Suchen Sie hier nach allen Meldungen
2. Spieltag
06.10.2020 19:00
Beendet
THW Kiel
THW Kiel
34:31
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
17:18
Spielort
Wunderino-Arena
Zuschauer
1.704

Liveticker

60
20:40
Fazit:
Der THW Kiel gewinnt das Spitzenspiel gegen die Recken aus Hannover nach packenden 60 Minuten mit 34:31! Nach dem 17:18-Halbzeitrückstand steigerten sich die Zebras mit Wiederanpfiff deutlich und hielten vor allem körperlich besser dagegen. Die Gäste verkauften sich weiter gut, konnten aber offensiv nicht mehr so glänzen wie im ersten Abschnitt. Als dann auch noch Dario Quenstedt im Kasten der Hausherren zu Höchstform auflief, war für die Niedersachsen nichts mehr zu holen. Domagoj Duvnjak, Harald Reinkind (je 7 Tore) und Topscorer Niclas Ekberg (9 Tore) brachten den Erfolg unter Dach und Fach. Für Hannover-Burgdorf kam Jóhan Hansen ebenfalls auf neun Treffer. Für den THW geht es am Samstag in Wetzlar weiter, die Recken müssen schon am Donnerstag gegen Coburg ran. Tschüss aus Kiel und noch einen schönen Abend.
60
20:36
Spielende
60
20:35
Die letzte Minute läuft, die Messe ist gelesen. Filip Jícha nimmt noch seine letzte Auszeit und sagt den finalen Spielzug des Tages an.
59
20:33
Tor für THW Kiel, 34:31 durch Niclas Ekberg
Die Entscheidung! Reinkind kommt mit Wucht und kann nur regelwidrig gebremst werden. Ekberg verwandelt auch seinen fünften Strafwurf sicher.
58
20:32
2 Minuten für Rune Dahmke (THW Kiel)
Dahmke schubst gegen Pevnov und muss runter.
58
20:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 33:31 durch Evgeni Pevnov
Wird das hier doch nochmal heiß? Pevnov trifft vom Kreis und zieht dabei die Strafe gegen Dahmke!
57
20:31
Domenico Ebner steht mittlerweile im Kasten der Gäste und pariert gleich mal stark gegen Miha Zarabec.
57
20:30
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 33:30 durch Filip Kuzmanovski
56
20:30
Die Kräfte schwinden, die Ideen gehen aus und nun trifft selbst Jóhan Hansen nicht mehr. Dario Quenstedt verhindert den zehnten Treffer des Dänen mit seiner neunten Parade.
55
20:27
Tor für THW Kiel, 33:29 durch Harald Reinkind
54
20:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 32:29 durch Nejc Cehte
53
20:25
Auszeit Hannover! Antonio Carlos Ortega hat hier noch was vor und gibt seinen Spielern klare Anweisungen für die letzten Minuten. Es wird wohl auf einen siebten Feldspieler hinauslaufen.
53
20:23
Tor für THW Kiel, 32:28 durch Harald Reinkind
Bei den Zebras ist jetzt jeder Angriff ein Treffer. Immer wieder wird nun Harald Reinkind gesucht, der die Lücken in der Abwehr mit seiner Wurfgewalt schonungslos aufdeckt.
51
20:22
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 31:28 durch Vincent Büchner
Noch geben die Recken sich nicht auf. Alfred Jönsson hat den Blick für Vincent Büchner auf links und der vollendet per Heber.
51
20:21
Tor für THW Kiel, 31:27 durch Harald Reinkind
50
20:21
Filip Jícha nimmt zehn Minuten vor Schluss nochmal eine Auszeit und stellt seine Jungs auf die heiße Schlussphase ein.
50
20:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 30:27 durch Jóhan Hansen
Was macht eigentlich Jóhan Hansen? nach acht Toren in Durchgang eins war es lange ruhig um den Dänen. Endlich der erste Treffer nach der Pause für Hansen.
