Suchen Sie hier nach allen Meldungen
8. Spieltag
21.11.2020 13:00
Beendet
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
1:0
SV Sandhausen
Sandhausen
0:0
  • Rouwen Hennings
    Hennings
    59.
    Elfmeter
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Schiedsrichter
Daniel Schlager

Liveticker

90
14:55
Fazit:
Düsseldorf gewinnt am Ende verdient mit 1:0 gegen Sandhausen und macht in der Tabelle einen großen Sprung nach vorne, während der SVS in den unteren Regionen hängen bleibt. In den ersten 45 Minuten zeigten beide Mannschaften ihre jeweils schlechteste Hälfte in dieser Saison. Die Akteure wussten durch schlechte Pässe und viele Fouls aufzufallen. Insgesamt zeigte Referee Schlager zehnmal den Gelben Karton. Nach dem Seitenwechsel wurde die Fortuna etwas besser und ging nach einem Elfmeter durch Hennings in Front. Anschließend war Sandhausen um die richtige Antwort bemüht, hatte allerdings nur in der Schlussphase eine riesen Chance auf den Ausgleich. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
14:52
Spielende
90
14:51
Gelbe Karte für Uwe Koschinat (SV Sandhausen)
Heute sitzen die Karten in der Brusttasche von Schlager extrem locker. Wegen Meckerns kassiert Trainer Koschinat die zehnte Gelbe Karte der Partie.
90
14:50
Fraisl würde bei einem Eckball gerne nach vorne gehen und wird von seinen Kollegen lautstark angeschnauzt. Kurz darauf muss der Keeper einen langen Ball riskant entschärfen.
90
14:49
Gelbe Karte für Thomas Pledl (Fortuna Düsseldorf)
90
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
87
14:45
Gelbe Karte für Jakub Piotrowski (Fortuna Düsseldorf)
86
14:45
Aus knapp 22 Metern zentraler Position visiert Appelkamp das flache linke Eck an. Der Ball hüpft nochmal fies auf, doch Fraisl lenkt das Leder zur Seite.
84
14:41
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
84
14:41
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings
83
14:41
Das muss das 1:1 sein! Behrens zieht halblinks in den Sechzehner, während Kastenmeier aus dem Tor stürzt. Behrens passt die Kugel an die zentrale Sechzehnerseite, wo Türpitz abdrückt und am Dickicht der Düsseldorfer Beine hängen bleibt.
81
14:39
Einwechslung bei SV Sandhausen: Anas Ouahim
81
14:39
Auswechslung bei SV Sandhausen: Emanuel Taffertshofer
79
14:37
Düsseldorf hat die Entscheidung auf dem Fuß! Mit gleich fünf Fortuna-Akteuren läuft der Konter der Hausherren an. Von der zentralen Sechzehnerkante passt Karaman die Kugel nach links zu Prib, der mit seinem Flachschuss aus elf Metern aufs kurze Eck an der rechten Hand von Fraisl scheitert.
76
14:34
Gelbe Karte für Gerrit Nauber (SV Sandhausen)
Wegen Meckerns kassiert Nauber die nächste Gelbe Karte.
73
14:31
Einwechslung bei SV Sandhausen: Philip Türpitz
73
14:31
Auswechslung bei SV Sandhausen: Erik Zenga
73
14:30
Einwechslung bei SV Sandhausen: Daniel Keita-Ruel
73
14:30
Auswechslung bei SV Sandhausen: Aziz Bouhaddouz
71
14:29
Karaman holt Zenga in der gegnerischen Hälfte von hinten von den Beinen und hat Glück, dass der Referee den Karton stecken lässt.
69
14:27
Knapp zwei Minuten mussten die zwei Akteure jeweils am Arm behandelt werden. Kastenmeier darf als Keeper auf dem Platz bleiben, während Zimmermann weiterhin am Seitenrand verarztet wird.
