Suchen Sie hier nach allen Meldungen
32. Spieltag
20.05.2022 19:00
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
2:1
WSG Tirol
WSG Tirol
1:0
  • Bakary Nimaga
    Nimaga
    3.
    Rechtsschuss
  • Felix Strauß
    Strauß
    53.
    Rechtsschuss
  • Giacomo Vrioni
    Vrioni
    73.
    Rechtsschuss
Stadion
Cashpoint Arena
Zuschauer
8.226
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90.
21:06
Nach der 1:0-Pausenführung hatten die Altacher auch in der zweite Spielhälfte den besseren Start und erzielten nach einem schweren Fehler von Naschberber durch Strauss das 2:0. Danach wechselten die Tiroler ihre Stammspieler ein und konnten durch Vrioni noch den Anschlusstreffer erzielen. Nach der Gelb-Roten Karte für Nimaga entwickelte sich die Schlussphase aus Altacher sicht zu einer Abwehrschlacht. Doch die Altacher Defensive hielt und somit spielt der SCR Altach auch in der kommenden Saison in der Bundesliga.
90.
20:53
Spielende
90.
20:52
Die Altacher schlagen den Ball jetzt nurmehr weit aus Ihrer Spielhälfte.
90.
20:50
Eckball für den SCR Altach! Der auch wieder ein paar Sekunden kostet.
90.
20:49
Fünf Minuten werden nachgespielt.
88.
20:47
Der Freistoß von Prica landet aber genau auf Casali.
87.
20:45
Freistoß für die WSG Tirol aus aussichtsreicher Position!
85.
20:45
Einwechslung bei SCR Altach: Gianluca Gaudino
85.
20:45
Auswechslung bei SCR Altach: Stefan Haudum
82.
20:41
Haudum liegt mit Krämpfen am Boden und muss behandelt werden.
80.
20:40
Netzer erkämpft gegen Rogelj das Spielgerät und leitet den Entlastungsangriff der Altacher ein.
78.
20:38
Nach einer Flanke von Skrbo verpassen Prica und Vrioni den Ball im Strafraum nur knapp.
75.
20:35
Haudum sucht aus gut 25 Metern den Abschluß. Sein Schuss geht nur knapp über das Tor der Gäste.
74.
20:34
Einwechslung bei SCR Altach: Philipp Netzer
74.
20:34
Auswechslung bei SCR Altach: Felix Strauss
74.
20:32
Einwechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
74.
20:32
Auswechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
73.
20:31
Tooor für WSG Tirol, 2:1 durch Giacomo Vrioni
Behounek mit einem schönen Zuspiel auf Vrioni im Strafraum und der Stürmer trifft zum 1:2.
71.
20:30
Das wird jetzt eine Abwehrschlacht der Hausherren.
69.
20:29
Harte Entscheidung gegen die Altacher.
68.
20:26
Gelb-Rote Karte für Bakary Nimaga (SCR Altach)
Nimaga fährt in einem Luftduell den Ellenbogen aus und sieht seine zweite Gelbe Karte.
66.
20:26
Einwechslung bei SCR Altach: Dominik Reiter
66.
20:26
Auswechslung bei SCR Altach: Christoph Monschein
66.
20:26
Einwechslung bei SCR Altach: Nosa Edokpolor
66.
20:25
Auswechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
65.
20:25
Einwechslung bei WSG Tirol: Giacomo Vrioni
65.
20:25
Auswechslung bei WSG Tirol: Justin Forst
65.
20:25
Einwechslung bei WSG Tirol: Žan Rogelj
65.
20:24
Auswechslung bei WSG Tirol: Alexander Ranacher
65.
20:24
Einwechslung bei WSG Tirol: Thomas Sabitzer
65.
20:23
Auswechslung bei WSG Tirol: Johannes Naschberger
63.
20:22
Nächster Eckball für die WSG Tirol! Der allerdings nichts einbringt.
61.
20:19
Eckball für die WSG Tirol! Nach Flanke von Müller kommt Forst zum Kopfball. Sein Abschluß geht aber über das Tor der Altacher.
59.
20:17
Wallner versucht es aus der Distanz. Sein Schuss geht aber über das Tor von Casali.
57.
20:16
Die Gäste aus Tirol tun sich nach wie vor schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten.
55.
20:15
Die Stimmung im Schnabelholz ist jetzt natürlich bestens.
53.
20:11
Tooor für SCR Altach, 2:0 durch Felix Strauß
Nach einem Fehler der Tiroler Hintermannschaft läut Strauß alleine auf Torhüter Ozegovic zu und trifft überlegt zum 2:0 für die Altacher.
51.
20:10
Gelbe Karte für Felix Strauß (SCR Altach)
Strauß sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte.
51.
20:09
Nuhiu setzt sich am rechten Flügel schön gegen seinen Gegenspieler durch. Sein Zuspiel auf Tartarotti ist aber zu ungenau.
48.
20:08
Die WSG versucht die Hausherre tief in deren Hälfte zu drängen und den Ausgleich zu erzielen. Noch hapert es am finalen Zuspiel.
46.
20:05
Die Altacher kommen vorerst unverändert aus den Kabine.
46.
20:04
Einwechslung bei WSG Tirol: Stefan Skrbo
46.
20:04
Auswechslung bei WSG Tirol: Julius Ertlthaler
46.
20:03
Einwechslung bei WSG Tirol: Valentino Müller
46.
20:03
Auswechslung bei WSG Tirol: Sandi Ogrinec
46.
20:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:56
Halbzeitpause in Altach. Die Hausherren starteten wie erwartet sehr druckvoll und erzielten früh den Führungstreffer. Danach kamen die Gäste immer besser ins Spiel und hatten Pech beim Stangenschuß von Ogrinec. Stand jetzt spielt der SCR Altach auch nächste Saison in der Bundesliga. Wobei von den Hausherren in Hälfte zwei mehr kommen muss. Ansonsten wird es ein Zittern bis zum Abpfiff.
45.
19:49
Ende 1. Halbzeit
45.
19:48
Die Altacher lassen den Ball laufen und verwalten die 1:0-Führung.
45.
19:46
Drei Minuten werden nachgespielt.
44.
19:44
Die WSG Tirol agiert im Angriff zu ideenlos.
42.
19:43
Strauß mit einer weiten Flanke von rechts in den Strafraum der Tiroler. Seine Hereingabe wird aber von Bacher geklärt.
40.
19:41
Prica versucht mit einem Dribbling vom linken Flügel in den Strafraum der Altacher einzudringen. Er bleibt aber an seinem Gegenspieler hängen.
