Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:29
Fazit:
Auch das zweite Saisonspiel zwischen Heidenheim und Dortmund endet mit einem Unentschieden! Nach dem 2:2 im Hinspiel gibt es im Rückspiel auf dem Schlossberg ein insgesamt leistungsgerechtes 0:0. Der FCH hielt über die gesamte Spielzeit mit viel Einsatz dagegen und hatte sogar die besseren Möglichkeiten. In der ersten Hälfte hätte Kleindienst für die Führung sorgen müssen, kurz vor Schluss hatte Sessa dann die große Chance zum Lucky Punch. Der BVB agierte in der ersten Hälfte über weite Strecken schläfrig und war mit dem Pausenresultat gut bedient. Nach dem Wechsel wurde Schwarz-Gelb dann aktiver und hatte mehr vom Spiel, kam aber ganz selten zu Abschlüssen. Malens Abseitstreffer in Hälfte eins war letztlich das einzige Highlight im Offensivspiel des BVB. Beide Teams bleiben damit im Jahr 2024 ungeschlagen, wobei der FCH damit sicher besser leben kann als die Borussia. Dortmund ist auch nächste Woche wieder freitags im Einsatz und empfängt den SC Freiburg, der FCH gastiert tags darauf bei Werder Bremen. Tschüss aus Heidenheim und bis zum nächsten Mal!
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:24
Spielende
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:24
Picks Hereingabe wird vom BVB geklärt und wenig später ist Schluss.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:23
Gelbe Karte für Donyell Malen (Borussia Dortmund)
Malen senst nahe der eigenen Eckfahne einen Heidenheimer um und kassiert Gelb.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:23
Adrian Beck holt nochmal einen Eckball für die Hausherren heraus. Es geht in die letzte Minute!
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:22
Knüpft der FCH dem großen BVB tatsächlich schon wieder Punkte ab? Heidenheim ist in der Nachspielzeit sogar wieder die aktivere Mannschaft.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:21
Das war knapp! Heidenheim chippt die Kugel von halblinks tief rechts in die Box und dort ist Sessa allen Dortmundern einteilt. Sein Kopfball kullert aber knapp am langen Eck vorbei und Schimmer verfehlt die Kugel knapp vor der Linie auch noch. Da hat wirklich nicht viel gefehlt!
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:19
Fünf Minuten gibt es obendrauf! Landet noch ein Team den Lucky Punch?
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
90.
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
89.
22:18
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Adrian Beck
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
89.
22:18
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Tim Kleindienst
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
88.
22:17
Dortmund schnürt den FCH jetzt ein und belagert den Strafraum über einen längeren Zeitraum. Immer wieder hakt es dann entweder beim Abschluss oder beim letzten Pass.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
86.
22:14
Füllkrug! Der BVB-Stürmer geht mit dem Ball am Fuß parallel zum Strafraum und zieht dann aus 17 Metern mit links ab. Müller lenkt den Ball zur Ecke, diese bringt dann überhaupt nichts ein.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
85.
22:13
Der FCH konnte sich in de letzten Minuten wieder etwas mehr befreien. Dortmund wirkt fast so als wäre man mit einem Punkt hier zufrieden.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
83.
22:12
Was macht Bensebaïni da? Der Algerier wird links im Strafraum von Maatsen stark in Szene gesetzt, ist vor Sessa am Ball und könnte an die Grundlinie durchgehen, will aber lieber einen Strafstoß schinden. Das funktioniert aber überhaupt nicht.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
81.
22:10
Den fälligen Freistoß spielen die Hausherren ebenso schwach aus wie eine folgende Überzahlsituation am Strafraum.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
80.
22:08
Gelbe Karte für Ian Maatsen (Borussia Dortmund)
Maatsen verdient sich mit einem Foul im Halbfeld die erste Verwarnung des Abends.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
79.
22:08
Dortmund investiert mittlerweile deutlich mehr, meidet aber auch das letzte Risiko. So verteidigt der FCH das alles recht souverän weg. Auch Schlotterbecks Distanzschss ist kein Problem für Müller.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
77.
