Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
1. Spieltag
12.08.2023 14:00
Beendet
Arsenal
Arsenal FC
2:1
Nottingham Forest
Nott. Forest
2:0
  • Eddie Nketiah
    Nketiah
    26.
    Rechtsschuss
  • Bukayo Saka
    Saka
    32.
    Linksschuss
  • Taiwo Awoniyi
    Awoniyi
    82.
    Rechtsschuss
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
59.984
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90.
16:05
Fazit:
Schluss in London, Arsenal fährt einen 3:1-Auftaktsieg zu Saisonbeginn gegen Nottingham Forrest ein. Nach starker erster Halbzeit der Gunners mit 2:0-Pausenführung hatten die Gastgeber auch in Halbzeit zwei alles im Griff, verpassten es aber bei den wenigen Abschlüssen, für die Vorentscheidung zu sorgen. So brachte das Anschlusstor von Awoniyi nochmal unerwartet Spannung in die Partie. Doch Arsenal brachte den Vorsprung sicher über die Zeit und nimmt die Verfolgung von Meister Manchester City aus, das gestern mit 3:0 in Burnley vorgelegt hatte. Am kommenden Spieltag sind die Gunners im Derby bei Crystal Palace gefordert, während Nottingham zu Hause gegen Sheffield United spielt. Das war es von hier, bis bald!
90.
16:01
Spielende
90.
16:01
Ødegaard verpasst die Entscheidung! Havertz treibt den Ball beim Konter durch die Mitte, ehe er rechts Saka mitnimmt. Der legt zurück in die Mitte auf den Norweger, dessen Schlenzer knapp links oben vorbeizischt.
90.
15:58
Kouyaté probiert es aus der zweiten Reihe, aber er verzieht deutlich. Die Szene war aber ohnehin aufgrund eines Foulspiels von McKenna an Saka abgepfiffen worden. Nottingham läuft die Zeit davon.
90.
15:57
Trossard nimmt Zeit von der Uhr! Er legt sich den Ball in der eigenen Hälfte selbst als Steilpass vor und erläuft diesen vor Kouyaté links am gegnerischen Sechzehner. Der Belgier legt ab in die Mitte auf Ødegaard, dessen Linksschuss aus gut 20 Metern aber hängenbleibt.
90.
15:54
Die Nachspielzeit läuft, in sieben Minuten ist noch einiges drin! Steve Cooper hat mit dem erfahrenden Chris Wood und Cheikhou Kouyaté nochmal frische Offensivkraft gebracht. Kapitän Joe Worrall und der Ex-Stuttgarter Orel Mangala haben das Feld verlassen.
90.
15:54
Gelbe Karte für Ben White (Arsenal FC)
90.
15:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90.
15:53
Einwechslung bei Nottingham Forest: Cheikhou Kouyaté
90.
15:53
Auswechslung bei Nottingham Forest: Orel Mangala
90.
15:52
Einwechslung bei Nottingham Forest: Chris Wood
90.
15:52
Auswechslung bei Nottingham Forest: Joe Worrall
87.
15:50
Klasse Angriff der Gastgeber! Havertz spielt Doppelpass mit Trossard und leitet dann direkt weiter ins Stafraumzentrum. Dort ist Saka eingelaufen, bekommt den Ball aber etwas in den Rücken gespielt. Er wählt dann den Abschluss mit der Hacke, den Turner aber sicher hat.
86.
15:49
Gabriel Martinelli hat in Halbzeit zwei sichtbar abgebaut und ist platt. Gabriel soll nun mithelfen, den knappen Vorsprung nach Hause zu bringen.
86.
15:48
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel
86.
15:48
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
84.
15:46
Die Gäste wollen mehr! Elanga kommt an der Strafraumgrenze halblinks zum Abschluss. Er rutscht dabei aber weg und schießt in Rücklage knapp über das Gehäuse. Sofort werden die Gunners-Fans lauter, sie spüren, dass ihrem Team das Spiel ein wenig entgleitet.
82.
15:45
Tooor für Nottingham Forest, 2:1 durch Taiwo Awoniyi
...und dieser Konter bringt Nottingham den Anschlusstreffer! Elanga ist auf der linken Seite auf und davon! Er zieht bis in den Strafraum, wo er in die Mitte ablegt. Dort muss Geburtstagskind Awoniyi nur noch einschieben. Nottingham ist zurück!
82.
