Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
12. Spieltag
22.10.2023 16:30
Beendet
RW Essen
Rot-Weiss Essen
2:1
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken
2:1
  • Isaiah Young
    Young
    7.
    Kopfball
  • Leonardo Vonić
    Vonić
    18.
    Linksschuss
  • Amine Naifi
    Naifi
    40.
    Rechtsschuss
Stadion
Stadion an der Hafenstraße
Zuschauer
17.217
Schiedsrichter
Assad Nouhoum

Liveticker

90.
18:30
Fazit:
Rot-Weiß Essen ringt in einem hochintensiven Spiel den 1. FC Saarbrücken mit 2:1 nieder. RWE kam gut ins Spiel, dominierte die erste halbe Stunde nach Belieben und war verdient mit 2:0 vorne.Noch vor der Halbzeit wurde Saarbrücken besser und belohnte sich mit dem Anschluss. Im zweiten Durchgang war RWE lange die etwas reifere Mannschaft, die letzte viertel Stunde war es aber nur noch mit dem Verteidigen beschäftigt und ließ gleichzeitig aber. Der FCS kam zu selten zu klaren Chancen und geht in Summe verdient als Verlierer vom Platz.
90.
18:27
Spielende
90.
18:27
Essen setzt sich nahe der rechten Eckfahne fest, die Uhr tickt...
90.
18:25
Civeja hebt noch einmal einen Ball in den Strafraum, wo Ríos-Alonso am höchsten steigt und auf Müsel köpft. Der läuft nach vorne und sorgt für Entlastung.
90.
18:24
Gaus wirft von der linken Seite weit ein, Plechaty kommt aber mit seinem linken Bein an den Ball und wuchtet den Ball aus der eigenen Hälfte. Essen steht sicher!
90.
18:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
18:22
Voelcke beendet einen Tempolauf von Kerber mit einem resoluten Ball ins Seitenaus. Saarbrücken wirft alles nach vorne, kommt aber einfach nicht in gefährliche Positionen. Pokalspiel-Vibes kommen hier am Sonntagabend auf!
88.
18:20
Gelbe Karte für Ron Berlinski (Rot-Weiss Essen)
Der Stürmer läuft mit dem Ball einfach weiter, obwohl die Partie bereits lange unterbrochen war. Er schindet damit wertvolle Sekunden und kassiert ebenfalls Gelb.
87.
18:18
Gelbe Karte für Sascha Voelcke (Rot-Weiss Essen)
Der Linksverteidiger unterbindet einen Konter clever und sieht für das taktische Foul zurecht den gelben Karton.
86.
18:18
Müsel verlagert auf die linke Seite zu Obuz, dessen erster Kontakt etwas unsauber ist. So kann er den freistehenden Berlinski nicht bedienen. Für Essen tun sich nun Räume auf, RWE nutzt diese aber nicht!
85.
18:17
Müsel will Berlinski auf die Reise schicken, Zeitz kommt aber mit seinem Tackling an den Ball und unterbindet die Großchance. RWE ist nun wieder besser im Spiel.
84.
18:16
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Sandro Plechaty
84.
18:16
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Isaiah Young
84.
18:15
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Ron Berlinski
84.
18:15
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Leonardo Vonić
83.
18:14
Gelbe Karte für Leonardo Vonić (Rot-Weiss Essen)
Vonić verliert das Leder an Gaus und kommt dann mit seinem Tackling zu spät. Zurecht gibt es dafür Gelb.
82.
18:14
Biada steckt schön auf die linke Seite zu Di Michele Sanchez durch, dessen Flanke einmal mehr zur Ecke geklärt wird. Diese wird wiederum am kurzen Pfosten bereinigt.
80.
18:12
Gelbe Karte für Felix Götze (Rot-Weiss Essen)
Der heute starke Innenverteidiger kommt mit seiner Grätsche gegen Kerber zu spät und fällt den Youngster nahe des Mittelkreises. Für das rüde Einsteigen gibt es Gelb.
78.
18:11
Saarbrücken steht nun mit allen Feldspielern in der gegnerischen Hälfte, legt sich den Gegner zurecht und sucht nach der Lücke. RWE lauert dagegen auf Umschalmomente, verteidigt die knappe Führung mit Mann und Maus und lässt bislang wenig zu.