22:06
Eine scharfe Flanke von rechts kommt am Elfer bei Füllkrug runter, der aus dem Lauf sofort per Dropkick abdrückt. Da noch ein Heidenheimer Bein dran ist, kullert die Kugel nur zu Müller zurück.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
75.
22:04
Für die Schlussviertelstunde stellt Edin Terzić nochmal um. Afrika-Cup-Rückkehrer Ramy Bensebaïni kommt für Moukoko und übernimmt die linke Abwehrseite. Maatsen rückt eine Position vor.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
75.
22:03
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Ramy Bensebaïni
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
75.
22:03
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
73.
22:03
Der auffällige Pohlmann bekommt die Kugel links im Sechzehner, schlägt einen Haken nach innen und zeiht mit dem rechten Fuß aus 15 Metern ab. Drüber!
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
70.
21:59
Bei Beste geht es nicht weiter! Pick übernimmt.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
70.
21:59
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Florian Pick
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
70.
21:58
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Jan-Niklas Beste
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
69.
21:58
Jan-Niklas Beste ist nach einem Luftduell unsanft gelandet und muss aktuell auf dem Rasen behandelt werden. Der Heidenheimer hat da offenbar ordentlich das abbekommen und verzieht das Gesicht vor Schmerzen.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
66.
21:56
Dortmund erhöht jetzt stetig den Druck. Die Borussia steht hoch, hält den ball durchweg in der gegnerischen Hälfte und lässt den FCH kaum noch mitspielen.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
64.
21:53
Der eingewechselte Pohlmann ist beim BVB sofort für die Standards zuständig und bringt schon die zweite gefährliche Ecke nach innen, die Heidenheim mit einiger Mühe klären kann. Im Anschluss kontern die Hausherren, doch der letzte Pass ist zu ungenau und es gibt keinen Abschluss.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
62.
21:51
Frank Schmidt kontert den Dortmunder Dreierwechsel mit einem eigenen.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
61.
21:50
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Stefan Schimmer
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
61.
21:50
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Marvin Pieringer
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
61.
21:50
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Kevin Sessa
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
61.
21:50
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Eren Dinkçi
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
61.
21:50
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Marnon Busch
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
61.
21:50
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Omar Traoré
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:49
Edin Terzić wechselt nach einer knappen Stunde dreifach und verhilft Ole Pohlmann zum Bundesligadebüt. Außerdem kommen Can und Wolf.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:48
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Ole Pohlmann
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:48
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Jamie Bynoe-Gittens
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:48
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Marius Wolf
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:48
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Thomas Meunier
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:48
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Emre Can
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
59.
21:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Salih Özcan
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
57.
21:45
Thomas Meunier macht auf der rechten Bahn ordentlich Meter und kriegt jetzt auch mal eine ordentliche Flanke nach innen. Jamie Bynoe-Gittens versucht sich am Elfer an einer Art Fallrückzieher, bringt den ball aber genau auf Keeper Müller.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
54.
21:43
Borussia Dortmund agiert nun wesentlich konzentrierter und zielstrebiger als über weite Strecken der ersten Halbzeit. Edin Terzić hat in der Kabine offenbar die richtigen Worte gefunden.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
51.
21:39
Bisher geht es im zweiten Durchgang relativ munter hin und her. Für den FCH hat erneut Omar Traoré rechts viel Platz, flankt diesmal aber genau in die Arme von Meyer.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
50.
21:38
Donyell Malen zieht aus spitzem Winkel ab und holt damit immerhin einen Eckball heraus. Im Anschluss kommt erst Schlotterbeck zum Kopfball und wird geblockt, dann jagt Meunier den zweiten Ball deutlich drüber.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
48.
21:37
Ähnliches Bild auf der anderen Seite: Schöppner legt rechts raus zu Traoré, dessen Flanke Schlotterbeck wegnimmt.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
47.
21:36
Der BVB legt gleich den Vorwärtsgang ein und kriegt Meunier rechts zur Flanke freigespielt. Mainka ist im der Box aber vor Füllkrug am Ball.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
46.
21:34
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
46.
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
45.
