Suchen Sie hier nach allen Meldungen
13. Spieltag
26.10.2019 14:00
Beendet
Rostock
Hansa Rostock
2:1
TSV 1860 München
1860
1:0
  • Maximilian Ahlschwede
    Ahlschwede
    43.
    Rechtsschuss
  • Nik Omladič
    Omladič
    50.
    Kopfball
  • Sascha Mölders
    Mölders
    59.
    Linksschuss
Stadion
Ostseestadion
Zuschauer
17.727
Schiedsrichter
Mitja Stegemann

Liveticker

90
16:01
Fazit:
Der Jubel im Ostseestadion ist groß! Hansa Rostock gewinnt durch den knappen und glücklichen 2:1-Sieg gegen den TSV 1860 München zum dritten Mal in Folge. In einer hart umkämpften Partie hatten die Gäste aus München insgesamt die größeren Torchancen. Doch sie scheiterten zu oft an sich selbst oder am überragenden Hansa-Torwart Markus Kolke. Gerade in der Schlussphase war der Rekord-Torhüter der 3. Liga der Matchwinner für die Gastgeber. Bereits in der ersten Hälfte waren die Löwen das offensiv aktivere Team, hatten aber Pech, dass der Treffer von Sascha Mölders wegen einer Abseitsstellung nicht zählte. Stattdessen erzielte Maximilian Ahlschwede das glückliche 1:0. Kurz nach der Pause stachen die Rostocker dann sogar ein weiteres Mal zu: Nik Omladič köpfte eine Flanke von Aaron Opoku in die Maschen. Jedoch gaben sich die Gäste nicht auf und versuchten alles. Am Ende rettete Keeper Markus Kolke aber seinem Team den Heimsieg und besorgte damit den Münchenern unruhige Zeiten. Sie sind spätestens jetzt im Abstiegskampf angekommen.
90
15:53
Spielende
90
15:53
Leon Klassen mit viel Platz in der gegnerischen Hälfte. Doch anstatt in die Mitte zu spielen, schießt er aus spitzem Winkel zu überhastet auf das Tor der Heimelf.
90
15:51
Drei Minuten müssen die Gastgeber noch überstehen, bis sie den womöglich dritten Sieg in Folge bejubeln können.
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:50
München drückt auf den Ausgleich: Eine Freistoßflanke von Leon Klassen stellt aber die Hintermannschaft der Hausherren vor keine großen Probleme.
89
15:50
Gelbe Karte für Daniel Wein (TSV 1860 München)
88
15:49
Wahnsinnstaten von Rostocks Markus Kolke! Einen zentral platzierten Kopfball von Sascha Mölders aus wenigen Metern fischt der Keeper klasse von der Linie.
86
15:47
Auf beiden Seiten jetzt große Chancen! Erst schießt Marius Wilsch aus spitzem Winkel auf den Kasten, während auf der anderen Seite Pascal Breier Hendrik Bonmann mit einem Schus aus kurzer Entfernung prüft.
85
15:45
Bei den Rostockern soll Kapitän Julian Riedel für mehr defensive Stabilität sorgen. Nikolas Nartey verlässt den Platz.
85
15:44
Einwechslung bei Hansa Rostock: Julian Riedel
85
15:44
Auswechslung bei Hansa Rostock: Nikolas Nartey
83
15:43
Letzte Patrone der Gäste? Stürmer Markus Ziereis kommt für den bemühten, aber glücklosen Timo Gebhart in die Begegnung.
82
15:42
Einwechslung bei TSV 1860 München: Markus Ziereis
82
15:42
Auswechslung bei TSV 1860 München: Timo Gebhart
82
15:41
Gelbe Karte für Mirnes Pepić (Hansa Rostock)
Mirnes Pepić zerrt Marius Wilsch zu Boden und unterbindet somit einen Konter.
80
15:41
Hansa geht auf das dritte Tor und kommt wieder über den Ex-Löwen Korbinian Vollmann. Der Offensivspieler zieht von links nach innen und schießt das Spielgerät mit dem Vollspann ein paar Meter neben den rechten Pfosten.
79
15:39
Tim Rieder klärt in der eigenen Hälfte zum Eckball für die Heimelf. Die hohe Hereingabe findet am langen Pfosten Kai Bülow, der das Leder aber deutlich neben den Kasten köpft.
