Suchen Sie hier nach allen Meldungen
8. Spieltag
21.11.2020 15:30
Beendet
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1:1
FC Augsburg
Augsburg
1:0
  • Florian Neuhaus
    Neuhaus
    5.
    Rechtsschuss
  • Daniel Caligiuri
    Caligiuri
    88.
    Rechtsschuss
Stadion
Borussia-Park
Schiedsrichter
Markus Schmidt

Liveticker

90
17:25
Fazit:
Borussia Mönchengladbach kommt am 8. Bundesligaspieltag nicht über ein 1:1-Heimunentschieden gegen den FC Augsburg hinaus. Nach dem 1:0-Pausenstand erwischten die Fohlen den besseren Wiederbeginn, erarbeiteten sich deutlich größere Spielanteile als im ersten Durchgang. Durch Embolo ließen sie in der 61. Minute eine Gelegenheit eine hundertprozentige Möglichkeit zum zweiten Treffer und verpassten so trotz klarer Überlegenheit nach dem Seitenwechsel und weiterer guter Chancen sowie einer Gelb-Roten Karte gegen den eingewechselten Framberger (64.) die Vorentscheidung. Dies rächte sich in Minute 88: Mit einer sehenswerten Direktabnahme Caligiuris kamen die Fuggerstädter in Unterzahl doch noch zum schmeichelhaften Ausgleichstreffer. Borussia Mönchengladbach empfängt in der Champions League am Mittwoch den FK Shakhtar Donetsk. Für den FC Augsburg geht es in der Bundesliga am kommenden Samstag mit einem Heimspiel gegen den SC Freiburg weiter. Einen schönen Abend noch!
90
17:21
Spielende
90
17:21
Gelbe Karte für Marcus Thuram (Bor. Mönchengladbach)
Thuram arbeitet im Luftduell mit Uduokhai im Mittelfeld mit dem Ellenbogen und handelt sich noch eine Verwarnung ein.
90
17:20
Wolf mit der Chance zum Siegtreffer! Nach Wendts Flanke vom linken Flügel spielt Lazaro von der rechten Strafraumseite flach und hart vor den kurzen Pfosten. Wolf verlängert aus sechs Metern unkontrolliert auf die kurze Ecke und verfehlt den Pfosten um einen halben Meter.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Der Nachschlag in der Hennes-Weisweiler-Allee soll 180 Sekunden betragen.
89
17:18
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Denis Zakaria
89
17:17
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Florian Neuhaus
88
17:16
Tooor für FC Augsburg, 1:1 durch Daniel Caligiuri
In Unterzahl kommt Augsburg doch noch zum Ausgleich! Lainer und Ginter bekommen sich bei einem Klärungsversuch an der Fünferkante in die Quere und befördern die Kugel im hohen Bogen auf die rechte Strafraumseite. Aus gut 14 Metern packt Caligiuri einen wuchtigen Volleyschuss mit dem rechten Spann aus, der abgefälscht den Weg in die kurze Ecke findet.
87
17:16
Das Rose-Team rennt an und hält den Schwerpunkt des Geschehens tief in der gegnerischen Hälfte.
87
17:14
Die Fohlen haben das Geschehen weitgehend unter Kontrolle, auch wenn sie bei dem ein oder anderen Konteransatz der Gäste ungeordnet sind. Einen Schönheitspreis werden sie heute nicht mehr gewinnen; es gilt, den Arbeitssieg ins Ziel zu retten.
84
17:12
Embolo mit seiner zweiten ungenutzten Topchance! Nach Lazaros Flachpass auf die rechte Sechzehnerseite bleibt er aus zehn Metern zunächst an Torhüter Gikiewicz hängen und setzt den Nachschuss dann aus spitzem Winkel an das Außennetz.
83
17:11
Letzter Joker auf Seiten der Fuggerstädter ist Richter, der noch einmal frischen Wind in die Offensive bringen soll. Vargas hat heute vielversprechend begonnen, dann aber stark abgebaut.
82
17:10
Einwechslung bei FC Augsburg: Marco Richter
82
17:10
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
79
17:07
Kapitän Stindl verlässt das grüne Parkett und macht Platz für den französischen Neu-Nationalspieler Thuram.
78
17:06
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Marcus Thuram
78
17:06
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
77
17:05
Der FCA zieht aus diesem Lebenszeichen Mut, traut sich nach einer sehr passiven Phase doch noch einen Treffer zu. Kann er die vierte Saisonpleite in der Schlussphase abwenden?
74
17:01
Aus dem Nichts die Ausgleichschance für Khedira! Der gebürtige Stuttgarter wird vom rechten Flügel durch Caligiuri steil in den Sechzehner geschickt und feuert aus vollem Lauf und neun Metern auf die kurze Ecke. Sommer verhindert den Einschlag mit dem linken Knie.