15:44
Wieder Rice! Eine Ecke von Saka von rechts verlängert Trossard per Kopf in die Mitte, wo Rice volley abzieht, den Ball aber nicht richtig trifft. Den Aufsetzer kann Turner zur Seite abwehren. Es gibt eine Ecke, die zum Konter der Gäste führt...
81.
15:43
Gelbe Karte für Orel Mangala (Nottingham Forest)
Mangala zupft am Trikot von Ødegaard, um einen Konter zu stoppen. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
80.
15:43
Anthony Elanga feiert sein Debüt für Nottingham Forrest. Er ersetzt Brennan Johnson, der die beste Abschlusschance für sein Team hatte.
80.
15:42
Einwechslung bei Nottingham Forest: Anthony Elanga
80.
15:42
Auswechslung bei Nottingham Forest: Brennan Johnson
78.
15:41
Nottingham sammelt Eckbälle! Eine solche durch Gibbs-White landet zentral am Fünfmeterraum auf dem Kopf von Boly, der aber zu mittig abschließt. Ramsdale packt sicher zu.
75.
15:39
Rice verpasst sein erstes Arsenal-Tor! Er zieht aus 20 Metern zentral ab, aber Turner lenkt das Leder noch um den rechten Pfosten! Die Ecke landet dann ebenfalls beim Keeper.
73.
15:37
Der Torschütze zum 1:0 darf sich vorzeitig von den Fans feiern lassen: Eddie Nketiah wird ersetzt durch Leandro Trossard, dem im Community Shield gegen Manchester City der Ausgleich in der Nachspielzeit gelungen war.
73.
15:37
Einwechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
73.
15:37
Auswechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
72.
15:36
Der Schuss war die letzte Aktion von Ola Aina, er geht ebenso wie Danilo vom Feld. Neu dabei sind wie angekündigt Taiwo Awoniyi und Neco Williams.
72.
15:35
Einwechslung bei Nottingham Forest: Neco Williams
72.
15:35
Auswechslung bei Nottingham Forest: Ola Aina
71.
15:35
Einwechslung bei Nottingham Forest: Taiwo Awoniyi
71.
15:35
Auswechslung bei Nottingham Forest: Danilo
70.
15:33
Aina probiert es am linken Strafraumeck mit einem Distanzschuss, der von Partey noch zur ersten Ecke der Gäste abgefälscht wird. Die Ecke kommt scharf auf den ersten Pfosten, wo Tomiyasu mit der Brust klären kann.
68.
15:30
Es tut sich etwas auf der Bank von Nottingham: Geburtstagskind Taiwo Awoniyi, der heute 26 Jahre alt wird, macht sich ebenso bereit wie Neco Williams.
65.
15:29
Von Kai Havertz ist bislang wenig zu sehen. Der Deutsche lässt sich öfters in die Zentrale fallen, dort sind aber eher Rice und Ødegaard erste Anspielstation. Insgesamt plätschert das Spiel aktuell ein wenig vor sich hin.
62.
15:25
Arsenal ist inzwischen bei 85 Prozent Ballbesitz und damit noch einem Prozent mehr als in den ersten 45 Minuten. Jetzt haben die Gäste mal eine kurze Phase mit Ball, aber Aina dribbelt sich auf der linken Seite gegen zwei Gegenspiele fest.
60.
15:23
Eine halbe Stunde ist absolviert und Nottinghams Trainer Cooper verzichtet weiterhin auf einen klassischen Neuner vorne. Sein Dreierangriff bleibt aber bislang weitgehend wirkungslos.
57.
15:21
Das Spiel hat etwas an Tempo verloren, bei Arsenal schleicht sich nun der ein oder andere ungenaue Ball in die Spitze ein. Beim Stand von 2:0 ist ein wenig Durchpusten nachvollziehbar, aber Arsenal sollte den Gegner keinesfalls unterschätzen. Der kommt jetzt mal ansatzweise mit Aurier nach vorne, doch der Pass in Richtung Johnson landet beim Gegner.
54.
15:17
Taktisch ist es zu beobachten, dass Nottingham nicht mehr ganz so tief steht, wie noch in der ersten Hälfte. Das Mittelfeldpressing soll nun früher greifen. Trotzdem fehlt bislang der offensive Druck der Gäste.
52.
15:16
Das tut er auch gleich mit einem Distanzschuss von weit draußen ins linke Ecke. Turner ist aber sicher zur Stelle. Tomiyasu hat noch kein Premier-League-Tor erzielt.
