Suchen Sie hier nach allen Meldungen
9. Spieltag
21.11.2020 20:30
Beendet
THW Kiel
THW Kiel
41:26
HSC 2000 Coburg
Coburg
22:13
Spielort
Wunderino-Arena

Liveticker

60
22:05
Fazit:
Mit 41:26 gewinnt Kiel zuhause souverän gegen den HSC 2000 Coburg und übernimmt so wieder die Tabellenführung. Im zweiten Durchgang spielte der THW nur noch stellenweise Tempohandball, denn der Sieg forderte gerade in den zweiten 30 Minuten nicht viel Energie gegen überforderte Coburger. Diese konnten trotz ihrer vielen Fehler und fehlender Schnelligkeit im Spiel gegen den Ball dennoch in der ein oder anderen Szene zeigen, dass auch sie Handball spielen können. Natürlich war der Rekordmeister aber eine Nummer zu groß für den Aufsteiger. Bester Werfer beim THW war Oskar Fredrik Sunnefeldt mit acht Toren und bei Coburg Florian Billek mit immerhin sechs Treffern. Weiterhin ein schönes Wochenende und bis bald!
60
21:59
Spielende
60
21:58
Tor für HSC 2000 Coburg, 41:26 durch Florian Billek
59
21:58
Tor für THW Kiel, 41:25 durch Patrick Wiencek
Ein perfektes Zusammenspiel von Reinkind auf Wiencek, der am Kreis dann den Ball in die linke obere Ecke drischt.
59
21:57
Tor für HSC 2000 Coburg, 40:25 durch Florian Billek
58
21:57
Kiel hat die 40 voll gemacht und spielt nun ganz ruhig die Zeit herunter, verliert aber nun auch durch Zeitspiel einen Angriff. Coburg ist im Ballbesitz.
57
21:55
Tor für HSC 2000 Coburg, 40:24 durch Štěpán Zeman
56
21:55
Tor für HSC 2000 Coburg, 40:23 durch Florian Billek
56
21:54
Tor für THW Kiel, 40:22 durch Miha Zarabec
55
21:53
Tor für THW Kiel, 39:22 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Da ist die Lücke für Sunnefeldt sehr groß und der große Spieler kann mit einer einfachen Körpertäuschung in den Kreis ziehen und die Führung seiner Mannschaft mit einem Tor per Aufpraller weiter ausbauen.
54
21:53
Tor für THW Kiel, 38:22 durch Harald Reinkind
54
21:52
Tor für HSC 2000 Coburg, 37:22 durch Štěpán Zeman
53
21:51
Coburg nimmt die Auszeit, um die letzten taktischen Dinge zu besprechen und eventuell noch den einen oder anderen Ehrentreffer zu erzielen.
53
21:50
Tor für THW Kiel, 37:21 durch Miha Zarabec
53
21:49
Tor für HSC 2000 Coburg, 36:21 durch Florian Billek
52
21:49
Tor für THW Kiel, 36:20 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
52
21:49
Tor für HSC 2000 Coburg, 35:20 durch Felix Dettenthaler
51
21:48
Tor für HSC 2000 Coburg, 35:19 durch Tobias Varvne
Stark macht es nun der Schwede Varvne, indem er im Rückraum die Lücke erkennt und rechts oben einwirft.
50
21:47
Für den HSC 2000 Coburg gilt es nun Schadensbegrenzung zu betreiben. Wenn die Gäste so weitermachen, kann Kiel hier die 40-Tore-Marke locker knacken. Das sollte der Außenseiter zu verhindern versuchen.
49
21:46
Tor für THW Kiel, 35:18 durch Rune Dahmke
48
21:45
Tor für THW Kiel, 34:18 durch Rune Dahmke
Coburg verliert den Ball durch eine Ungenauigkeit im Angriff und Kiel macht kurzen Prozess über Dahmke, der sein zweites Tor macht.
