Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Runde
13.09.2020 15:30
Beendet
Norderstedt
Eintracht Norderstedt
0:7
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0:6
  • Lars Bender
    Bender
    4.
    Linksschuss
  • Nadiem Amiri
    Amiri
    10.
    Rechtsschuss
  • Lucas Alario
    Alario
    12.
    Kopfball
  • Florian Wirtz
    Wirtz
    21.
    Rechtsschuss
  • Charles Aránguiz
    Aránguiz
    30.
    Linksschuss
  • Nadiem Amiri
    Amiri
    31.
    Rechtsschuss
  • Patrik Schick
    Schick
    77.
    Kopfball
Stadion
BayArena
Zuschauer
300
Schiedsrichter
Sören Storks

Liveticker

90
17:21
Fazit:
Das war's! Bayer 04 Leverkusen zieht souverän über den Regionalligisten Eintracht Norderstedt in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Die Werkself war die gesamte Partie überlegen und fackelte vor allem im ersten Durchgang ein Feuerwerk ab. Mit 6:0 ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel ändert sich wenig am Spiel, jedoch vergab Leverkusen einige hochkarätige Chancen. Es traf nur noch Patrik Schick mit seinem ersten Treffer im Trikot von Bayer 04.
90
17:19
Spielende
85
17:14
Leverkusen drückt auf einen weiteren Treffer und hat sich in der gegnerischen Hälfte festgesetzt. Norderstedt muss mit der gesamten Mannschaft verteidigen.
81
17:10
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Lesley Karschau
81
17:10
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Juri Marxen
79
17:08
Gelbe Karte für Jordan Brown (Eintracht Norderstedt)
Der Kapitän der Gäste zieht kräftig am Trikot von Sven Bender und wird verwarnt.
77
17:06
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:7 durch Patrik Schick
Das erste Tor von Patrik Schick für Bayer Leverkusen! Nach einer Ecke von der linken Seite köpft Sven Bender an die Latte. Der Ball springt zurück ins Spiel und aus kurzer Distanz köpft dann Patrik Schick ein.
75
17:04
Peter Bosz bringt noch drei neue Spieler für die Schlussphase. Seine Mannschaft das Spiel weiter vollkommen im Griff, hadert allerdings seit dem Seitenwechsel mit der Chancenverwertung.
73
17:03
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
73
17:03
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
73
17:02
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Aleksandar Dragović
73
17:02
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lars Bender
73
17:02
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
73
17:01
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
71
17:00
Starker Pass von Daley Sinkgraven aus dem Lauf von der linken Seite in den Rückraum auf Moussa Diaby. Der trifft die Pille, aber nicht gut und verzieht rechts oben am Tor vorbei.
69
16:58
Moussa Diaby tankt sich bis in den Strafraum durch. Dort wird er aber mit einer starken Grätsche von Fabian Grau am Abschluss gehindert.
66
16:55
Die Werkself spielt derzeit immer mal wieder den ein oder anderen Fehlpass. Genauso schnell, wie der Ball weg ist, haben sie ihn aber auch wenig später wieder.
64
16:54
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Alexandre Rajao da Cunha
64
16:53
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Dane Kummerfeld
63
16:53
Eintracht Norderstedt schaltet schnell um und auf der linken Seite setzt sich schließlich Nils Brüning gut durch. Seine kraftvolle Flanke in den Sechzehner wird jedoch von Lukáš Hrádecký weit in die Ferne gefaustet.
59
16:49
Wieder Patrik Schick! Von Kerem Demirbay bekommt er in der linken Strafraumhälfte die Kugel und will aus der Drehung abschließen. Sein Schuss wird aber zur Ecke abgeblockt.
57
16:48
Doppelchance vergeben! Nach einer Flanke von der rechten Seite von Karim Bellarabi behauptet Moussa Diaby im Strafraum den Ball. Von der rechten Grundlinie legt er auf Patrik Schick zurück, der am Fünfmeterraum steht. Der erste Schuss wird kurz vor der Linie abgewehrt und der zweite Versuch geht über das Tor. Da war mehr drin.
54
16:44
In der linken Strafraumhälfte hat Kerem Demirbay die Pille und sucht den Weg in Richtung Tor. Juri Marxen ist jedoch mit starkem Zweikampfverhalten zur Stelle und gewinnt das Duell.
50
16:41