77.
18:08
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julius Biada
77.
18:08
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kasim Rabihic
76.
18:08
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Mustafa Kourouma
76.
18:08
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Cedric Harenbrock
76.
18:07
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Andreas Wiegel
76.
18:07
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Eric Voufack
75.
18:07
Rabihic steckt mustergültig auf den durchstartenden Brünker durch, der in höchster Not von Götze abgegrätscht wird. Überragende Rettungsaktion des Esseners!
74.
18:06
Gaus sucht Stehle, der 18 Meter vor dem Tor an den Ball kommt, sich gegen Ríos-Alonso aber nicht aufdrehen kann. Šapina treibt im Anschluss den Ball nach vorne, vertändelt dann aber eine Überzahlsituation. Das Spiel ist nun auf Messers Schneide!
72.
18:04
Gaus sucht mit einem langen Ball Brünker, findet ihn aber nicht, weil Götze vorher am Ball ist. Saarbrücken drückt nun gehörig, Essen hat dagegen Probleme, sich zu befreien.
70.
18:02
Da ist die Großchance auf den Ausgleich! Brünker treibt den Ball in den Strafraum, setzt dann auf der linken Seite Stehle ein. Der lässt erst einen Gegenspieler stehen, visiert aus 15 Metern das kurze Eck an. Sein wuchtiger Schuss zischt knapp über das Tor.
67.
17:59
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Simon Stehle
67.
17:59
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Amine Naifi
67.
17:58
Gelbe Karte für Marcel Gaus (1. FC Saarbrücken)
..., der von Gaus im Konter unfair zu Boden gestreckt wird. Der Verteidiger lässt das Bein stehten und sieht für das taktische Foul Gelb.
66.
17:58
Erneut versucht es Rabihic mit einem Standard von der rechten Seite, der aber deutlich zu kurz ist. Essen schaltet über Young schnell um...
64.
17:56
Gelbe Karte für Lukas Boeder (1. FC Saarbrücken)
Der Verteidiger rutscht mit beiden Beinen voraus in seinen Gegenspieler und verdient sich zurecht die Gelbe Karte.
61.
17:55
Der Pfosten rettet den FCS vor der Vorentscheidung! Müsel erhält den Ball 23 Metern vor dem Tor in zentraler Position und hat zu viel Platz. Mit einem Schlenzer in Richtung rechtes Kreuzeck lässt er Paterok fliegen, dem der Pfosten zuvorkommt. Riesenpech für Essen, das jetzt richtig Druck macht!
60.
17:52
Müsel will mit einem Chippass den startenden Vonić bedienen, setzt aber das Zuspiel zu hoch an. Paterok eilt aus seinem Tor und fängt die Hereingabe problemlos ab.
59.
17:51
Vonić dreht sich im Strafraum klasse um Zeitz herum auf, der zweite Kontakt ist dann aber unsauber. Gaus stellt den Körper clever rein und wird dann vom Angreifer gefoult.
57.
17:50
Da ist der erste gute Abschluss des zweiten Durchgangs! Der heute bärenstarke Di Michele Sanchez stößt auf der linken Außenbahn zur Grundlinie durch, legt dann den Ball zu Rabihic zurück. Aus 18 Metern zentraler Position zieht der Offensivspieler mit dem ersten Kontakt ab, ihm wirft sich aber Götze in die Schussbahn und blockt.
56.
17:48
Hat Essen den Ball, schiebt der FCS kosequent nach vorne und macht Druck. Golz ist deshalb gezwungen, den Ball langzuschlagen. Sein Passversuch landet im Toraus.
54.
17:46
Aus ähnlicher Position bringt Rabihic erneut einen Freistoß ins Zentrum, wo Zeitz hochsteigt, aber keine wirkliche Kontrolle über den Ball bekommt. Golz kann den harmlosen Abschluss aus elf Metern ohne Probleme aufnehmen.
52.
17:44
Götze testet das Trikot von Brünker, sodass Saarbrücken einen Freistoß von der rechten Seite zugesprochen bekommt. Rabihic bringt diesen ins Zentrum, der im Anschluss im Rückraum Naifi vor die Füße fällt. Mit vollem Risiko zieht der Franzose ab, verzieht aber klar. Der Ball rauscht weit über den RWE-Kasten.
