Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
19. Spieltag
17.02.2024 17:00
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
4:1
WSG Tirol
WSG Tirol
2:0
  • Thierno Ballo
    Ballo
    8.
    Linksschuss
  • Thierno Ballo
    Ballo
    30.
    Linksschuss
  • Bernhard Zimmermann
    Zimmermann
    50.
    Linksschuss
  • Osarenren Okungbowa
    Okungbowa
    75.
    Rechtsschuss
  • Adis Jasic
    Jasic
    89.
    Dir. Freistoß
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
3.079
Schiedsrichter
Achim Untergasser

Liveticker

90.
19:07
Nach dem schnellen 3. Treffer der Wolfsberger in der 50. Spielminute ließen sich die Lavanttaler etwas zurückfallen und standen deutlich tiefer. Der WSG Tirol gelang in der 75. Minute durch Okungbowa aus abseitsverdächtiger Position aber nur der Anschlusstreffer. Bacher flogt nach einer Notbremse in der Schlussphase vom Platz und den daraus resultierenden Freistoß verwandelte Jasic zum Endstand. Damit feiert der Wolfsberger AC den 1. Sieg in diesem Jahr und die Tiroler sind auch nach dem 2. Saisonspiel 2024 sieglos.
90.
18:52
Spielende
90.
18:51
Die Wolfsberger lassen den Ball und den Gegner in den letzten Minuten der Partie geschickt laufen.
90.
18:50
Das Spiel ist jetzt natürlich entschieden. Bei den Gästen hängen nun die Köpfe.
90.
18:49
Fünf Minuten gibt es obendrauf.
88.
18:48
Gelbe Karte für Adam Stejskal (WSG Tirol)
Der Torhüter der Tiroler sieht wegen Kritik noch gelb.
88.
18:45
Tooor für Wolfsberger AC, 4:1 durch Adis Jasic
Jasic verwandelt den Freistoß von der Strafraumgrenze genau ins lange Eck zum 4:1.
87.
18:45
Freistoß für den Wolfsberger AC aus aussichtsreicher Position!
86.
18:43
Gelb-Rote Karte für Felix Bacher (WSG Tirol)
Nach einem Konter der Lavanttaler zieht Bacher gegen Sabitzer die Notbremse und fliegt mit Gelb-Rot vom Platz.
85.
18:42
Gelbe Karte für Lukas Ibertsberger (Wolfsberger AC)
Ibertsberger sieht nach einem haren Foul zurecht gelb.
84.
18:42
Die Gäste wollen jett mehr und kommen immer wieder mit Flanken gefährlich vor das Tor der Wolfsberger.
82.
18:42
Der frisch ins Spiel gekommene Skrbo schließt aus 20 Metern Entfernung gleich ab. Sein Schuss geht aber über das Tor von Bonmann.
81.
18:39
Einwechslung bei WSG Tirol: Stefan Skrbo
81.
18:39
Auswechslung bei WSG Tirol: Sandi Ogrinec
81.
18:38
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Pascal Müller
81.
18:38
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
81.
18:38
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Simon Piesinger
81.
18:38
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Jonathan Scherzer
80.
18:38
Bei Scherzer dürfe es nicht weitergehen. Für ihn kommt in kürze Piesinger ins Spiel.
79.
18:37
Scherzer bleibt nach einem Zweikampf am Rasen liegen und muss behandelt werden.
77.
18:36
Die Lavanttaler müssen nun wieder aktiver am Spiel teilnehmen, ansonsten gibt es hier noch eine heiße Schlussphase.
75.
18:32
Tooor für WSG Tirol, 3:1 durch Osarenren Okungbowa
Okungbowa erzielt nach einen Weitschuss von Ogrinec, den Bonmann nach vorne abklatscht, aus kurzer Distanz den Anschlusstreffer.
73.
18:29
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thomas Sabitzer
73.
18:29
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Bernhard Zimmermann
72.
18:29
Der darauffolgende Eckball der Tiroler bringt nichts ein.
71.
18:28
Prelec hat am rechten Flügel viel Platz zum Flanken. Seine Hereingabe wird aber von Baumgartner ins Toraus abgeblockt.
69.
18:25
Einwechslung bei WSG Tirol: Cem Üstündag
69.
18:25
Auswechslung bei WSG Tirol: Bror Blume
69.
18:25
Einwechslung bei WSG Tirol: Justin Forst
69.
18:25
Auswechslung bei WSG Tirol: Aleksander Buksa
68.
18:25
WSG-Trainer Thomas Silberberger bringt für die Schlussphase frische Kräfte ins Spiel.
68.
18:24
Einwechslung bei WSG Tirol: Thomas Geris
68.
18:24
Auswechslung bei WSG Tirol: Kofi Schulz
67.
18:23
Die Hausherren stehen in der Defensive mit der 3:0-Führung im Rücken jetzt deutlich tiefer und lauern auf Konterchancen.
65.
18:22
Ranacher setzt sich auf rechts gegen seinen Gegenspieler durch und flankt in den Starfraum der Wolfsberger. Seine Hereingabe segelt aber über Freund und Feind hinweg.
63.
18:19
Eckball für die Tiroler! Die Hereingabe von Taferner bringt aber nichts ein.
61.
18:17
Die WSG Tirol zeigt sich im Angriff weiterhin zu ideenlos.
60.
18:16
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Florian Rieder
60.
18:16
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Augustine Boakye
59.
18:15
Der heute in Topform agierende Ballo schickt Zimmermann mit einem Steilpass in den Raum. Stejskal ist aber aufmerksam und vor dem Stürmer am Ball.
57.
18:14
Prelec versucht Ogrinec am linken Flügel in Szene zu setzen. Baumgartner läuft dem Mittelfeldspieler der Tiroler aber den Ball ab.
54.
18:12
Ibertsberger und Jasic machen auf den Außenbahnen der Lavanttaler sowohl defensiv wie auch offensiv ein starkes Spiel.
52.
18:09
Die Tiroler müssen nun aufpassen, dass sie nicht in ein Debakel laufen.
50.
18:06
Tooor für Wolfsberger AC, 3:0 durch Bernhard Zimmermann
Scherzer spielt einen Pass auf Ballo, der mit dem Spielgerät 8 Meter läuft und im Strafraum auf Zimmermann durchsteckt und der Stürmer trifft überlegt in die lange Ecke zum 3:0.
49.
18:06
Die WSG Tirol ist zu Beginn der 2. Spielhälfte um Ballbesitz bemüht und lässt das Spielgerät in den eigenen Reihen zirkulieren.
47.
18:04
Boakye zieht mit Tempo von rechts in den Strafraum der Tiroler. Der Stürmer vertändelt letztendlich aber gegen Bacher den Ball.
46.
18:02
Der Wolfsberger AC kommt vorerst unverändert aus der Kabine.
46.
18:02