50
20:19
Und jetzt ist auch Dario Quenstedt da. Nächste Parade, nächster Ballbesitz für die Gastgeber. Da sollte nun eigentlich nichts mehr anbrennen.
49
20:18
Tor für THW Kiel, 30:26 durch Domagoj Duvnjak
Der THW-Express rollt! Domagoj Duvnjak hat zwar zwei Leute vor sich, zieht aber einfach voll durch und hämmert das Teil brachial unter die Latte!
48
20:17
Tor für THW Kiel, 29:26 durch Niclas Ekberg
Hannover gehen vorne die Ideen aus. Kuzmanovski gibt die Pille zu leicht her und Ekberg vollstreckt nach schnellem Umschalten eiskalt. Der THW ist erstmals auf drei Tore weg.
47
20:16
Gelbe Karte für Filip Jícha (THW Kiel)
47
20:15
Tor für THW Kiel, 28:26 durch Patrick Wiencek
47
20:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 27:26 durch Filip Kuzmanovski
46
20:14
Tor für THW Kiel, 27:25 durch Hendrik Pekeler
Wieder Pekeler, wieder wichtig! Der Arm der Schiedsrichter ist schon längst oben als Zarabec den Ball doch noch irgendwie an den Kreis bringt.
45
20:13
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:25 durch Evgeni Pevnov
Die Recken versuchen es in Überzahl mal mit zwei Leuten am Kreis und haben sofort Erfolg.
44
20:12
Tor für THW Kiel, 26:24 durch Hendrik Pekeler
Der tut natürlich gut! Duvnjak spielt Pekeler am Kreis sensationell frei und der Nationalspieler netzt in Unterzahl ein.
43
20:10
2 Minuten für Niclas Ekberg (THW Kiel)
Ekberg rennt Kuzmanovski von hinten über den Haufen.
42
20:10
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:24 durch Ilija Brozović
42
20:09
Tor für THW Kiel, 25:23 durch Niclas Ekberg
Von der Siebenmeterlinie geben sich beide Teams keine Blöße. Ekberg netzt unten rechts ein und markiert Treffer Nummer sieben.
41
20:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 24:23 durch Ivan Martinović
Reinkind vergibt vorne für den THW und Martinović bringt die Gäste mit einem Strahl aus neun Metern wieder heran.
39
20:07
Auf die erste Zwei-Tore-Führung der Gastgeber reagiert Antonio Carlos Ortega sofort mit der Auszeit. Die Recken müssen sich was einfallen lassen, um jetzt nicht den Anschluss zu verlieren.
39
20:05
Tor für THW Kiel, 24:22 durch Niclas Ekberg
38
20:04
Tor für THW Kiel, 23:22 durch Miha Zarabec
38
20:04
Hannover macht es auch in dieser zweiten Hälfte gut, hat nun aber einen deutlich verbesserten Gegner vor der Brust. Der THW hat in Sachen Tempo und Intensität einen Gang hochgeschaltet und sich die Führung mittlerweile verdient.
38
20:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 22:22 durch Alfred Jönsson
Einmal kurz mit dem Arm gewackelt und das Ding schlägt rechts oben unhaltbar für Quenstedt ein.
37
20:02
Tor für THW Kiel, 22:21 durch Patrick Wiencek
Nach 37 Minuten geht der THW erstmals in Führung! Patrick Wiencek schließt einen Tempogegenstoß cool ab und markiert sein zweites Tor.
35
19:59
Tor für THW Kiel, 21:21 durch Domagoj Duvnjak
Der Kapitän läuft heiß! Domagoj Duvnjak findet die Lücke in der Hannoveraner Abwehr und erzielt mit einem wuchtigen Wurf ins linke Eck sein sechstes Tor.
35
19:59
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 20:21 durch Ilija Brozović
34
19:59
Tor für THW Kiel, 20:20 durch Niclas Ekberg
34
19:58
2 Minuten für Hannes Feise (TSV Hannover-Burgdorf)
Feise reißt Zarabec in den Kreis und kassiert die nächste Strafe.