50.
17:41
Gelbe Karte für Eric Voufack (Rot-Weiss Essen)
Der Rechtverteidiger leistet sich im Spielaufbau einen Fehlpass, den Di Michele Sanchez abfängt. Im Anschluss hält Voufack den Saarbrücker fest und kassiert zurecht Gelb.
48.
17:40
Harenbrock verteilt auf die linke Seite zu Young, der den Ball unsauber annimmt. Boeder krallt sich das Leder. Es ist ein umkämpfter Beginn im zweiten Durchgang, noch konnte sich kein Team entscheidend in Szene setzen.
46.
17:38
Der zweite Durchgang läuft! Während RWE unverändert bleibt, bringt Saarbrückens Coach Ziehl für Innenverteidiger Thoelke Angreifer Günther-Schmidt. Damit stellt der FCS wohl auf eine Viererkette um.
46.
17:37
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
46.
17:37
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Bjarne Thoelke
46.
17:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:23
Halbzeitfazit:
Essen führt vor heimischem Publikum nach 45 Minuten mit 2:1 gegen Saarbrücken! Das Heimteam kam gut in die Partie und ging früh durch Young in Führung. Saarbrücken war im Anschluss von der Rolle und kann froh sein, dass es nach 30 Minuten nur 0:2 stand. Dann wurde der FCS besser, kombinierte flüssig und belohnte sich mit dem Anschlusstreffer. Die knappe Halbzeitführung für den RWE geht absolut in Ordnung!
45.
17:20
Ende 1. Halbzeit
45.
17:19
Rabihic bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum, wo Brünker am höchsten steigt. Bevor er zum Kopfball kommt, pfeift ihn der Schiedsrichter zurück, er hatte zu stark an seinem Gegenspieler gezerrt.
45.
17:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
17:17
Der Ball läuft jetzt flüssig durch die Reihen der Saarländer, auf der rechten Seite hat dann Boeder Platz. Sein Steckpass in Richtung Rabihic ist aber zu kurz, Götze spritzt dazwischen. Essen kann den Gegner nun wieder weiter weg vom Tor halten.
42.
17:15
Thoelke ist nach einem Standard vorne geblieben und wuchtet eine Kerber-Flanke von der linken Seite aus zwölf Metern per Kopf in Richtung Tor. Dem Abschluss fehlt aber das nötige Tempo und die Präzision, sodass Golz sicher zupacke kann.
40.
17:12
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:1 durch Amine Naifi
Da ist der Anschluss, der sich angedeutet hatte! Civeja nimmt links Tempo auf, nimmt dann im Strafraum Rabihic mit. Der Offensivspieler beweist Übersicht und legt den Ball clever auf den langen Pfosten quer. Aus kurzer Distanz muss muss Naifi den Ball nur noch über die Linie drücken.
38.
17:10
Saarbrücken wird jetzt stärker! Links im Strafraum wird Di Michele Sanchez freigespielt, dessen Hereingabe von Ríos-Alonso im letzten Moment vor Brünker geklärt wird.
36.
17:09
Erneut bringt Rabihic eine Ecke ins Zentrum, diesmal von der rechten Seite. Zeitz steigt am höchsten, sein Kopfball wird aber umgehend geblockt. Währenddessen hantieren Essener Fans mit Laserpointern, deshalb wird die Partie kurz unterbrochen, läuft aber mittlerweile wieder.
34.
17:07
... und die wird brandgefährlich! Erst klärt Voelcke die Ecke von rechts per Kopf zu kurz, dann wird der Ball noch einmal scharfgemacht. Am zweiten Pfosten kommt Ríos-Alonso unglücklich an den Ball und fälscht ihn in Richtung langes Eck ab. Golz reagiert aber glänzend und wehrt zur Seite ab.
33.
17:05
Der Ball rollt mittlerweile wieder, Saarbrücken ist nun etwas besser in der Partie. Naifi kann einen langen Ball festmachen und holt gegen Ríos-Alonso immerhin einen Eckstoß heraus...
31.
17:03
An der Strafraumkante geht Young gegen Thoelke ins Eins-gegen-Eins, fällt aber gegen den Innenverteidiger deutlich zu leicht. Da hat der Glück, dass er keine Gelbe Karte für eine Schwalbe sieht. Im Anschluss bleibt Thoelke liegen und wird behandelt. Die Partie ist unterbrochen.