Einwechslung bei WSG Tirol: Alexander Ranacher
46.
18:01
Auswechslung bei WSG Tirol: Luca Kronberger
46.
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:52
Der Wolfsberger AC führt verdient zur Halbzeitpause mit 2:0. Die Hausherren sind bisher in der Offensive die konsequentere Mannschaft und stehen defensiv kompakt. Die WSG Tirol kam in der 1. Spielhälfte mit dem Pressing der Hausherren überhaupt nicht zurecht und schenkte das Spielgerät das ein und andere Mal zu leichtfertig her. Wenn die WSG heute noch punkten will, dann muss das Team von Thomas Silberberger im 2. Spielabschnitt ein anderes Gesicht zeigen.
45.
17:46
Ende 1. Halbzeit
45.
17:45
Gelbe Karte für Luca Kronberger (WSG Tirol)
Kronberger sieht nach einem Foul im Mittelfeld die Gelbe Karte.
43.
17:44
Eckball für den Wolfsberger AC! Der aber nichts Zählbares einbringt.
41.
17:42
Tijani zieht nach Pass von Boakye am Strafraum der Gäste ab und zwingt Stejskal zu einer Glanztat.
39.
17:40
Stangenschuß der Wolfsberger! Ibertsberger vernascht auf links seinen Gegenspieler und trifft aus spitzem Winkel den Pfosten.
37.
17:38
Die WSG Tirol tut sich schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten.
34.
17:37
Eckball für die WSG Tirol! Bonmann rauscht an der Hereingabe vorbei, doch der Ball landet im Toraus. Da hatten die Lavanttaler Glück.
33.
17:36
Bei den Tirolern sind zu viele Ungenauigkeiten im Spiel. Damit machen sie sich heute das Leben selbst schwer.
32.
17:34
Gelbe Karte für Augustine Boakye (Wolfsberger AC)
Der Assistgeber der beiden Treffer sieht nach einem harten Foul im Mittelfeld gelb.
30.
17:31
Tooor für Wolfsberger AC, 2:0 durch Thierno Ballo
Schulz spielt im Spielaufbau einen Fehlpass auf Boakye, der sofort steil auf Ballo passt und der Torschutze zum 1. Treffer trifft aus 15 Metern trocken zum 2:0.
29.
17:30
Okungbowa schraubt sich nach einer erneuten Hereingabe von Sulzbacher im Sechzehner der Hausherren am höchsten und prüft mit seinem Kopfball erstmals Bonmann.
27.
17:28
Sulzbacher schlägt eine Flanke von links in den Strafraum der Lavanttaler. Scherzer steht aber gut und kann die Ball per Kopf klären.
25.
17:26
Nach Zuspiel von Kronberger versucht Prelec mit einem Weitschuss Bonmann zu überraschen. Sein Abschluss fällt aber zu zentral aus und landet in den Armen des Schlussmanns.
23.
17:23
Der WAC hat das Spiel jetzt im Griff und drückt die Tiroler tief in deren Spielhälfte.
21.
17:21
Ballo setzt sich am linken Flügel gegen Bacher durch und spielt einen Stanglpass vor das Tor der Gäste. Zimmermann verfehlt die Hereingabe aber knapp.
20.
17:20
Das Spiel wird zunehmend härter, beide Mannschaften schenken einander nichts!
18.
17:18
Gelbe Karte für Felix Bacher (WSG Tirol)
Bacher sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte.
18.
17:18
Freistoß für die WSG Tirol aus aussichtsreicher Position! Bonmann fängt die Hereingabe aus dem Halbfeld aber locker ab.
15.
17:17
Buksa steckt am Sechzehner der Hausherren das Spielgerät auf Prelec durch. Bonmann spielt aber gut mit und ist vor dem Angreifer am Ball.
13.
17:15
Eckball für den Wolfsberger AC! Die Hereingabe von Jasic wird aber von Schulz per Kopf aus der Gefahrenzone geklärt.
10.
17:14
Die Tiroler reklamieren vehement, da der Freistoß, der zum Gegentreffer führte, 10 Meter von der Stelle des Foulspiels ausgeführt wurde, doch der Treffer zählt.
8.
17:09
Tooor für Wolfsberger AC, 1:0 durch Thierno Ballo
Die Hausherren führen einen Freistoß schnell aus, Ballo spielt mit Boakye einen Doppelpass und der Flügelstürmer der Lavanttaler schiebt aus 10 Metern Entfernung zum 1:0 ein.
7.
17:08
Die Wolfsberger sind nun in diesem Spiel angekommen und lassen den Ball in den eigenen Reihen laufen.
5.
17:06
Jasic schießt einen Frreistoß aus knapp 30 Metern Entfernung direkt und zwingt Stejskal zu einer Parade.
3.
17:05
Die Gäste aus Tirol sind in den ersten Minuten dieser Partie die spielbestimmende Mannschaft, jedoch ohne zwingenden Offensivaktionen bislang.
1.
17:02
Schulz versucht gleich mit einem weiten Pass Prelec in Szene zu setzen. Baumgartner ist aber aufmerksam und klärt per Kopf.
1.
17:00
Der Ball rollt in der Lavanttal-Arena!
1.
17:00
Spielbeginn
16:59
Die WSG Tirol hat Anstoß!
16:57
Der Schiedsrichter führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los im Lavanttal!
16:52
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Achim Untergasser. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Martin Höfler, Edin Kudic und dem 4. Offiziellen Florian Leitner.
16:45
WSG-Coach Thomas Silberberger: "Wir wissen, dass der WAC wahrscheinlich eine der letzten Chancen hat, um ins Meister-Play-off einzuziehen. Sie haben viel Qualität. Es kommt heute darauf an, wer am Ende des Tages die drei Punkte mehr will und wer entschlossener in der Box ist."
16:40
WAC-Trainer Manfred Schmid: "Natürlich stehen wir unter Druck, aber das wird keine Auswirkung auf unsere Leistung haben. Mit einem Sieg am Samstag werden die Karten für die Top 6 neu gemischt und das heißt, dass wir liefern müssen.“
16:35
Aufseiten der Tiroler fehlen Oswald, Naschberger, Tomic und Müller verletzungsbedingt.
16:30
Die Wolfsberger müssen heute auf den verletzten Kennedy, Leitgeb und Röcher verzichten. Die Neuzugänge Diabaté und Karamoko sind weiterhin noch nicht spielberechtigt.
16:25
Die Bilanz in der Bundesliga zwischen den beiden Vereinen spricht für die WSG Tirol. Von 13 Begegnungen konnten die Tiroler sechs für sich entscheiden, drei Duelle endeten unentschieden und viermal ging der Wolfsberger AC siegreich vom Rasen.
10:28
Herzlich willkommen zur Begegnung Wolfsberger AC gegen WSG Tirol, der 19. Runde in der Admiral Bundesliga!