77
15:36
Gelbe Karte für Dennis Erdmann (TSV 1860 München)
Weil er Korbinian Vollmann nach einem Zweikampf provoziert, sieht Dennis Erdmann unter Beifall der Rostocker Zuschauer den Gelben Karton.
75
15:36
Sascha Mölders mit der Chance zum Ausgleich! Nach einem Freistoß steht der Routinier wenige Meter vor dem Hansa-Kasten völlig frei, kann aber die Kugel mit dem langen Bein nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Keeper Markus Kolke pariert.
74
15:34
Offensiver Wechsel beim TSV: Für Stefan Lex kommt der großgewachsene Stürmer Prince Owusu. Ein Zeichen für mehr hohe Bälle beim Team von Trainer Daniel Bierofka?
74
15:33
Einwechslung bei TSV 1860 München: Prince Owusu
74
15:33
Auswechslung bei TSV 1860 München: Stefan Lex
73
15:33
Der eingewechselte Korbinian Vollmann schlägt einen Freistoß aus über 30 Metern etwas zu flach auf den ersten Pfosten. Die Defensive der Gäste kann klären.
72
15:32
Das Spiel wird immer häufiger dominiert von harten Zweikämpfen und vielen Diskussionen.
71
15:31
Gute 20 Minuten bleiben den Löwen noch, um aus dem Rostocker Ostseestadion zumindest einen Punkt mitzunehmen. Doch dafür müssen sie ein weiteres Mal die drittbeste Abwehr der 3. Liga knacken.
68
15:28
Die Gäste wollen mehr und haben zwei Eckbälle direkt hintereinander, doch beide Male können die Hausherren klären.
66
15:27
Diskussionsbedarf bei den Münchenern: Weil ein Löwe im Münchener Strafraum am Boden lag, wollte Hendrik Bonmann den Ball eigentlich ins Aus schlagen. Doch die Rostocker schnappen sich das Leder kurz vor der Seitenauslinie und spielen einfach weiter. Schiedsrichter Mitja Stegemann muss nun vermitteln.
64
15:25
Doppelwechsel bei den Gastgebern: Für die Flügelspieler Aaron Opoku und Nik Omladič kommen Rasmus Pedersen und Korbinian Vollmann in die Partie.
64
15:23
Einwechslung bei Hansa Rostock: Rasmus Pedersen
64
15:23
Auswechslung bei Hansa Rostock: Nik Omladič
63
15:23
Einwechslung bei Hansa Rostock: Korbinian Vollmann
63
15:23
Auswechslung bei Hansa Rostock: Aaron Opoku
62
15:22
Wird es jetzt nochmal eng? Das Spiel ist wieder total offen und beide Teams kommen zu Chancen in der gegnerischen Hälfte.
59
15:18
Tooor für TSV 1860 München, 2:1 durch Sascha Mölders
Wahnsinn! Erst hat Rostock durch Pascal Breier die große Gelegenheit zum dritten Treffer, doch im direkten Gegenzug kommen die Löwen zum Anschlusstreffer. Eine hohe Flanke von rechtsaußen findet am langen Pfosten Leon Klassen, der mit einem Flachschuss Markus Kolke auf der Linie prüft. Sascha Mölders schnappt sich dann den Abpraller und grätscht den Ball aus wenigen Metern Entfernung ins Netz.
57
15:17
Gelbe Karte für Nikolas Nartey (Hansa Rostock)
An der Seitenlinie kommt der junge Däne im Zweikampf mit Herbert Paul etwas zu spät und sieht die nächste Karte.
55
15:15
Die Löwen beißen sich in der Rostocker Hälfte fest, bekommen aber nicht mehr die spielerische Leichtigkeit aus der ersten Halbzeit auf den Rasen.
53
15:13
Im Stile einer Spitzenmannschaft nutzen die Gastgeber zum zweiten Mal den wenigen Platz, den sie vom Gegner bekommen, aus und führen jetzt mit zwei Toren Abstand.
