Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Halbfinale
27.01.2023 04:30
Beendet
Russland
K. Khachanov
1
6
4
7
3
Griechenland
S. Tsitsipas
3
7
6
6
6

Liveticker

08:10
Fazit:
Im vierten Anlauf hat es Stefanos Tsitsipas endlich geschafft und das Finale bei den Australian Open erreicht! Im ersten Halbfinale schlägt der Grieche Karen Khachanov mit 7:6, 6:4, 6:7 und 6:3. Die beiden Akteure boten den Zuschauern vor allem in den beiden umkämpften Sätzen Eins und Drei eine absolute Nervenschlacht, am Ende zieht mit Stefanos Tsitsipas aber der bessere Spieler in das Endspiel ein. Diese Qualität machte sich eigentlich ab dem Tie Break des ersten Satzes bemerkbar, den der Grieche ebenso dominierte, wie auch Durchgang Zwei. Auch Satz Drei sah eigentlich nach einer klaren Angelegenheit aus, doch beim vermeintlich letzten Aufschlagspiel und auch beim Tie Break versagten dem 24-Jährigen die Nerven. Nach zwei Matchbällen für Tsitsipas ging es doch nochmal in den vierten Durchgang, doch auch hier war Tsitsipas wieder der bessere Spieler und blieb dieses Mal am Ende auch cool genug.
08:05
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 3:6
Das war's! Stefanos Tsitsipas nutzt seinen insgesamt vierten Matchball zum Einzug ins Endspiel!
08:04
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 3:5
Die Entschlossenheit von Tsitsipas ist enorm, der Favorit will hier keine Zweifel aufkommen lassen und hat drei weitere Matchbälle!
08:04
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 3:5
Und dieses Mal will es der Grieche dann doch endlich wissen! Der 24-Jährige führt schnell mit 30:0!
08:03
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 3:5
Das Deja Vu geht weiter. Wieder bringt Khachanov sein Aufschlagspiel zu Null durch, wieder serviert Tsitsipas nun zum Finaleinzug!
08:00
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 2:5
Tsitsipas macht hier einen sehr sicheren Eindruck und stellt problemlos auf 5:2 aus seiner Sicht. Damit ist er abermals nur noch ein Spielgewinn vom Finale entfernt. Halten dieses Mal die Nerven des Griechen?
07:59
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 2:4
Der vierte Satz nimmt einen ganz ähnlichen Verlauf zu Durchgang Nummer Drei. Dort war am Ende Karen Khachanov der glückliche Gewinner des Durchganges, für den er aber kräftig ackern musst. Kann er erneut eine Aufholjagd starten?
07:54
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 1:4
Tsitsipas serviert sich hier sauber zum 4:1 und schiebt den Druck damit wieder zu Karen Khachanov, der hier erneut keinen Raum hat, das folgende Aufschlagspiel nicht zu gewinnen.
07:51
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 1:3
Khachanov serviert nun wieder besser und kann hier seinen Service durchbringen. Mit der Situation, dem Break hinterherlaufen zu müssen, kennt er sich spätestens seit Satz Nummer Drei ja bestens aus. Dieses Mal wird er aber nicht warten wollen, bis Tsitsipas zum Matchgewinn aufschlägt.
07:45
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 0:3
Wieder führt Tsitsipas bei eigenem Service schnell mit 40:0, kann dieses Mal das Aufschlagspiel aber auch problemlos zuende spielen und auf 3:0 stellen.
07:43
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 0:2
Und da ist das schnelle Break! Die beiden liefern sich einen langen Ballwechsel, den am Ende Khachanov selber mit dem Fehler zu seinen Ungunsten entscheidet. Da hatte dem Russen schon vorher der Mut gefehlt.
07:41
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 0:1
Und wieder könnte es nun so kommen, dass Khachanov früh einem Break hinterherrennen muss. Der Russe hat hier gleich drei Breakchancen gegen sich!
07:38
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 0:1
Nun allerdings kann der Grieche sich mit einem Servicewinner dann doch das 1:0 aus seiner Sicht sichern.
