Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Halbfinale
08.06.2023 18:45
Beendet
Polen
I. Świątek
2
6
7
Brasilien
B. Haddad
0
2
6

Liveticker

21:02
Fazit:
Die Titelverteidigerin steht erneut im Finale! Mit einem 6:2 und 7:6 gegen die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia zieht Iga Swiatek ins Endspiel ein! Die Favoritin setzt sich also durch, hatte dabei allerdings mehr Mühe als man zunächst denken konnte. Nachdem sie den ersten Durchgang relativ souverän herunterspielen konnte, geriet die Polin in Satz zwei schnell ins Hintertreffen. Das Break konnte sie egalisieren, am Ende musste sie dennoch in den Tie Break. Dort war alles möglich, denn auch Haddad Maia spielte nun richtig gut mit. Die 27-Jährige hatte sogar den Satzball, in der entscheidenden Phase war es aber dann doch Iga Swiatek, die etwas aktiver und nervenstärker war.
21:00
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 7:6
Deckel drauf! Wieder macht Swiatek richtig Druck auf der Vorhand und feuert aus dem Halbfeld am Ende die Kugel genau ins Eck.
20:59
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (8:7)
Katastrophaler zweiter Aufschlag nun von Haddad Maia, die nur 104 km/h in ihren Ball hineinbekommt. Sofort ist sie in der Mühle von Swiatek drin und kommt dort auch nicht mehr heraus. Es gibt den nächsten Matchball!
20:57
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (7:7)
Ein sehr vorsichtiger Ballwechsel beider Spielerinnen! Auch Iga Swiatek fehlt hier der Mut, nach einem tollen Angriffsball nach vorne zu gehen. Am Ende wird das bestraft und der Matchball ist dahin!
20:56
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (7:6)
Und auch ihren zweiten Aufschlag kann die 22-Jährige mit einem tollen zweiten Ball veredeln. Dadurch holt sich die Favoritin hier ihren ersten Matchball!
20:54
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (6:6)
Swiatek schlägt wieder auf den Körper auf und setzt mit der Vorhand nach. Dadurch ist der Druck auf ihre Gegnerin zu groß und die Polin wehrt den Satzball ab.
20:54
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (5:6)
Nichtsdestotrotz bringt Haddad Maia ihre Vorhand sehr gut ins Spiel und ihren zweiten Aufschlag durch. Dadurch erkämpft sich die Brasilianerin ihr den Satzball!
20:53
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (5:5)
Doch Iga Swiatek wäre nicht die Nummer eins der Welt, wenn sie nicht noch etwas dagegenzusetzen hätte! Die Polin holt sich nun selbst das Mini-Break und wird damit ihre Kontrahentin sicherlich zum Nachdenken bringen.
20:51
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (3:5)
Es scheint so, als könne es hier tatsächlich in den dritten Satz gehen! Haddad Maia holt sich hier das Mini-Break und bringt die Favoritin damit mal so richtig in Bedrängnis!
20:49
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (3:3)
Es geht hin und her! Erst kann Haddad Maia sich das Mini-Break sichern, dann Swiatek! Beim Stande von 3:3 werden deshalb die Seiten gewechselt.
20:46
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (1:2)
Allerdings kann Swiatek sofort zurückschlagen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Bei einer Rückhand longline hätte die Polin sogar eine Möglichkeit sich ein zweites Mini-Break zu sichern. So ist erstmal nur alles wieder in der Reihe.
20:44
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6 (0:1)
Swiatek leistet sich einen Rückhandfehler und das komplett ohne Not. Das Problem aus ihrer Sicht: es war ihr Aufschlag. Damit kassiert die Polin das erste Mini-Break.
20:42
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:6
Die mentale Stärke von Haddad Maia ist beeindruckend. Mit 15:30 droht sie hier schon ins Hintertreffen zu geraten und womöglich das Match abzugeben, doch die Brasilianerin kann sich retten und bringt diesen zweiten Satz in den Tie Break.
20:37
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 6:5
Bockstark gespielt von der Favoritin! Iga Swiatek lässt hier keinerlei Zweifel an diesem Aufschlagspiel aufkommen und marschiert im Eiltempo zur 6:5-Führung.
20:35
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 5:5
Zumindest einen Teil der gewünschten Zugabe bekommen die Pariser Zuschauer. Satz Nummer zwei geht in die Verlängerung, weil Beatriz Haddad Maia sich abermals auf ihren Service verlassen und dem Druck standhalten kann.
20:30
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 5:4
Ein lauter Schrei der Frustration schallt durch das Rund! Beatriz Haddad Maia muss nach insgesamt drei Breakbällen damit leben, dass Swiatek am Ende doch ihren Service durchbekommt. Nach dem Frust muss nun allerdings auf Seiten der Brasilianerin unbedingt Konzentration folgen, serviert die 27-Jährige nun doch gegen den Matchverlust.
