hoffmann verteidigt nach vorne und begeht dabei knapp innerhalb der gegnerischen Hälfte ein leichtes Foul an Marcel Hartel. Anstatt den Pfiff zu akzeptieren schnappt sich der Innenverteidiger den Ball, regt sich über die Situation auf und verhindert darüber hinaus eine schnelle Ausführung des Freistoßes. Deshalb ist die Gelbe durchaus gerechtfertigt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
54.
22:05
Christos Tzolis, der heute seinen 22. Geburtstag feiert, ist noch nicht sonderlich auffällig. Der Grieche kommt auf seinem linken Flügel jetzt zumindest mal zu einem kleinen Dribbling und kann eine Ecke herausholen. Die bleibt jedoch ungefährlich.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
51.
22:01
Gelbe Karte für Fabian Hürzeler (FC St. Pauli)
Fabian Hürzeler, der am Samstag beim Ligaspiel bereits gelbgesperrt nicht dabei war, regt sich über einen Foulpfiff von Sascha Stegemann zu vehement auf und wird dafür verwarnt. Da hilft es auch nicht, dass er sich bereits beruhigt hat und in der Zwischenzeit vermeintlich friedlich auf seinem Platz sitzt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
49.
22:01
Marcel Hartel und Co. kommen durchaus motiviert und spielfreudig aus der Kabine. Offensichtlich haben sie sich viel vorgenommen für den zweiten Abschnitt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
46.
21:57
Weiter geht's! Düsseldorf kehrt personell unverändert auf den Rasen zurück. Fabian Hürzeler reagiert hingegen mit einem Doppelwechsel, um die drohende Niederlage und das damit verbundene Ausscheiden abzuwenden. Elias Saad und Manolis Saliakas sind für die unauffälligen Lars Ritzka und Etienne Amenyido neu dabei. Damit ist bei den Hausherren jetzt, abgesehen von Sascha Burchert, die Startelf vom Wochenende auf dem Feld.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
46.
21:56
Einwechslung bei FC St. Pauli: Elias Saad
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
46.
21:56
Auswechslung bei FC St. Pauli: Etienne Amenyido
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
46.
21:55
Einwechslung bei FC St. Pauli: Manolis Saliakas
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
46.
21:55
Auswechslung bei FC St. Pauli: Lars Ritzka
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
46.
21:55
Anpfiff 2. Halbzeit
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:42
Halbzeitfazit:
Fortuna Düsseldorf führt dank eines Elfmetertores von Vermeij mit 1:0 beim FC St. Pauli! Grundsätzlich war das Zweitliga-Duell im ersten Abschnitt eher von der Taktik geprägt. Beide Mannschaften vermieden das ganz hohe Risiko. Dadurch ist zwar immer wieder im Ansatz Tempo in den Aktionen, aber den Weg vor das Tor haben die Akteure auf beiden Seiten nur selten gefunden. Eigentlich wirkten die Offensivbemühungen der Gastgeber sogar gefährlicher. Allerdings war die beste Defensive der 2. Bundesliga nach einem Ballverlust im Mittelfeld einmal unaufmerksam und so kam die Fortuna zu einem berechtigten Strafstoß, den Vermeij sicher zur F95-Führung verwandelte. Trotz des Rückstandes ist für die Kiezkicker aber natürlich weiter alles drin. Immerhin würde schon ein Treffer für die Verlängerung reichen. Es dürfte also bis zum Schluss spannend bleiben. Bis gleich!
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:37
Ende 1. Halbzeit
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:37
Mets spielt den Ball Mittelfeld per Diagonalpass an den rechten Strafraum zu Afolayan. Der Engländer setzt anschließend Hartel mit einem Lupfer links in den Strafraum in Szene und der FCSP-Kapitän bringt den Ball schnell vor das Tor. Kastenmeier kommt aber raus und faustet den Ball weg.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:36
Yannik Engelhardt hat den Ball aus kurzer Distanz direkt in das Gesicht bekommen und muss deswegen behandelt werden. Für den 22-Jährigen dürfte es aber wohl weitergehen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:35
Der FC St. Pauli setzt sich aktuell mal in der gegnerischen Hälfte fest und versucht noch vor dem Gang in die Kabine den Ausgleich zu erzwingen. Allerdings bleibt es dabei, dass den Hamburgern auf dem Weg zum Tor die Durchschlagskraft fehlt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:33
Fünf Minuten kommen im ersten Durchgang oben drauf. Aufgrund der Unterbrechungen durch die Verletzung und Auswechselung von Iyoha und die Überprüfung durch den Video-Beweis vor dem Elfmeter ist das absolut vertretbar.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
45.
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
43.
21:29
Die Heimelf scheint sich von dem Rückstand nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und bleibt dem bisherigen Spielstil absolut treu. Eine schnelle Trotzreaktion oder ähnliches ist ebenfalls nicht zu erkennen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
40.
21:28
Düsseldorf gestaltet das Geschehen heute deutlich ausgeglichener als noch am Samstag. Trotzdem kam die Führung ein wenig aus dem Nichts. Eigentlich war es der erste richtig vielversprechende Angriff der Fortunen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
38.