21:20
Halbzeitfazit:
Der 1. FC Heidenheim und Borussia Dortmund gehen torlos in die Halbzeitpause! Die Hausherren legten furios los und waren in den ersten 25 Minuten klar tonangebend. Heidenheim setzte die Gäste durchweg unter Druck, gewann viele zweite Bälle und erspielte sich einige Abschlüsse. Die beste Chance vergab Kleindienst, der aus 13 Metern das fast leere Tor nicht traf. Ein Kontertor von Malen, das nach VAR-Kontrolle wegen einer hauchdünnen Abseitsstellung nicht gegeben wurde, war dann der Weckruf für eine bis dato lethargische und harmlose Borussia. In der Folge wurden die Gäste immer stärker und setzten sich auch öfter mal vorne fest. Gefährliche Abschlüsse gab es vom BVB aber nicht. Gleich geht's weiter mit der zweiten Hälfte auf dem Schlossberg!
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
45.
21:16
Ende 1. Halbzeit
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
45.
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
45.
21:14
Dann geht Malen mit Tempo in die Box und kommt links an die Grundlinie durch, kriegt den Ball dann aber nicht mehr zu Füllkrug gespitzelt.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
44.
21:14
Bynoe-Gittens nimmt links Maatsen mit, der eine scharfe Flanke an den Fünfer schlägt und Moukoko damit nur knapp verfehlt.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
42.
21:12
Dortmund kontrolliert die Partie jetzt und legt sich den Gegner ein bisschen zurecht. Der FCH muss dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und tritt offensiv aktuell gar nicht in Erscheinung.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
40.
21:10
Jamie Bynoe-Gittens lässt mal einen wuchtigen Schuss aus der zweiten Riehe los und zwingt Müller zu einer unkoordinierten Rettungstat, die in einer Ecke mündet. Die bringt aber auch diesmal keine Gefahr.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
37.
21:08
Die erste Heidenheimer Ecke kommt natürlich von Jan-Niklas Beste. In der Mitte kommt ein FCH-Spieler mit dem Kopf dran, kriegt die Kugel aber nicht aufs Tor. Auch Föhrenbachs Nachschuss ist zu harmlos.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
35.
21:05
Jetzt setzt der BVB sich sogar mal länger am gegnerischen Strafraum fest, doch sowohl Füllkrug als auch wenig später Bynoe-Gittens finden in aussichtsreicher Position keinen Abschluss.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
33.
21:04
Die Gäste sind nun merklich besser im Spiel und schieben das Geschehen viel weiter weg vom eigenen Tor. Süle hat viel Zeit und schickt Meunier auf die Reise, aber die hohe Flanke des Franzosen ist leichte Beute für die FCH-Abwehr.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
30.
21:00
Marcel Sabitzer bringt die erste Dortmunder Ecke von der linken Seite nach innen. Heidenheim kann zunächst klären, dann feuert Jamie Bynoe-Gittens aus dem Rückraum deutlich drüber.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
28.
21:00
Auch wenn der Treffer nicht gezählt hat, hat die Aktion Auswirkungen auf die Partie. Heidenheim hat gemerkt, wie schnell es hier gehen kann und die Borussia ist nach dieser Chance deutlich selbstbewusster unterwegs.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
26.
20:58
VAR-Entscheidung: Das Tor durch D. Malen (Borussia Dortmund) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Dieser Treffer kommt komplett aus dem Nichts! Meunier gewinnt den Ball im Zentrum robust gegen Kleindienst und dann schaltet der BVB blitzschnell um. Moukoko treibt den Ball und steckt dann auf den startenden Malen durch, der Müller umkurvt und aus spitzem Winkel einschiebt. Der Holländer jubelt zunächst, doch wenig später meldet sich der VAR. Malen stand beim Zuspiel hauchdünn im Abseits.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
25.
20:55
Wie leicht geht das denn? Der FCH kombiniert sich seelenruhig auf die linke Seite raus zu Föhrenbach, der die Kugel flach quer durch die Box zu Dinkçi spielt. Der drückt aus 13 Metern sofort ab und schießt Schlotterbeck an.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
23.