67
14:25
Nach einer Flanke von der rechten Seite rauschen Behrens, Kastenmeier und Zimmermann ineinander. Während Behrens sofort wieder aufsteht, müssen die beiden Düsseldorfer behandelt werden.
64
14:21
Gelbe Karte für Aziz Bouhaddouz (SV Sandhausen)
Bouhaddouz holt Pledl im Mittelfeld von den Beinen und kassiert seine erste Gelbe Karte in dieser Saison.
63
14:20
Wie reagiert Sandhausen? Im vierten Auswärtsspiel in dieser Saison liegt die Koschinat-Mannschaft zum vierten Mal im Rückstand. In der Offensive müssen die Gäste nun deutlich mutiger werden.
60
14:19
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp
60
14:19
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kelvin Ofori
60
14:18
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Edgar Prib
60
14:18
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Adam Bodzek
59
14:17
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:0 durch Rouwen Hennings
Hennings, der heute keine gute Partie macht, nimmt ein paar Schritte Anlauf und jagt das Spielgerät flach ins rechte Eck. Keeper Fraisl war in der richtigen Ecke unterwegs, doch der Schuss schlägt punktgenau im Eck ein.
58
14:17
Gelbe Karte für Aleksandr Zhirov (SV Sandhausen)
58
14:15
Elfmeter für Düsseldorf! Nach einem Freistoß springt das Leder in den Lauf von Danso, der unglücklich von Zhirov leicht am Rücken getroffen wird. Der Düsseldorfer sinkt zu Boden, während Referee Schlager auf den Punkt zeigt.
56
14:13
Gelbe Karte für Emanuel Taffertshofer (SV Sandhausen)
55
14:13
Wieder machen sich bei Koschinat Sorgenfalten breit! In einem Laufduell scheint sich Diekmeier vertreten zu haben, der sich sofort den rechten Oberschenkel hält. Der ehemalige Hamburger beißt erstmal auf die Zähne.
52
14:11
Die Sandhäuser sind bislang im zweiten Abschnitt noch nicht so richtig angekommen. Fortuna schnürt die Gäste an deren Sechzehner fest und drängt auf den ersten Treffer dieser Partie.
49
14:08
Schon besser! Von der rechten Seite landet ein abgefälschter Pass von Karaman bei Pledl auf dem Elferpunkt. Aus der Drehung jagt der Düsseldorfer die Kugel auf die Kiste und scheitert am abblockenden Diekmeier.
48
14:06
Pledl fügt sich direkt gut ein und jagt einen Diagonalball ins Toraus. Beide Mannschaften bringen nur knapp 70% ihrer Pässe an den Mann.
46
14:04
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! Nach einer schwachen ersten Hälfte bringt Rösler Karaman und Pledl in die Partie.
46
14:04
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kenan Karaman
46
14:04
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
46
14:03
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Thomas Pledl
46
14:03
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Brandon Borrello
46
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:49
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee steht es leistungsgerecht 0:0 zwischen Düsseldorf und Sandhausen. Die beiden Mannschaften passten sich den miserablen Platzverhältnissen an, zeigten jeweils die schlechteste Halbzeit in dieser Saison. Die Fortuna hatte etwas mehr vom Spiel, wurde allerdings nie wirklich gefährlich vor dem Tor. Ofori versuchte sich einige Male aus der Distanz und scheiterte jeweils an Keeper Fraisl. Für die Sandhäuser hatte Linsmayer die beste Chance, jagte seinen Schuss jedoch über den Kasten. Von beiden Teams muss im zweiten Abschnitt mehr kommen. Bis gleich!
45
13:47
Ende 1. Halbzeit
45
13:46
Referee Schlager ist hart im Nehmen und schaut sich das Trauerspiel weitere 60 Sekunden an.
45
13:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
13:44
Von der rechten Seite zieht Ofori nach innen und jagt das Leder aufs halbhohe rechte Eck. Auch dieser Linksschuss landet ungefährlich in den Armen von Fraisl.