07:38
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6, 0:0
Nach dem fast schon dramatischen Ende des dritten Satzes gilt es für Stefanos Tsitsipas nun natürlich sich schnell wieder zu sammeln. Das gelingt dem Griechen zu Beginn des Aufschlagspiels sehr gut. Nach drei Wacklern, inklusive eines Doppelfehlers, geht es nun aber über Einstand.
07:29
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 7:6
Es geht in Satz Nummer Vier! Nach einem Aufschlagspiel zum Matchgewinn, zwei Matchbällen im Tie Break und einem entscheidenden Vorhandfehler des Griechen gibt es hier doch noch eine Zugabe für das Publikum.
07:27
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (7:6)
Und plötzlich gibt es den Satzball für Karen Khachanov, der seine Aufschlag hier durchbringt und den Druck auf die andere Seite des Netzes verfrachtet!
07:26
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (6:6)
Und Khachanov serviert mutig beim zweiten Aufschlag und schiebt noch eine Vorhand genau auf die Linie hinterher! Damit wehrt der Russe auch diesen zweiten Matchball ab.
07:25
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (5:6)
Tsitsipas zeigt doch nochmal Nerven! Nach einem langen Ballwechsel muss sich der Grieche gegen eine starke Vorhand von Khachanov geschlagen geben. Damit ist der Matchball bei eigenem Aufschlag weg, doch einen weiteren hat der 24-Jährige noch.
07:24
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (4:6)
Bei eigenem Aufschlag könnte Tsitsipas nun den Sack zumachen. Sein erster Aufschlag sitzt und so hat der 24-Jährige nun zwei Matchbälle!
07:23
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (3:5)
Und da ist es passiert! Tsitsipas macht an der Grundlinie richtig Meter und hält die Kugel lange im Spiel. Den Fehler macht am Ende der Gegner und so gibt es das Mini-Break für den Griechen, dem noch zwei Punkte zum Finale fehlen.
07:22
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (3:4)
Tsitsipas holt sich auch seinen zweiten Aufschlag und peitscht nun das Publikum nochmal an. Der Druck ist nun bei Karen Khachanov!
07:20
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6 (3:3)
Beide Spieler geben sich in diesem Tie Break bislang keine Blöße! Noch gab es hier kein Mini-Break und so geht es mit einem 3:3 zum Seitenwechsel.
07:16
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:6
Tsitsipas hat sich das kassierte Break aus den Knochen geschüttelt. Der Grieche hat wieder den nötigen Fokus und bringt diesen dritten Satz in den Tie Break.
07:12
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 6:5
Die ganz große Frage ist nun: Hinterlässt die vergebene Chance auf den Sieg nun Spuren bei Tsitsipas? Zumindest beim Aufschlag des Gegners hat er hier keine Chance.
07:11
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 5:5
Karen Khachanov ist zurück! Stefanos Tsitsipas beherrscht den Ballwechsel, macht am Ende aber den Fehler. Damit gibt der Grieche den Aufschlag her, womit hier nun wirklich nicht zu rechnen war.
07:10
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 4:5
Es wird nochmal spannend! Ausgerechnet jetzt gibt es den Breakball für Khachanov! Es ist der erste seit Ende des ersten Satzes. Wieder mal zeigt sich, dass das vermeintlich letzte Aufschlagspiel das schwerste ist.
07:07
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 4:5
Im Kopf ist Tsitsipas selbst wohl schon bei seinem entscheidenden Aufschlagspiel. Der Grieche lässt den Service von Khachanov mehr oder wenig laufen und schlägt damit nun zum Einzug ins Finale auf.
07:03
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 3:5
Allerdings wird das ein enorm schweres Unterfangen, denn Tsitsipas' Aufschlag ist weiterhin unglaublich stabil. Zu Null serviert sich der Grieche zum 5:3!
07:00
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 3:4
Zum Ende hin serviert Khachanov sehr stark und holt sich hier sein Aufschlagspiel. Der Russe versucht sich nochmal zu pushen, kann das aber auch gut gebrauchen. Der 26-Jährige hat nicht mehr viele Möglichkeiten, das dringend notwendige Break zu sichern.
06:57
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 2:4
Es ist erneut ein Kampf auf Messers Schneide! Nach einem katastrophalen Volleyfehler von Khachanov geht es hier über Einstand. Zum ersten Mal lässt der Russe seinem Frust nach diesem Patzer auch freien Lauf.