20:26
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 4:4
Doch Iga Swiatek wehrt sich! Vor allem durch gute Aufschläge wehrt sie die Breakbälle ab und stellt auf Einstand!
20:25
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 4:4
Haddad Maia returniert hier sehr stark, spielt immer wieder die Rückhand von Swiatek hoch an. Die Polin hat damit ihre Probleme und sieht sich deshalb nun zwei Breakbällen gegenüber.
20:22
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 4:4
Un dieser entscheidenden Phase kann sich Haddad Maia auf ihren Aufschlag verlassen! Dieser sorgt dafür, dass sie selbst die Kontrolle über die Ballwechsel hat. Die 27-Jährige hält dem Druck stand und gleicht zum 4:4 aus.
20:16
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 4:3
Iga Swiatek dreht den Satz! Mit dem dritten Spielgewinn in Folge stellt sie auf 4:3. Nun ist der Druck auf der anderen Seite des Netzes natürlich enorm. Beatriz Haddad Maia darf sich hier keinen Fehler mehr erlauben.
20:14
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 3:3
Zum richtigen Zeitpunkt serviert Swiatek mit viel Kick und Kraft auf den Körper und hat dadurch die Möglichkeit, sofort nachzurücken. Ohne Probleme stellt sie auf Einstand.
20:13
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 3:3
Nichtsdestotrotz fehlt Swiatek in der aktuellen Phase die Leichtigkeit. Das hat natürlich auch mit ihrer Gegnerin zu tun, die sehr gut returniert und sich hier schon wieder den nächsten Breakball sichert.
20:09
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 3:3
Alles wieder auf Null! Iga Swiatek nutzt den Breakball und egalisiert den Rückstand. Nun gilt es für die Polin, ihren Aufschlag durchzubringen, um damit enormen Druck auf die Kontrahentin zu machen.
20:09
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 2:3
Die beiden liefern sich einen langen Ballwechsel. Haddad Maia steht unter Druck, kann sich mit einer starken Rückhand Cross aber fast retten. Allerdings erahnt Swiatek diesen Ball und kann in den nächsten Angriff übergehen. Am Ende sichert sie sich den Breakball!
20:02
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 2:3
So leicht lässt sich Iga Swiatek natürlich nicht abschütteln. Die Polin führt wieder schnell, bringt ihren Aufschlag dieses Mal aber auch durch. Damit verkürzt die Favoritin auf 2:3
19:58
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 1:3
Beatriz Haddad Maia zeigt erneut, dass sie eine Kämpferin ist. Mit großer Mühe hält sie sich im Ballwechsel und wird am Ende sogar belohnt. Sie kann ihr Break bestätigen und auf 3:1 stellen.
19:54
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 1:2
Und die Brasilianerin nutzt den Breakball! Ganz zur Freude des Publikums, das hier natürlich keine Lust auf einen schnellen Durchmarsch hat. Nun muss Haddad Maia allerdings auch ihr Break bestätigen. Wir erinnern uns: Auch in Satz eins hatte die 27-Jährige früh das Break geschafft, das aber nicht bestätigen können.
19:53
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 1:1
Wieder fordert Haddad Maia die Favoritin hier enorm. Die Brasilianerin legt viel Risiko in ihre Returns, zwingt Swiatek so aber auch immer wieder zu schnellen Fehlern. Es gibt erneut Breakball für die Herausforderin!
19:49
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 1:1
Deutlich souveräner kommt Beatriz Haddad Maia durch ihren Service. Die Brasilianerin schlägt enorm konstant und gut auf und gleicht dadurch schnell zum 1:1 aus.
19:45
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 1:0
Nun also doch! Die Polin hält ihren Aufschlag, nachdem sie früh in diesem Spiel ja bereits hoch geführt hatte. Durchatmen für die 22-Jährige, die damit zumindest in Sachen Ergebnis den Schwung des ersten Satzes mitnimmt.
19:44
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 0:0
Von der Vorteil-Seite findet Swiatek in dieser Phase nicht ihren Aufschlag. Dadurch schafft sie es nicht, das Spiel einzutüten. Immer wieder geht es über Einstand.
19:40
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 0:0
Iga Swiatek muss über den zweiten Aufschlag gehen und spielt mit viel Kick. Diesen kann ihre Kontrahentin nicht sauber aufnehmen und verschlägt den Return. Der Breakball ist damit fürs Erste Geschichte.
