Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
25. Spieltag
11.02.2024 13:30
Beendet
Hallescher FC
Hallescher FC
2:3
Erzgebirge Aue
Aue
2:2
  • Dominic Baumann
    Baumann
    21.
    Rechtsschuss
  • Marco Schikora
    Schikora
    38.
    Kopfball
  • Timur Gayret
    Gayret
    40.
    Dir. Freistoß
  • Marcel Bär
    Bär
    44.
    Linksschuss
  • Marvin Stefaniak
    Stefaniak
    66.
    Elfmeter
Stadion
Leuna-Chemie-Stadion
Zuschauer
9.326
Schiedsrichter
Nico Fuchs

Direkter Vergleich

Begegnungen
76
Siege Hallescher FC
33
Siege Erzgebirge Aue
28
Unentschieden
15
Torverhältnis
134 : 119

Letzte Spiele

Hallescher FC
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Erzgebirge Aue
AUE
Aue
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue
Aue
AUE
Erzgebirge Aue
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Hallescher FC
Hallescher FC
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Erzgebirge Aue
AUE
Aue
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue
Aue
AUE
Erzgebirge Aue
1:0
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Hallescher FC
Erzgebirge Aue
Aue
AUE
Erzgebirge Aue
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Hallescher FC

Höchste Siege

HFC Chemie
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
7:0
Erzgebirge Aue
AUE
Aue
BSG Wismut Aue
Erzgebirge Aue
Aue
AUE
Erzgebirge Aue
6:0
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Hallescher FC
HFC Chemie
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
6:0
Erzgebirge Aue
AUE
Aue
BSG Wismut Aue
BSG Turbine Halle
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
5:1
Erzgebirge Aue
AUE
Aue
SC Wismut Aue
Erzgebirge Aue
Aue
AUE
Erzgebirge Aue
4:0
Hallescher FC
HAL
Hallescher FC
Hallescher FC

Hallescher FC

Hallescher FC Herren
vollst. Name
Hallescher Fussball Club
Stadt
Halle (Saale)
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
26.01.1966
Sportarten
Fußball
Stadion
Leuna-Chemie-Stadion
Kapazität
15.057

Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue Herren
vollst. Name
Fussball Club Erzgebirge Aue
Spitzname
Die Veilchen
Stadt
Aue-Bad Schlema
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
1946
Sportarten
Ringen, Volleyball, Leichtathletik, Billard, Schwimmen, Bogenschießen, Tennis, Fußball, Badminton, Ski, Basketball, Judo
Stadion
Erzgebirgsstadion
Kapazität
15.500