06:53
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 2:4
Tsitsipas bekommt sein Nervenflattern rechtzeitig in den Griff und pusht sich nach dem Spielgewinn lautstark. Man merkt, wie wichtig dieses Aufschlagspiel für die Psyche des Griechen war.
06:52
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 2:3
Sowohl im zweiten als auch jetzt im dritten Satz steht Stefanos Tsitsipas bei einer Aufschlagquote von über 70%. Zumindest bis gerade eben, als er mit 40:0 führte. Plötzlich aber wackelt Tsitsipas und muss nun über Einstand gehen.
06:48
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 2:3
Mit zwei Assen macht der 26-Jährigen nun aber doch einen Haken an das eigene Aufschlagspiel und wird sich beim Seitenwechsel jetzt sammeln, um vielleicht endlich wieder in Richtung eines Breaks zu kommen.
06:46
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:3
Karen Khachanov auf der anderen Seite darf sich nun natürlich bei eigenem Aufschlag gar keine Fehler mehr erlauben, denn ein weiteres Break würde wohl schon einer Entscheidung gleichkommen. Zumindest in diesem Aufschlagspiel lässt der Russe allerdings nach 40:0-Führung wieder federn und muss nun über Einstand gehen.
06:43
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:3
Was Stefanos Tsitsipas seit Satz Nummer Zwei hier bei eigenem Aufschlag zeigt, ist schon sehr stark! Der Grieche lässt hier kaum noch etwas zu und stellt problemlos auf 3:1.
06:39
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:2
Ist das bitter aus Sicht des Russen, der hier nach einem weiteren Fehler auf der Vorhand das Break kassiert. Nun wird es ganz, ganz schwer für den 26-Jährigen, der mit zwei Sätzen und einem Break hinten liegt.
06:38
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:1
Khachanov schafft es in dieser Phase nicht, sein Aufschlagspiel zuzumachen. Tsitsipas hat hier nun den dritten Breakball!
06:37
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:1
Das gibt beinahe Flashbacks für Karen Khachanov, der einen weiteren Überkopfball so vorsichtig spielt, dass Tsitsipas im Ballwechsel bleibt. Diesen kann der Russe aber dieses Mal schlussendlich doch für sich entscheiden.
06:36
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:1
Nun wird es ganz kribblig! Tsitsipas spielt einen tollen Return und rückt sofort vor ans Netz. Der Lob von Khachanov ist dann nicht gut genug und so gibt es den frühen Breakball!
06:32
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:1
Dafür müsste er aber den stark verbesserten Service des Griechen stoppen. Doch Stefanos Tsitsipas nimmt den Schwung mit und spielt sich ohne Punktverlust zum 1:1.
06:30
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6, 1:0
Was geht noch für Karen Khachanov? Der Russe bringt hier zumindest mal sein Aufschlagspiel zum Start des dritten Satzes durch. Kann der 26-Jährige sich hier nochmal zurückmelden?
06:25
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:6
Und das war fast abzusehen! Stefanos Tsitsipas lässt sich den Satz nach diesem fulminanten Break nicht mehr nehmen. Zu Null serviert sich der Grieche zur 2:0-Satzführung!
06:21
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:5
Khachanov schiebt einen weiteren Fehler hinterher und verliert hier seinen Aufschlag. Sollte er auf diese Art hier den Satz verlieren, könnte das ein Wirkungstreffer für den 26-Jährigen sein!
06:20
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:4
Was für ein irrer Ballwechsel! Khachanov hat hier drei Mal den freien Überkopfball, doch nutzt keinen, obwohl Tsitsipas schon abgeschaltet hatte. Der Ballwechsel nimmt erneut Fahrt auf und geht an den Griechen, der hier nun die Breakbälle hat.
06:17
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:4
Tsitsipas ist nach dem Fußfehler kurz etwas verunsichert, bringt seinen Service dann aber ohne Breakball durch und stellt auf 4:4.