Der Wolfsberger AC empfängt heute in der Lavanttal-Arena die WSG Tirol. Die Mannschaft von Trainer Manfred Schmid rangiert nach 18 gespielten Runden mit 23 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz. Um sich für die Meistergruppe noch zu qualifizieren, ist für die Lavanttaler heute ein Heimsieg schon fast Pflicht. Auf den 6. Platz fehlen den Kärntnern aktuell 4 Punkte.

Die WSG Tirol belegt mit gerade einmal 11 Punkten auf dem Konto den vorletzten Platz der Tabelle. Auf den 10. fehlen den Tirolern 6 Zähler. Nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen den bis dahin sieglosen Tabellenletzten SC Austria Lustenau erwartet sich Coach Thomas Silberberger heute eine Reaktion seiner Mannschaft.

Das erste Aufeinandertreffen in dieser Spielzeit gewannen die Lavanttaler. In der 8. Runde feierte die Schmid-Elf einen 3:2-Auswärtssieg in Innsbruck.

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300

WSG Tirol

WSG Tirol Herren
vollst. Name
Wattener Sportgemeinschaft Tirol
Stadt
Wattens
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
1930
Sportarten
Judo, Fechten, Kegeln, Reiten, Taekwondo, Tauchen, Tischtennis
Stadion
Gernot Langes Stadion
Kapazität
5.500