50.
15:14
Mit aufmunterndem Applaus durch die Zuschauer wird Timber von einem Teamarzt vom Feld begleitet. Für ihn ist nun Tomiyasu neu dabei, um den sich Wechselgerüchte ranken. Jetzt kann er sich bewerben, sowohl für neue als auch für seinen aktuellen Arbeitgeber.
50.
15:13
Einwechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
50.
15:12
Auswechslung bei Arsenal FC: Jurriën Timber
47.
15:12
Timber ist zunächst wieder zurückkehrt, bleibt aber dann nach einem wohl unglücklichen Schritt ohne Fremdeinwirkung liegen. Es geht leider nicht weiter, Tomiyasu macht sich schon bereit.
46.
15:09
Die zweite Halbzeit hat begonnen, beide Teams sind unverändert aus den Kabinen zurückgekehrt.
46.
15:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:54
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Arsenal verdient mit 2:0 gegen Nottingham Forrest. Die Gunners hatten das Geschehen weitgehend im Griff, bei der Großchance von Johnson in der Anfangsphase hätte die Partie aber auch in eine andere Richtung kippen können. Doch danach erhöhten die Gunners mehr und mehr den Druck, der schließlich zum Führungstor durch Nketiah führte. Kurz darauf legte Saka mit einem Kunstschuss nach. Danach hatte Arsenal weitere Gelegenheiten, während die Gäste hinten kaum herauskamen. Es riecht nach Auftaktsieg für Arsenal, doch noch sind 45 Minuten zu gehen!
45.
14:52
Ende 1. Halbzeit
45.
14:51
Nketiah humpelt vom Feld. Die Behandlung wird wohl gleich in der Kabine fortgesetzt. Bleibt ihm zu wünschen, dass es danach weitergehen kann.
45.
14:50
Das Spiel ist weiter unterbrochen, weil sich Timber offenbar verletzt hat und auf dem Platz behandelt wird. Für Johnson geht es direkt weiter.
45.
14:48
Gelbe Karte für Jurriën Timber (Arsenal FC)
Timber und Johnson rasseln aneinander. Dabei war der Niederländer etwas zu spät dran und begeht das Foulspiel. Die Verwarnung ist gerechtfertigt.
45.
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
14:45
Rice fasst sich ein Herz! Aus etwa 25 Metern halblinker Position bringt er den Ball mit Schnitt auf das linke untere Eck. Der Aufsetzer ist aber kein Problem für den aufmerksamen Turner, der sicher zupackt.
42.
14:44
Die Gastgeber kommen erneut über den agilen Saka, der Dreh- und Angelpunkt des Angriffsspiels ist. White hinterläuft dann stark, aber seine Flanke in den Rückraum findet keinen Mitspieler.
39.
14:39
Tolles Solo von Martinelli, der seinen Gegenspieler links außen tunnelt und dann frei durch ist. Die Flanke mit dem Außenrist ist dann zunächst zu scharf für Nketiah, aber Arsenal bleibt dran! Ødegaard steckt zentral durch auf den Torschützen zum 1:0, der aus kurzer Distanz, aber spitzem Winkel knapp rechts vorbeizielt.
37.
14:38
Arsenal zeigt sich bislang sehr effektiv: Fünf Schüsse insgesamt, davon zwei auf das Gehäuse und die waren direkt drin. Nottingham hat nur den einen verzogenen Versuch von Johnson aus der Anfangsphase zu verzeichnen.
35.
14:36
Das ist natürlich jetzt ein dickes Brett, dass Nottingham zu bohren hat. Danilo nimmt auf links Aina mit, der sich dann gegen drei Arsenal-Akteure aber festläuft. Immerhin war das ein kurzer Entlastungsmoment für die ansonsten hinten eingeschnürten Gäste.
32.
14:33
Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Bukayo Saka
...und die führt über Umwege zum 2:0! Nottingham kann die Szene nicht vollends klären und Gibbs-White verliert den Ball rechts am eigenen Strafraum. Er spielt direkt zu Saliba, der Saka mitnimmt. Der englische Nationalspieler läuft ein paar Schritte und zieht den Ball dann aus halbrechter Position mit links unnachahmlich exakt in den linken Knick. Ein geniales Tor!
31.
14:33
Arsenal macht weiter! Havertz, bislang noch blass geblieben, setzt sich auf links durch und flankt an den Fünfmeterraum. Dort kann Boly vor Nketiah zur Ecke klären...