47
21:44
Tor für THW Kiel, 33:18 durch Rune Dahmke
47
21:44
Tor für THW Kiel, 32:18 durch Miha Zarabec
47
21:43
Tor für HSC 2000 Coburg, 31:18 durch Paul Schikora
46
21:42
2 Minuten für Oskar Fredrik Sunnefeldt (THW Kiel)
Beim werfen lässt er Billek nicht los und bringt ihn trotz des Tores zu Fall, das bewerten die Unparteiischen mit einer Zeitstrafe.
46
21:41
Tor für HSC 2000 Coburg, 31:17 durch Florian Billek
45
21:41
Tor für THW Kiel, 31:16 durch Hendrik Pekeler
45
21:40
Tor für THW Kiel, 30:16 durch Sander Sagosen
44
21:40
Tor für HSC 2000 Coburg, 29:16 durch Paul Schikora
43
21:39
Tor für THW Kiel, 29:15 durch Hendrik Pekeler
42
21:38
Tor für HSC 2000 Coburg, 28:15 durch Paul Schikora
Erst prallt der Siebenmeterwurf an die Querlatte und im nachfassen bringt Schikora dann den Ball per Aufpraller in den Maschen unter. Es ist erst das zweite Tor der Coburger in der zweiten Halbzeit.
41
21:37
Tor für THW Kiel, 28:14 durch Sander Sagosen
40
21:35
Tor für THW Kiel, 27:14 durch Hendrik Pekeler
40
21:35
Sobald Kiel ein wenig das Tempo anzieht, ist es enorm schwer für Coburg, den THW noch zu verteidigen. Bisher zieht die Mannschaft von Filip Jícha hier in der zweiten Hälfte noch nicht voll an.
39
21:34
Coburgs Trainer Alois Mráz zieht die Auszeit.
39
21:33
Tor für THW Kiel, 26:14 durch Sander Sagosen
37
21:31
Tor für THW Kiel, 25:14 durch Sven Ehrig
Im Tempogegenstoß ist Kiel weiterhin eiskalt und Ehrig macht sein drittes Tor aus dem dritten Versuch.
36
21:30
Tor für HSC 2000 Coburg, 24:14 durch Tobias Varvne
35
21:28
Tor für THW Kiel, 24:13 durch Hendrik Pekeler
Auf das leere Tor wirft Pekeler locker kurz von hinter der Mittellinie und baut die Führung weiter aus.
34
21:28
Tor für THW Kiel, 23:13 durch Sven Ehrig
33
21:27
2 Minuten für Štěpán Zeman (HSC 2000 Coburg)
Zeman versucht Sunnefeldt aufzuhalten, der ist zu flink und so landet die Hand des Coburgers im Gesicht des Kielers und es gibt zurecht die Zeitstrafe.
31
21:24
Dario Quenstedt wehrt mit dem Bein den ersten Angriff der Gäste im zweiten Durchgang ab und Kiel greift nun an.
31
21:24
Weiter geht es und Coburg ist im Ballbesitz.
31
21:23
Beginn 2. Halbzeit
30
21:16
Halbzeitfazit:
Mit neun Toren führt der THW Kiel zur Halbzeit gegen den Außenseiter aus Coburg. In den ersten zehn Minuten konnten die Gäste noch einigermaßen mithalten und schafften es, bis auf zwei Tore dran zu bleiben. Dann aber waren die Coburger vor allem im Angriff zu schwach, denn die Angriffseffektivität des Aufsteigers lag im ersten Durchgang bei nur 41%. Kiel nutze dies eiskalt aus und zeigte zudem immer wieder seine Qualität im Angriff. So führte der THW zwischenzeitlich mit zehn Toren. Für die zweite Halbzeit darf sich Coburg nicht mehr so viele Fehler in der Offensive erlauben und muss dort dringend effizienter werden. Kiel hat den Sieg hier eigentlich schon sicher und wird in der zweiten Halbzeit versuchen, das Spiel locker zu Ende zu spielen. Hier muss Coburg reagieren und probieren, es den Kielern so schwer wie möglich zu machen. Bis gleich!
30
21:08
Ende 1. Halbzeit
30
21:08
7-Meter verworfen von Niklas Landin (THW Kiel) Landin darf ran, denn Ekberg hatte den letzten Siebenmeter verworfen und auch er scheitert, allerdings am Pfosten.