19:39
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2, 0:0
Zunächst schien Iga Swiatek dort weiterzumachen, wo sie aufgehört hat. Nach deutlicher Führung geht ihr Aufschlagspiel nun aber doch über Einstand. Und es kommt noch krasser, denn es gibt tatsächlich sogar den Breakball für Beatriz Haddad Maia.
19:30
I. Swiatek - B. Haddad Maia 6:2
Und da ist es passiert! Der Return der Polin ist gut und Haddad Maia will vielleicht etwas zu viel. Ihr Schlag geht ins Aus und der erste Satz somit an die favorisierte Iga Swiatek.
19:30
I. Swiatek - B. Haddad Maia 5:2
Aus der letzten Ecke des Platzes kratzt Swiatek die Kugel doch noch heraus und spielt den Notschlag genau auf die Linie. Haddad Maia kann damit wenig anfangen und gerät ins Hintertreffen. Dadurch gibt es nun zwei Satzbälle für Iga Swiatek.
19:25
I. Swiatek - B. Haddad Maia 5:2
Nun marschiert Swiatek in Richtung Satzgewinn! Ohne große Probleme bringt die 22-Jährige ihren Aufschlag durch und stellt auf 5:2.
19:20
I. Swiatek - B. Haddad Maia 4:2
Dieses Mal ist es Swiatek, die sich mit einer notgedrungenen Rückhand im Spiel hält und den Ballwechsel auf einmal übernehmen kann. Haddad Maia ist im Hintertreffen und muss nun dem Break hinterherlaufen.
19:19
I. Swiatek - B. Haddad Maia 3:2
Wie gewonnen, so zerronnen? Aus dem Spielball wird nichts, es geht über Einstand. Und hier zwingt Swiatek ihre Gegnerin mit dem Return in den Rückhandfehler hinein. Damit gibt es den Breakball für die Favoritin!
19:18
I. Swiatek - B. Haddad Maia 3:2
Ganz stark, wie sich die 27-Jährige gleich zwei Mal retten kann! Haddad Maia steht massiv unter Druck ihre notgedrungene Rückhand landet aber genau auf der Linie und bringt Swiatek in Schwierigkeiten. Spielball für die Brasilianerin!
19:13
I. Swiatek - B. Haddad Maia 3:2
Da war mehr drin für die Herausforderin! Haddad Maia macht eigentlich alles richtig und lässt Swiatek richtig laufen. Dann rückt die Brasilianerin vor ans Netz, schafft es dort aber nicht den Punkt zu machen. Stattdessen kontert Swiatek mit einem tollen Cross-Passierschlag aus vollem Lauf. Statt Breakball gibt es den Spielball für die Favoritin, die das Spiel eintüten kann.
19:08
I. Swiatek - B. Haddad Maia 2:2
Ganz wichtig für die Brasilianerin! Hadadd Maia bleibt hier weiterhin im Rennen und zeigt, dass sie mit der Favoritin mithalten kann.
19:07
I. Swiatek - B. Haddad Maia 2:1
Es wird kribblig! Eigentlich serviert Haddad Maia sehr gut, hat eine Quote beim ersten Aufschlag von 90%. Allerdings liest Swiatek den Service sehr gut und erspielt zu sich zumindest schonmal einen Einstand.
19:02
I. Swiatek - B. Haddad Maia 2:1
Nun läuft die Partie so, wie man es erwarten konnte. Iga Swiatek macht das Spiel, sie dominiert die Ballwechsel und lässt ihre Gegnerin nur noch reagieren. So stellt die Polin recht souverän auf 2:1. Nun muss Haddad Maia zusehen, dass sie mit ihrem eigenen Aufschlag dagegenhalten kann.
18:57
I. Swiatek - B. Haddad Maia 1:1
Alles wieder in der Reihe. Swiatek nutzt ihren ersten Breakball sofort, um auf 1:1 auszugleichen. Nun muss sie zeigen, dass sie auch in Sachen Aufschlag in dieser Partie angekommen ist.
18:56
I. Swiatek - B. Haddad Maia 0:1
Doch die Favoritin hat hier umgehend die Gelegenheit zurückzuschlagen. Sie kommt über die Returns nun gut in die Ballwechsel und schafft es, ihre Gegnerin dort laufen zu lassen. Das Ergebnis sind zwei Breakbälle für die Titelverteidigerin.
18:53
I. Swiatek - B. Haddad Maia 0:1
Und da ist es passiert! Swiatek muss ein weiteres Mal über den zweiten Aufschlag gehen und bekommt sofort den Returnwinner der 27-Jährigen um die Ohren gefeuert. Haddad Maia hat hier überhaupt kein Interesse an langen Ballwechseln. Bisher geht die Taktik gut auf.