42
13:42
Halblinks kommt etwas überraschend Biada an den Ball. Der Sandhäuser schlägt jedoch eine schwache Hereingabe nach innen und kann fast froh sein, dass er beim Anspiel im Abseits stand.
40
13:40
Eine schwache erste Hälfte plätschert dem Pausentee entgegen. Beide Mannschaften zeigen auf schlechtem Rasen eine schlechte Vorstellung. Bis auf ein paar Distanzschüsse war von beiden Parteien nichts zu sehen.
37
13:37
Gelbe Karte für Brandon Borrello (Fortuna Düsseldorf)
Es klingelt in der Mannschaftskasse! Borrello unterbindet die schnelle Ausführung eines Freistoßes im Mittelfeld und kassiert folgerichtig Gelb.
36
13:36
Gelbe Karte für Kristoffer Peterson (Fortuna Düsseldorf)
Am linken Spielfeldrand schubst Peterson Diekmeier schmerzhaft in die Seitenbande. Nach kurzer Behandlung kann der Kapitän allerdings weitermachen.
35
13:35
Nach einer Freistoßflinke aus dem linken Halbraum nickt Piotrowski das Leder knapp am Gebälk vorbei. Der Unparteiische hat jedoch ein Stürmerfoul gesehen und entscheidet auf Freistoß für den SVS.
33
13:34
Beste Chance für die Fortuna! Diesmal flankt Ofori die Murmel scharf vor den Fünfer. In zentraler Position kommt Peterson an die Kugel und nickt den Ball Richtung linkes Eck. Der Schädelstoß wird noch leicht abgefälscht und landet in den Armen von Fraisl.
30
13:32
Von der zentralen Sechzehnerseite jagt Bouhaddouz die Kugel aufs flache rechte Eck. Der Angreifer will schon jubeln, doch Kastenmeier verhindert den Einschlag mit der linken Pranke. Gleichzeitig geht die Fahne des Assistenten nach oben.
29
13:31
Düsseldorf zeigt bislang ein schlechtes Spiel! Zimmermann schlägt das Leder von der rechten Außenbahn ins verwaiste Zentrum. Die Hereingabe gerät viel zu lang und segelt ungefährlich ins Toraus.
26
13:26
Das passt ins Bild! Wieder versuchen sich die Fortuna-Männer auf der rechten Seite an einem Konter. Allerdings ist der Pass von Piotrowski viel zu lang, sodass Zimmermann seinen Vollsprint entnervt abbricht.
24
13:25
Aus knapp 22 Metern versucht sich Ofori an einem Schuss. Der Versuch mit der linken Innenseite landet ungefährlich in den Armen von Schlussmann Fraisl.
21
13:23
Gefährlich! Diekmeier hat auf der halbrechten Seite zu viel Platz und passt den Ball flach ins Zentrum. Dort lässt Behrens passieren, sodass Linsmayer zur Schusschance kommt. Aus 16 Metern hämmert der Sandhäuser die Kugel deutlich über die Kiste.
18
13:19
Diesmal kontert die Fortuna! Auf der rechten Seite schickt Piotrowski Borrello auf die Reise. Der Angreifer marschiert bis ans rechte Sechzehnereck und flankt die Kugel flach nach innen. Dort klärt Diekmeier in höchster Not.
15
13:16
Das Spiel reißt einen nach 15 Minuten noch nicht wirklich vom Hocker. Düsseldorf hat mehr vom Spiel und sucht mit viel Ballbesitz die passenden Lücken, während Sandhausen auf Konter lauert. Viele Unterbrechungen lassen bislang keinen Spielfluss aufkommen.
12
13:12
Gelbe Karte für Adam Bodzek (Fortuna Düsseldorf)
Bodzek hat noch Wut im Bauch und hält gegen Zenga rustikal den Schlappen drauf. Dafür zückt der Unparteiische die erste Gelbe der Partie. Es ist bereits die vierte Verwarnung für den Düsseldorfer in dieser Saison.