71
16:59
Mönchengladbach ruht sich nicht auf der knappen Führung aus, will unbedingt das vorentscheidende zweite Tor nachlegen. Schon in zwei Bundesligaheimspielen der laufenden Saison haben die Fohlen noch spät Punkte hergeschenkt.
68
16:57
Erster Joker auf dem Rasen ist Lazaro, der für sein Traumtor gegen Leverkusen vor 13 Tagen große Aufmerksamkeit bekommen hat. Herrmann hat den Rasen verlassen.
67
16:55
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Valentino Lazaro
67
16:55
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
66
16:54
Gelb-Rote Karte für Raphael Framberger (FC Augsburg)
Nach zwölf Minuten auf dem Rasen sieht Framberger die Ampelkarte. Der Außenverteidiger stoppt Embolo abseits des Balles, bremst so einen schnellen Gegenstoß der Fohlen. Schiedsrichter Schmidt bleibt nichts anderes übrig, als ihn des Feldes zu verweisen.
65
16:53
Einwechslung bei FC Augsburg: André Hahn
65
16:53
Auswechslung bei FC Augsburg: Alfreð Finnbogason
65
16:53
Einwechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
65
16:53
Auswechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
65
16:53
Gelbe Karte für Jeffrey Gouweleeuw (FC Augsburg)
Der Niederländer bringt Neuhaus im Mittelfeld bei erhöhtem Tempo zu Fall. Auch er kassiert eine Verwarnung durch den umsichtigen Referee Schmidt.
62
16:50
Gelbe Karte für Raphael Framberger (FC Augsburg)
Framberger räumt Wolf auf der rechten Abwehrseite mit einer Grätsche ab und handelt sich die zweite Gelbe Karte der Partie ein.
61
16:48
Embolo mit der Riesenchance zum 2:0! Der Schweizer wird durch Herrmann im Rahmen eines Gegenstoßes steil in die Nahtstelle zwischen den beiden Augsburger Innenverteidigern geschickt und rennt alleine auf Gikiewicz zu. Der Gästekeeper lenkt den Schuss aus 17 Metern noch leicht mit der Brust an den rechten Außenpfosten.
58
16:46
Augsburg ist noch nicht wirklich in der zweiten Halbzeit angekommen, kommt bei weitem nicht auf die Spielanteile von vor dem Kabinengang. Der Weg zu einem Punktgewinn im Borussia-Park ist wieder länger geworden.
55
16:43
Nach einer soliden Leistung verabschiedet sich der polnische Neu-Nationalspieler Gumny in den vorzeitigen Feierabend. Er macht auf der rechten Abwehrseite Platz für Framberger.
54
16:42
Einwechslung bei FC Augsburg: Raphael Framberger
54
16:42
Auswechslung bei FC Augsburg: Robert Gumny
52
16:38
Wolf mit dem Kopf! Kramer schickt Lainer mit einem präzisen Flugball auf die rechte Außenbahn. Der Österreicher bedient seinen Landsmann Wolf mit einer Flanke auf den Elfmeterpunkt. Wolfs Kopfstoß auf die halblinke Ecke ist leichte Beute für Gikiewicz.
50
16:38
Neuhaus gelangt über halblinks vor die gegnerische Abwehrkette. Er probiert sich aus etwa 20 Metern mit einem Linksschuss. Die Kugel segelt weit am anvisierten rechten Winkel vorbei.
48
16:35
Weder Marco Rose noch Heiko Herrlich haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46
16:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Hennes-Weisweiler-Allee! Nach drei Ausfällen von Schlüsselspielern präsentiert die Fohlenelf im Gegensatz zum jüngsten Match in Leverkusen keinen Spektakelfußball, sondern agiert trotz des klaren Chancenübergewichts eher zurückhaltend. Der FCA macht eine ordentliche Auswärtspartie beim Champions-League-Teilnehmer, lässt aber die nötige Durchschlagskraft vermissen.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:17
Halbzeitfazit:
Borussia Mönchengladbach führt zur Pause des Heimspiels gegen den FC Augsburg mit 1:0. Trotz eines starken Beginns der Gäste inklusive einer schnellen Chance durch Finnbogason (1.) gingen die Hausherren bereits in der 5. Minute durch Neuhaus in Führung. Auch in der Folge war das Herrlich-Team zunächst aktiver, erarbeitete sich allerdings keine weiteren klaren Möglichkeiten, während die Fohlen durch Herrmann beinahe nachgelegt hätten (21.). Diese blieben zurückhaltend, hielt ihren Status als die zielstrebigere Mannschaft aber aufrecht: Embolo (37.) und Stindl (44.) ließen weitere Gelegenheiten ungenutzt. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Nach Niederlechners Flugball vom rechten Flügel probiert sich Iago aus zentralen 20 Metern mit einer Direktabnahme per linkem Spann. Das Leder fliegt weit links daneben.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins wird um 60 Sekunden verlängert.