20:54
Das Dortmunder Trainerduo aus Terzić, Şahin und Bender steckt draußen die Köpfe zusammen und diskutiert angeregt. So hatten sich die Gäste das hier ganz sicher nicht vorgestellt. Gut möglich, dass die Borussia zeitnah personell oder taktisch umstellt.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
21.
20:52
Dafür kommt wieder Heidenheim! Föhrenbach marschiert links die Seitenlinie runter und sieht dann zentral vor dem Strafraum Pieringer. Der Ex-Schalker könnte abziehen, schlägt aber lieber noch einen Haken und hat damit keinen Erfolg.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
20.
20:51
Auch nach 20 Minuten findet der BVB offensiv überhaupt nicht statt. Die Spitzen Moukoko und Füllkrug hängen komplett in der Luft, auch über die Außen kommt gar nichts.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
18.
20:49
Die nächste Flanke von Föhrenbach kommt besser! Am ersten Pfosten steigt Kleindienst hoch und verfehlt mit seinem Kopfball das kurze Eck nur knapp.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
17.
20:48
Der FCH setzt die Borussia hier fast durchgehend unter Druck und ist viel gefährlicher als der Champions-League-Teilnehmer aus dem Pott. Fast alle zweiten Bälle gehen an Heidenheim. Beste flankt zweimal von der linken Seite, beide Hereingaben klärt der BVB in der Mitte.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
15.
20:46
Das muss das 1:0 sein! Dortmund will sich spielerisch aus dem eigenen Strafraum befreien, doch Özcan spielt einen katastrophalen Fehlpass direkt in die Füße von Kleindienst. Da auch Keeper Meyer sich als Anspielstation angeboten hatte, ist das Tor nahezu leer und Heidenheims Angreifer muss nur einschieben. Kleindienst will es aus 13 Metern aber zu genau machen und verfehlt den linken Giebel um einen halben Meter. Der muss rein!
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
13.
20:44
Süle bleibt im Zweikampf an der Mittellinie stabil und hat dann plötzlich ganz viel Wiese vor sich. Der Abwehrmann macht einige Meter und will die Kugel dann gerne loswerden, doch da ist ganz wenig Bewegung in der Dortmunder Offensive. Sekunden später hat Keeper Müller das Leder.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
11.
20:41
Fast sieht das hier nach vertauschten Rollen aus: Bei einem Dortmunder Einwurf sind alle zehn Heidenheimer in die gegnerische Hälfte aufgerückt und stellen den BVB komplett zu. Der FCH agiert sehr mutig und scheint die Gäste damit durchaus zu überraschen.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
9.
20:39
Jetzt will der BVB mal schnell spielen und Özcan den gerade eroberten Ball gleich in den Lauf von Malen spielen. Der Dortmunder Sechser findet aber nur einen Verteidiger in Rot.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
7.
20:38
Die Borussia agiert in dieser Auftaktphase ziemlich zögerlich und will offenbar unter keinen Umständen etwas anbieten. Trotzdem kommt Heidenheim schon wieder in eine Umschaltsituation und kriegt Pieringer an der Box in Schussposition. Meunier blockt den harmlosen Versuch aber problemlos.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
5.
20:35
Nach einem Ballgewinn von Pieringer im Mittelfeld schalten die Gastgeber erstmals schnell um. Kleindienst sucht dann mit einem flachen Ball von links in der Box Dinkçi, der aber gut zugestellt wird und nicht an den Ball kommt.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
3.
20:34
Heidenheim ist von der ersten Sekunde an voll da, sucht die Zweikämpfe und läuft den BVB tief in dessen eigener Hälfte konsequent an. Dortmund hält den Ball derweil viel in den eigenen Reihen, ohne dabei nennenswerten Raumgewinn zu erzielen.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
1.
20:30
Der Ball rollt! Die Hausherren spielen ganz in Rot, Dortmund trägt wie üblich Schwarz-Gelb.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
1.