29.
17:01
Gelbe Karte für Bjarne Thoelke (1. FC Saarbrücken)
Der Innenverteidger rückt aus der Kette heraus, kann mit seiner Abwehraktion Harenbrock aber nicht fair stoppen. Im Angriff tritt er dem Zehner auf den Fuß und kassiert die erste Verwarnung des Spiels.
28.
17:01
Brünker dreht sich klasse gegen Ríos-Alonso auf, der Innenverteidiger hat Probleme dem Angreifer zu folgen. Von der Seite kommt aber Müsel angesprintet und spitzelt das Leder weg.
27.
17:00
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Sascha Voelcke
27.
17:00
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Lucas Brumme
26.
16:59
Noch immer ist RWE in Unterzahl, Saarbrücken kann sich so im gegnerischen Drittel festsetzen. Rabihic hat 20 Meter vor dem Tor halblinker Position mal Platz, bleibt aber an einem Gegenspieler hängen.
24.
16:57
Naifi kommt aus acht Metern nach einem hohen Ball von links an den Ball, sein Abschluss geht aber sieben Meter vorbei. Aktuell ist RWE in Unterzahl, das spürt man sofort.
23.
16:56
Brumme liegt nun auf dem Hosenboden, hat sich ohne Einwirkung eines Gegenspielers verletzt. Die Partie ist unterbrochen, für den Linksverteidiger geht es wohl nicht weiter.
20.
16:54
RWE hört nicht auf, nach vorne zu spielen. Erneut rauscht eine Hereingabe von rechts durch den Strafraum, am zweiten Pfosten kommt dann Young an den Ball, bleibt aber hängen. Saarbrücken bekommt aktuell keinen Fuß in die Tür - der FCS schwimmt!
18.
16:51
Tooor für Rot-Weiss Essen, 2:0 durch Leonardo Vonić
RWE erhöht - und das ist verdient! Erneut wird Obuz auf der rechten Seite freigespielt, der den Kopf oben hat und den einstartenden Vonić sieht. Der Stürmer ist fünf Meter vor dem Tor vor Paterok am Ball und schiebt problemlos ein.
16.
16:50
Weiterhin wirkt Essen druckvoller, kaum eine Passstafette von Saarbrücken gelingt. Immer hat Essen einen Fuß dazwischen, diesmal erobert Götze gegen Brünker das Leder.
13.
16:46
Erneut segelt eine RWE-Flanke von der rechten Seite in den Strafraum, wo sich Thoelke und Paterok gegenseitig behindern. Kurz liegt der Ball frei im Saarbrücker Strafraum, doch kein Essener ist in der Nähe. Zeitz schlägt den Ball anschließend aus der Gefahrenzone.
12.
16:44
Saarbrücken sucht nach einer Antwort, setzt sich nun erstmals in der gegnerischen Hälfte fest. Civejas Pass in Richtung Boeder auf die rechte Seite ist dann aber ungenau, sodass Šapina den Pass abfangen kann. Das Auswärtsteam scheint verunsichert.
9.
16:42
RWE hat die nächste gute Chance! Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld geht es schnörkellos, Vonić steckt auf den durchstartenden Young ins letzte Drittel durch. Gegen Boeder verzögert er erst clever, will dann den im Strafraum freistehenden Obuz mitnehmen. Sein Pass ist etwas ungenau, sodass Zeitz bereinigen kann. Da war deutlich mehr drin für das Heimteam!
7.
16:39
Tooor für Rot-Weiss Essen, 1:0 durch Isaiah Young
Die Heimmannschaft geht früh in Führung! Müsel spielt aus dem Zentrum ein wundervolles Zuspiel auf den rechten Flügel zu Obuz. Der Youngster hat auf der Außenbahn den Kopf oben und flankt ins Zentrum. Dort kommt Zeitz nicht an den Ball, sodass Young angerauscht kommt und aus acht Metern ins obere linke Eck vollstreckt.
6.