50
15:09
Tooor für Hansa Rostock, 2:0 durch Nik Omladič
Doch wieder sticht Hansa eiskalt zu! Pascal Breier steckt auf linksaußen gut durch auf Aaron Opoku, der erst mit einer Körpertäuschung einen Gegenspieler auf Glatteis schickt und dann eine starke Flanke in Richtung Fünfmeterraum schlägt. Der eingelaufene Nik Omladič steigt hoch und köpft den Ball wuchtig in die Maschen.
48
15:08
Schon brennt es wieder im Rostocker Strafraum! Nach einem schwachen Rückpass von Kai Bülow auf Keeper Markus Kolke, rauschen der herauslaufende Torhüter und der ihm entgegenkommende Leon Klassen ineinander. Markus Kolke muss behandelt werden, kann aber vorerst weitermachen.
46
15:05
Die zweite Hälfte beginnt! Kommen die Münchener Löwen nach dem Rückschlag kurz vor der Pause nochmal zurück?
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:54
Halbzeitfazit:
Hansa Rostock führt nach der ersten Halbzeit etwas glücklich mit 1:0 gegen den TSV 1860 München. Denn eigentlich hat bis kurz vor der Halbzeitpause nur der TSV gespielt. Das Team von Coach Daniel Bierofka stand in den Anfangsminuten tief hinten drin und stellte die Rostocker Offensive vor einige Probleme. Offensiv wurden die Löwen immer wieder über schnelle Gegenstöße oder durch Standards gefährlich. Sascha Mölders erzielte bereits in der 13. Minute ein irreguläres Abseitstor. Kurz vor der Pause war es dann ein schneller Angriff der Hanseaten, der zum glücklichen Treffer von Maximilian Ahlschwede führte.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
14:45
Tooor für Hansa Rostock, 1:0 durch Maximilian Ahlschwede
Rostock stellt den Spielverlauf auf den Kopf und geht in Führung! Über Pascal Breier und Mirnes Pepić geht es mal schnell durch die Hälfte der Münchener. Mirnes Pepić steckt das Leder dann durch auf rechtsaußen, wo Maximilian Ahlschwede aufgerückt ist und das Spielgerät aus spitzem Winkel ins obere linke Eck wuchtet.
40
14:43
Rostock reagiert mit Zweikampfhärte: Maximilian Ahlschwede hat den Fuß im Zweikampf mit Stefan Lex viel zu hoch und bekommt den Pfiff gegen sich.
39
14:42
Markus Kolke hat viel zu tun. Die Münchener dominieren immer mehr das Spielgeschehen und werden gegen glücklose Rostocker immer mutiger.
37
14:39
Gelbe Karte für Kai Bülow (Hansa Rostock)
Der Routinier geht zu hart in den Luftzweikampf mit Tim Rieder und sieht die nächste Verwarnung.
35
14:39
So einfach geht das manchmal: Sascha Mölders schiebt mit seinem wuchtigen Körper seinen Gegenspieler Max Reinthaler an der Strafraumlinie einfach weg. Aus der Drehung zieht der Stürmer flach ins untere rechte Eck ab, doch Markus Kolke pariert souverän.
33
14:37
Hansas Fußball ist durchaus gut anzusehen, doch den Männern von der Ostsee fehlt in der Offensive die letzte Durchschlagskraft.
31
14:34
Es geht doch nicht weiter für Außenverteidiger Phillipp Steinhart. Ihn ersetzt der junge Leon Klassen.
30
14:34
Einwechslung bei TSV 1860 München: Leon Klassen
30
14:34
Auswechslung bei TSV 1860 München: Phillipp Steinhart
29
14:33
Huch, da war der erste Torschuss der Hausherren: Eine hohe Flanke von Maximilian Ahlschwede fliegt immer weiter und länger, bis das Leder sich fast noch ins linke obere Eck senkt. Keeper Hendrik Bonmann ist aber wach und faustet die Kugel über die Querlatte.
27
14:29
Phillipp Steinhart knickt mit seinem Fuß bei einem Zweikampf weg und muss behandelt werden. Er humpelt vom Platz, kann aber vorerst weitermachen.
25
14:28
Während Markus Kolke schon mehrmals zeigen musste, weshalb er zu den besten Drittligatorhütern zählt, ist Hendrik Bonmann, der Keeper der Gäste, noch völlig beschäftigungslos.