20:30
Spielbeginn
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
20:25
Schiedsrichter der Partie ist Bastian Dankert. An den Seitenlinien assistieren René Rohde und Marcel Unger und für den Videobeweis ist Dr. Felix Brych verantwortlich.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
20:08
Auch Edin Terzić hat das Hinspiel natürlich nicht vergessen und die Entwicklung des FCH genau verfolgt. "Sie haben es nicht nur in den letzten sechs Spielen ordentlich gemacht, sondern auch gegen uns am Anfang der Saison", stellte der BVB-Coach fest. "Es ist aktuell sehr schwer, sie zu besiegen", konstatierte Terzić, der aber natürlich trotzdem auf die eigene Stärke baut. "Wir wissen, dass das Spiel und das Ergebnis am meisten von unserer Leistung beeinflusst wird. Wir wollen eine gute Leistung zeigen und mit drei Punkten nach Dortmund zurückkehren", so der 41-Jährige.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
19:59
In Heidenheim erinnert man sich noch gerne ans Hinspiel in Dortmund, wo der FCH nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2 ergatterte und seinen ersten Punkt in der Bundesliga feierte. "Das war eine Initialzündung für uns", erinnert sich Frank Schmidt, um dann im selben Atemzug klarzustellen: "Für uns zählt dieses Spiel jedoch nicht mehr. Wir schauen nach vorne, sind nun seit sechs Spielen ungeschlagen und spielen jetzt zuhause. Das gewonnene Selbstvertrauen und die Bereitschaft sehr viel zu investieren, wollen wir zeigen. Wir werden versuchen, unsere Stärken in diesem Spiel einzubringen."
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
19:42
Ein Blick auf die Aufstellungen: Frank Schmidt wechselt im Vergleich zur Vorwoche einmal und startet in der Offensive mit Marvin Pieringer statt Adrian Beck (Bank). Auch bei den Gästen gibt es eine Änderung, da neben den bereits letzte Woche ausgefallenen Gregor Kobel, Julian Brandt und Marco Reus auch Jadon Sancho in Dortmund geblieben ist. Für ihn startet Jamie Bynoe-Gittens.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
19:37
Auch die Gastgeber aus Heidenheim sind im Jahr 2024 noch ungeschlagen, allerdings ebenso sieglos. Gegen Köln, Wolfsburg und Hoffenheim stand am Ende immer ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Im Auswärtsspiel bei der TSG war zuletzt vor allem der überragende FCH-Keeper Kevin Müller für den Punktgewinn verantwortlich. Mit 23 Zählern rangiert der Aufsteiger im soliden Mittelfeld der Tabelle. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt schon stattliche elf Punkte, mit einem Heimsieg könnte man heute gar auf Platz acht klettern.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
19:31
Der BVB ist furios ins Fußballjahr 2024 gestartet. Aus den Partien gegen Darmstadt, Köln und Bochum holte Dortmund optimale neun Punkte und schoss ein Torverhältnis von 10:1 heraus. Zuletzt besiegelte Angreifer Niclas Füllkrug per Dreierpack einen 3:1-Erfolg gegen den VfL Bochum. Da die Konkurrenz zeitgleich gepatzt hat, ist die Borussia wieder auf einen Champions-League-Platz vorgerückt und könnte heute mit dem nächsten Dreier auch am Dritten Stuttgart zumindest für eine Nacht vorbeiziehen.
1. FC Heidenheim 1846 Borussia Dortmund
Hallo und herzlich willkommen zum Freitagsspiel der Bundesliga! Der 1. FC Heidenheim und Borussia Dortmund eröffnen um 20:30 Uhr den 20. Spieltag!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434286089:246590
2VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB34234778:393973
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34233894:454972
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198777:393865
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34189768:432563
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtE. FrankfurtSGE341114951:50147
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341371466:66046
81. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH3410121250:55-542
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW341191448:54-642
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341191445:58-1342
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341091550:60-1039
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341071741:56-1537
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05347141339:51-1235
14Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG347131456:67-1134
151. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU34961933:58-2533
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC347121542:74-3233
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE345121728:60-3227
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9834382330:86-5617
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München323651,13
2VfB StuttgartSerhou GuirassyVfB Stuttgart282841
3RB LeipzigLoïs OpendaRB Leipzig342420,71
4VfB StuttgartDeniz UndavVfB Stuttgart301800,6
51899 HoffenheimMaximilian Beier1899 Hoffenheim331600,48

Aktuelle Spiele