16:38
Die erste gute Chance gehört Saarbrücken! Di Michele Sanchez flankt von der linken Außenbahn ins Zentrum, wo Brünker am ersten Pfosten verpasst. Im Zentrum steht Naifi aber sträflich frei, sein Schuss aus 6 Metern geht aber klar drüber.
5.
16:37
Šapina sucht mit einem Pass in die Tiefe Vonić, der den Ball links nahe der Grundlinie an Zeitz vorbei legen will. Der Ball trudelt aber vom Bein des Stürmers ins Toraus.
3.
16:36
Saarbrücken lässt den Ball erste einmal durch die eigenen Reihen laufen und zeigt direkt, dass die drei Punkte ins Saarland mitgenommen werden sollen. RWE lässt sich aber nicht weit zurückdrängen und provoziert einen Pass ins Seitenaus von Thoelke. Beide Teams tasten sich erst einmal ab und müssen in die Partie finden.
1.
16:32
Der Ball rollt! Schiedsrichter Assad Nouhoum hat die Partie freigegeben, die Auswärtsmannschaft aus Saarbrücken hat angestoßen.
1.
16:32
Spielbeginn
16:13
Im Vergleich zum 2:1-Sieg über den BVB II wechselt RWE-Coach Dabrowski auf nur einer Position: Nach überstandener Bauchmuskelzerrung geht Götze in der Innenverteidigung in die Startelf zurück und verdrängt Kourouma auf die Bank. Ganz vorne ist damit auch heute wieder Vonić die erste Wahl. Nach der 0:2-Niederlage in Aue tauscht Saarbrückens Trainer Ziehl auf gleich drei Positionen: Thoelke verdrängt Uaferro auf die Bank, Gaus ersetzt den gesperrten Rizzuto und im Sturm darf Naifi erstmals von Beginn an ran.
16:05
Der 1. FCS verlor bislang in der Saison nur zwei Spiele, spielte gleichzeitig bereits fünfmal Unentschieden. So kommt Saarbrücken aktuell nicht wirklich in Schwung und steckt im hinteren Drittel der Tabelle. Ein Sieg heute wäre also wichtig, um Selbstvertrauen aufzubauen - immerhin gab es in den vergangenen fünf Partien lediglich einen Sieg. Eine starke Saison spielt bislang der Kreativspieler im Mittelfeld Kasim Rabihic, der bereits vier Scorer-Punkte gesammelt hat und immer wieder mit Offensivläufen für Gefahr sorgt.
15:50
Am vergangenen Wochenende stoppte RWE den Negativtrend, der den Verein an den Spieltagen zuvor verfolgte. Nachdem Essen erst Unterhaching mit 0:4 unterlag, verlor es vor heimischem Publikum gegen Verlm mit 0:5. Zuletzt gab es dann den viel umjubelten 2:1-Sieg gegen den BVB II. In dieser Saison zeigt sich vor allem Sechser Vinko Šapina besonders stark, der mit einer überragenden Zweikampfführung immer wieder gegnerische Angriffe stoppt und mit tiefen Pässen regelmäßig Angriffe einleitet. Er ist auf beiden Enden des Spielfelds der Schlüsselspieler von RWE.
15:44
Es ist ein Traditionsduell zwischen zwei Altmeistern: Während Essen 1955 die Meisterschaft bejubeln konnte, gehört Saarbrücken zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga. Heute ist es ein Duell zwischen Platz 14 und 15 der 3. Liga. Essen hat aktuell ein Spiel mehr auf dem Konto und konnte auch einen Punkt mehr als Saarbrücken sammeln, das 14 Zähler hat. Der Sieger heute kann sich also etwas von den hinteren Plätzen distanzieren, das Spiel dürfte eng, leidenschaftlich und umkämpft werden.
15:31
Hallo und herzlich willkommen zum Sonntagnachmittagsspiel in der 3. Liga! Um 16:30 Uhr trifft Rot-Weiß Essen im heimischen Stadion an der Hafenstraße auf den 1. FC Saarbrücken.

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen Herren
vollst. Name
Rot-Weiss Essen e.V.
Stadt
Essen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.02.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
Stadion an der Hafenstraße
Kapazität
20.650

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken Herren
vollst. Name
1. Fussball Club Saarbrücken
Stadt
Saarbrücken
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
18.04.1903
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Handball
Stadion
Ludwigspark
Kapazität
35.303