28.
14:31
Gelbe Karte für Ola Aina (Nottingham Forest)
Aine wird wegen eines taktischen Vergehens verwarnt.
27.
14:30
Nketiah belohnt sich mit dem Tor für eine gute Vorbereitung, für die ihn Coach Mikel Arteta explizit gelobt hatte. Das Führungstor gibt den Gunners natürlich Auftrieb, Nottingham muss sich jetzt mehr und mehr aus der abwartenden Haltung lösen.
26.
14:27
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Eddie Nketiah
Nketiah bringt Arsenal in Führung! Vorausgegangen war eine Ecke von Gabriel Martinelli, der eine Saka-Ecke kunstvoll weitergeleitet hat. Halblinks im Strafraum zieht Nketiah mit rechts wuchtig ab und lässt Turner mit dem Schuss ins linke Eck keine Chance.
23.
14:24
Die Gastgeber erhöhen stetig den Druck auf die Gäste. Die Führung liegt in der Luft. Saka versucht es aus der zweiten Reihe von rechts nach Vorlage von Partey, wird aber geblockt.
21.
14:24
Matt Turner fängt eine Flanke von Saka ab. Für den US-Amerikaner, der 32 Länderspiele absolviert hat, ist diese Partie natürlich etwas ganz Besonderes, da er gegen seinen Ex-Arbeitgeber sein Premier-League-Debüt feiern darf. Für Arsenal spielte er nur im Pokal.
19.
14:19
Nottingham hat sich klar aufs Verteidigen und Kontern festgelegt. Einmal hat das durch Johnson schon für Gefahr gesorgt. Ansonsten hat Arsenal das Heft bislang in der Hand.
16.
14:16
Arsenal belagert Nottinghams Strafraum wie beim Handball: Alle Spieler sind in oder um den Gäste-Strafraum versammelt, aber die Gunners finden die entscheidende Lücke nicht. Ødegaard wagt einen Vorstoß, muss aber abbrechen und wieder nach hinten spielen.
13.
14:14
Es geht hin und her! Partey bedient zentral Ødegaard, der sich mit einer starken Drehung Platz verschafft und einen Steilpass nach rechts außen spielt, wo Nketiah gestartet ist und direkt in den Sechzehner durchzieht. Turner nimmt ihm dort das Spielgerät vom Fuß, aber die Fahne war auch bereits hochgegangen: Abseits!
11.
14:12
Aus dem Nichts die Riesenchance für Johnson! Saliba schlägt die Kugel nach vorne, aber Mangala schraubt sich hoch und köpft mit etwas Glück genau in den Lauf von Johnson, der spekuliert hatte und wohl knapp nicht im Abseits stand. Er lupft den Ball am zentral Strafraumrand über den herauslaufenden Ramsdale, aber auch einen guten halben Meter über den Kasten. Da wäre mehr drin gewesen!
10.
14:11
Wieder ist Saka rechts außen unterwegs, lässt Aina mit einer Drehung stehen und flankt hoch an den zweiten Pfosten. Das Zuspiel ist ein wenig zu hoch für Nketiah, der zwar an die Kugel kommt, aber keinen Druck mehr dahinter kriegt und der Kopfball somit klar links daneben geht.
9.
14:08
Die Gastgeber haben in der Anfangsphase erwartungsgemäß mehr Ballbesitz. Nottingham lauert etwa am Mittelkreis und versucht, die Räume im Mittelfeld dicht zu halten, damit Arsenal sein Kombinationsspiel nicht aufziehen kann. Das klappt bis hierher ganz ordentlich, die Gunners hatten noch keinen wirklichen Abschluss.
6.
14:06
...doch auch diese wird am ersten Pfosten herausgeköpft. Es ist aber bereits in diesen ersten Minuten ersichtlich, dass Saka heute viel Spielfreude an den Tag legt und sicherlich öfters gesucht werden wird.
5.
14:05
Der nächste Angriff rollt wieder über Sakas rechte Seite, der dann gegen Aina die erste Ecke der Partie herausholt. Die bringt Saka selbst mit Schnitt zum Tor in den Sechzehner, aber Aurier kann am ersten Pfosten klären. Es gibt eine zweite Ecke...
3.