33
19:57
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:20 durch Filip Kuzmanovski
Schnelle Mitte, leeres Tor und sofort ist Hannover wieder vorne. Die Sache mit dem siebten Feldspieler werden sich die Hausherren in Zukunft überlegen.
33
19:57
Tor für THW Kiel, 19:19 durch Harald Reinkind
33
19:57
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:19 durch Alfred Jönsson
32
19:56
Tor für THW Kiel, 18:18 durch Domagoj Duvnjak
Duvnjak block hinten und netzt vorne im Tiefflug über links ein.
31
19:55
Weiter gehts! Die Gäste eröffnen Hälfte Nummer zwei. Dario Quenstedt ist zurück im Kieler Kasten.
31
19:54
Beginn 2. Halbzeit
30
19:43
Halbzeitfazit:
Eine intensive und sehr unterhaltsame erste Hälfte in der Wunderino-Arena endet mit einer knappen 18:17-Führung für die Gäste aus Hannover! Die Recken legten gegen eine zunächst zu passive Kieler Mannschaft stark los und lagen immer in Führung. Teilweise lagen die Niedersachsen mit drei Toren vorne, auch weil Torhüter Urban Lesjak sieben Paraden verbuchen konnte, während Jóhan Hansen vorne satte acht Treffer beisteuerte. Filip Jicha stellte um auf eine aggressivere 3-2-1-Deckung und brachte dann kurz vor der Pause auch noch den reaktivierten Mattias Andersson in die Kiste. Das zahlte sich aus! Mit zwei Paraden brachte der Oldie sein Team wieder heran. Gleich gehts weiter mit der zweiten Halbzeit in Kiel!
30
19:39
Ende 1. Halbzeit
30
19:39
Tor für THW Kiel, 17:18 durch Rune Dahmke
Kiel bringt den siebten Feldspieler und Dahmke trifft in der letzten Sekunde von außen zum Halbzeitstand.
30
19:38
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:18 durch Ilija Brozović
Böhm zieht an und legt dann ab für den freien Brozović. Der hat aus sechs Metern keine Probleme.
28
19:36
Tor für THW Kiel, 16:17 durch Domagoj Duvnjak
Glück für den THW! Domagoj Duvnjak macht vor dem Abschluss eindeutig zu viele Schritte mit dem Ball, doch die Unparteiischen lassen den Treffer zählen.
28
19:36
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:17 durch Ivan Martinović
27
19:35
Tor für THW Kiel, 15:16 durch Domagoj Duvnjak
Jetzt verbucht der 42-järhige Andersson seine erste Parade und die Halle tobt! Duvnjak schleißt den Gegenstoß ab und bringt die Zebras auf ein Tor heran.
27
19:35
Tor für THW Kiel, 14:16 durch Harald Reinkind
26
19:34
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:16 durch Filip Kuzmanovski
Auch die schnelle Mitte klappt! Oldie Mattias Andersson hat bei seinen ersten Comeback-Sekunden im Kieler Tor keine Chance.
26
19:34
Tor für THW Kiel, 13:15 durch Rune Dahmke
25
19:33
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 12:15 durch Jóhan Hansen
25
19:33
Tor für THW Kiel, 12:14 durch Harald Reinkind
24
19:32
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:14 durch Hannes Feise
Das ist zu einfach! Trotz Unterzahl hat Feise links zwei Meter Platz.
24
19:32
Bei Hannover passt bisher so ziemlich alles. Die Abwehr steht ordentlich, Keeper Urban Lesjak steht schon bei sieben Paraden und vorne hat man gegen die 3-2-1 der Zebras gute Lösungen. Damit das auch so bleibt gönnt Antonio Carlos Ortega seinen Spielern in Unterzahl mal eine Pause. Auszeit Hannover!
24
19:30
Tor für THW Kiel, 11:13 durch Niclas Ekberg
23
19:29
2 Minuten für Alfred Jönsson (TSV Hannover-Burgdorf)
Jönsson reißt Ekberg zu offensichtlich um und kassiert schon seine zweite unnötige Strafe.