21:24
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:1 durch Vincent Vermeij
Der Gefoulte tritt selbst an und verwandelt sicher. Mit dem rechten Innenrist schließt Vermeij stramm in das linke Eck ab. Burchert ahnt zwar die Seite, aber hat keine Chance gut platzierten Schuss zu erreichen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
37.
21:23
Es gibt den Elfmeter! Die Entscheidung auf dem Feld lautete zunächst Abseits. Allerdings greift der VAR ein und korrigiert die knappe Fehlentscheidung. Dadurch wird das Foul von Burchert doch relevant und die Entscheidung für den Strafstoß ist absolut in Ordnung.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
37.
21:23
Gelbe Karte für Sascha Burchert (FC St. Pauli)
Für das Foul und damit die Verhinderung eines wohl sicheren Tores sieht Burchert auch noch die Gelbe Karte.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
35.
21:23
Abseits oder Elfmeter für Düsseldorf? Vincent Vermeij wird von Yannik Engelhardt perfekt durch die Mitte in die Tiefe geschickt und will dann links im Sechzehner Sascha Burchert umkurven. Der Keeper kommt nicht an den Ball und bringt den Neuner zu Fall. Das ist eine knifflige Szene. Die Entscheidung des Unparteiischengespanns lautet zunächst Abseits.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
34.
21:21
Der FC St. Pauli wird aktuell aktiver und sucht vermehrt den Weg in die Offensive. Im letzten Drittel fehlt jedoch noch die Durchschlagskraft.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
32.
21:19
Florian Kastenmeier hat rechts in seinem Strafraum die Ruhe weg. Obwohl Afolayan ihn mit Tempo anläuft, zieht der Keeper den Ball entspannt mit der Sohle zurück und will die Situation spielerisch lösen. Allerdings erwischt ihn dabei der Engländer und Kastenmeier kommt zu Fall. Der Unparteiische entscheidet zu Recht auf Freistoß. Dennoch ist das wirklich riskant was Kastenmeier da, trotz seiner guten technischen Fähigkeiten, veranstaltet.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
29.
21:16
Hartel bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld hoch und weit vorne rein. Die Düsseldorfer sind aber hellwach und können den Ball zunächst aus der Box köpfen. Zwar kommt die Kugel umgehend zurück in den Sechzehner, doch der Ball tickt durch bis zu Kastenmeier, der die Situation endgültig entschärft.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
27.
21:13
Johannes Eggestein fasst sich aus der zweiten Reihe mal ein Herz. Der Ball wird auf dem Weg in Richtung des rechten Ecks noch abgefälscht, aber ändert seine Flugbahn nicht entscheidend. Florian Kastenmeier ist mit einer schönen Flugeinlage zur Stelle und packt sicher zu.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
24.
21:12
Das Ligahinspiel am Millerntor endete am zweiten Spieltag mit einem torlosen Unentschieden. Düsseldorf hat auswärts zudem eine bessere Bilanz als daheim. Die Fortuna hat hier also wirklich alle Chancen auf das Weiterkommen, obwohl St. Pauli natürlich weiter ungeschlagen bleiben will.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
22.
21:09
Marcel Hartel tritt eine Ecke von der rechten Seite hoch an den ersten Pfosten. Dort kommt Eric Smith zwar zum Kopfball, aber nickt den Ball deutlich über das Ziel.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
19.
21:07
Düsseldorf lässt sich von St. Pauli hinten herauslocken und genau in dem Moment als die Rot-Weißen wirklich vorne draufgehen wollen beschleunigen die Hausherren das Spiel wieder. Über wenige Stationen geht es geradlinig nach vorne. Am Ende wird eine Hartel-Hereingabe von der rechten Seite aber noch vor dem einschussbereiten Eggestein geklärt.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
17.
21:04
Sascha Burchert fängt eine F95-Freistoßflanke ab und macht das Spiel mit einem weiten Abschlag sofort schnell. Etienne Amenyido wird auf dem Weg in den Strafraum aber noch entscheidend gestört und vom Ball getrennt. Im Anschluss lösen sich die Gäste spielerisch aus dem Gegenpressing und beruhigen das Spiel wieder.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
15.
21:03
Tzolis führt einen Einwurf auf der linken Offensivseite schnell aus. Dadurch ist die FCSP-Defensive kurzzeitig nicht optimal formiert. Der Ball landet im Rückraum bei Tanaka, der direkt mit dem rechten Spann abschließt. Sein Abschluss rauscht aber knapp unten am Kasten vorbei.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
14.
21:01
Beide Mannschaften sind sich der Wichtigkeit dieser Partie offensichtlich absolut bewusst und scheuen in der Anfangsviertelstunde das Risiko. Dementsprechend ist vor den Toren noch nicht viel zu sehen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
12.
20:59
Während das Match kurz unterbrochen ist, um den Pyro-Qualm, der aus dem Pauli-Block kommt, abziehen zu lassen, nutzen die Düsseldorfer die Gelegenheit zum wechselen. Takashi Uchino übernimmt für den verletzten Emmanuel Iyoha.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
12.
20:57
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Takashi Uchino
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
12.