22
14:26
Timo Gebhart ist sehr bemüht an seiner alten Wirkungsstätte eine gute Leistung abzuliefern. Allerdings gelingt auch ihm nicht alles: Der Ball rutscht ihm bei einer Flanke aus dem rechten Halbfeld über den Schlappen und fliegt ins Aus.
19
14:23
Gelbe Karte für Sven Sonnenberg (Hansa Rostock)
Der Innenverteidiger der Rostocker bringt Timo Gebhart in der eigenen Hälfte zu Fall und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
19
14:22
Sascha Mölders mit dem nächsten Abschluss! Vom linken Strafraumeck nimmt er einen hohen Ball volley und haut ihn nur knapp neben den linken Pfosten.
18
14:21
Mölders starkes Abseitstor war die Bestätigung einer guten Anfangsphase der Münchener. Rostocks Offensive wirkt aufgrund der stabilen Löwen-Abwehr etwas ideenlos.
16
14:20
Nik Omladič bringt einen Freistoß aus über 40 Metern hoch in den Strafraum der Löwen, doch Kai Bülow kann sich im Zweikampf nicht durchsetzen und die Gäste können sicher klären.
13
14:17
Gebhardt legt sich das Leder auf Höhe der Mittellinie klasse auf den rechten Fuß und leitet den Ball weiter auf links außen zu Daniel Wein, der kurz hochschaut und dann mit dem Außenrist eine klasse Flanke in die Mitte schlägt. Sturmtank Sascha Mölders steht dort völlig frei und grätscht das Spielgerät mit dem langen Bein in die Maschen! Schiedsrichter Stegemann gibt das Tor wegen einer Abseitsposition allerdings nicht.
10
14:14
Die Sechziger stehen erstmal etwas defensiver und lassen den Gegner kommen. Über Ballgewinne in der eigenen Hälfte, soll es dann schnell nach vorne gehen.
7
14:11
Erster schneller Konter der Löwen! Außenbahnspieler Marius Wilsch hat viel Platz vor sich und läuft über das halbe Spielfeld bis in den 16-er der Rostocker. Aus etwas spitzem Winkel will er das Leder flach ins kurze Eck schießen, doch Keeper Markus Kolke ist da und begräbt die Kugel unter sich.
5
14:09
Nico Neidhardt mit einem langen Einwurf von der linken Seite. Im gegnerischen Strafraum kommt der Ball zu Kai Bülow, der aus ca. 12 Metern einfach mal abzieht. Allerdings blockt ein Sechziger den Schuss des Ex-Löwen.
3
14:06
Rostock startet mit viel Selbstvertrauen in diese Partie und hat viel Ballbesitz in den ersten Minuten. Gefährlich wurden die Hanseaten aber noch nicht.
1
14:03
Los gehts im gut gefüllten Ostseestadion! Während die Heimelf weiß-blaue Trikots tragen, sind die Gäste heute ganz in Grün unterwegs.
1
14:03
Spielbeginn
13:52
Als Referee im Einsatz ist heute Mitja Stegemann aus Bonn. Der 31-Jährige pfeift seit der letzten Saison auch in der 3. Liga und wird an diesem Samstagnachmittag von seinen Assistenten Niklas Dardenne und Luca Schlosser unterstützt.
13:46
Auf der anderen Seite muss Löwen-Trainer Daniel Bierofka für diese Partie auf seinen Kapitän und Abwehrchef Felix Weber verzichten, der sich bei der knappen 0:1-Niederlage gegen den KFC Uerdingen am letzten Wochenende eine Gelb-Rote-Karte abholte. Im Vergleich zu dieser ersten Saison-Heimpleite wechselt Bierofka die Startelf seiner Sechziger auf ganzen vier Positionen: Anstelle von Felix Weber, Benjamin Kindsvater, Leon Klassen und Prince Owusu spielen Aaron Berzel, Herbert Paul, Timo Gebhardt und Stefan Lex von Beginn an.
13:37
Hansa-Coach Jens Härtel kann bis auf die verletzten Tanju Öztürk, Osman Atilgan und Nico Rieble auf einen fast kompletten Kader zurückgreifen. Im Vergleich zum 1:0-Sieg beim 1. FC Magdeburg ändert er seine Startelf nur auf einer Position: Auf der Position des Rechtsverteidigers ersetzt Maximilian Ahlschwede Nils Butzen.