14:03
Arsenal wagt einen ersten Vorstoß! Saka hat auf der rechten Seite zu viel Platz und flankt halbhoch scharf nach innen. Dort ist Boly rechtzeitig vor dem einlaufenden Nketiah zur Stelle und schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.
1.
14:00
Die Zuschauer haben den Weg ins Stadion gefunden und der Ball rollt!
1.
14:00
Spielbeginn
13:51
Ein Blick auf die taktischen Aufstellungen: Arsenal wird in einem 4-3-3 agieren, dabei spielt Neuzugang Timber erwartungsgemäß links außen in der Viererkette. Rice spielt zentral im Dreier-Mittelfeld, Havertz gibt den Linksaußen. Zielspieler im Zentrum ist Nketiah. Die Gäste setzen dem ein 3-4-3 entgegen, dabei darf Neuzugang Aina im linken Mittelfeld beginnen. Auf der Bank ist neben Awoniyi mit Wood und Neuzugang Elanga weitere Offensivpower vertreten.
13:27
Update: Der Anpfiff des Spiels verzögert sich, weil es offenbar Probleme beim Einlass mit den Drehkreuzen des Stadions gibt. Dies wird soeben im Stadion durchgesagt und auf den Leinwänden eingeblendet.
13:20
Im Hinspiel der vergangenen Saison ging Nottingham im Emirates Stadium unter. 0:5 hieß es am Ende aus Sicht der Gäste nach Toren von Gabriel Martinelli, zweimal Reiss Nelson, Thonas Partey und Martin Ødegaard. Beim Rückspiel im City Ground von Nottingham gewann der damalige Aufsteiger jedoch durch das goldene Tor des Ex-Unioners Taiwo Awoniyi, der heute zunächst auf der Bank sitzt.
13:03
Kleinere Brötchen werden beim heutigen Gegner gebacken, der mit einer ganz anderen Zielsetzung in die Saison geht. Nottingham schloss die vergangene Saison als Tabellen-Sechzehnter und damit knapp über dem Strich ab. Auch in dieser Saison ist der Klassenerhalt das oberste Ziel. An diesem hatte auch Keylor Navas seinen Anteil, doch der Nationaltorwart Costa Ricas kehrte nach seiner Leihe nach Paris zurück. Als Ersatz holte Nottingham Matt Turner vom heutigen Gegner Arsenal, der die Nummer 1 bekommt und heute auch direkt beginnt. Auf der Gegenseite steht neben Havertz und Rice mit Jurriën Timber ein dritter Neuzugang direkt auf dem Platz.
12:57
In dieser Saison will Arsenal City auch wieder im Kampf um die Meisterschaft angreifen. Dafür hat der Hauptstadt-Klub ordentlich investiert. Toptransfer ist der englische Nationalspieler Declan Rice, der für ca. 121,8 Millionen Euro von West Ham United kam. Er löste Jack Grealish als britischen Rekordtransfer ab, der 2021 für 117,5 Millionen Euro von Aston Villa zu Manchester City gewechselt war. Auch am deutschen Nationalspieler Kai Havertz hängen hohe Erwartungen. Er wechselte nach knapp drei Jahren bei Chelsea für 75 Millionen Euro zum Stadtrivalen und wurde damit ebenfalls zu einen Rekordtransfer. Bayer Leverkusen hatte 2020 80 Millionen Euro für Havertz kassiert, der nun durch den stadtinternen Wechsel zum deutschen Spieler mit der höchsten generierten Ablösesumme wurde.
12:44
Arsenal konnte am vergangenen Wochenende den ersten Titel der noch jungen Spielzeit einfahren. Das Team von Trainer Mikel Arteta setzte sich im Community Shield im Elfmeterschießen mit 4:1 gegen Meister Manchester City durch. Leandro Trossard hatte in der elften Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich besorgt, nachdem Cole Palmer City zuvor in Führung gebracht hatte. „Besser geht es nicht, als in Wembley eine Trophäe gegen die beste Mannschaft der Welt zu holen", so der spanische Trainer nach der Partie.
12:33
Willkommen aus dem Emirates Stadium in London zum 1. Spieltag der Premier League! Vizemeister Arsenal FC hat Nottingham Forrest zu Gast. Anstoß der Partie ist um 13:30 Uhr!

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.704

Nottingham Forest

Nottingham Forest Herren
vollst. Name
Nottingham Forest Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Nottingham
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.01.1865
Sportarten
Fußball
Stadion
City Ground
Kapazität
30.602