38.
19:39
Schreiner kann aber weitermachen und ist wieder auf dem Rasen.
37.
19:37
Die Altacher spielen zurzeit nur zu zehnt.
35.
19:36
Schreiner bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und muss behandelt werden.
33.
19:33
Gelbe Karte für Atdhe Nuhiu (SCR Altach)
Nuhiu sieht nach Kritik an Schiedsrichter Jäger die Gelbe Karte.
32.
19:33
Eckball für die WSG Tirol! Der allerdings nichts einbringt.
31.
19:32
Die Hereingabe von Prica wird aber von einem Altacher aus dem Gefahrenbereich geköpft.
30.
19:30
Freistoß für die WSG Tirol!
29.
19:29
Das Spiel läuft wieder.
27.
19:28
Kurze Trinkpause aufgrund der hohen Temperatur im Ländle.
25.
19:27
Nach einer Flanke von links kommt Nuhiu zum Kopfball. Sein Abschluss geht aber knapp am Tor der Gäste vorbei.
23.
19:24
Gelbe Karte für Sandi Ogrinec (WSG Tirol)
Ogrinec geht im Mittelfeld viel zu hart in den Zweikampf und sieht gelb.
22.
19:23
Monschein taucht nach einem langen Pass über die Abwehr plötzlich alleine vor Ozegovic auf. Doch der Torwart der Tiroler ist zur Stelle und hält den Schuss des Altachers.
20.
19:21
Schöne Kombination der WSG auf der rechten Seite. Doch der letzte Pass auf Ertlthaler ist zu weit und landet im Toraus.
18.
19:19
Das Spiel wird zunehmend härter, beide Mannschaften schenken einander nichts!
16.
19:17
Die Altacher stehen jetzt einwenig tiefer und überlassen den Gästen das Spielgerät.
14.
19:15
Eckball für den SCR Altach! Die Hereingabe von Schreiner landet bei Zwischenbrugger, der aus 18 Metern abschließt. Sein Schuss geht aber am Tor der Tiroler vorbei.
12.
19:13
Die WSG Tirol versteckt sich hier keineswegs und will den Ausgleich.
10.
19:10
Stangenschuß von der WSG Tirol! Ogrinec zieht vom Sechzehner ab und trifft den Pfosten.
8.
19:10
Gelbe Karte für Bakary Nimaga (SCR Altach)
Nimaga sieht nach einem harten Foul im Mittelfeld zurecht die Gelbe Karte.
6.
19:09
Die WSG kommt jetzt einmal gefährlich über den rechten Flügel. Schiedsrichter Jäger hat aber ein Offensiv-Foul gesehen und pfeifft die Szene ab.
4.
19:07
Die Altacher starten wie erwartet sehr druckvoll in die Partie.
3.
19:03
Tooor für SCR Altach, 1:0 durch Bakary Nimaga
Tartarottis Freistoß springt von der Mauer auf Monschein, von dem der Ball auf Nimaga geht und der Altacher trifft aus 8 Metern eher glücklich zur Führung der Hausherren. Sein Schuss wurde von Forst noch entscheidend abgefälscht.
1.
19:01
Freistoß für den SCR Altach aus aussichtsreicher Position!
1.
19:00
Der Ball rollt in der Cashpoint Arena!
1.
19:00
Spielbeginn
18:59
Die WSG Tirol hat Anstoß!
18:56
Schiedsrichter Jäger führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los im Ländle!
18:49
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Christopher Jäger. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Roland Riedel, Markus Reichholf und dem 4. Offiziellen Arnes Talic.
18:44
WSG Tirol-Spieler Johannes Naschberger: "Es ist für jeden Fußballer eine Qual, nicht spielen zu können. Aber das gehört leider dazu, Gesundheit geht immer vor. Aber die Vorfreude ist jetzt schon sehr, sehr groß. Das Spiel wird nicht einfach. Sie werden volle Kapelle loslegen.“
18:39
WSG Tirol-Trainer Thomas Silberberger: "Wir freuen uns alle riesig auf das Match – ein ausverkauftes Haus mit 8000 Zuschauern. Wir haben ein einziges Ziel: Wir wollen die Party crashen. Es reden ohnehin alle nur davon, dass Altach im Vorteil ist, weil wir rotieren und Altach einen Trainer hat, der positiv denkt. Wir sind gut drauf. Und wir fahren nach Altach, um zu punkten.“
18:33
SCR Altach-Trainer Ludovic Magnin: "Wir sind froh, dass wir es geschafft haben am letzten Spieltag die Karten in der eigenen Hand zu haben um die Klasse zu halten. Wir werden alles daran setzten, heute die drei Punkte einzufahren und den von einigen Medienvertretern schon sicher geglaubten Abstieg zu vermeiden. Wir werden All-In gehen.“
18:30
Die Altacher können sich heute auch auf Ihre Fans verlassen. Die Cashpoint Arena ist ausverkauft.
18:28
Aufseiten der WSG Tirol fehlen Renny Smith, Maxime Awoudja und Denis Tomic verletzungsbedingt. Dafür steht Johannes Naschberger den Tirolern wieder zur Verfügung .
18:26
Dem SCR Altach fehlen nach wie vor die verletzten Marco Meilinger, Noah Bischof, Manuel Thurnwald und Sandi Krizman.
18:23
WSG Tirol-Trainer Thomas Silberberger rotiert heute gewaltig. Sieben Neue stehen in der Startelf im Gegensatz zum letzten Spieltag.
18:22
In der Bundesliga gab es das Duell bisher 9-mal. Vier Begegnungen konnten die Altacher für sich entscheiden, dreimal ging die WSG Tirol als Sieger vom Platz und zweimal wurden die Punkte geteilt.
18:21
In dieser Spielzeit trafen der SCR Altach und die WSG Tirol bisher dreimal aufeinander. Am 5. Spieltag trennten sich die beiden Mannschaften mit einem torlosen 0:0 Unentschieden in Innsbruck. Am 16. Spieltag gewann die WSG Tirol mit 3:0 in Altach und am 26. Spieltag feierte der SCR Altach einen 3:0-Auswärtssieg.
18:17
Das Duell der beiden Mannschaften aus dem Westen Österreichs ist auch das Duell der beiden besten Teams der Qualifikationsgruppe. Der SCR Altach holte aus den neun Spielen 13 Punkte und die WSG Tirol gar 17 Punkte.
Herzlich willkommen zur Begegnung Cashpoint SCR Altach gegen WSG Tirol , der 32. Runde in der Admiral Bundesliga!