44
16:14
... Stindl probiert's direkt! Der BMG-Kapitän zirkelt das Leder aus 21 Metern mit dem rechten Innenrist auf die rechte Torwartecke. Es rauscht nur knapp am Aluminium vorbei.
43
16:13
Kramer wird unweit der halblinken Sechzehnerkante durch Niederlechners Grätsche zu Fall gebracht...
40
16:10
Im Rahmen eines Gegenstoßes schickt Stindl Embolo per Steilpass auf die halblinke Seite. Der Schweizer tankt sich mit Tempo in den Sechzehner, legt sich das Spielgerät aber zu weit vor. Vor seinem Schuss aus spitzem Winkel überquert es die Grundlinie.
38
16:07
Gelbe Karte für Rani Khedira (FC Augsburg)
Khedira verspringt das Leder vor dem gegnerischen Sechzehner. Als er es gegen Ginter sichern will, verpasst er es und erwischt nur den deutschen Nationalspieler an dessen linkem Oberschenkel.
37
16:06
Embolo beinahe mit dem zweiten Heimtor! Nachdem Gouweleeuw vor dem linken Pfosten Lainers Flanke vom rechten Flügel unterlaufen hat, hat der Schweizer für seinen Kopfball aus sieben Metern freie Bahn. Er produziert aber nur einen Aufsetzer, der nach dem Kontakt weit über Gikiewiczs Kasten fliegt.
36
16:05
Caligiuri bewirbt sich für eine erste Verwarnung, indem er Wendt im Mittelfeld unfreiwillig auf dessen Knöchel tritt. Referee Schmidt hat das Vergehen aber übersehen, so dass die Fohlen nicht einmal einen Freistoß zugesprochen bekommen.
33
16:04
Herrmann läuft innerhalb weniger Momente gleich zweimal mit Tempo auf die letzte gegnerische Linie zu, trifft dann aber jeweils die falsche Entscheidung, so dass jeweils kein Abschluss entsteht.
30
16:00
Augsburg lässt den Ball lange in den eigenen Reihen kreisen, schafft es in dieser Phase aber nur ganz selten in das letzte Felddrittel. Der Spielweise der Hausherren ist das frühe Tor enorm förderlich.
27
15:57
In der Live-Tabelle belegen die Fuggerstädter aktuell den elften Platz. Im Falle eines Sieges könnten sie die Hausherren heute von Rang sechs verdrängen.
24
15:55
Die Fohlen konzentrierten sich weiterhin auf die Arbeit gegen den Ball, haben den Schwerpunkt des Geschehens aber etwas weiter nach vorne geschoben. Augsburg wartet seit Finnbogasons schneller Chance auf einen zwingenden Abschluss.
21
15:50
Herrmann hat das 2:0 auf dem Fuß! Infolge eines hohen Ballgewinns im halblinken Angriffskorridor treibt Stindl die Kugel in den Strafraum und legt sie nach rechts auf den freien Herrmann ab. Der probiert sich mit einem rechten Spannschuss, der aus 13 Metern über den rechten Winkel rauscht.
18
15:48
... Herrmanns Ausführung ist für den zweiten Pfosten bestimmt. Uduokhai kommt dort vor Ginter an das Leder und befördert es per Kopf aus der Gefahrenzone.
17
15:47
Herrmanns abgefälschter Rechtsschuss aus halblinken 20 Metern bringt den Fohlen ihre erste Ecke ein...
16
15:46
... an Caligiuris Hereingabe kommt Iago heran, doch er lässt sie aus neu Metern nur über die Stirn gleiten. Sommer kann den unplatzierten Versuch problemlos entschärfen.
15
15:44
Finnbogason erzwingt über rechts gegen Elvedi den ersten Eckball...
13
15:42
Das Herrlich-Team ist auch nach dem Gegentor aktiver, verzeichnet Ballbesitzvorteile. Über die Außenbahnen gelingen einige schnelle Vorstöße, doch die Pässe nach innen sind nich ausbaufähig.
10
15:40
Finnbogason tankt sich über den rechten Flügel in den Sechzehner und sucht Niederlechner mit einem halbhohen Anspiel. Kramer hat dies vorausgeahnt und schlägt das Spielegerät aus der Gefahrenzone.
8
15:37
Die Rose-Truppe rückt in der Live-Tabelle auf den sechsten Tabellenplatz vor. Im Falle eines Punkstverlusts des VfL Wolfsburg, der bereits in Gelsenkirchen vorne liegt, würde sie heute Rang fünf einnehmen.