22
19:28
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:13 durch Jóhan Hansen
Jetzt holt sich Hansen schon selbst am eigenen Kreis den Ball und geht dann alleine durch.
21
19:27
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:12 durch Jóhan Hansen
Martinović mit dem Rückenpass auf Hansen, der von rechts ohne Gegenwehr einfliegt und Treffer Nummer sechs verbucht.
20
19:25
Tor für THW Kiel, 10:11 durch Steffen Weinhold
19
19:25
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:11 durch Ivan Martinović
Nach langem Pass auf rechtsaußen lässt Hansen auf die Halbposition klatschen und Martinović drückt das Ding ins kurze Eck! das ding so schnell, dass die THW-Abwehr es kaum mitbekommen hat.
19
19:23
2 Minuten für Harald Reinkind (THW Kiel)
Jetzt geht Reinkind selbst raus, weil er Böhm beim Abschluss in den Wurfarm greift.
18
19:22
2 Minuten für Alfred Jönsson (TSV Hannover-Burgdorf)
18
19:22
Tor für THW Kiel, 9:10 durch Harald Reinkind
Reinkind hat Jönsson am Arm hängen, hämmert das Ding aber trotzdem in die Maschen. Treffer für den THW, Strafe gegen die Recken!
18
19:22
Gelbe Karte für Hannes Feise (TSV Hannover-Burgdorf)
18
19:22
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:10 durch Ilija Brozović
17
19:21
Tor für THW Kiel, 8:9 durch Patrick Wiencek
17
19:21
Auszeit THW Kiel! Filip Jícha ist das gerade etwas zu wild, was da auf der Platte passiert. Der Coach der Hausherren sammelt seine Jungs erstmals ein, mahnt zur Ruhe und verteilt die Aufgaben neu.
17
19:19
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:9 durch Jóhan Hansen
Jóhan Hansen kann es nicht nur von der Linie! Von rechtsaußen fliegt der 26-Jährige ein und dreht den Ball innen an Quenstedzt vorbei. Schickes Ding!
16
19:19
Tor für THW Kiel, 7:8 durch Hendrik Pekeler
15
19:17
Tor für THW Kiel, 6:8 durch Domagoj Duvnjak
In Unterzahl muss es der Routinier richten. Duvnjak nimmt von links mächtig Anlauf, überspringt alle und nagelt die Pille aus mittigen neun Metern ins untere linke Eck.
14
19:17
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:8 durch Jóhan Hansen
14
19:16
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
Die Zeitstrafen gehen heute locker raus. Weinhold ist außen am Kreis leicht am Arm seines Gegenspielers und das reicht heute schon.
13
19:15
Tor für THW Kiel, 5:7 durch Niclas Ekberg
Ekberg mit einem coolen Gegendreher zum 5:7.
12
19:15
Die Hausherren erhöhen die Intensität und rücken in der Abwehr nun öfter raus. das fruchtet sofort! Wiencek blockt und leitet sofort den Gegenangriff ein, der im nächsten Siebenmeter endet.
11
19:12
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:7 durch Jóhan Hansen
Dritter Treffer für Hansen! Aus dem Handgelenk legt der Däne die harzige Kugel sehenswert ins linke Eck. Quenstedt reagiert nicht mal.
10
19:12
2 Minuten für Malte Donker (TSV Hannover-Burgdorf)
Und schon herrscht wieder Gleichzahl auf dem Spielfeld.
9
19:10
2 Minuten für Miha Zarabec (THW Kiel)
Zarabec will den Konter noch aufhalten und greift dabei zu unfairen Mitteln.
9
19:10
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:6 durch Alfred Jönsson
Martinović klaut Duvnjak die Kugel und schickt Jönsson auf die Reise. Der erste Schnellangriff der Gäste ist erfolgreich!
7
19:08
Tor für THW Kiel, 4:5 durch Miha Zarabec
7
19:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:5 durch Evgeni Pevnov
7
19:08
Die Recken haben gut in die Partie gefunden und halten in dieser Anfangsphase voll dagegen. Hannover wirkt ein bisschen frischer und zielstrebiger als die Zebras, die noch nicht ganz da sind.