06:16
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:3
Tsitsipas hat seine Quote beim ersten Aufschlag um über 30 Prozent steigern können. Und das, obwohl er nun bereits den dritten Fußfehler gegen sich bekommen hat. Der Grund dafür ist, dass der Grieche mit dem hinteren Fuß über der Mitte steht und nicht etwa mit dem Standbein im Feld.
06:10
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 4:3
In dieser Phase geht es auf beiden Seiten des Netzes recht schnell, wenn es um Aufschlagspiele geht. Khachanov bringt erneut seinen Service locker durch und so geht dieser zweite Satz schon in die Crunch-Time.
06:07
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 3:3
Tsitsipas ist nach wie vor sehr bemüht, seine Vorhand ins Spiel zu bringen. Dafür umläuft der Grieche auch immer wieder seine Rückhand. Ein hoher Aufwand, der Erfolg gibt ihm bisher aber Recht.
06:03
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 3:2
Im Eiltempo stellt Khachanov aber die Führung wieder her. Nur knapp über eine Minute braucht der Russe für sein Aufschlagspiel.
06:02
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 2:2
Tsitsipas hat sich bei eigenem Aufschlag extrem stabilisiert. Das hilft ihm natürlich, hier auf 2:2 auszugleichen. Auf dem Weg dahin unterläuft ihm sein bereits zweiter Fußfehler am heutigen Tage. Mit den zwei Zeit-Verwarnungen hat der Schiedsrichter also bereits vier Mal in den Aufschlag des Griechen eingegriffen, der sich aber komplett fokussiert zeigt und sich gar nichts anmerken lässt.
05:58
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 2:1
Durchatmen bei Karen Khachanov! Der 26-Jährige müht sich zum 2:1! Man kann es nur wiederholen: Nach dem Satzverlust in Durchgang Eins ist es umso wichtiger für ihn, nicht erneut zu früh einem Break hinterherzulaufen.
05:53
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 1:1
Doch Khachanov wehrt sich und das mit Erfolg. Durch gute Aufschläge sichert er sich zwei freie Punkte zum Einstand.
05:53
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 1:1
Mit einem krachenden Returnwinner stellt Tsitsipas die Weichen für die Breakchancen. Weil Khachanov mit einem Fehler dann noch einen Punkt herschenkt, hat Tsitsipas nun gleich zwei Mal die Möglichkeit, seinem Gegner den Aufschlag abzunehmen.
05:52
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 1:1
Im ersten Durchgang gewann Tsitsipas, obwohl seine Aufschlagquote beim ersten Service unter 50% lag. An dieser Quote schraubt der Grieche nun, bringt jeden ersten Aufschlag ins Feld und hat so keine Probleme, auf 1:1 zu stellen.
05:48
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 1:0
Sehr stark gespielt vom Russen! Khachanov verteilt die Kugel genau richtig und holt sich hier das Aufschlagspiel. Und es war ein ganz wichtiges für den 26-Jährigen, der nach dem verlorenen Tie Break einen guten Start in den zweiten Durchgang bitter nötig hatte.
05:46
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7, 0:0
Sofort wackelt der Aufschlag von Karen Khachanov wieder! Der Russe geht vor ans Netz, wird aber von seinem Gegenüber stark überlobt. Es geht hier über Einstand!
05:40
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:7
Satz Nummer Eins geht an den Griechen! Tsitsipas serviert nach Außen und attackiert so die Rückhand des Gegners, der in diesem Tie Break viel zu viele Fehler macht.
05:39
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:6 (1:6)
Und nun gibt es gleich fünf Satzbälle für Stefanos Tsitsipas! Schwer vorstellbar, dass er sich das noch nehmen lässt.
05:37
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:6 (1:5)
Der 24-Jährige hat im Moment eine starke Phase und auch noch das nötige Quäntchen Glück in Sachen Linien. Beim Stande von 5:1 für den Griechen werden hier die Seiten gewechselt.
05:35
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:6 (1:2)
Sehr guter Return von Tsitsipas! Die Länge beim Griechen stimmt und so kann Khachanov die Kugel im Rückwärtslaufen nicht optimal kontrollieren. Es gibt das Mini-Break für Stefanos Tsitsipas!
05:33
K. Khachanov - S. Tsitsipas 6:6
Und weil sich auch Karen Khachanov unbeeindruckt von der verpassten Chance zeigt und seinen Service souverän durchbringt, geht dieser erste Satz nun in den Tie Break!