5
15:34
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:0 durch Florian Neuhaus
Die Fohlen gehen mit ihrer ersten Chance in Führung! Nach einem Flugball vom rechten Flügel dreht sich Embolo im Sechzehner um Gouweleeuw herum und zieht aus 13 Metern ab. Gikiewicz pariert klasse, ist dann vor Stindl am Leder, wehrt es aber nach vorne ab. Neuhaus jagt es daraufhin aus vollem Lauf und mittigen 15 Metern in die Maschen.
4
15:33
Die Fuggerstädter erwischen den besseren Beginn. Nach Iagos scharfer Hereingabe von der linken Außenbahn können die Hausherren erst im zweiten Anlauf klären.
1
15:31
Finnbogason mit der Großchance nach 19 Sekunden! Unmittelbar nach dem Anstoß nimmt Vargas im halblinken Offensivkorridor an Fahrt auf und bedient dann von der Strafraumkante den Isländer auf der rechten Sechzehnerseite, der bei freier Schussbahn aus 13 Metern die kurze Ecke anvisiert. Sommer pariert mit dem rechten Fuß.
1
15:30
Mönchengladbach gegen Augsburg – auf geht's in der Hennes-Weisweiler-Allee!
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Soeben haben die Mannschaften vor leeren Rängen den Rasen betreten.
15:05
Bei den Fuggerstädtern, die im Borussia-Park letztmals vor fünfeinhalb Jahren gewinnen konnten und die in der Vorsaison 16 ihrer 36 Zähler in der Fremde holten, stellt Coach Heiko Herrlich nach der Heimpleite gegen Berlin ebenfalls dreimal um. Anstelle von Gruezo (nicht im Kader), Gregoritsch und Hahn (beide auf der Bank) beginnen Khedira, Niederlechner und Finnbogason.
15:00
Auf Seiten der Fohlen, die gegen den FCA seit Dezember 2016 nicht mehr verloren haben und die jüngsten drei Duelle für sich entschieden, hat Trainer Marco Rose im Vergleich zur Pleite in Leverkusen drei personelle Änderungen vorgenommen. Wendt, Herrmann und Wolf ersetzen Bensebaini (positiver Coronatest), Hofmann (Muskelbündelriss) und Thuram (Bank). Auch Pléa ist mit SARS-CoV-2 infiziert und steht nicht zur Verfügung.
14:53
Der FC Augsburg konnte am 7. Spieltag ebenso wenig punkten, unterlag Hertha BSC in der heimischen WWK-Arena mit 0:3. Infolge des vielversprechenden Auftakts mit zwei Siegen haben die Fuggerstädter nur noch eine ihrer jüngsten fünf Begegnungen für sich entscheiden können und sind so auf den zehnten Tabellenplatz zurückgefallen. Bei sieben Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang sind sie trotzdem im Soll.
14:46
In das vereinsfußballfreie Wochenende ist Borussia Mönchengladbach mit einem Misserfolg gegangen, schließlich setzte es vor 13 Tagen beim rheinischen Rivalen Bayer Leverkusen trotz zweimaliger Führung im ersten Durchgang eine 3:4-Niederlage. Durch ihre zweite Saisonpleite haben die Fohlen die Königsklassenränge vorerst aus den Augen verloren und sind heute zum Siegen gezwungen, wollen sie den Kontakt zum Spitzenquartett nicht völlig abreißen lassen.
14:39
Nach dem letzten Länderspielfenster des Kalenderjahres 2020 meldet sich die Bundesliga am vorletzten Samstag im November mit gleich sieben Begegnungen zurück. Bis zur stark verkürzten Winterpause werden gleich sechs Spieltage am Stück ausgetragen. Während sich für den FC Augsburg mit der 2. DFB-Pokalrunde nur noch ein weiteres Pflichtspiel anschließt, ist Borussia Mönchengladbach durch die außerdem noch ausstehenden drei Champions-League-Gruppenspielen zehnmal innerhalb von 32 Tagen im Einsatz.
14:32
Ein herzliches Willkommen zur Bundesliga am Samstagnachmittag! Borussia Mönchengladbach bekommt es am 8. Bundesligaspieltag mit dem FC Augsburg zu tun. Fohlen und Fuggerstädter stehen sich ab 15:30 Uhr in der Hennes-Weisweiler-Allee gegenüber.

Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach Herren
vollst. Name
Borussia Verein für Leibesübungen 1900 Mönchengladbach
Spitzname
Die Fohlen
Stadt
Mönchengladbach
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß-schwarz
Gegründet
01.08.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis
Stadion
Borussia-Park
Kapazität
54.022

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660