18:51
I. Swiatek - B. Haddad Maia 0:0
Es droht der komplette Fehlstart für die 22-Jährige, die nicht gut serviert und direkt unter Druck steht. Es gibt gleich drei Breakbälle für Haddad Maia!
18:50
I. Swiatek - B. Haddad Maia 0:0
Auf geht's! Die Favoritin aus Polen eröffnet die Partie mit eigenem Aufschlag. Der erste Punkt des Matches geht allerdings nach einem Vorhandfehler von Swiatek an die brasilianische Herausforderin.
18:23
Gleich kann es losgehen!
Spannung pur auf dem Chatrier! Am Ende dreier umkämpfter Sätze sichert sich Karolina Muchova das erste Finalticket. Damit können sich auch ihre beiden möglichen Finalgegnerinnen langsam, aber sicher auf den Beginn ihrer Partie vorbereiten.
17:21
Geduld ist gefragt!
Nach verlorenem ersten Durchgang konnte sich Aryna Sabalaenka auf dem Chatrier den zweiten Satz sichern. Damit geht das erste Halbfinale in den entscheidenden dritten Durchgang. Dementsprechend werden sich Iga Swiatek und Beatriz Haddad Maia noch eine knappe Stunde gedulden müssen.
17:09
Start verzögert sich deutlich!
Wie so häufig lässt sich der Beginn einer Partie schlecht voraussagen, schließlich hängt der Start von der vorherigen Partie ab. Auf dem Chatrier duellieren sich aktuell noch Muchova und Sabalenka um das ersten Finalticket und gehen nun auch im zweiten Satz in den Tie Break. Ob es dann einigermaßen zeitig mit dem zweiten Halbfinale losgehen kann oder ob es noch länger dauert, wird sich zeigen.
16:56
Haddad Maia schreibt Geschichte
Diese Aufgabe kommt heute der Brasilianerin Beatriz Haddad Maia zuteil. Die 27-Jährige spielt das Turnier ihres Lebens, kam zum ersten Mal bei einem Major über die zweite Runde hinaus. Zudem ist sie die erste Brasilianerin seit 55 Jahren, die es in ein Halbfinale eines Grand Slams schafft. Dafür musste sie allerdings auch kräftig ackern. Einzig im Auftaktmatch gegen Tatjana Maria kam sie in zwei Sätzen durch, ansonsten musste die 27-Jährige immer über die volle Distanz gehen. Drei Mal holte sie dabei sogar einen Rückstand auf, zuletzt auch gegen Ons Jabeur.
16:20
Swiatek wie im Rausch!
Auch in diesem Jahr ist Iga Swiatek nicht nur vor dem Turnier die ganz große Favoritin gewesen. Die Polin untermauerte die Favoriten-Stellung auch mit einem bisher fehlerlosen Turnier. Die 22-Jährige marschierte auf dem Weg zu ihrem möglicherweise dritten Titel in Paris durch das Turnier, gab nicht einen Satz ab und ist natürlich auch heute ganz klar die Spielerin, die es herauszufordern gilt.
15:49
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zu den French Open 2023! Das berühmte Sandplatzturnier in Paris geht langsam auf die Zielgerade. Auf dem Programm stehen heute die Halbfinals der Frauen. Mit dabei sind auch Iga Swiatek und Beatriz Haddad Maia, die sich gegen 16:45 Uhr um das zweite Finalticket streiten werden.

Aktuelle Spiele

07.06.2023 11:05
Beatriz Haddad Maia
B. Haddad
Brasilien
2
3
7
6
Tunesien
O. Jabeur
Ons Jabeur
1
6
6
1
07.06.2023 14:00
Iga Świątek
I. Świątek
Polen
2
6
6
USA
C. Gauff
Coco Gauff
0
4
2
08.06.2023 15:05
Karolina Muchova
K. Muchova
Tschechien
2
7
6
7
Belarus
A. Sabalenka
Aryna Sabalenka
1
6
7
5
08.06.2023 18:45
Iga Świątek
I. Świątek
Polen
2
6
7
Brasilien
B. Haddad
Beatriz Haddad Maia
0
2
6
10.06.2023 15:00
Iga Świątek
I. Świątek
Polen
2
6
5
6
Tschechien
K. Muchova
Karolina Muchova
1
2
7
4

Weltrangliste

#NamePunkte
1PolenIga Świątek11695
2USACoco Gauff8128
3BelarusAryna Sabalenka7841
4KasachstanElena Rybakina6026
5USAJessica Pegula5025
6TschechienMarkéta Vondroušová4463
7ItalienJasmine Paolini4068
8ChinaQinwen Zheng4055
9GriechenlandMaria Sakkari3805
10TunesienOns Jabeur3801