05:29
K. Khachanov - S. Tsitsipas 5:6
Was Stefanos Tsitsipas jedoch dann zeigt, ist ganz großes Tennis. Aus 0:30 macht der Grieche das 6:5 aus seiner Sicht und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Sehr reifer Auftritt des 24-Jährigen.
05:27
K. Khachanov - S. Tsitsipas 5:5
Was für eine Situation! Vom deutschen Schiedsrichter bekommt Stefanos Tsitsipas nun gnadenlos die zweite Verwarnung, weil er sich zu viel Zeit lässt. Dadurch verliert der Grieche einen Aufschlag und serviert in der Folge den Doppelfehler. 0:30 aus seiner Sicht.
05:25
K. Khachanov - S. Tsitsipas 5:5
Karen Khachanov bestätigt hier das Re-Break und stellt auf 5:5. Der Russe zeigt hier eine sehr gute Körpersprache und hat nun vielleicht einen kleinen psychologischen Vorteil für die Crunch-Time des ersten Durchganges.
05:20
K. Khachanov - S. Tsitsipas 4:5
Es ist die nächste Wendung in diesem verrückten ersten Satz! Zum zweiten Mal kann Stefanos Tsitsipas sein eigenes Break nicht bestätigen und gibt den Aufschlag umgehend wieder ab.
05:20
K. Khachanov - S. Tsitsipas 3:5
Tsitsipas muss zum vierten Mal über den zweiten Aufschlag gehen in diesem Spiel und bekommt den schnellen Return des Gegners genau vor die Füße gespielt. Damit kann er wenig anfangen und hat nun zwei Breakbälle gegen sich.
05:18
K. Khachanov - S. Tsitsipas 3:5
Was für ein Start in sein Aufschlagspiel von Stefanos Tsitsipas, der hier zwei Doppelfehler schlägt und zwischendrin noch eine Verwarnung bekommt, weil er sich zu viel Zeit lässt.
05:17
K. Khachanov - S. Tsitsipas 3:5
Der Grieche macht es weiterhin sehr stark und holt sich das Break. Zum ersten Mal geht der 24-Jährige heute emotional aus sich heraus, will hier womöglich auch das Publikum mitnehmen.
05:16
K. Khachanov - S. Tsitsipas 3:4
Auch taktisch versucht Tsitsipas immer wieder so das Tempo zu dosieren, dass er seine Vorhand ins Spiel bekommt. Mit dieser kann er sich hier den nächsten Breakball erarbeiten.
05:09
K. Khachanov - S. Tsitsipas 3:4
Das hätte hier auch ganz anders ausgehen können. Tsitsipas spielt hier gleich drei Punkte, bei denen er noch gerade so die Linie erwischt. Am Ende wird ihm das recht egal sein, er stellt ohne Punktverlust auf 4:3.
05:07
K. Khachanov - S. Tsitsipas 3:3
Schon beim Service geht Khachanov nun vermehrt in die Rückhand des Gegners. Damit fährt der 26-Jährige in dieser Phase sehr gut und stellt auf 3:3.
05:04
K. Khachanov - S. Tsitsipas 2:3
Alles wieder in der Reihe! Khachanov holt sich hier das Break, weil er den zweiten Aufschlag des Gegners sofort attackiert und viel Tempo machen kann. Das ist am Ende für Tsitsipas zu schnell, um sich sauber zum Ball stellen zu können.
05:03
K. Khachanov - S. Tsitsipas 1:3
Khachanov merkt natürlich auch, wie Tsitsipas seine Vorhand ins Spiel bekommen möchte und attackiert deshalb so oft es geht die Rückhand des Griechen. So erarbeitet sich Khachanov zwei eigene Breakbälle.
04:59
K. Khachanov - S. Tsitsipas 1:3
Tsitsipas auf der Gegenseite versucht sich bei jeder Möglichkeit auf seine Vorhand zu verlagern. Mit Erfolg, er holt sich hier das Break!