13:33
Verzichten muss Daniel Bierofka weiterhin auf seinen Spielmacher und offensiven Antreiber Efkan Bekiroglu. Der 24-Jährige hat seinen vor einigen Wochen zugezogenen Muskelfaserriss noch nicht ganz auskuriert. "Wenn er einen langen Schritt macht, zwickt es hinten. Er hat kein gutes Gefühl dabei", meint der Coach über die Verletzung. Auf jeden Fall im Kader dabei sein werden unter Anderem zwei Ex-Rostocker: Timo Gebhardt und Dennis Erdmann. Trainer Bierofka ist sich sicher, dass seine beiden Neuzugänge alles geben würden: "Wenn Jungs eine Vergangenheit bei einem Verein haben, haben sie eine Extra-Portion Motivation und wollen zeigen, was sie drauf haben".
13:25
Auf und ab ging es zuletzt mit den Emotionen der Münchener Löwen. Auf jeden der drei Siege aus den letzten sechs Partien folgte immer jeweils eine Niederlage. Diese Unbeständigkeit hat auch vor allem mit der großen Auswärtsschwäche des TSV zu tun. Nur magere drei Pünktchen holte das Team von Trainer Daniel Bierofka auf fremden Rasen. Der 40-Jährige sieht sein Team trotz der negativen Statistiken auf einem positiven Weg: "Wir sind auswärts gefährlicher, als wir vor vielleicht ein, zwei Monaten waren."
13:17
Rostocks Cheftrainer Jens Härtel weiß aber, dass seine Jungs sich den vierten Heimsieg in dieser Saison hart erarbeiten müssen und warnt vor dem Gegner: "Das ist eine gewachsene, richtig gute Mannschaft, die in den letzten Spielen weniger Punkte geholt hat als sie verdient gehabt hätte." Trotzdem will auch Jens Härtel mit seiner Mannschaft weiter in Richtung der Aufstiegsplätze klettern, wobei der dritte Sieg auf jeden Fall helfen würde: "Seit ich hier bin, haben wir nie drei Spiele in Folge gewonnen. Jetzt haben wir erneut die Chance dazu, und wir wollen sie nutzen!"
13:13
Bei dieser aktuellen Formstärke von sieben Partien ohne Niederlage werden die Hanseaten an diesem Samstagnachmittag mit ordentlich Selbstvertrauen in die Begegnung gehen. Ein entscheidender Faktor für die Erfolgswelle in den vergangenen Wochen war Kai Bülow. Seitdem der Defensivspezialist wieder regelmäßig in der Startelf steht, hat Hansa nicht mehr verloren. Daran anknüpfen will der 33-Jährige auch heute gegen seinen langjährigen Ex-Klub aus München. Für Bülow wird es ein besonderes Spiel werden, auch weil er ganze sieben Jahre das Trikot der Himmelblauen trug.
13:12
Optimismus und Formstärke auf der einen Seite, Tristesse und die Angst vor dem Abstiegskampf auf der anderen Seite. Beide Teams gehen mit komplett unterschiedlichen Gefühlen in dieses Drittligaspiel. Während Rostock heute den dritten Sieg in Folge einfahren kann, reisen die Sechziger mit zwei Niederlagen aus den letzten drei Partien im Gepäck an die Ostsee.
13:03
Hallo und herzlich willkommen zum 13. Spieltag in der 3. Liga! Im Ostseestadion kommt es heute zu einem echten Nord-Süd-Gipfel: Hansa Rostock empfängt den TSV 1860 München. Anstoß ist um 14 Uhr.

Hansa Rostock

Hansa Rostock Herren
vollst. Name
Fussball Club Hansa Rostock
Stadt
Rostock
Land
Deutschland
Farben
weiß-blau
Gegründet
28.12.1965
Sportarten
Fußball
Stadion
Ostseestadion
Kapazität
29.000

TSV 1860 München

TSV 1860 München Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein München von 1860 e.V.
Spitzname
Die Löwen
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
weiß-blau
Gegründet
17.05.1860
Sportarten
Basketball, Boxen, Fußball, Kegeln, Leichtathletik, Ringen, Ski, Tennis, Turnen
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Kapazität
15.000