6
19:07
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:4 durch Jóhan Hansen
6
19:06
Tor für THW Kiel, 3:3 durch Niclas Ekberg
5
19:05
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:3 durch Alfred Jönsson
Jönsson will es unbedingt. Zunächst wird er beim Abschluss noch von Wiencek behindert, dann feuert er das Teil Sekunden später einfach aus der Hüfte rein.
4
19:04
Tor für THW Kiel, 2:2 durch Domagoj Duvnjak
3
19:04
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:2 durch Jóhan Hansen
3
19:04
Gelbe Karte für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
3
19:04
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Niclas Ekberg
Am Sonntag traf Ekberg 100% von der Linie und auch heute startet er perfekt.
2
19:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 0:1 durch Ivan Martinović
Der erste Treffer fällt auf der Gegenseite. Martinović zieht von rechts rein und hat im zentralen Rückraum zu viel Platz. Keine Chance für Dario Quenstedt.
1
19:02
Der erste Angriff der Hausherren endet in einem Offensivfoul von Steffen Weinhold gegen Fabian Böhm.
1
19:01
Spielbeginn
19:01
Ausverkauft ist die Halle natürlich auch heute nicht, aber die Zuschauer, die hier sein dürfen, sorgen für eine richtig gute Stimmung. Schiedsrichter der Partie sind Nils Blümel und Jörg Loppaschewski. Auf gehts!
18:46
Die Gäste aus der niedersächsischen Landeshauptstadt konnten am ersten Spieltag ebenfalls gewinnen. Beim 26:25 gegen Minden wurde es nach klarer Halbzeitführung zum Ende allerdings nochmal ganz schön knapp für die Recken. Nicht ganz unwichtig dürfte sein, dass Hannover seinen Auftakt bereits am Donnerstag bestritten hat und damit drei Ruhetage mehr hatte als der THW, der vorgestern noch auf der Platte stand. Sven-Sören Chris­to­pher­sen stellte klar, dass man nicht nur zum Spaß an die Förde reist. "Wir wollen an unser Leistungsoptimum kommen und Kiel ärgern. Wir wollen unser bestes Spiel machen und gucken, was geht“, sagte der Sportchef der Gäste.
18:35
Beim THW wurde die Vorfreude auf das erste echte Topspiel der Saison gestern erheblich getrübt. Neuzugang Sander Sagosen hat sich bei seinem Liga-Debüt im Kieler Dress einen Muskelfaserriss zugezogen und fehlt den Nordlichtern einige Wochen. Damit fällt nach Nikola Bilyk (Kreuzbandriss) und Kapitän Niklas Landin (Meniskus-Operation) der dritte große Name vorerst aus. Auch ohne ihre Superstars wollen die Hausherren nach dem 36:30 über Erlangen aber unbedingt nachlegen, auch wenn Filip Jicha großen Respekt vor den Gästen hat. "Hannover hat mit Morten Olsen einen Leistungsträger abgegeben, ist aber eine sehr gefährliche Mannschaft", so der THW-Coach.
18:33
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der HBL-Saison 2020/21! Um 19 Uhr hat der THW Kiel in der heimischen Wunderino-Arena die Recken von der TSV Hannover-Burgdorf zu Gast.

Aktuelle Spiele

18.10.2020 13:40
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
18.10.2020 16:00
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB
TVB 1898 Stuttgart
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo Lippe
HSC 2000 Coburg
Coburg
COB
HSC 2000 Coburg
HSG Nordhorn-Lingen
NHL
Nordhorn-Lingen
HSG Nordhorn-Lingen
TuSEM Essen
TuSEM Essen
ESS
TuSEM Essen
HBW Balingen
BAL
Balingen
HBW Balingen

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285

TSV Hannover-Burgdorf

TSV Hannover-Burgdorf Herren
vollst. Name
Turn- und Sportvereinigung Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Grün
Gegründet
1922
Sportarten
Handball
Spielort
Swiss Life Hall
Kapazität
4.200