04:58
K. Khachanov - S. Tsitsipas 1:2
Nun allerdings wird es ganz eng für den Russen! Khachanov leistet sich schon den zweiten leichten Vorhandfehler in diesem Aufschlagspiel und hat nun den Breakball gegen sich.
04:55
K. Khachanov - S. Tsitsipas 1:2
Noch warten wir auf das erste knifflige Aufschlagspiel. Bislang geht es hier noch nicht annähernd in Richtung eines Breaks. Tsitsipas lässt dieses Mal zwar einen Punkt des Gegners zu, mehr aber auch nicht.
04:52
K. Khachanov - S. Tsitsipas 1:1
Khachanov schafft es nicht, hier einen ersten Aufschlag ins Feld zu bringen. Das ist Fluch und Segen zugleich. Zum einen gelingt ihm so zwar kein freier Punkt, doch er sieht, dass er in den langen Ballwechseln gut mithalten kann. Der Russe holt sich am Ende ohne ersten Aufschlag dennoch souverän den 1:1-Ausgleich.
04:46
K. Khachanov - S. Tsitsipas 0:1
Lockerer Auftakt ansonsten für Stefanos Tsitsipas, der hier zu Beginn stark serviert und ohne Punktverlust auf 1:0 stellt.
04:45
K. Khachanov - S. Tsitsipas 0:0
Auf geht's! Stefanos Tsitsipas eröffnet die Partie und startet schnell den ersten Netzangriff. Der Lob von Khachanov ist eigentlich gut, prallt aber knapp hinter die Linie.
04:31
Sind aller guten Dinge Vier?
Zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren steht Stefanos Tsitsipas im Halbfinale der Australian Open. Noch kein einziges Mal gelang dem 24-Jährigen der Sprung ins Endspiel. Heute soll es aber endlich so weit, geht der Grieche doch als klarer Favorit in die Partie, für die er eigentlich nur im Achtelfinale gegen Jannik Sinner richtig kämpfen musste. Abgesehen vom Fünf-Satz-Krimi gegen den Südtiroler entschied er alle Matches deutlich und klar für sich.
04:18
Khachanov auf neuem Level gefordert
Zum zweiten Mal nach den letztjährigen US Open geht es für Karen Khachanov in ein Halbfinale eines Grand Slams. Auf dem Weg dahin bekam er es nur ein Mal mit einem höher gesetzten Spieler zu tun und zwar im Duell mit Frances Tiafoe. Auf dem Papier also wird das heute die mit Abstand größte Prüfung für den Russen, der seit 22 Matches nicht gegen einen Spieler aus der Top Ten gewinnen konnte.
04:07
Herzlich willkommen!
Guten Morgen und hallo zu den Australian Open 2023! Am heutigen Freitag stehen die beiden Halbfinale der Männer auf dem Programm. Schon gegen 4:45 Uhr machen Karen Khachanov und Stefanos Tsitsipas den Auftakt und ermitteln den ersten Finalisten für Sonntag.

Aktuelle Spiele

25.01.2023 05:10
Ben Shelton
B. Shelton
USA
1
6
3
7
4
USA
T. Paul
Tommy Paul
3
7
6
5
6
25.01.2023 09:30
Andrey Rublev
A. Rublev
Rub
Russland
0
1
2
4
Serbien
Djo
N. Djokovic
Novak Djokovic
3
6
6
6
27.01.2023 04:30
Karen Khachanov
K. Khachanov
Kha
Russland
1
6
4
7
3
Griechenland
Tsi
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
3
7
6
6
6
27.01.2023 09:30
Novak Djokovic
N. Djokovic
Djo
Serbien
3
7
6
6
USA
T. Paul
Tommy Paul
0
5
1
2
29.01.2023 09:40
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
Tsi
Griechenland
0
3
6
6
Serbien
Djo
N. Djokovic
Novak Djokovic
3
6
7
7

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković9960
2ItalienJannik Sinner8770
3SpanienCarlos Alcaraz7300
4DeutschlandAlexander Zverev6305
5RusslandDaniil Medvedev6295
6RusslandAndrey Rublev4700
7NorwegenCasper Ruud4425
8PolenHubert Hurkacz3885
9GriechenlandStefanos Tsitsipas3700
10BulgarienGrigor Dimitrov3555