Was für eine Chance! Auf der linken Außenbahn wird Moussa Diaby in Szene gesetzt, der den Ball flach in den Strafraum bringt. Dort verpasst am Elfmeterpunkt zunächst Patrik Schick. Einige Meter weiter kommt dann Karim Bellarabi zum Abschluss, aber der trifft das Leder nicht richtig und schießt rechts am Tor vorbei.
46
16:37
Mit frischen Kräften auf beiden Seiten geht es in den zweiten Durchgang!
46
16:36
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
46
16:36
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
46
16:35
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
46
16:35
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
46
16:35
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Dylan Williams
46
16:35
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Evans Nyarko
46
16:34
Einwechslung bei Eintracht Norderstedt: Nils Brüning
46
16:34
Auswechslung bei Eintracht Norderstedt: Jan Lüneburg
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:16
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führt Bayer Leverkusen mit 6:0 gegen den Regionalligisten Eintracht Norderstedt. Von Beginn an waren die Gäste völlig chancenlos und nach 15 Minuten stand es bereits 3:0. Die Eintracht hat erst einen Torschuss vorzuweisen. Der Bundesligist hat das Spiel völlig unter Kontrolle und die Entscheidung über den Einzug in die 2. Runde ist bereits gefallen. Mal sehen, wie Bayer nun den 2. Durchgang angeht.
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
42
16:13
Die Begegnung ist nun etwas ruhiger und die Hausherren haben sich etwas zurückgezogen. Dadurch bekommt die Eintracht zwar mehr Möglichkeiten, aber ohne gefährlich zu werden. Gleich dürfte es pünktlich in die Pause gehen.
39
16:10
Nun versucht es Evans Nyarko aus weiter Entfernung. Der Schuss bringt Lukáš Hrádecký jedoch nicht in arge Bedrängnis.
37
16:09
Leverkusen kontert und auf der rechten Seite ist Karim Bellarabi frei durch. Der Abschluss aus 12 Metern ist zwar stramm geschossen, jedoch zu unplatziert. Lars-Oliver Huxsohl lässt nichts anbrennen und faustet das Spielgerät aus der Gefahrenzone.
35
16:06
Das halbe Dutzend ist bereits voll und es schaut nicht so aus, als hätte Bayer schon genug. Munter geht es weiter nach vorne und man spielt sich warm für den Bundesligastart. Norderstedt ist weiterhin ohne Torschuss.
32
16:02
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:6 durch Nadiem Amiri
Weiter geht's! Nadiem Amiri bekommt das Leder an der linken Ecke des Strafraums und fackelt nicht lange. Mit einem satten Schuss setzt er den Ball in die rechte Torecke. Doppelpack!
30
16:00
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:5 durch Charles Aránguiz
Das 5. Tor und der 5. Torschütze! Es gibt wieder eine Ecke für Bayer Leverkusen. Die Hereingabe von der linken Seite wird am ersten Pfosten von Lucas Alario verlängert und am zweiten Pfosten von Charles Aránguiz mit dem rechten Oberschenkel versenkt.
28
15:59
Da versucht es Kerem Demirbay einfach mal aus der Distanz. Lars-Oliver Huxsohl macht sich aber ganz lang und lenkt den Abschluss aus 18 Metern über die Latte. Es gibt Ecke.
27
15:58
Auf der rechten Seite bringt Florian Wirtz den schnellen Karim Bellarabi ins Spiel. Der versucht es mit einer scharfen Hereingabe, aber die wird abgeblockt.
24
15:56
Gelegentlich gelingt den Gästen ein Vorstoß in die Leverkusener Hälfte, aber dort gewinnt die Bayer-Defensive jeden Zweikampf. Es ist absolut kein durchkommen für den Regionalligisten.
21
15:51
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:4 durch Florian Wirtz
Der Nächste, bitte! Die Werkself kombiniert sich mit direkten Pässen von Nadiem Amiri und Kerem Demirbay durch den Eintracht-Strafraum. Letzterer spielt in die linke Strafraumhälfte, wo Florian Wirtz völlig blank steht und die Kugel in die kurze Ecke schiebt.
17
15:50
Von der Grundlinie spielt Kerem Demirbay im Sechzehner in den Rückraum auf Karim Bellarabi. Der schließt aus 13 Metern knallhart ab, aber sein Abschluss zischt über den Querbalken.
15
15:48
Eine Viertelstunde ist gespielt und wenn nicht noch ein Wunder geschieht, ist das Spiel bereits entschieden. Der Bundesligist macht seine Sache völlig souverän. Lukáš Hrádecký musste sich noch gar nicht zeigen. Für Eintracht Norderstedt wird es darum gehen, nicht gänzlich unterzugehen.