20:57
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Emmanuel Iyoha
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
9.
20:56
Das medizinische Personal ist schnell da und zeigt sofort an, dass es für Iyoha nicht weitergeht. Womöglich ist Thioune nun dazu gezwungen den genesenen Zimmermann deutlich früher wieder reinzuwerfen als geplant.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
8.
20:55
Emmanuel Iyoha hat nach einem eigentlich harmlos aussehenden Zweikampf gegen Etienne Amenyido Schmerzen an der Hüfte und muss behandelt werden. Deswegen ist die Partie gerade unterbrochen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
6.
20:53
Die Gäste sind in der Anfangsphase sehr um Spielkontrolle bemüht und lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Dabei erzielt die Fortuna allerdings nur wenig Raumgewinn. Stattdessen läuft der Ball vor allem tief in der eigenen Hälfte hin und her.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
3.
20:50
Philipp Treu spielt den Ball von der rechten Halbspur aus sehr gut in die Tiefe auf an der Strafraumgrenze lauernden Johannes Eggestein. Dem Stürmer verspringt das Leder bei der Ballmitnahme jedoch ein bisschen. Florian Kastenmeier passt gut auf, kommt raus und schnappt sich den Ball bevor es wirklich gefährlich werden kann.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
1.
20:47
Los geht's! St. Pauli stößt das bereits von der ersten Sekunde an stimmungsvolle Flutlichtspiel an und spielt in den türkisen Pokaltrikots. Düsseldorf ist komplett in Weiß unterwegs.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
1.
20:46
Spielbeginn
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
20:45
Bevor der Pokalabend so richtig beginnt, wird noch einmal mit einer Schweigeminute dem verstorbenen Franz Beckenbauer gedacht.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
20:41
Die Chance auf den Pokalsieg als Außenseiter war wohl selten größer als in diesem Jahr. Immerhin sind maximal zwei Teilnehmer aus der Bundesliga im Halbfinale möglich und Favoriten wie der FC Bayern, Dortmund und Leipzig sind bereits ausgeschieden. Deshalb sind die Hoffnungen auf die Sensation natürlich groß. Für St. Pauli wäre sogar der Einzug in das Finale schon eine Premiere. Düsseldorf konnte den Pokal hingegen bereits zweimal gewinnen. Allerdings gilt es auf dem Weg nach Berlin zunächst den heutigen Abend zu bestreiten.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
20:26
Obwohl Düsseldorf im direkten Vergleich am Wochenende deutlich unterlegen war, nimmt Daniel Thioune nur einen personellen Tausch vor. Felix Klaus rückt für Jona Niemiec in die Anfangsformation.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
20:25
Fabian Hürzeler verändert seine Startelf im Vergleich zum Erfolg am Samstag auf drei Positionen. Sascha Burchert genießt im Pokal das Vertrauen und steht auch heute zwischen den Pfosten. Zudem beginnen Lars Ritzka und Etienne Amenyido für Manolis Saliakas und Elias Saad.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
20:09
Für Düsseldorf ist der Start in die Rückrunde nicht wirklich geglückt. In Berlin reichte es gegen die Hertha nur zu einem 2:2 und bei der Pleite gegen den FCSP vor drei Tagen waren sie trotz des knappen Endstandes die zwischenzeitlich deutlich unterlegene Mannschaft. Deshalb gehen die Fortunen als leichter Underdog in die Partie. Allerdings muss das gerade im Pokal nichts Schlechtes sein. Darüber hinaus haben die Rheinländer in den bisherigen Pokalrunden bewiesen, dass sie in der Fremde bestehen können. Immerhin mussten sie in den bisherigen drei Runden ebenfalls als Gast antreten und sich dabei gegen Illertissen, Unterhaching und Magdeburg durchsetzen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
20:02
Der FC St. Pauli spielt eine absolut historische Saison! Die Kiezkicker sind in der Liga ungeschlagener Tabellenführer und im Pokal ist heute der Schritt in das Halbfinale möglich. Dass die Hamburger auch im neuen Jahr gut drauf sind, haben sie in den bisherigen zwei Begegnungen bereits unter Beweis gestellt. Gegen Kaiserslautern gab es einen 2:0-Erfolg und am Samstag gab es bei der großen Generalprobe für das heutige Match einen 2:1-Sieg im direkten Duell in Düsseldorf. Dementsprechend glauben Marcel Hartel und Co. an das Weiterkommen und werden alles dafür tun, um sogar den Weg bis nach Berlin möglich zu machen.
FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum Viertelfinale des DFB-Pokals. Im ersten Zweitliga-Duell der Runde der letzten Acht empfängt der FC St. Pauli die Fortuna aus Düsseldorf. Anstoß ist um 20:45 Uhr im Millerntor-Stadion.

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayer LeverkusenAmine AdliBayer Leverkusen4411
SC Paderborn 07Filip BilbijaSC Paderborn 073401,33
FC St. PauliMarcel HartelFC St. Pauli4431
Hertha BSCFabian ReeseHertha BSC4411
5Bayer LeverkusenAdam HložekBayer Leverkusen3301

Aktuelle Spiele