11
13:12
Nach einem Foul liegt Bodzek angeschlagen auf dem Boden und muss am linken Knie an der Seite behandelt werden. Der Kapitän beißt erstmal auf die Zähne und humpelt zurück.
9
13:10
Kurioser Eckball! An der rechten Fahne bleibt Biada mit dem Fuß im Rasen hängen und tritt das Leder flach nach innen. Dort trifft der Sandhäuser den rechten Pfosten, doch der Ball war kurz zuvor bereits knapp hinter der Torauslinie.
7
13:07
Auf der halblinken Seite bleibt Piotrowski mit etwas Glück am Ball und zieht in den Sechzehner ein. Im Zentrum wird Kollege Hennings gesucht, doch die flache Hereingabe bleibt hängen.
6
13:06
Beide Mannschaften müssen sich heute mit einem miserablen Rasen begnügen. Der Rasen weist zahlreiche Löcher auf und ist vor allem auf den Außenpositionen mehr braun als grün.
4
13:05
Nicht schlecht! Von der rechten Seite segelt ein Freistoß Richtung Elferpunkt. Dort setzt Borrello zum Kopfball an und wuchtet das Leder knapp am linken Pfosten vorbei.
1
13:01
Los geht's! Sandhausen eröffnet die Partie im schwarzen Dress, während Düsseldorf im roten Jersey im ersten Abschnitt von rechts nach links agiert.
1
13:00
Spielbeginn
12:58
Beide Mannschaften stehen auf dem grünen Parkett bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des Geschehens ist Daniel Schlager, der von seinen beiden Kollegen Sascha Thielert sowie Timo Klein unterstützt wird.
12:40
Am vergangenen Spieltag kassierten die Sandhäuser erst in der Nachspielzeit den Ausgleich gegen Braunschweig. Nach den zwei verlorenen Punkten soll ein Dreier in Düsseldorf her. Dafür verändert Trainer Koschinat seine Mannschaft auf drei Positionen: Biada, Taffertshofer und Bouhaddouz rücken in die Anfangsformation. Ersetzt werden Contento, Röseler und Esswein.
12:29
Die Fortuna will in der heimischen Arena wieder drei wichtige Punkte einfahren, um sich früh in der Saison aus der unteren Tabellenregion zu lösen. Nach dem 1:1 gegen Nürnberg lässt Coach Rösler auf zwei Positionen rotieren: Ofori und Borrello sollen für frischen Wind in der Mannschaft sorgen und verdrängen Zimmer sowie Karaman vorerst auf die Bank.
12:19
Auch auf Seiten von Sandhausen wäre man gerne besser in die neue Spielzeit gestartet. Mit ebenfalls acht Punkten liegen die Gäste nur eine Position vor der Fortuna. Ein Dreier in der Fremde würde dem SV gut tun, um in der Tabelle einen großen Sprung nach vorne zu machen. Vor der Länderspielpause trennte sich Sandhausen 2:2 von der Eintracht aus Braunschweig.
12:10
Für Düsseldorf läuft in dieser Saison noch nicht wirklich viel zusammen. Nach sieben absolvierten Partien liegt der Absteiger aus der Bundesliga mit acht Zählern auf dem 13. Tabellenplatz. Gerade defensiv weisen die Rösler-Männer einfach zu große Lücken auf, sodass bereits zehn Buden geschluckt werden mussten. Bleibt abzuwarten, ob die Länderspielpause genutzt wurde, um diese Probleme zu beheben. Zuletzt trennte sich die Fortuna 1:1 von Nürnberg.
12:01
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga! Ab 13 Uhr treffen Fortuna Düsseldorf und der SV Sandhausen aufeinander.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600

SV Sandhausen

SV Sandhausen Herren
vollst. Name
Sportverein Sandhausen 1916
Stadt
Sandhausen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.08.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Kapazität
15.414