30
21:07
Jícha nimmt kurz vor der Pause noch einmal eine Auszeit. Bis zur Halbzeit sind noch sieben Sekunden auf der Uhr.
30
21:07
Tor für HSC 2000 Coburg, 22:13 durch Paul Schikora
30
21:06
Tor für THW Kiel, 22:12 durch Harald Reinkind
28
21:04
Tor für HSC 2000 Coburg, 21:12 durch Tobias Varvne
28
21:04
Gelbe Karte für Justin Kurch (HSC 2000 Coburg)
28
21:04
Tor für THW Kiel, 21:11 durch Domagoj Duvnjak
28
21:03
Tor für HSC 2000 Coburg, 20:11 durch Justin Kurch
27
21:02
Tor für THW Kiel, 20:10 durch Domagoj Duvnjak
Kiel spielt es in Ruhe aus und schlussendlich sieht Duvnjak die Lücke und wirft mit einem Strahl in die linke, obere Ecke.
25
21:01
Tor für THW Kiel, 19:10 durch Harald Reinkind
25
21:00
Coburgs Deckung muss nun langsam mal energischer verteidigen, sonst nimmt das Debakel hier so langsam seinen Lauf.
24
20:59
Tor für THW Kiel, 18:10 durch Miha Zarabec
Zarabec sieht die Lücke und trifft per Schlagwurf zur nun schon Acht-Tore-Führung der Hausherren.
23
20:58
Tor für THW Kiel, 17:10 durch Sven Ehrig
Eine Parade von Quenstedt, Landin schaltet schnell und sieht vorne Ehrig und der macht den Kieler Tempogegenstoß perfekt, keine Chance für Coburg!
22
20:57
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Beim Wurf zerrt Wiencek am Trikot von Schröder und sieht dafür Gelb.
21
20:56
Tor für THW Kiel, 16:10 durch Magnus Landin
21
20:56
Tor für HSC 2000 Coburg, 15:10 durch Štěpán Zeman
20
20:56
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
20
20:55
2 Minuten für Tobias Varvne (HSC 2000 Coburg)
20
20:54
Tor für THW Kiel, 15:9 durch Miha Zarabec
18
20:54
7-Meter verworfen von Florian Billek (HSC 2000 Coburg) Das ist zu einfach! Schon den zweiten Siebenmeter vergibt Coburg hier, da müssen sie konsequenter werden.
18
20:53
Gelbe Karte für Magnus Landin (THW Kiel)
18
20:52
Tor für THW Kiel, 14:9 durch Sander Sagosen
Aus dem Rückraum trifft Sagosen links ober ins Eck und bringt sein Team mit fünf Toren in Vorsprung.
16
20:50
Tor für THW Kiel, 13:9 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
15
20:50
Tor für HSC 2000 Coburg, 12:9 durch Christoph Neuhold
15
20:49
Tor für THW Kiel, 12:8 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
15
20:49
Tor für HSC 2000 Coburg, 11:8 durch Andreas Schröder
15
20:48
Nach guter Anfangsphase und zwischenzeitlichem Ausgleich ist Coburg nun ein wenig hinterher und darf Kiel punktemäßig nicht zu weit davonziehen lassen.
14
20:46
Tor für THW Kiel, 11:7 durch Magnus Landin
13
20:45
Tor für THW Kiel, 10:7 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Nach einem groben Fehler der Coburger im Angriff ist es Sunnefeldt, der mit Tempo in den Gegenstoß zieht und zentral keine Mühe hat, seine Mannschaft mit drei Treffern nach vorne zu bringen.
13
20:44
Tor für THW Kiel, 9:7 durch Sander Sagosen
11
20:43
Gelbe Karte für Tobias Varvne (HSC 2000 Coburg)
Bei seinem Wurf wird Pekeler wird von Varvne umklammert und dafür gibt es die Gelbe Karte für den Coburger.