12
15:42
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:3 durch Lucas Alario
Leverkusen jubelt wieder! Mit einem starken Seitenwechsel bringt Kerem Demirbay den Ball auf die rechte Seite zu Karim Bellarabi. Der schaut kurz hoch und flankt in den Strafraum, wo Lucas Alario aus fünf Metern unbedrängt einköpfen kann.
10
15:40
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Nadiem Amiri
Da zappelt der Ball schon wieder im Netz! Leverkusen kombiniert sich stark durch die gegnerische Hälfte. Das Leder wird stark auf Nadiem Amiri durchgesteckt. Der hat freie Bahn und setzt den Ball aus 15 Metern in die Maschen.
8
15:40
Kerem Demirbay versucht es mit einem Schuss von der Strafraungrenze, aber der geht ein gutes Stück über das Tor.
6
15:40
Der frühe Rückstand tut dem Außenseiter natürlich weh. Bisher hat Leverkusen das Spiel aber auch vollständig unter Kontrolle.
4
15:34
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Lars Bender
Der nächste Versuch sitzt! Wieder flankt Lars Bender von der rechten Seite. Dieses Mal kann Norderstedt nicht richtig klären. Daley Sinkgraven bringt den Ball wieder in die Gefahrenzone. Bender ist in derzeit in den Strafraum vorgerückt und bekommt das Leder in die Füße. Aus fünf Metern schließt er mit einem flachen Schuss in die rechte Torecke ab.
3
15:34
Von der rechten Seite flankt Lars Bender erstmals scharf in den Strafraum. Die Gäste sind aber wachsam und klären die Situation.
1
15:32
Der Ball rollt in der BayArena! Eintracht Norderstedt hat das Heimrecht aufgrund der Hygieneauflagen getauscht. In Leverkusen haben 300 Fans die Ehre, das Spiel live im Stadion zu verfolgen. Werden sie einen souveränen Sieg der Werkself sehen oder kann der Regionalligst dagegenhalten?
1
15:31
Spielbeginn
15:10
Die Favoritenrolle ist in jedem Falle klar an den Bundesligisten vergeben. Zudem ist für Trainer Peter Bosz das Spiel ein wichtiger Teil der Vorbereitung. "Wir werden die Aufgabe seriös angehen. Norderstedt hat sich dieses Spiel verdient, aber es ist eines, das wir gewinnen müssen", sagte Bosz.
15:09
Die vergangene Saison der Regionalliga Nord schloss Eintracht Norderstedt auf dem 5. Platz ab. Zwei überragende Spieler waren wettbewerbsübergreifend Johann von Knebel, der elf Tore erzielte und Jan Lüneburg, der zehn Treffer beisteuerte. Die beiden Angreifer haben heute eine besonders harte Nuss zu knacken, spielen laufen für bei doch unter anderem die Bender-Brüder in der Verteidigung auf.
14:57
Neuzugang Patrik Schick aus Rom, der zuletzt für Leipzig auflief, bleibt heute zunächst auf der Bank. Lucas Alario stürmt und wird auf den Außenbahnen von Karim Bellarabi und Nadiem Amiri unterstützt. Nicht mit dabei ist Leon Bailey, der weiterhin in seinem Heimatland Jamaika unter Quarantäne steht und auf seine Testergebnisse wartet.
Leverkusen möchte nach dem verlorenen Pokalfinale in der neuen Spielzeit den ersten Schritt nach Berlin machen. Dies muss nach dem Rekord-Abgang von Kai Havertz und dem Verlust von Kevin Volland mit einem veränderten Kader geschehen. Unter der Woche wurde mit Patrik Schick der erste große Transfer auf Zugangs-Seite getätigt. Die Werkself wird in dieser Pokalsaison auf seine Treffer Vertrauen müssen. Durch einen Tausch des Heimrechts tritt das Team von Peter Bosz heute in der eigenen Arena an.
Norderstedt konnte sich durch ein 5:1 über den TSV Sasel im Hamburger Pokalfinale sein Ticket sichern. Bereits zwei Mal trat man im DFB-Pokal an, vor allem die knappe 0:1-Pleite gegen Wolfsburg könnte einigen in Erinnerung geblieben sein. In der Regionalliga Nord, die bereits in die neue Spielzeit gestartet ist, gab es am letzten Wochenende eine 3:1-Niederlage bei der Generalprobe in Flensburg.
Herzlich Willkommen zum Pokal-Auftakt zwischen Eintracht Norderstedt und Bayer Leverkusen. Angestoßen wird um 15:30 Uhr.

Eintracht Norderstedt

Eintracht Norderstedt Herren
vollst. Name
Fußball Club Eintracht Norderstedt 03
Stadt
Norderstedt
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.07.1972
Sportarten
Fußball
Stadion
Edmund-Plambeck-Stadion
Kapazität
5.068

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210