Der SCR Altach empfängt heute zum Saisonfinale die WSG Tirol in der Cashpoint Arena. Nach dem 3:0-Auswärtssieg am vergangenen Wochenende in der Südstadt beim FC Admira Wacker haben es die Altacher heute selber in der Hand, die Klasse zu halten. Mit einem Sieg gegen die WSG Tirol würde der SCR Altach auch in der kommenden Spielzeit in Österreichs höchster Spielklasse vertreten sein. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage müssten die Altacher den harten Gang in die 2. Liga antreten.

Für die WSG Tirol, die als Erster der Qualifikationsgruppe schon feststeht, ist es heute die Generalprobe für das EL-Play-off am Montag gegen den 5. der Meistergruppe. Die Elf von Trainer Thomas Silberberger ist seit fünf Spielen in der Bundesliga ungeschlagen. Wobei die WSG Tirol viermal siegreich vom Platz ging. Die letzte Niederlage kassierten die Tiroler aber ausgerechnet gegen den SCR Altach. Am 26. Spieltag verlor die WSG vor heimischen Publikum mit 0:3.

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500

WSG Tirol

WSG Tirol Herren
vollst. Name
Wattener Sportgemeinschaft Tirol
Stadt
Wattens
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
1930
Sportarten
Judo, Fechten, Kegeln, Reiten, Taekwondo, Tauchen, Tischtennis
Stadion
Gernot Langes Stadion
Kapazität
5.500