11
20:42
Tor für THW Kiel, 8:7 durch Hendrik Pekeler
10
20:42
Gelbe Karte für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
10
20:42
Tor für HSC 2000 Coburg, 7:7 durch Pontus Zettermann
10
20:42
Tor für THW Kiel, 7:6 durch Sander Sagosen
9
20:41
Tor für HSC 2000 Coburg, 6:6 durch Andreas Schröder
9
20:41
Tor für THW Kiel, 6:5 durch Magnus Landin
9
20:41
Tor für HSC 2000 Coburg, 5:5 durch Štěpán Zeman
8
20:40
Tor für THW Kiel, 5:4 durch Niclas Ekberg
8
20:40
Gelbe Karte für Štěpán Zeman (HSC 2000 Coburg)
8
20:39
Zweimal verliert Kiel den Ball und zweimal schlägt Coburg schnell per Tempogegenstoß zu und kann ausgleichen.
8
20:39
Tor für HSC 2000 Coburg, 4:4 durch Florian Billek
7
20:38
Tor für HSC 2000 Coburg, 4:3 durch Felix Sproß
5
20:37
7-Meter verworfen von Florian Billek (HSC 2000 Coburg)Quenstedt pariert bereits zum zweiten Mal, der Siebenmeter von Billek ist allerdings auch ziemlich zentral auf seinen Körper geworfen und ist somit nicht allzu schwer zu parieren für den THW-Schlussmann.
5
20:36
2 Minuten für Oskar Fredrik Sunnefeldt (THW Kiel)
5
20:36
Tor für THW Kiel, 4:2 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
4
20:35
Tor für HSC 2000 Coburg, 3:2 durch Tobias Varvne
3
20:35
Tor für THW Kiel, 3:1 durch Niclas Ekberg
3
20:34
2 Minuten für Florian Billek (HSC 2000 Coburg)
3
20:34
Tor für THW Kiel, 2:1 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
2
20:34
Dario Quenstedt pariert stark gegen Dominic Kelm nach einem Tempogegenstoß, in dem er die Arme rechtzeitig hochbekommt und den Ball über das Tor lenkt.
2
20:32
Tor für HSC 2000 Coburg, 1:1 durch Štěpán Zeman
1
20:31
Tor für THW Kiel, 1:0 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Zentral am Kreis wirft Sunnefeldt um die Coburg-Deckung herum in die linke Ecke zur Führung.
1
20:31
Los geht es in der Wunderino-Arena in Kiel.
1
20:30
Spielbeginn
20:28
In der letzten Bundesligapartie lief es allerdings für den THW sehr gut: mit 32:27 gewann Kiel gegen den Bergischen HC. Insgesamt ist die Mannschaft von Chefcoach Filip Jícha seit sieben Spielen ungeschlagen und auch heute sollen wieder Punkte her für den amtierenden Meister.
20:15
Der HSC 2000 Coburg konnte in der laufenden Spielzeit noch keine Partie für sich entscheiden. Zuletzt verlor man auswärts mit 22:31 gegen Wetzlar. Auch heute ist Coburg natürlich krasser Außenseiter: "Wir wissen, dass es eine große Herausforderung für uns wird. Der THW Kiel ist die beste Mannschaft der Welt. Trotzdem wollen wir unsere Chance nutzen", so die Ansage von Coburg-Trainer Alois Mráz vor dem Spiel.
20:01
Der Tabellenzweite Kiel trifft heute nach der doch deutlichen Niederlage in der Champions League am Donnerstag gegen Barcelona nun auf den Letztplatzierten Aufsteiger aus Coburg.
19:34
Guten Abend zum 9. Spieltag der Handballbundesliga! Der THW Kiel hat heute den HSC Coburg zu Gast, Anwurf ist um 20:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

29.11.2020 16:00
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
29.11.2020 18:30
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
03.12.2020 19:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
Bergischer HC
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
HSC 2000 Coburg
COB
Coburg
HSC 2000 Coburg
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
TuSEM Essen
ESS
TuSEM Essen
TuSEM Essen

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285

HSC 2000 Coburg

HSC 2000 Coburg Herren
vollst. Name
HSC 2000 Coburg e.V.
Stadt
Coburg
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Schwarz
Gegründet
2000
Sportarten
Handball
Spielort
HUK-Coburg arena
Kapazität
3.530